Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

23.04.2018 | 17:32 Uhr | Landesliga Nordost

Buchs Woche der Wahrheit

"Wir sind Außenseiter und werden nicht hochnäsig!"

Primus empfängt am Dienstag Feucht und am Sonntag den ATSV Erlangen
Das Drehbuch enthält eine besondere Dramaturgie im Titelrennen der Landesliga Nordost: Der neue Tabellenführer TSV Buch trifft im Nachholspiel am Dienstagabend (18.15 Uhr) auf den Dritten, SC Feucht, gegen den es die einzige Niederlage der Saison überhaupt gab. Am Sonntag um 15 Uhr kommt mit dem ATSV Erlangen der nächste Konkurrent um die Meisterschaft nach Buch. Coach Thomas Adler blickt auf die tolle Woche voraus. Weiter...

23.04.2018 | 15:15 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Kreisliga-Rückkehr besiegelt

Tuspo Roßtal auch rechnerisch abgestiegen

SPIELTAG AKTUELL Nun ist der Klassenerhalt auch rechnerisch nicht mehr möglich: Tuspo Roßtal muss nach nur einem Jahr in der Bezirksliga wieder direkt absteigen. Das 0:3 im Heimspiel gegen Dittenheim war die 21. Niederlage im 26. Saisonspiel. Mit dem SC Großschwarzenlohe ist hingegen ein anderer Aufsteiger weiter auf Titelkurs.  Weiter...

23.04.2018 | 14:20 Uhr | A-Klasse 6

Schwarzer Tag für SVL

Post II mit Big Points

3:1-Sieg im Topspiel gegen Mögeldorf II +++ Kalchreuth II verliert in Altenfurt an Aufstiegshoffnung
SPIELTAG AKTUELL Der Post SV II konnte das Topspiel gegen Mögeldorf II mit 3:1 für sich entscheiden und machte einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg. Aus dem Rennen hat sich derweil Kalchreuth II durch eine 0:1-Niederlage in Altenfurt verabschiedet. Laufamholz patzte (2:3 gegen Gostenhof), während Viktoria und Heroldsberg deutliche Siege einfuhren. Unterdessen gab es am Zeisigweg ein torloses Remis zu beobachten. Weiter...

23.04.2018 | 11:49 Uhr | A-Klasse 9

3:1 im Topspiel

Vorteil TSV Emskirchen!

Tully-Fünferpack lässt SCO jubeln +++ Mausdorf und Seukendorf bleiben in der Verfolgung +++ Zirndorf II wittert Morgenluft
SPIELTAG AKTUELL Der TSV Burgfarrnbach II ist zwar weiterhin Tabellenführer, doch nach der 1:3-Niederlage im Gipfeltreffen in Emskirchen liegen die Trümpfe nun wieder beim Ballatore-Team. Dahinter behauptete der SC Obermichelbach mit einem Tully-Fünferpack souverän Rang drei (7:0 in Burggrafenhof). Im Tabellenkeller ließ Zirndorf II aufhorchen (5:2 in Weiherhof). Weiter...

23.04.2018 | 10:05 Uhr | A-Klasse 8

11:1 in Oberasbach

Türkspor II macht es zweistellig

Zirndorf mit knappem 2:1-Sieg +++ Türkspor II mit klarem Auswärtssieg +++ Weinzierlein II und Hajduk II nur Remis
SPIELTAG AKTUELL 20. SPIELTAG: Der Primus TSV 1861 Zirndorf (2:1 beim ATV 1873 Frankonia II) und Tabellenzweiter Türkspor II (11:1 bei der DJK Oberasbach II) sammeln weiter Punkte von Spiel zu Spiel. Dahinter trennten sich der ASV Weinzierlein II und der KSD Hajduk II im Verfolgerduell mit einem 2:2-Remis. Außerdem setze sich der STV Deutenbach II mit einem klaren 5:0-Sieg beim SV Raitersaich II durch. Weiter...

23.04.2018 | 09:24 Uhr | A-Klasse 7

Frankonia lässt Punkte liegen

Wettschießen auf der Steinplatte

+++ Eyüps Zweite unterliegt 4:7 +++ Sparta Noris und ATV 1873 Frankonia "nur" Remis +++ Zahlreiche Platzverweise +++
SPIELTAG AKTUELL Auf dem Papier waren die Favoritenrollen am 20. Spieltag der A-Klasse 7 klar verteilt, doch die Außenseiter erwischten zwei Aufstiegskandidaten dennoch kalt: Der TSV Fischbach II knöpfte dem ATV 1873 Frankonia ebenso einen Punkt ab wie der 1. FC Trafowerk der DJK Sparta Noris. Neben Tabellenführer Tuspo, der auch das zehnte Heimspiel der Saison gewann, waren auch Poppenreuth II, ASV Fürth II und Megas erfolgreich. Weiter...

22.04.2018 | 22:41 Uhr | Kreisliga NBG

Burgfarrnbach wird wieder deutlich

Sieglose Kellerkinder

Florian Jakl rettet Stettens Polster +++ Kanzler schockt Post in der Schlussminute +++ Falke-Notelf siegt +++
SPIELTAG AKTUELL Ein Doppelpack von Abwehrchef Florian Jakl rettete ein schmeichelhaftes 2:1 für Gutenstetten in Stein, hingegen machte es Verfolger TSV Burgfarrnbach bei Germania am Ende wieder deutlich (5:0). Im Tabellenkeller gab es lange Gesichter bei Post (nach 2:0 nur 2:2 gegen Poppenreuth), Eyüp Sultan (2:3 gegen Eibach) und Johannis 88 (0:2 in Burggrafenhof). Die Top-Starter 2018, Boxdorf und Fischbach, spielten 2:2-Remis. Weiter...

22.04.2018 | 21:31 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Aufstiegsrennen neu gemischt

Cagri ist an Rang zwei dran

+++ Hersbruck - Stadeln 2:2 +++ Hüttenbach verliert spektakulär gegen den ASV Fürth +++ Lauf, Cagri und Türkspor siegen +++
SPIELTAG AKTUELL Da der FC Hersbruck im Topspiel des Tages gegen den FSV Stadeln "nur" einen Punkt (2:2) ergattern konnte, gibt es im Rennen um den Aufstieg mal wieder etwas Neues. Denn Cagrispor gab sich beim 2:0 gegen BaKi diesmal keine Blöße und nutzte den Punktverlust der Konkurrenz, um mit Platz zwei nach Punkten gleichzuziehen. Ebenfalls ganz dick dabei ist Türkspor Nürnberg, das knapp mit 3:2 bei der SG Nürnberg Fürth gewann. Weiter...

22.04.2018 | 21:06 Uhr | Kreisklasse 3

Zweiter Sieg für Wilhermsdorf

Spitzenduo setzt sich mit Mühe ab

Wernsbach und Dietenhofen überflügeln Langenzenn +++ Puschendorf/Tuchenbach verliert Kellerduell
SPIELTAG AKTUELL Mit einiger Mühe kamen die Titelkandidaten aus Laubendorf (Last-Minute-Sieg in Großhabersdorf) und Hagenbüchach (1:0 im Spitzenspiel in Neuendettelsau) zur vollen Punktausbeute. Diese gelang erst zum zweiten Mal in dieser Saison auch dem TSV Wilhermsdorf, der durch das 2:1 in Veitsbronn zumindest Licht am Ende des Tunnels erkennt. Weiter...

22.04.2018 | 20:43 Uhr | Kreisklasse 5

Die halbe Liga muss zittern

Abstiegskampf nimmt Fahrt auf

+++ Großweismannsdorf und Worzeldorf bringen Keller näher zusammen +++ Top Drei marschieren +++ Für Maiach wird es düster +++
SPIELTAG AKTUELL Durch die Siege von Großweißmannsdorf (3:2 gegen Falkenheim) und Worzeldorf (5:3 bei Croatia) muss die halbe Liga um den Klassenerhalt bangen. Weiter abwärts geht es für Maiach (0:3 in Altenberg) und Azzurri Südwest (0:1 gegen Rangierbahnhof), während die Spitze um Raitersaich (2:1 gegen Sporch), Hajduk (6:1 in Weinzierlein) und Oberasbach (3:2  gegen Flügelrad) keine Federn lassen mussten.  Weiter...

22.04.2018 | 19:52 Uhr | Kreisklasse 4

Wichtige Siege im Abstiegskampf

Im Keller brennt noch Licht

+++ Vatan schießt sich auf Rang 3 +++ Serbia und Mögeldorf verlieren auswärts +++ Hellas vermöbelt Glaishammer +++
SPIELTAG AKTUELL Der 20. Spieltag der Kreisklasse 4 hatte wieder einige Überraschungen in petto. So unterlagen sowohl Spitzenreiter SpVgg Mögeldorf 2000 (2:3 beim ASN Pfeil Phönix) als auch der FC Serbia (0:2 beim FSV Stadeln II). Die Turnerschaft Fürth zog im Spitzenspiel gegen Vatanspor den Kürzeren (0:2), während sich der TSV Buch II beim TSV Johannis 83 durchsetzte (4:3).  Weiter...

22.04.2018 | 19:32 Uhr | Landesliga Nordost

Nach 4:1 in Veitsbronn

Baiersdorf klettert ans rettende Ufer

Es begann eigentlich gut für den ASV Veitsbronn, doch nach einer frühen Führung und einem nicht gegebenen Treffer wendete sich das Blatt am Hamesbuck. Letztlich konnte der Baiersdorfer SV einen 4:1-Erfolg im "Sechs-Punkte-Spiel" für sich verbuchen und ans rettende Ufer klettern, während die Veitsbronner nach aktuellem Stand in die Relegation müssten. Weiter...

22.04.2018 | 19:08 Uhr | Landesliga Nordwest

4:2 gegen Euerbach/Kützberg

Vach hat die Bayernliga-Relegation abgesichert

Titelkampf mit Abtswind bleibt weiter spannend
Nach unten muss der ASV Vach nun sicher nicht mehr schauen: Mit 4:2 gewann die Hofmann-Elf das Verfolgerduell gegen den SV Euerbach/Kützberg und dürfte sich damit zumindest schon die Teilnahme an der Bayernliga-Relegation gesichert haben. Am vorletzten Spieltag geht es im Heimspiel gegen Primus Abtswind dann wohl um die Meisterschaft. Weiter...

21.04.2018 | 18:59 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Das nennt man wohl Befreiungsschlag

Erlangen mit halbem Dutzend gegen Pegnitz

+++ Adelsdorf schlägt Schwaig und schöpft weiter Hoffnung +++ Weisendorf gewinnt 3:1 in Kirchehrenbach +++
Ein enorm wichtiges Spiel hatte der TV 48 Erlangen heute gegen den Tabellenletzten, ASV Pegnitz, zu bestreiten und die Erlanger lösten diese Aufgabe mit Bravour. 6:0 hieß es am Ende gegen überforderte Gäste. Auch der SC Adelsdorf feierte beim 3:2 in Schwaig einen wichtigen Erfolg im Keller, während Kirchehrenbach eine frühe Führung aus der Hand gab und gegen Weisendorf mit 1:3 unterlag. Weiter...

21.04.2018 | 18:42 Uhr | Landesliga Nordost

ATSV patzt gegen Schlusslicht

Feucht siegt bei der Quelle

SpVgg Erlangen siegt in Mitterteich
Während der SC Feucht durch einen 2:0-Erfolg bei der SG Quelle Fürth weiter im Aufstiegsrennen mitmischt, erlebte der ATSV Erlangen einen erneuten Dämpfer: Gegen den VfL Frohnlach reichte es nur zu einem enttäuschenden 1:1, so dass der TSV Buch allein die Spitze hält. Die SpVgg Erlangen ist durch einen 3:1-Sieg in Mitterteich die Rote Laterne los und darf wieder auf die Relegation hoffen. Weiter...

21.04.2018 | 17:32 Uhr | Bayernliga Süd

3:1 in Vilzing

Kornburgs dritter Sieg in Folge!

Kowal mit Traumtor aus 35 Metern
Durch ein Spalier der mitgereisten Fans durften sich die Kornburger Kicker am Samstagnachmittag nach einer tollen Leistung und einem 3:1-Sieg in Vilzing feiern lassen. Der dritte Sieg binnen einer Woche lässt die Hoffnung auf den Klassenerhalt wieder richtig aufleben, vor allem die Art und Weise des Erfolgs macht Mut. Weiter...

21.04.2018 | 19:33 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell – die Bayernliga

Aubstadt gewinnt Grabfeld-Derby

SPIELTAG AKTUELL Viel zu sehen bekamen die knapp 700 Zuschauer beim Grabfeld-Derby zwischen Großbardorf und Aubstadt: Sechs Tore, zwei Platzverweise, neun gelbe Karten und zwei Elfmeter. Die drei Punkte musste sich Aubstadt hart erkämpfen. Eine Nullnummer gab es dagegen für Spitzenreiter Aschaffenburg in Sand. Die Hofer Bayern fertigten dagegen Tabellennachbar Don Bosco Bamberg mit 4:1 ab. Weiter...

21.04.2018 | 08:00 Uhr | Vereinsheim

Gliscinski kommt, Ewinger geht

Weinzierlein stellt Weichen für die neue Saison

+++ Damian Gliscinski wird neuer Trainer der 1. Mannschaft +++ 2. Mannschaft: Felix Höhn bleibt, Steffen Ewinger scheidet aus +++
Der ASV Weinzierlein-Wintersdorf hat die Trainerpositionen für die neue Saison 2018/2019 bekannt gegeben. Die 1. Mannschaft wird dabei ab Sommer mit Damian Gliscinski (vom ASV Veitsbronn 2) von einem bekannten Gesicht gecoacht, der bereits als Spieler beim ASV aktiv war. Bei der 2. Mannschaft hat weiterhin Felix Höhn das alleinige Sagen, nachdem Steffen Ewinger zur kommenden Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Weiter...

++ Spielkreis-Ticker ++


Folge fussballn.de auf


Verbandsebene aktuell


Heute bei fussballn.de

heute 15 | gestern 1 Spiele
heute 1 LIVE-Spiele | 0 Video-Ticker

fussballn-Topspiele

LL NO | Marco Galuska
Spieltag-Analyse heute


 Videos


Neue Kommentare

gestern 17:59 Uhr | schorschla
Spieltag aktuell - die Landesliga: Bucher nun alleine an der Tabellenspitze
gestern 13:13 Uhr | herb60
gestern 12:38 Uhr | yyyves
gestern 12:03 Uhr | Gerakona10
22.04.2018 22:36 Uhr | bluna911

 Bildergalerien


Neue Spielberichte

Herren | Frauen | U19 | U17 | U15

Entscheidungen Auf- und Abstieg

Bitte wählen:
In Klammern: Siege / Unentschieden / Niederlagen. Die Übersicht wird laufend aktualisiert.

Aus den Vereinen

SV Raitersaich | 15.04.2018
SV Gutenstetten/Steinachgrund | 21.03.2018
SpFrd Großgründlach | 19.03.2018
TSV Langenzenn | 04.03.2018
DJK Don Bosco Bamberg | 08.02.2018

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!