Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Topspiele der Woche

  • FSV Stadeln - TSV Buch 3:3 (0:0)

    Landesliga Nordost | 8. Spieltag

    Nach einer recht dürftigen ersten Hälfte wurden die über 900 Zuschauer beim Spitzenspiel für ihr Kommen doch noch entlohnt. Dabei sah es bis in die Nachspielzeit nach einem Heimsieg zur Kärwa für den FSV Stadeln aus, doch der TSV Buch bewies auch nach einem 1:3-Rückstand großartige Moral und verdiente sich das 3:3-Remis. Somit bleibt Stadeln vorerst Tabellenführer und Buch ist ungeschlagen neuer Zweiter. Weiter... [ |]
    Aus Stadeln berichtet fussballn.de-Reporter Marco Galuska

    Spielextras

     
    0
    Kommentare/Stimmen
     
    0
    Spielerbenotungen
    5
    Bilder
     
    0
    Fan-Votings
    11
    Spiel-Tipps
  • 1. SC Feucht - TSV Aubstadt 0:6 (0:2)

    Totopokal Landesebene

    "Das war ein Katzensprung heute. Als wir ankamen, da dachte ich: Was, wir sind schon da!?", grinste Joseph Francic, als in Feucht am Mittwochabend gerade das Flutlicht ausgeschaltet wurde. Die vergleichweise kurze Dienstreise des TSV Aubstadt endete zudem mit einem überaus klaren, trotzdem aber lange umkämpften 6:0-Sieg beim wackeren Landesligisten. Weiter... [ |]
    Aus Feucht berichtet fussballn.de-Reporter Michael Horling

    Spielextras

    2
    Kommentare/Stimmen
    53
    Spielerbenotungen
    21
    Bilder
    2
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Tipps
    

23.08.2019 | 11:55 Uhr | Kreisklasse 4

88er-Coach Kurt Heininger

"Unser mittelfristiges Ziel ist die Kreisliga!"

+++ Turnerbund will in 2-3 Jahren die Rückkehr ins Kreisoberhaus schaffen +++ Schweres Auwärtsspiel in Schniegling vor der Brust +++
Im April übernahm Kurt Heininger das Amt von Peter Wagner beim TB Johannis 88 und führte die "88er" am Ende der Spielzeit auf einen beachtlichen 6. Platz. Auch in der neuen Saison ließen die Schnepfenreuther zum Start aufhorchen und trotzten dem Absteiger TSV Fischbach verdientermaßen einen Zähler ab. Vor dem Gastspiel beim SC Germania hat Kurt Heininger mit fussballn.de gesprochen. Weiter...

23.08.2019 | 08:19 Uhr | A-Klasse 8

SV Poppenreuth ll

Integration der jungen Spieler an erster Stelle

+++ 1:4-Niederlage zum Rundenauftakt +++ Neues Trainergespann sieht noch Arbeit vor sich +++ Burgfarrnbach ll siegt 3:0 in Kalchreuth +++
Zum Auftakt in die neue Saison gab es für den SV Poppenreuth ll eine heftige 1:4-Niederlage (gegen die Turnerschaft Fürth ll) für das neue Trainergespann um Daniel Kruschinski und Marco Sterzinger. Auch deshalb sehen die beiden noch ein großes Stück Arbeit vor sich. Nichtsdestotrotz freuen sich Daniel Kruschinski und Marco Sterzinger auf die kommenden Aufgaben. Weiter...

22.08.2019 | 21:24 Uhr | Tucher Ligapokal

Tucher Ligapokal, Gruppe 7

83er "verblödeln" das Weiterkommen bei Megas

Griechischer SV Megas Alexandros - TSV Johannis 83 11:10 (2:2, 1:2) n.E.
SPIELTAG AKTUELL Nun ist auch die 1. Runde im Tucher Ligapokal der Gruppe 7 abgeschlossen: Am Donnerstagabend setzte sich der A-Klassist Megas Alexandros nach Elfmeterschießen mit 11:10 gegen den Kreisklassisten TSV Johannis 83 durch. Nach 90 Minuten hieß es am Stadion-Nebenplatz 2:2, ehe bei der Entscheidung vom Punkt eine Überheblichkeit den 83ern das Weiterkommen verbaute. Weiter... []

22.08.2019 | 13:40 Uhr | Verbandspokal, Herren

BFV Verbandspokal Achtelfinale

Drei Knaller für die Franken

+++ Aubstadt gegen die Kickers +++ Schweinfurt gegen Ingolstadt +++ Bamberg - Aschaffenburg +++
Der Bayerische Fußballverband hat die 3. Hauptrunde des BFV Verbandspokal ausgelost. Dabei gibt es schöne Duelle für die fränkischen Vereine. Bamberg muss sich mit Aschaffenburg auseinandersetzen. Schweinfurt empfängt Drittligist Ingolstadt und Aubstadt die Würzburger Kickers. Nachdem kein Kreissieger mehr dabei war, wurden alle Paarung gelost. Weiter...

22.08.2019 | 11:58 Uhr | A-Klasse 6

"Start war so nicht zu erwarten"

Fischbachs Trainer Saupe positiv überrascht

+++ Heimspiel gegen Mögeldorf II ein echter Gradmesser +++
Der TSV Fischbach II war letzte Saison eine der großen Überraschungsmannschaften der A-Klasse 6, am Ende stand ein toller vierter Tabellenplatz. Auch der Start in das neue Spieljahr gelang der Zweitvertretung der Karpfen äußerst überzeugend - ein 6:1-Kantersieg beim TB Johannis 88 II sorgte für zufriedene Gesichter, auch bei Trainer Stephan Saupe. Nun steht mit dem Duell gegen Mögeldorf II eine echte Nagelprobe an.  Weiter...

22.08.2019 | 09:55 Uhr | Kreisklasse 5

Trotz 1:5-Auftaktpleite in Zirndorf

Beim TSV Altenberg ist "neuer Zug drin"

Stammspieler-Abgänge intern aufgefangen +++ Torwart-Baustelle am 1. Spieltag +++ Sonntag Heimspiel gegen Aufsteiger mit Selbstvertrauen
Der TSV Altenberg startete durch ein happiges 1:5 beim TSV Zirndorf punktlos in die neue Saison der Kreisklasse 5 und dabei lief so ziemlich alles gegen die verjüngte Truppe von Trainer Rainer Söhnlein. Obwohl die Abgänge eines Stammspieler-Trios intern abgefangen werden, herrscht auch aufgrund einiger neuer Leistungsträger gute Stimmung am Hans-Reif-Sportzentrum. Weiter...

21.08.2019 | 15:38 Uhr | Landesliga Nordost

Kärwa-Knaller am Kronacher Wald

Stadeln, Buch, Derby, Tabellenführer!

+++ Gute Zuschauerkulisse beim Spitzenspiel erwartet +++ Große gegenseitige Wertschätzung der Trainer +++
Wenn der Tabellenführer auf den Dritten trifft, kann man von einem Spitzenspiel sprechen. Wenn der FSV Stadeln den TSV Buch erwartet, ist es ein echtes Derby. Wenn dann noch Kärwa ist in Stadeln, kann von einer stattlichen Kulisse ausgegangen werden, wenn am Freitagabend um 18.30 Uhr am Kronacher Wald angepfiffen wird. Wir blicken mit beiden Trainern voraus. Weiter...

21.08.2019 | 21:30 Uhr | Verbandspokal, Herren

BFV Verbandspokal 2. Hauptrunde

Buchbach fliegt, Aubstadt souverän

Der TSV Aubstadt ist am Mittwochabend souverän im Pokal in Feucht eine Runde weitergekommen. Kasendorf musste hingegen gegen die Würzburger Kickers eine Niederlage hinnehmen. Die größte Überraschung am Mittwoch war sicherlich die Niederlage von Regionalligist Buchbach gegen den Bayernligisten aus Dachau. Weiter...

21.08.2019 | 07:31 Uhr | B-Klasse 7

Freundschaftsdienst beim TSV 1846

Selcuk Oguz ist als Spielertrainer zurück

Ex-Maiacher will mit einigen alten Bekannten unter die Top Drei +++ Jugend-Fußballschule als exzellente Grundlage +++ Gelände wird saniert
Nicht einmal ein Transferfenster hat es gedauert, ehe Selcuk Oguz nach der abgelaufenen Saison als Spielertrainer beim SV Maiach zurücktrat und in gleicher Funktion nun zu Beginn der aktuellen Spielzeit für den TSV 1846 wieder auf dem Platz stand. Die Verbindung nach Erlenstegen kam dabei durch eine langjährige Freundschaft zustande, so dass Oguz quasi keine andere Wahl als die Zusage bleiben sollte. Weiter...

21.08.2019 | 10:15 Uhr | Kreisliga NBG

Stolperstart bei BaKi

Kiymaz-Rückkehr als fehlendes Puzzleteil?

+++ Späte Gegentreffer und Abschlussschwäche wurmen Coach Saim Kök +++
Der Start von Absteiger FC Bayern Kickers verlief mit einem Zähler aus den ersten beiden Partien durchaus holprig. Eine mangelhafte Chancenverwertung sowie zwei Gegentreffer jeweils tief in der Nachspielzeit brachten die Mannschaft von Trainer Saim Kök um einen besseren Saisonstart. Nun kommt mit Cihan Kiymaz aus Vach ein Offensivmann zurück an die Neusorgstraße und soll dabei helfen die Wende zu schaffen. Weiter...

20.08.2019 | 12:15 Uhr | Kreisklasse 3

Heftige Auftaktpleite

TSV Langenzenn muss sich in die Saison hangeln

Letizia: "Kader ist gut genug für die ersten drei Plätze!" +++ Liste der Ausfälle wird erst in ein paar Wochen deutlich kleiner +++
Als Tabellendritter beendete der TSV Langenzenn die Vorsaison und scheiterte erst in der Relegation am Aufstieg in die Kreisliga. Obwohl es im Kader sogar Verstärkung gab, setzte es zum Saisonstart in Veitsbronn eine deftige 0:5-Niederlage. Die Gründe dafür sollten sich in den kommenden Wochen verflüchtigen. Am Sonntag wartet mit dem TSV Roßtal indes schon ein weiteres Kaliber auf die Letizia-Jungs. Weiter...

20.08.2019 | 09:03 Uhr | A-Klasse 7

Altenberg II mit Traumstart

Sorgenfreie Saison als Ziel

+++ Vorbereitung mit Blick über den Tellerrand +++ 7:3-Startsieg in Zirndorf +++
Nach vier Jahren in der B-Klasse ist die Reserve des TSV Altenberg als Meister in die A-Klasse zurückgekehrt. Gleich bei der Premiere ließ die 2. Mannschaft im Derby beim TSV Zirndorf aufhorchen und schoss einen bemerkenswerten 7:3-Sieg heraus. Weiter... []

++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

heute 12 | gestern 2 Spiele
heute 3 LIVE-Spiele | 0 Video-Ticker

fussballn-Topspiele

LL NO | Marco Galuska
Spieltag-Analyse heute

Verbandsebene aktuell


Vorberichte Verbandsebene

Weitere Vorberichte von Verbandsebenespielen über den Slider auf der Liga-Startseite aufrufbar.


 Videos


Neue Kommentare

gestern 13:39 Uhr | zverü
Spieltag aktuell - die Bayernliga: Empfindliche Klatsche für Karlburg
19.08.2019 11:49 Uhr | espevau 04
19.08.2019 10:14 Uhr | mfred11
18.08.2019 22:23 Uhr | Wassermelone
18.08.2019 22:15 Uhr | Dimi.9

 Bildergalerien


Neue Spielerkader

FC Würzburger Kickers , U19 | BAYL, U19
14 Spieler | 0 Zugänge | 11 Abgänge
34 Spieler | 0 Zugänge | 1 Abgang
32 Spieler | 0 Zugänge | 1 Abgang
34 Spieler | 9 Zugänge | 5 Abgänge
28 Spieler | 0 Zugänge | 0 Abgänge
43 Spieler | 8 Zugänge | 7 Abgänge

Aktuelle Wechselsplitter

Mit sofortiger Wirkung hat der TuS Feuchtwangen mit Sven Fleischer seinen Landesligakader verstärkt. Sven Fleischer... Weiterlesen...
18.08.2019

Neueste Spielerwechsel

TSV Emskirchen
Azzurri Südwest Nbg.
aus Rumänien
Megas Alexandros
pausierte
Megas Alexandros
SpVgg Ansbach, U13
FC Würzburger Kick., U15
SpVgg Greuther Fürth, U13
FC Würzburger Kick., U15

Vorbereitungsspiele


Ligen-Einteilung


Neue Spielberichte

Herren | Frauen | U19 | U17 | U15

Aus den Vereinen

ATV 1873 Frankonia | heute
VdS Spardorf | 17.07.2019
JFG Wendelstein | 07.07.2019
SRVGG Frankenhöhe Süd | 02.07.2019
SRVGG Nürnberg | 28.06.2019

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!