fussballn.de - Das Amateurfußball-Portal der Region Nürnberg/Fürth
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

24.04.2024 | 07:00 Uhr | Landesliga Nordost

Joachim Schwarz im Interview

"Viel Kommunikation und voller Fokus auf Fußball"

INTERVIEW Die SG Quelle Fürth erlebt eine turbulente Saison, die für die Dambacher nach einem katastrophalen Halbjahr wohl ein versöhnliches Ende nehmen wird. Mit dem neuen Trainer Joachim Schwarz kam im Jahr 2024 der Erfolg zurück an die Coubertinstraße. Im fussballn.de-Interview der Woche verrät der 43-jährige Übungsleiter, an welchen Stellschrauben er seit seinem Amtsantritt gedreht hat und wie es weitergehen soll. Weiter...

23.04.2024 | 15:00 Uhr | Intern

Neue Partnerschaft mit Pyraser

Pate der Kreisliga und der Torschützen-Champions

Dem aufmerksamen Leser auf fussballn.de dürfte es bereits aufgefallen sein: Das Amateurfußballportal aus der Region Nürnberg/Fürth hat seine Kooperation mit der Pyraser Landbrauerei seit der Winterpause intensiviert. Neben der Patenschaft in den hiesigen Kreisligen erwartet auch die Torschützen-Champions nach der Saison eine besondere Würdigung. Weiter...

23.04.2024 | 11:00 Uhr | Verbands-News

Gennaro Sepe vom Post SV Nürnberg

U19-Spieler schießt „Bayern-Treffer des Monats“

Gennaro Sepe aus der U19 des Post SV Nürnberg (Bezirksoberliga Mittelfranken) hat den „Bayern-Treffer des Monats“ März erzielt. Mit 29,1 Prozent aller abgegebenen Stimmen setzte sich der 18 Jahre alte Stürmer gegen seine fünf Konkurrenten durch und gewann das Voting vor Alexander Jobst (FC Ismaning; 20,5 Prozent) und Daniel Adlung (SpVgg Greuther Fürth; 17,6 Prozent). Weiter...

23.04.2024 | 07:00 Uhr | Kreisklasse 2

Trainer verlängern in Hagenbüchach

Nach Katastrophenstart gut zueinander gefunden

Der SV Hagenbüchach und das Trainerteam mit Mathias Niedworok und Co-Trainer Steffen Pfau haben eine Fortsetzung der Zusammenarbeit für die Saison 2024/2025 beschlossen. In der laufenden Saison soll der Klassenerhalt in einer anspruchsvollen Kreisklasse 2 am besten vorzeitig geschafft werden, nachdem man wieder einen Katastrophenstart ausbügeln musste. Für die Zukunft sollte sich der Blick nach oben richten. Weiter...

22.04.2024 | 18:07 Uhr | A-Klasse 7

Eyüp Sultan II fehlt das Personal

VfL Nürnberg II landet ersten Saisonsieg!

+++ Glaishammer schockt Merl Bau +++ Fischbach schießt sich auf Platz zwei +++ Vierter Sieg in Folge für Altenfurt +++
SPIELTAG AKTUELL Am 20. Spieltag der A-Klasse 7 konnte Eyüp Sultan II (bei Trafowerk) keine Mannschaft stellen, was der VfL Nürnberg II (3:2 bei Flügelrad II) nutzen konnte. Die SGV 83 III Merl Bau (1:2 bei Glaishammer) muss nach oben zu Fischbach (8:0 bei Wacker) und Primus Altenfurt (5:0 gegen Maiach) abreißen lassen, während Sparta Noris trotz zweimaliger Führung beim 2:2 gegen Falke II die Punkte teilte. Weiter...

22.04.2024 | 14:30 Uhr | A-Klasse 6

Fürth National übernimmt Rang 4

Sack und Heroldsberg feiern Arbeitssiege

SPIELTAG AKTUELL Nur vier Partien gingen am 20. Spieltag in der A-Klasse 6 über die Bühne. Dabei feierten der FC Serbia II (2:0 gegen ASV Fürth II) und der neue Tabellenvierte Türk SV Fürth National (4:0 gegen DJK Fürth) Heimsiege für die Galerie. Echte Arbeitssiege landeten im Aufstiegsrennen der an die Tabellenspitze zurückgekehrte TSV Sack (2:0 bei Hellenic) und Tuspo Heroldsberg (2:1 gegen Buch III).  Weiter...

22.04.2024 | 14:09 Uhr | A-Klasse 8

Favoriten lassen Federn

Germania II, Altenberg II und Oberasbach patzen

SPIELTAG AKTUELL Im Aufstiegsrennen der A-Klasse 8 ließen am 20. Spieltag gleich drei Teams Federn: Germania II (2:3 bei Hellas II) und Altenberg II (1:2 bei Post II) verloren, Oberasbach kam gegen Schlusslicht Fischbach II nur zu einem 1:1 - so war Spitzenreiter Megas trotz seines ausgefallenen Spiels der große Gewinner. Kalchreuth II und Vach II können nach den Siegen durchatmen, auch Bayern Kickers II sammelte wichtige Punkte ein. Weiter...

22.04.2024 | 12:19 Uhr | A-Klasse 5

Raitersaich ll am Boden

Ammerndorf und Burgfarrnbach machen es spannend

SPIELTAG AKTUELL Der TSV Ammerndorf machte es beim 1:0-Heimsieg gegen Bürglein spannend und mit dem TSV Burgfarrnbach (3:2-Sieg gegen Cadolzburg ll) tat sich ein weiteres Spitzenteam der A-Klasse 5 schwer. Leichter hatten es der SV Großhabersdorf (3:0 gegen Lichtenau) und der 1. FC Heilsbronn (8:0 bei Roßtal ll). Der SV Raitersaich ll (3:5-Niederlage gegen Flachslanden ll) verlor das wichtige Abstiegsduell. Weiter...

22.04.2024 | 10:30 Uhr | Kreisliga FH

Neuendettelsau hat Matchball

Raitersaich springt auf Nichtabstiegsplatz

SPIELTAG AKTUELL Der SV Raitersaich konnte einen wichtigen 3:0-Heimsieg gegen den TSV Marktbergel einfahren und damit die Abstiegsränge der Kreisliga vorerst verlassen, während die SG Sachsen/Windsbach das direkte Kellerduell gegen die SG Mosbach/Breitenau mit 0:2 verlor. Schlusslicht bleibt der TSV Markt-Erlbach nach der 19. Niederlage (1:3 in Dombühl). Der TSC Neuendettelsau steht nach dem 3:0 gegen Geslau vor der Meisterschaft. Weiter...

22.04.2024 | 07:56 Uhr | Kreisklasse 3

Drei wetterbedingte Absagen

Stadeln ll schlägt Obermichelbach bei Torfestival

+++ Roßtal scheitert dreimal vom Punkt, siegt aber doch sicher +++ Kellerkinder Zirndorf und SGV 1883 II geben Sieg spät aus der Hand +++
SPIELTAG AKTUELL Nach drei wetterbedingten Absagen gab es am 24. Spieltag in der Kreisklasse 3 nur vier Spiele zu beobachten. Während sich der TSV Zirndorf gegen den TSV Cadolzburg mit 1:1 trennten, spielten auch die SGV Nürnberg-Fürth 1883 ll gegen den Türk FK Gostenhof Remis (3:3). In einem torreichen Spiel gewann der FSV Stadeln ll gegen den SC Obermichelbach 5:4 und Roßtal siegte etwas kurios mit 4:1 gegen Frankonia. Weiter...

21.04.2024 | 21:04 Uhr | Kreisliga NBG

Altenberg und Hellas siegen

Veitsbronn schiebt Stetten-U23 auf Schleudersitz

SPIELTAG AKTUELL Drei Partien der Kreisliga Nürnberg fielen witterungsbedingt ins Wasser. Derweil siegte Primus TSV Altenberg durch ein 2:0 beim Post SV und untermauerte einmal mehr den Anspruch auf Platz 1, während auch Verfolger Hellas dreifach punktete (3:2 gegen die Stetten-U23). Veitsbronn schob sich vom Schleudersitz und behielt gegen Deutenbach ebenso mit 2:0 die Oberhand, wie Buch II im Derby gegen den TB Johannis 1888. Weiter...

21.04.2024 | 20:56 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Kalchreuth und Mögeldorf klettern

Vatanspor auch beim Güler-Einstand glücklos

SPIELTAG AKTUELL Der 26. Spieltag in der Bezirksliga Nord bleibt vorerst unvollendet. Nach drei Partien am Freitagabend, in denen vor allem Gutenstetten seinen Vorsprung an der Spitze ausbauen konnte, folgten am Sonntag noch einmal drei Partien. Dabei feierten Kalchreuth (2:0 gegen Geschwand) und Mögeldorf (6:1 gegen Neunkirchen) Heimsiege gegen Kellerkinder. Anders lief es bei Vatanspor Nürnberg, wo der ATSV Erlangen II 3:2 gewann. Weiter...

21.04.2024 | 20:53 Uhr | Kreisklasse 4

Flügelrad holt wichtigen Dreier

Spitzenteams geben sich keine Blöße

+++ Torreiches Remis zwischen Assen und Falke +++ Bosna und Boxdorf in Torlaune +++ Serbia teilt mit den Rangers die Punkte +++
Am 20. Spieltag gab sich die Spitzengruppe der Kreisklasse 4 keine Blöße und gestaltete seine Partien erfolgreich. Tabellenführer FC Bosna ließ gegen die DJK BFC die Muskeln spielen (7:0), der ASC Boxdorf (5:0 bei Eintracht Falkenheim) siegte ebenfalls deutlich. Auch der SV Eyüp Sultan (5:2 beim SC Worzeldorf) und der Tuspo Nürnberg (3:0 bei SpVgg Mögeldorf 2000 II) erledigten ihre Aufgaben souverän.  Weiter...

21.04.2024 | 20:13 Uhr | Kreisklasse 2

Spannung um die Relegationsplätze

Kaum mehr Hoffnung für die letzten Drei

+++ Schubert sorgt für Hagenbüchacher Big Points +++ Wernsbach-Weihenzell zurück im Aufstiegsrennen +++ Losaurach baut Führung aus +++
SPIELTAG AKTUELL Nach dem 24. Spieltag herrscht in der Kreisklasse 2 umso mehr Spannung bei der Vergabe der Relegationsplätze. Ganz oben baut Losaurach (3:0 in Oberndorf) die Führung aus, weil Dietenhofen in Weihenzell 1:2 verlor. Stadeln III (6:1 gegen Uffenheim II) und Laubendorf (2:0 in Neustadt) holten Siege im Aufstiegsrennen. Unten kristallisieren sich die Direktabsteiger heraus, der Schleudersitz bleibt vorerst in Rothenburg. Weiter...

21.04.2024 | 17:33 Uhr | Landesliga Nordost

Arbeitssieg gegen kampfstarke Urus

TSV Buch erobert die Tabellenführung zurück!

SPIELTAG AKTUELL Weil der FSV Stadeln am Samstag sein Heimspiel verloren hat und in Münchberg nicht gespielt werden konnte, hatte der TSV Buch am Sonntag im Heimspiel gegen Unterreichenbach die Chance zur Rückkehr an die Tabellenspitze. Und diese nutzten die Knoblauchsländer mit einem unterm Strich hart erkämpften 2:1-Sieg gegen Urus, die bis zum Abpfiff alles in die Waagschale legten. Weiter... []


++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

heute 11 | gestern 3 Spiele
heute 0 LIVE-Spiele | 0 Video-Ticker
Spieltag-Analyse heute


 Videos


Verbandsebene aktuell


Neue Kommentare

gestern 13:11 Uhr | Shnn
21.04.2024 22:24 Uhr | Fußballanhänger
21.04.2024 18:24 Uhr | Traumtor
Nach Entlassung in Schwabach: Karim Farhan teilt seine Sicht der Dinge
21.04.2024 09:39 Uhr | weiher
20.04.2024 08:54 Uhr | Vilzing67

 Bildergalerien


Neue Spielerkader

28 Spieler | 6 Zugänge | 3 Abgänge
39 Spieler | 10 Zugänge | 3 Abgänge
31 Spieler | 5 Zugänge | 2 Abgänge
38 Spieler | 1 Zugang | 11 Abgänge
31 Spieler | 6 Zugänge | 7 Abgänge
44 Spieler | 0 Zugänge | 7 Abgänge

Neueste Spielerwechsel

ASV Zirndorf
TSV Ammerndorf
DJK Sparta N. Nbg.
Vatan Spor Nbg. 2
SV Nbg. Laufamholz 2
ASV Forth
SV Nbg. Laufamholz 3
ASV Forth
(SG) SpVgg Effeltrich/Marloffstein, Sen. A
Effeltrich/Marloffs., Sen. C

Meister im Portrait


Vorbereitungsspiele


Ligen-Einteilung


Neue Spielberichte

Herren | Frauen | U19 | U17 | U15

Entscheidungen Auf- und Abstieg

Bitte wählen:
In Klammern: Siege / Unentschieden / Niederlagen. Die Übersicht wird laufend aktualisiert.

Aus den Vereinen


Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!