Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Max Bittner 

Abteilungsleitung Fußball, TV 1848 Erlangen
Du bist Max Bittner? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

04.03.2021 | 21:00 Uhr

Bezirksliga spielt wie gehabt

Alternative Spielform abgelehnt

Bezirksspielleiter Thomas Jäger hatte zur Abstimmung über eine alternative Spielform in den beiden mittelfränkischen Bezirksligen geladen. Die möglichen Alternativen musste aber erst gar nicht im Detail behandelt werden, denn die Vereine haben sich deutlich gegen eine Änderung ausgesprochen. Damit geht es in der kommenden Saison wie gehabt weiter mit Hin- und Rückrunde. Weiter... []

02.02.2021 | 06:00 Uhr

Markus Bauer verlängert

“Könnte mir keinen Besseren vorstellen”

Markus Bauer wird auch in der kommenden Saison der Trainer der Ersten Mannschaft des TV 1848 Erlangen sein und hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert. Dies teilte der Verein anpfiff.info mit. Der 34-Jährige hatte die Mannschaft erst im Juni 2020 übernommen und aus fünf Spielen zehn Punkte geholt. Weiter...

06.01.2021 | 06:00 Uhr

Weißt du noch?

Von der Marktlücke zum Kult-Event

Seit 1993 gibt es das Brucker Hallenturnier, das traditionell am Drei-Königs-Tags stattfindet. In diesem Jahr pausiert das Turnier aus den bekannten Gründen, Anlass genug mit Turnierorganisator Thomas Groß auf die Highlights der letzten 28 Jahre zurückzublicken. Und davon gibt es einige. Weiter... [ |]

24.06.2020 | 17:00 Uhr

Kaderplanung schreitet voran

Ex-Bayernligaspieler für den TV 1848

Die Kaderplanung beim TV 1848 Erlangen schreitet weiter voran. Mittlerweile stehen die ersten drei Neuzugänge fest. Ein Defensivmann kehrt zurück zu seinem Heimatverein, dazu gesellt sich ein talentierter Torwart, der aus Baiersdorf kommt. Dritter Neuzugang ist ein ganz erfahrener Stürmer, der schon einige Spiele in der Bayernliga auf dem Buckel hat. Auch die Ziele der bisher feststehenden Abgänge sind nun bekannt. Weiter...

08.06.2020 | 18:00 Uhr

Wer wechselt wohin?

Decher folgen einige Spieler

Der TV 1848 Erlangen hat sich als einer der ersten Vereine aus der Deckung gewagt und vermeldet, dass gleich neun Spieler den Verein in der “Wechselperiode 2” verlassen werden. anpfiff.info sagt Ihnen, wo es die Spieler hin verschlägt, denn zumindest bei den meisten steht der Zielverein schon fest. Weiter...

06.03.2020 | 18:00 Uhr

Vom FSV zum Turnverein

Der TV48 mit neuem Teammanager

Mit einem neuen Teammanager, der zuletzt Funktionär in Bruck war, geht der TV 1848 Erlangen in die Rückrunde. Für Abteilungsleiter Max Bittner eine große Erleichterung. Am Sonntag wollen die “48er” den Bock gegen den Angstgegner SpVgg Erlangen umstoßen und den direkten Konkurrenten überflügeln. Weiter...

21.01.2020 | 21:15 Uhr

Trainerwechsel im Sommer

Decher will sich mit Klassenerhalt verabschieden

In der Bezirksliga Nord steht der nächste Trainerwechsel am Saisonende an. Nach drei durchaus erfolgreichen Jahren in Erlangen beim TV 1848 als Co-Trainer und dann als Spielertrainer hat sich Hannes Decher entschieden sich einer neuen Herausforderung zu stellen und wird den Verein im Sommer verlassen. Nachfolger wird ein Mann, der schon richtig nah dran ist an der Mannschaft. anpfiff.info sagt Ihnen, wer es wird. Weiter... [2]

09.12.2019 | 12:00 Uhr

Zwei Neue für den TV 1848

“Burgfarrnbach und Ottensoos war wichtig”

Mit einem Dreier im Gepäck ist der TV 1848 Erlangen hochverdient aus Ottensoos in die Unistadt zurückgekehrt und kann jetzt deutlich entspannter in die Pause gehen. Vor allem die zwei Siege gegen direkte Konkurrenten machen dem Turnverein Hoffnung, aber auch zwei Neuzugänge, die im Winter von der SpVgg Erlangen kommen. Ottensoos hingegen bläst Trübsal - der Trainer denkt gar an Rücktritt. Weiter...

25.05.2019 | 19:05 Uhr

Max Habermann informiert

Relegation entfällt, drei Absteiger in Kreisligen

Was Max Habermann schon bei den Spielleitertagungen verkündet hat, ist jetzt fix. Dank des TV 1848, der sich in der Relegation zur Bezirksliga gegen den SV Mosbach durchgesetzt hat, wird es nur drei Absteiger in den Kreisligen geben und die Abstiegsrelegation der Kreisklassen entfällt. Allerdings bleibt es spannend, wie es mit Diepersdorf weitergeht. Der TV 1848 wird zivilrechtlich gegen den Verband vorgehen. Weiter... []

21.05.2019 | 18:26 Uhr

Kuriose Relegation im Bezirk

Der TV muss für sich und den Spielkreis spielen

+++ Spiel findet am Samstag um 15 Uhr beim FC Wendelstein statt +++
Das Hickhack um die Relegation in den Bezirksligen Mittelfranken geht weiter. Klar ist mittlerweile, dass der TV 1848 am Samstag gegen Mosbach spielen muss und dabei nicht nur für sich, sondern für den ganzen Spielkreis Erlangen-Pegnitzgrund spielt. Denn gegen die Ansetzung der Partie wird der Turnverein Beschwerde einlegen und so könnte Diepersdorf kampflos die Liga halten - zur Freude des Kreises. Weiter... [1]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Team-Mitarbeiter

19/21
TV 48 Erlangen
Schiri-Be.
18/19
TV 48 Erlangen
Schiri-Be.
17/18
TV 48 Erlangen
Schiri-Be.
16/17
TV 48 Erlangen
Schiri-Be.
15/16
TV 48 Erlangen
Schiri-Be.

Vereins-Funktionär

19/21
TV 1848 Erlangen
AL Fußball
18/19
TV 1848 Erlangen
AL Fußball
17/18
TV 1848 Erlangen
AL Fußball
16/17
TV 1848 Erlangen
AL Fußball
15/16
TV 1848 Erlangen
AL Fußball
14/15
TV 1848 Erlangen
AL Fußball
13/14
TV 1848 Erlangen
AL Fußball

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
0
Spiele gewonnen
0
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
0
Tore gesamt
0
Vereine
0
Aufstiege
0
Abstiege
0

Spieler-Stationen

Keine Daten vorhanden

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


1748 Profil-Aufrufe