Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Athanasios Gkenios 

25 Jahre
Du bist Athanasios Gkenios? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

09.06.2022 | 10:02 Uhr

Ein ganzes Dutzend Neuzugänge

Großer Umbruch beim FSV Stadeln abgeschlossen

+++ Neuer Co-Trainer ist ein im Verein bekanntes Gesicht +++ Ein Quartett geht, ein Duo tritt kürzer +++
Keine wirkliche Überraschung ist es, dass der FSV Stadeln in der Saison 2022/23 ein zum Großteil neues Gesicht bekommen wird. Der angekündigte personelle Umbruch ist nun soweit vollzogen. Gleich zwölf neue Spieler werden zum Trainingsauftakt in der kommenden Woche erwartet, sechs Akteure werden dann nicht mehr dabei sein, wenn Trainer Manfred Dedaj und sein neuer "Co" Alexander Weiß zum Aufgalopp bitten. Weiter...

04.06.2022 | 10:00 Uhr

Umbruch beim ASV Vach

Zu- und Abgänge halten sich die Waage

In genau einer Woche laden die Trainer Joao Oliveira und Christoph Nieszery zum Auftakt in die Vorbereitung samt Mannschaftsvorstellung beim ASV Vach. Bis dahin dürften sich noch einige weitere Personalien klären, schon jetzt stehen sieben Neuzugänge für die kommende Bezirksliga-Saison fest - eine Anzahl, die sich mit den Abgängen nach dem Landesliga-Abstieg in etwa die Waage halten dürfte. Weiter...

27.06.2021 | 09:16 Uhr

Testspiele vom Samstag

Groß'lohe überrascht FCN, Ansbach beeindruckt

Die Vorbereitungszeit ist in vollem Gange und auch einige interessante Testspiele standen am Wochenende wieder auf dem Programm. Eine Überraschung gelang dem SC Großschwarzenlohe durch ein 0:0 gegen das Regionalliga-Team des 1. FC Nürnberg. Die SpVgg Ansbach beeindruckte auch in Stadeln mit einem 4:1-Sieg und der ASV Vach konnte Bezirksliga-Aufsteiger Mögeldorf mit 2:1 in Schach halten. Weiter... []

12.02.2019 | 06:30 Uhr

Ein Jahr TSV Azzurri Südwest

Mit Ruhe auf dem Weg zum Erfolg?

Seit gut einem Jahr spielen die Herrenmannschaften an der Jägerstraße als TSV Azzurri Südwest. Dabei verlief das erste halbe Jahr nicht ohne Turbulenzen, während mittlerweile mehr Ruhe in den Verein gekommen ist und sich 1. wie 2. Mannschaft der Italo-Südwester berechtigte Aufstiegshoffnungen machen können. Dazu konnte man auch einige Neuzugänge im Winter an Land ziehen. Weiter...

31.12.2016 | 06:00 Uhr

Engin Kalender geht

Acht Neuzugänge bei Dergahspor

Mit acht Neuzugängen, darunter durchaus bekannten Namen, will sich Landesligist Dergahspor Nürnberg zumindest noch das Ticket zur Abstiegsrelegation sichern. Dem entgegen stehen aber auch vier Abgänge. Der bekannteste dabei sicherlich Co-Trainer Engin Kalender. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
25
Nation
Griechenland

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
106
Spiele gewonnen
49
Spiele unentschieden
21
Spiele verloren
36
Tore gesamt
37
Vereine
7
Aufstiege
0
Abstiege
2

Spieler-Stationen

22/23
LL
 
21/22
LL
21/22
LL
18/19
LL
 
17/18
LL
 
16/17
LL
 
15/16
U19, BOL
 
14/15
U19, BOL
 
13/14
U19, BOL
 

Transfers

07.2022
nach
FSV Stadeln
von
ASV Vach
07.2021
nach
ASV Vach
von
TSV Südwest Nürnberg
01.2019
nach
TSV Südwest Nürnberg
von
TSV Kornburg
07.2018
nach
TSV Kornburg
von
1. SC Feucht
07.2017
nach
1. SC Feucht
von
Dergahspor Nürnberg
01.2017
nach
Dergahspor Nürnberg
von
TSV Kornburg

Spieler-Saisonbilanz

 
22/23
7
4
0
2
3
0
0
21/22
11
6
0
0
6
0
0
21/22
10
1
0
3
5
0
0
19/21
7
4
1
1
R
0
0
18/19
3
3
3
0
R
0
0
18/19
15
0
0
10
3
0
0
18/19
1
1
0
0
R
0
0
17/18
25
5
1
18
6
0
0
16/17
11
4
0
2
4
0
0
16/17
4
0
0
4
0
0
0
16/17
11
9
0
2
R
0
0
13/14
1
0
0
0
R
0
0
Gesamt
106
37
5
42
27
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4682 Profil-Aufrufe