Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

23.10.2017 | 16:53 Uhr | A-Klasse 6

Post II mit spätem Remis

Kalchreuth II verteidigte durch 2:0 die Spitze

+++ Gostenhof siegte beim TVG II +++ Altenfurt beendete SVL-Serie +++ Punkteteilung am Zeisigweg +++
SPIELTAG AKTUELL Kalchreuth II siegte im Topspiel gegen Mögeldorf II mit 2:0 und behauptete die Tabellenführung, der Post SV II musste sich mit einem späten 3:3 in Buchenbühl zufrieden geben. Heroldsberg feierte ebenso einen knappen Sieg (1:0 gegen Viktoria / SG Nürnberg/Fürth III) wie Gostenhof (2:1 in Glaishammer), während Altenfurt einen deutlichen 4:1-Auswärtssieg in Laufamholz einfuhr. Johannis 83 II und Falke II spielten 2:2. Weiter...

23.10.2017 | 10:09 Uhr | A-Klasse 8

Remis im Verfolgerduell

Zirndorf spielt nicht, baut Vorsprung trotzdem aus

SPIELTAG AKTUELL 11. SPIELTAG: Weil die DJK Oberasbach II zum Gastspiel beim TSV 1861 Zirndorf nicht antrat, kam der Tabellenführer kampflos zu drei Punkten. Zudem trennten sich die Verfolger KSD Hajduk II und Türkspor II im direkten Duell mit 2:2, was den Vorsprung des TSV 1861 anwachsen ließ. (Anm.: Die drei Punkte werden erst vom Sportgericht gutgeschrieben.). Weiter...

23.10.2017 | 09:31 Uhr | A-Klasse 7

Tabellenführer Tuspo marschiert

SV Fürth-Poppenreuth II neuer Zweiter

++ TB Johannis 88 schlägt auch Post III +++ Bazzi rettet Megas in letzter Sekunde +++ Moorenbrunn ohne Spieler - ASV Fürth II sagt Danke ++
SPIELTAG AKTUELL Während Tabellenführer Tuspo Nürnberg im Topspiel auch den ATV 1873 Frankonia beeindruckend in Schach hielt, entbrennt das Rennen um die Relegationsplätze in der A-Klasse 7 nun so richtig: Den neuen Tabellenzweiten SV Poppenreuth II und den Achten Megas Alexandros trennen gerade einmal sechs Punkte und es stehen noch einige Nachholspiele aus. Im Tabellenkeller blieb Trafowerk in letzter Sekunde ein Punkt verwehrt. Weiter...

23.10.2017 | 09:14 Uhr | A-Klasse 9

8:3-Kantersieg gegen Mausdorf

Zirndorf II lässt es wieder krachen

Top Fünf feiern Heimsiege +++ Hagenbüchach II und DJK Fürth trennen sich torlos
SPIELTAG AKTUELL Der TSV 61 Zirndorf II sendet im Abstiegskampf gleich das nächste Ausrufezeichen: Mit 8:3 gewann das Schlusslicht das Aufsteigerduell gegen Mausdorf. Überhaupt war es der Spieltag der Heimteams - die (neuen) ersten Fünf der Tabelle (Emskirchen, Burgfarrnbach II, Obermichelbach, Vach II und Weiherhof) behielten den Dreier zu Hause, nur zwischen Hagenbüchach II und DJK Fürth gab es keine Tore. Weiter...

22.10.2017 | 22:15 Uhr | Kreisliga NBG

Wacker stolpert über Stein

Herbstmeisterschaft geht nach Gutenstetten

+++ Burgfarrnbach nun alleiniger Zweiter +++ Sultane gewinnen Kellerduell +++ Fischbach weiter ohne Heimsieg +++
SPIELTAG AKTUELL Spieltag Nummer 13 bescherte dem SVG Steinachgrund (2:1-Sieg bei Johannis 88) die Herbstmeisterschaft. Gefolgt wird die Fischer-Elf vom TSV Burgfarrnbach (2:0 gegen Post SV), während der SV Wacker gegen Stein stolperte (0:2). Im Verfolgerduell siegte der TSV Markt Erlbach (2:1 gegen Poppenreuth), während Germania den vierten Dreier am Stück holte (3:0 gegen Falke) und Eyüp Sultan in Boxdorf jubeln durfte (3:2). Weiter...

22.10.2017 | 21:39 Uhr | Kreisklasse 5

Derbe Klatsche

Sporch watscht Rangers mit 7:1 ab!

+++ SVR, Hajduk und Oberasbach siegreich +++ Bernhardt schießt Altenberg in Herbstball-Rausch +++ Croatia auswärts mit 4. Sieg in Serie +++
SPIELTAG AKTUELL Mit 7:1 schoss Cadolzburg die Rangers am 11. Spieltag ab, während Raitersaich (4:2 bei Falkenheim), Hajduk (3:1 gegen Flügelrad) und Oberasbach (5:2  bei Maiach) schadlos blieben. Im Tabellenkeller konnte auch Großweismannsdorf (2:5 gegen Croatia) die Kohlen nicht aus dem Feuer holen und zog wie Worzeldorf (1:3 gegen Weinzierlein) den Kürzeren. Bereits am Samstag düpierte Altenberg Südwest deutlich mit 6:0. Weiter...

22.10.2017 | 20:14 Uhr | Kreisklasse 3

Neuendettelsau stolpert

Eichinger lässt Laubendorf jubeln

Knapper 1:0-Sieg gegen Heilsbronn +++ Hagenbüchach weiter auf dem Vormarsch +++ Puschendorf mit neuer Effektivität +++ Wilhermsdorfer Pleite
SPIELTAG AKTUELL Ein Sonntagsschuss von Stefan Eichinger bescherte den SF Laubendorf den hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Heilsbronn. Hingegen patzte der TSC Neuendettelsau in Weißenbronn (1:1), während der SV Hagenbüchach (3:0 gegen Veitsbronn II), aber auch die Verfolger aus Langenzenn (4:2 in Petersaurach), Dietenhofen (8:2 in Wilhermsdorf) und Wernsbach (4:3 in Diespeck) gewannen. Puschendorf/Tuchenbach bezwang Großhabersdorf 2:1. Weiter...

22.10.2017 | 20:06 Uhr | Kreisklasse 4

4:2-Erfolg am Fuchsloch

Mögeldorf weiter nicht zu bremsen

+++ BaKi II klettert über den Strich +++ Serbia und Vatan erfolgreich +++ Gründlach macht es deutlich +++ Remis im Nord-Derby +++
SPIELTAG AKTUELL Auch nach dem 11. Spieltag bleibt die SpVgg Mögeldorf 2000 mit einem 4:2-Sieg über den SSV Elektra Hellas Tabellenführer. Die Verfolger FC Serbia (3:1 gegen SG 83 Nürnberg/Fürth II) und die SF Großgründlach (9:2 gegen Glaishammer) gaben sich jedoch auch keine Blöße. Vatanspor entführte drei Punkte bei Johannis 83 (3:0) und der FC Bayern Kickers II entschied das Kellerduell beim FSV Stadeln II für sich (3:2). Weiter...

22.10.2017 | 20:32 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

3:1 in Hüttenbach

Herzogenaurach nicht zu stoppen

+++ Kirchehrenbach weiter stark in Form +++ Hersbruck gewinnt Verfolgerduell +++ Cagri klettert weiter nach oben +++
SPIELTAG AKTUELL Der FC Herzogenaurach siegten am Sonntag auch im Spitzenspiel in Hüttenbach mit 3:1 und bleibt damit das Maß aller Dinge an der Spitze, während sich der FC Hersbruck durch ein 1:0 im Verfolgerduell gegen Türkspor Nürnberg in Schlagdistanz zum Relegationsplatz brachte und auch Cagrispor mit seinem achten Sieg in Folge (3:1 gegen den ASV Fürth) lautstark oben anklopft.  Weiter...

22.10.2017 | 18:45 Uhr | Landesliga Nordwest

3:1-Sieg gegen Rimpar

Vach bleibt Verfolger Nummer eins

Die unglückliche Niederlage vom Gipfeltreffen in Abtswind hat der ASV Vach gut weggesteckt. Am Sonntag landeten die Hofmann-Schützlinge zum Abschluss der Hinserie einen 3:1-Erfolg gegen den ASV Rimpar. Zametzer und Krapfenbauer sorgten für eine 2:0-Führung bereits nach 15 Minuten. Mit Mirschbergers 3:0 in der Anfangsphase der zweiten Hälfte war die Vorentscheidung erzielt. Weiter...

22.10.2017 | 10:52 Uhr | A-Klasse 8

Spielermangel

Oberasbach II spart sich die Reise nach Zirndorf

Das Gastspiel der DJK Oberasbach II findet nicht statt. Die Oberasbacher mussten die Partie beim Spitzenreiter aufgrund von Spielermangel absagen. Damit wanderten die drei Punkte kampflos auf das Konto des TSV 1861 Zirndorf. Weiter...

21.10.2017 | 20:42 Uhr | Futsal - Regionalliga

4:3-Sieg für Futsal Nürnberg

Fischer angelt die Big-Points

Mit drei Treffern führte Dominik Fischer am Samstagabend Futsal Nürnberg zum ersten Heimsieg in der Futsal-Regionalliga-Saison 2017/18. Den letztlich verdienten Siegtreffer zum 4:3-Endstand gegen Germania Ober-Roden steuerte in der Schlussminute Rafael Canada für die Nürnberger bei, die somit vorerst auf Rang fünf liegen.  Weiter... []

21.10.2017 | 18:53 Uhr | Landesliga Nordost

Kalt, kälter - ATSV Erlangen

Primus ungeschlagen durch die Vorrunde

+++ 3:1-Sieg gegen starke Quelle +++ Brehm-Dreierpack bei Buchs Kantersieg +++ Spieli außer Tritt +++ Neudrossenfeld patzt
Der 17. Spieltag in der Landesliga Nordost kannte am Samstag zwei Sieger im Aufstiegsrennen: Zum einen nahm der ATSV Erlangen auch die Hürde SG Quelle Fürth (3:1), zum anderen siegte der TSV Buch bei der SpVgg Bayreuth II deutlich mit 5:0. Hingegen musste der TSV Neudrossenfeld sich in Lichtenfels 0:2 geschlagen geben. Die SpVgg Erlangen ist weiter außer Tritt (0:3 in Selbitz). Weiter...

21.10.2017 | 19:15 Uhr | Landesliga Nordost

Spieltag aktuell - die Landesliga

Lichtenfels beendet Sieglosserie

SPIELTAG AKTUELL Acht Spiele wartete der FC Lichtenfels auf einen Dreier: Gegen Neudrossenfeld hatte das Warten dann ein Ende. Erfolgreicher waren hier Spitzenreiter Erlangen und der Tabellenzweite aus Buch: Während der Ligaprimus im Topspiel gegen Quelle Fürth mit 3:1 siegreich war, siegten die Nürnberger bei der Altstädter Reserve klar mit 5:0. Im Spielkreisderby setzte sich dagegen Friesen gegen Sonnefeld mit 2:1 durch. Weiter...

21.10.2017 | 18:37 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell – die Bayernliga

Würzburger stolpern in Schweinfurt!

SPIELTAG AKTUELL Ausgerechnet im Derby gegen die zuvor in neun Spielen sieglosen Schnüdel patzte Herbstmeister Würzburg. Die Kicker vom SC Eltersdorf können sich am Sonntag somit die Tabellenführung wieder zurückholen. Nach einem 3:1-Erfolg im Verfolgerduell gegen Ansbach bringt sich auch Aubstadt wieder in Position. Gut in Form sind auch weiterhin die Hofer Bayern: Die siegten gegen ihren Ex-Coach in Gebenbach ebenfalls mit 3:1. Weiter...

21.10.2017 | 01:27 Uhr | Landesliga Nordost

Baiersdorf mit erstem Heimsieg

Feucht zurück in der Spur

+++ Veitsbronn verliert in Frohnlach +++
Der 1. SC Feucht hat die Niederlage der Vorwoche abgeschüttelt und kam gegen den SV Mitterteich trotz Rückstands noch zu einem 2:1-Sieg. Auch beim Baiersdorfer SV durften die Heim-Zuschauer erstmals jubeln: Beim 3:1 gegen den SC 04 Schwabach verhinderten die Krenstädter die Halbserie ohne Heimsieg. Hingegen unterlag der ASV Veitsbronn am Freitagabend in Frohnlach 2:5. Weiter...

Ereignisse der letzten 24 Stunden

Ereignisse letzte 7 Tage (mit Filtermöglichkeit)

Weitere Meldungen

20.10.2017
Stein auf der Alm unter Druck
20.10.2017
Landesliga Nordwest aktuell
20.10.2017
Überraschung in Kornburg
20.10.2017
Duell mit DJK Fürth
20.10.2017
Landesliga Nordost aktuell
20.10.2017
Kalchreuth II empfängt Mögeldorf II

Haben Sie einen interessanten Wechsel zu vermelden, über den wir berichten sollen? Dann schreiben Sie uns an galuska@fussballn.de.

Neueste Spielerwechsel

pausierte
SpVgg Hüttenbach
TuS Marienborn
SV Rot-Weiß Mausdorf
TSV Burgfarrnbach
TSV Sack
TSV Emskirchen
TSV Zirndorf
pausierte
SpVgg Greuther Fürth

Neue Spielerkader

TG Höchberg | LL NW
27 Spieler | 7 Zugänge | 6 Abgänge
FSV Erlangen-Bruck , U19 | LL N, U19
41 Spieler | 0 Zugänge | 2 Abgänge
25 Spieler | 9 Zugänge | 13 Abgänge
SpVgg Bayern Hof , U15 | BAYLN, U15
21 Spieler | 0 Zugänge | 0 Abgänge
SpVgg Bayreuth , U15 | BAYLN, U15
21 Spieler | 0 Zugänge | 0 Abgänge
SK Lauf , U15 | BOL, U15
19 Spieler | 0 Zugänge | 0 Abgänge


+++ Liga-Spieltag aktuell +++
In unserem Tages-Kalender finden Sie schon kurz nach Spielende alle Ergebnisse der Spielkreis-Ligen - übersichtlich und alles auf einen Blick! Zum Tages-Kalender...

Trainer-/Spielerbörse

(0/1)

Trainer oder Spieler gesucht? Nutzen Sie die ständig aktualisierte Trainer-/ Spielerbörse.

Neue Spielberichte

Top-Artikel




Aus den Vereinen

Vereinsveranstaltungen


Videos


Neue Archiv-Dokumente


Zuletzt bearbeitete Karrieren

gestern
Donnerstag
16.10.
16.10.
15.10.
07.10.
05.10.

Topspiele der nächsten Tage

Sa., 28.10.2017
LL NO | 1. - 14.
Florian Fraunholz
So., 29.10.2017
LL NO | 4. - 2.
Andi Bär
So., 29.10.2017
BezL | 13. - 17.
Sebastian Baumann


Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!

Neuester Social-Media-Eintrag der Vereine

fussballn bei Facebook


fussballn bei Twitter