Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Dirk Wagler 

38 Jahre
Du bist Dirk Wagler? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

21.02.2022 | 16:47 Uhr

Buch-Coach Dirk Wagler

Auf eine vernünftige Rückrunde konzentrieren

Unter der neuen Führung von Trainer Dirk Wagler ist der TSV Buch seit Jahresbeginn unterwegs. Nach den ersten Wochen der Vorbereitung fällt das Zwischenfazit beim neuen Übungsleiter mit gemischten Gefühlen aus. Der Spaß an der Aufgabe am Wegfeld ist absolut vorhanden, allerdings gab es auch personelle Rückschläge. Und es steht noch ein Lernprozess bevor, was den Coach vor einer überehrgeizigen Zielsetzung bewahrt. Weiter...

04.11.2021 | 10:02 Uhr

Nicht erst zur Winterpause

Vorzeitiges Wagler-Ende bei der SGV 1883

Mitte Oktober gab Dirk Wagler seinen Wechsel von der SGV Nürnberg-Fürth 1883 zum Landesligisten TSV Buch bekannt, der nach dem Bergmüller-Abschied einen geeigneten Nachfolger gesucht hatte. Anders als ursprünglich geplant kam es inzwischen zur vorzeitigen Trennung zwischen dem Kreisliga-Aufstiegsaspiranten und seinem Übungsleiter.  Weiter...

19.10.2021 | 11:00 Uhr

TSV Buch regelt Trainerposten

Dirk Wagler übernimmt zum Jahreswechsel

Bis zur Winterpause wird Dirk Schaefer den TSV Buch als Interimscoach übernehmen, ehe dann Dirk Wagler vom Kreisliga-Spitzenteam SGV Nürnberg-Fürth 1883 am Wegfeld das Zepter übernehmen wird. Mit Wagler kommt auch ein neuer Co-Trainer ins Knoblauchsland: Benjamin Schote, der zuletzt das Tor bei Eintracht Penzendorf hütete. Weiter...

11.08.2021 | 13:30 Uhr

Zwei Partien binnen 48 Stunden

SGV Nürnberg-Fürth 1883 vor großer Herausforderung

Der Saisonstart der SGV Nürnberg-Fürth 1883 ist mit zwei Siegen aus den ersten beiden Partien in perfektem Maße geglückt. Nun kommt es für Dirk Wagler und seine Truppe aber zu einer genauso ungewöhnlichen wie anspruchsvollen Herausforderung, stehen doch gegen Vatanspor Nürnberg (Nachholspiel am Freitag, 18.30 Uhr) und die Turnerschaft Fürth (Sonntag, 15 Uhr) gleich zwei Partien in weniger als 48 Stunden an. Weiter...

13.11.2020 | 11:15 Uhr

"Die Pause kam ungelegen"

Dirk Wagler und die SGV 1883 ausgebremst

Mit drei Siegen seit dem Re-Start startete die SGV Nürnberg-Fürth 1883 so richtig durch und verbesserte so ihre Ausgangsposition in Richtung Aufstiegsrelegation. Kein Wunder also, dass die abermalige Corona-Pause für Dirk Wagler und seine Truppe zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt kam. Nun gilt es für alle Beteiligten neue Kraft zu tanken, um den eingeschlagenen Weg auch im neuen Jahr weiter fortführen zu können. Weiter...

19.02.2020 | 12:38 Uhr

SGV 1883

Trainer-Kontinuität und ein Neuzugang am Gelände

Verlängerung mit allen Trainern der drei Herren-Teams +++ Neuer Kunstrasenplatz voll in Betrieb +++
Mit einem Neuzugang der besonderen Art geht die SGV 1883 in die Rückrunde der Saison 2019/20: Nach gut dreijähriger Planung wurde im November der langersehnte Kunstrasenplatz fertig gestellt, und das topmoderne Spielfeld hält, was es verspricht. Weiter...

13.01.2020 | 08:00 Uhr

"Wollen im Rhythmus bleiben"

SGV-Coach Wagler baut Vorbereitung um

+++ Fusionsteam mit starkem Jahresendspurt +++ Enes Arici und Salvatore Panetta stoßen zum Kader +++
Nachdem die SGV Nürnberg-Fürth 1883 zunächst Probleme mit der Konstanz hatte, brachte sich die Fusionself durch einen furiosen Endspurt zum Jahreswechsel in eine hervorragende Ausgangsposition. Kein Wunder, dass Trainer Dirk Wagler die Winterpause als ungünstig empfindet und deshalb in der Vorbereitung einen ungewöhnlichen Weg geht, um den Rhythmus seiner Mannschaft aufrechtzuerhalten. Weiter...

08.10.2019 | 09:53 Uhr

Trotz toller Form

SGV-Coach Wagler: "Traue dem Frieden noch nicht"

+++ Hoffnung auf ein Ende der Berg- und Talfahrt +++ Offensive als Trumpf +++
Mit vier Siegen aus den letzten fünf Partien zählt die SGV Nürnberg-Fürth 1883 aktuell zu den formstärksten Teams der Liga, wodurch man sich auf den vierten Tabellenplatz verbessern konnte. Trotz der zuletzt tollen Resultate sieht Trainer Dirk Wagler seine Mannschaft noch nicht konstant genug und mahnt daher zur Konzentration. Die Fusionself will die Berg- und Talfahrt der Vergangenheit endlich hinter sich lassen. Weiter...

31.07.2019 | 19:28 Uhr

"Zurück in die Zukunft"

Die SGV 1883 im Aufwind

+++ Einige Veränderungen beim Fusionsteam +++ Trainingslager und Kreisklassenrückkehr der SGV 1883 II sorgen für zusätzlichen Schub +++
Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga landete die SGV Nürnberg-Fürth in der vergangenen Spielzeit auf dem fünften Tabellenrang. Nach einigen Veränderungen im Kader und auch im Trainerstab - Dirk Wagler übernahm das Zepter von Michael Lauth - will man sich nun unter dem Motto "Zurück in die Zukunft" weiter steigern. Als Initialzündung soll neben einem abgehaltenen Trainingslager auch der Aufstieg der SGV II dienen. Weiter...

23.04.2019 | 17:23 Uhr

SGV 83 erste Neuzugänge fix

Heiko Pfeifer komplettiert Trainerstab

Die Planungen für die neue Spielzeit schreiten voran bei der SGV 1883. So konnte die noch vakante Position des Co-Trainers der 1. Mannschaft mit Heiko Pfeifer geschlossen werden. Der frühere Landesligakicker (Stadeln, Quelle) ist derzeit noch als Spielertrainer zusammen mit Florian Gräf bei der SG Schlüsselfeld/Aschbach im Kreis Bamberg aktiv und soll auch beim Fusionsclub auf dem Platz agieren. Weiter...

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
38

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
0
Spiele gewonnen
0
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
0
Tore gesamt
0
Vereine
0
Aufstiege
0
Abstiege
0

Spieler-Stationen

Keine Daten vorhanden

Trainer-Stationen

22/23
LL
 
21/22
LL
 
21/22
LL
 
21/22
KL
 
19/21
KL
 
15/16
LL

Trainer-Aufstiege

15/16
LL

Trainer-Abstiege


Vorzeitiges Trainerende

21/22
KL
Okt

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


3924 Profil-Aufrufe