Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Kaan Gezer 

24 Jahre
Du bist Kaan Gezer? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

17.01.2022 | 06:00 Uhr

Portrait Murat Gezer

"Spiele nach wie vor gerne am Sonntag"

MAGAZIN Auch nach dem Rückzug des VfB Moschendorf 2 ist für Murat Gezer längst noch nicht Schluss. Hinter den Kulissen bastelt der Vater des Röslauers Kaan und des ehemaligen Bayern-Jugendspielers Can mit an der Rückkehr des A-Klassisten. Zu seinem Heimatverein hat er eine große Verbundenheit entwickelt, an seine Zeit bei Türk Hof, deren Vorsitzender und Spielertrainer er war, eher schlechte Erinnerungen. Weiter... []

05.12.2020 | 12:00 Uhr

Lieblings-Elf

Zwei schwierige Fragen für Kaan Gezer

Kaan Gezer gehört unbestritten zu den talentiertesten Kicker im Spielkreis. Einst wurde er auch in die bayerische U19-Auswahl berufen und stieg in jungen Jahren mit der SpVgg Bayern Hof in die Regionalliga auf. Auf seinen Stationen bei der SpVgg Bayreuth, in Selbitz, Selb und jetzt in Röslau hat sich der 23-jährige Spielmacher einen Namen als Edeltechniker gemacht - und hat daher schon viel zu erzählen. Weiter...

17.10.2019 | 06:00 Uhr

Röslau vor den Hinrundenfinals

Gezer: "Wollen mit gutem Gefühl in die Rückrunde!"

Nach 15 Spieltagen kann Vorwärts Röslau auf eine ausgeglichene Bilanz zurückblicken. Zuletzt kam gegen den Tabellenvorletzten Feuchtwangen jedoch nur ein Punkt hinzu. Das sorgte für weniger zufriedene Gesichter auf der Hut. Mit Neudrossenfeld und Schwabach warten zum Abschluss der Vorrunde nun zwei Kaliber auf Kaan Gezer und Co. Weiter... []

23.08.2019 | 09:00 Uhr

Auf der Hut in die Erfolgsspur

Gezer: "In der Liga ist vieles Tagesform!"

Nach zwei Heimsiegen hintereinander ist Vorwärts Röslau mittlerweile auf Rang acht der Tabelle geklettert. Gegen den TSV Kornburg spielte die Sener-Elf jüngst wie entfesselt auf. Im ersten Saisonabschnitt ging Röslau aber noch die Konstanz ab. Kaan Gezer erklärt dies vor allem mit der Tagesform. Weiter... []

11.04.2019 | 09:30 Uhr

Zwei hohe Hürden für Röslau

Gezer: "Wir spüren Druck, aber haben keine Angst!"

Die beiden nächsten Aufgaben von Vorwärts Röslau haben es in sich. Erst gastiert die Elf von Trainer Ali Sener am Freitagabend beim Tabellenvierten Schwabach, ehe sich Spitzenreiter FC Eintracht Bamberg auf der Hut vorstellt. Nach vier sieglosen Spielen wäre eine Überraschung doppelt gut. Weiter... []

27.02.2019 | 06:00 Uhr

Grünes Licht aus Herzogenaurach

Röslauer starten in die Rückrunde

Während der Winter im Fichtelgebirge noch seine Spuren hinterlassen hat, kommt derweil aus Herzogenaurach grünes Licht: Die für kommenden Samstag angesetzte Partie gegen Röslau kann wohl über die Bühne gehen. Vorwärts-Coach Ali Sener atmet auf. Weiter... []

07.01.2019 | 06:00 Uhr

Zurück in der Landesliga

Neuer Verein für Kaan Gezer

Die Trennung von Spielmacher Kaan Gezer vom Bezirksligisten Kickers Selb schlug vor Weihnachten hohe Wellen im Spielkreis Hof-Marktredwitz. Dies ist nunmehr aber alles Schnee von gestern. Der hochtalentierte Mittelfeldspieler hat einen neuen Verein gefunden und kickt in der Rückrunde wieder in der Landesliga. Weiter... []

22.12.2018 | 06:00 Uhr

Unterschiedliche Auffassungen

Das Missverständnis Kaan Gezer/Kickers Selb

HALBZEIT-BILANZ Die Ehe zwischen Spielmacher Kaan Gezer, der erst in der vergangenen Sommerpause vom Landesligisten Selbitz zum klassentieferen Aufsteiger Kickers Selb gewechselt war, und den Porzellanstädtern hielt nur ein halbes Jahr. Die unterschiedliche Auffassung über die sportliche Zukunft nannten beide Seite als Trennungsgrund. Weiter... []

21.12.2018 | 11:00 Uhr

Ein Wechsel und seine Folgen

Eine neue Strategie bei Kickers Selb?

Kaan Gezer und Kickers Selb gehen getrennte Wege. Das ist nicht nur irgendein Winterwechsel. Doch warum? Die Ursachenforschung führt auf eine ganz neue Spur. Und dahinter könnte sich eine neue Strategie bei dem jungen Verein, der von der A-Klasse durchgestartet ist, offenbaren.  Weiter... []

01.07.2018 | 22:50 Uhr

Erdinger Meister-Cup

Weidenberg und Frensdorfer Mädels rocken in Hof

Es war der Tag der Überraschungen: Kreisliga-Aufsteiger SV Weidenberg und die Reserve des SV Frensdorf haben sich den oberfränkischen Titel beim ERDINGER Meister-Cup gesichert. Während beim SVW "Hexer" Uwe Färber im Kasten den Turniersieg sicherte, hievten sich die Frensdorferinnen in letzter Minute an der Reserve des Gastgebers FFC Hof vorbei auf den Thron. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Gezer, Fisch
Alter
24
Geburtsort
Hof
Wohnort
Hof
Familie
ledig
Nation
Deutschland
Größe
170 cm
Beruf
Lehramtsstudent
Starker Fuß
Beidfüßig
Lieb.-Position
zentrales Mittelfeld ("10er")
Fan von: Bayern München, Fenerbahce Istanbul
Frühere Vereine: 1. FC Türk Hof, SpVgg Bayern Hof, SpVgg Bayreuth.

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
200
Spiele gewonnen
81
Spiele unentschieden
39
Spiele verloren
80
Tore gesamt
71
Vereine
5
Aufstiege
1
Abstiege
0

Spieler-Stationen


Transfers

12.2018
nach
FC Vorwärts Röslau
von
Kickers Selb
07.2018
nach
Kickers Selb
von
SpVgg Selbitz
07.2017
nach
SpVgg Selbitz
von
SpVgg Bayreuth
07.2016
nach
SpVgg Bayreuth
von
SpVgg Bayern Hof
01.2015
nach
SpVgg Bayern Hof
von
 
eigene Jugend
08.2014
nach
SpVgg Bayern Hof
von
 
SpVgg Bayern Hof, U17

Spieler-Saisonbilanz

 
22/23
7
1
3
0
1
0
0
21/22
17
8
4
0
0
0
0
21/22
8
2
0
0
0
0
0
19/21
23
5
9
0
0
0
0
18/19
12
2
1
0
2
0
0
18/19
18
6
8
0
0
1
0
17/18
31
15
9
0
4
0
0
16/17
30
10
1
0
2
0
0
15/16
19
3
1
13
3
0
0
15/16
7
1
3
0
R
0
0
15/16
3
7
0
0
R
0
0
14/15
10
1
1
3
2
0
0
14/15
15
10
1
1
R
0
0
Gesamt
200
71
41
17
14
1
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (1)
Ugi4290

Diese Person...


12024 Profil-Aufrufe