Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

20.08.2018 | 14:12 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Ansbach-Eyb nun ganz oben

Burgfarrnbach und Deutenbach überholt

Bären mit klassischer Nullnummer in Freystadt +++ STV verliert Spitzenspiel deutlich
SPIELTAG AKTUELL Der Platz an der Sonne wurde einmal mehr neu vergeben in der Bezirksliga Süd. Mit einem 5:2-Sieg stürzte der ESV Ansbach-Eyb erneut einen Tabellenführer, diesmal den STV Deutenbach, und führt die Liga nun selbst an. Ungeschlagen bleibt der TSV Burgfarrnbach, auch wenn das 0:0 in Freystadt eher ein Teilerfolg war. Schon am Freitag durfte der ASV Zirndorf seinen 2:1-Kärwasieg gegen Greding bejubeln. Weiter...

20.08.2018 | 10:26 Uhr | A-Klasse 8

DJK BFC gegen Maiach torlos

Deutenbachs Reserve setzt sich an die Spitze

+++ Mögeldorf II, Raitersaich II und SG VIktoria II gewinnen ebenfalls zum Auftakt +++ Dreierpacker Gnann führt Torjägerwertung an +++
Der 1. Spieltag der Saison 2018/19 in der A-Klasse 8 ist bis auf eine Nachholpartie gespielt und an der Spitze thront nach einem 5:2-Erfolg in Oberasbach die Reserve des STV Deutenbach. Siege gab es zudem für den SV Raitersaich II (3:0 gegen den ASV Weinzierlein II), die SGV 1883 II (4:2 gegen Türkspor II) und die SpVgg Mögeldorf II (4:1 gegen den TSV  Zirndorf II). Die DJK BFC und Maiach trennten sich torlos. Weiter...

20.08.2018 | 09:24 Uhr | A-Klasse 7

7:0-Kantersieg zum Auftakt

Azzurri und Gostenhof sprinten aus dem Startblock

Post SV 3 ringt Johannis 88 II mit 4:3 nieder +++ Sparta Noris und Poppenreuth 2 feiern Heimsieg
SPIELTAG AKTUELL Mit dicken Ausrufezeichen startete die A-Klasse 7 am Sonntag in die Saison. Der Türk FK Gostenhof (7:0 bei Eyüp 2) und der TSV Azzurri Südwest (7:0 gegen Vach II) kofferten ihre Gegner ab. Besser verteilt waren die sieben Tore in Schnepfenreuth, wo Post SV III mit 4:3 beim TB Johannis 88 II siegte. Der SV Poppenreuth II (4:2 gegen Wacker 2) und Sparta Noris feierten den gelungenen Auftakt vor heimischem Publikum. Weiter...

20.08.2018 | 08:47 Uhr | A-Klasse 9

27 Tore zum Rundenbeginn

Torreigen zum Auftakt der A-Klasse 9

+++ Dejan Petrovic mit Viererpack +++ SG Puschendorf/Tuchenbach mit Niederlage bei DJK +++ Seukendorf zu zehnt zum Erfolg +++
SPIELTAG AKTUELL Der 1. Spieltag in der A-Klasse 9 in der Saison 2018/2019 bot den Zuschauern viele Tore. Bei der DJK Concordia Fürth (6:3 gegen Puschendorf) und in Cadolzburg fielen jeweils neun Tore mit den verschiedensten Ausgängen. Der SV Seukendorf konnte sich in Unterzahl die drei Punkte bei der Reserve des Tuspo Roßtal sichern. Und der TSV Buch 3 schlägt den TSV Burgfarrnbach 2 klar mit 3:0. Weiter...

19.08.2018 | 23:45 Uhr | A-Klasse 6

Drei Heimsiege zum Auftakt

Gestückelter erster Spieltag

+++ Buchenbühl, Frankonia II und Laufamholz mit Dreiern zum Start +++ Glaishammer legt Protest gegen Spielwertung ein +++
SPIELTAG AKTUELL Die A-Klasse 6 öffnete am Sonntag ihre Tore - allerdings stark reduziert, lediglich drei Paarungen standen vorerst an. Dabei kamen die Heimteams allesamt zu Siegen. ATV 1873 Frankonia II Inter bezwang den TVG mit 3:1, ASV Buchenbühl den FC Kalchreuth II mit 4:1 und der SV Laufamholz den TSV Fischbach II gar mit 4:0. Weiter...

19.08.2018 | 23:03 Uhr | Kreisliga NBG

SGV mit 2:2 gegen Turnerschaft

Eibach und SVR weiter makellos

+++ Tag der Heimteams: Hagenbüchach, Roßtal, Post und Falke feierten Dreier +++ Einzig Stein durfte auswärts jubeln +++
SPIELTAG AKTUELL Da waren es nur noch zwei: Nachdem die Turnerschaft Fürth gegen die SG Viktoria Nürnberg/Fürth mit 2:2 die Punkte teilte, bleiben mit Raitersaich (3:1-Kirchweihsieg gegen Wacker) und der DJK Eibach (2:1 gegen Germania) noch zwei Teams mit Maximalausbeute. Grund zur Freude hatten diesmal vor allem die Heimteams: Hagenbüchach, Roßtal, Post und Falke waren alle siegreich. Einzig der FC Stein jubelte in der Fremde. Weiter...

19.08.2018 | 21:37 Uhr | Kreisklasse 5

Derby-Sieg gegen Großweismannsdorf

Aufsteiger TSV Zirndorf startet mit Dreier

+++ KSD Croatia führt Tableau nach 5:1 gegen Frankonia an +++ Vatan siegt in Oberasbach, Altenberg am Finkenbrunn +++
SPIELTAG AKTUELL Am 1. Spieltag der Kreisklasse 5 stellt der KSD Croatia (5:1 gegen 1873 Frankonia) den ersten Spitzenreiter vor den ebenfalls siegreichen Teams von Vatanspor (3:1 in Oberasbach) sowie dem TSV Altenberg (1:0 bei Flügelrad). Keinen Sieger gab es derweil am Marienberg zwischen Tuspo Nürnberg und dem ASV Weinzierlein (1:1) und auch in Gebersdorf musste sich die heimische SpVgg mit einem 3:3 gegen Rangierbahnhof begnügen. Weiter...

19.08.2018 | 20:48 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Sieben Treffer beim 8:1-Kantersieg

Matthias Gruner ballert Hüttenbach aus der Krise

Cagri siegt in Schwaig +++ Türkspor torlos gegen Weisendorf +++ Stetten mit Dreier in Lauf +++
SPIELTAG AKTUELL Unfassbar! Der 38-Tore-Mann der Vorsaison, Matthias Gruner, hat am 4. Spieltag mal richtig hingelangt: Sieben Tore schoss der Torjäger der SpVgg Hüttenbach beim 8:1-Sieg in Neunkirchen, was alles andere am Sonntag in der Bezirksliga Nord in den Schatten stellte. Richtig gut läuft es weiter für Gutenstetten (3:1 in Lauf), Cagri siegte in Schwaig (3:2), während Türkspor im Tabellenkeller bleibt (0:0 gegen Weisendorf). Weiter...

19.08.2018 | 19:55 Uhr | Kreisklasse 4

Deutliche Siege zum Auftakt

Zweitvertretungen starten furios

+++ Boxdorf unterliegt im Absteiger-Duell +++ BaKi II überrascht "88er" +++ Assen siegen knapp +++ Stadeln II erster Tabellenführer +++
SPIELTAG AKTUELL Am Sonntag rollte in der Kreisklasse 4 endlich wieder der Ball. Die lange Pause machte sich auch in den Ergebnissen bemerkbar, so waren zahlreiche Teams in Torlaune. Der FSV Stadeln II (6:2 bei Elektra Hellas), der TSV Buch II (4:0 bei Megas Alexandros), sowie der Post SV II (3:0 gegen Johannis 83) feierten klare Siege. Weiter...

19.08.2018 | 19:12 Uhr | Kreisklasse 3

Cadolzburg nur Remis zu Hause

Diespeck grüßt von oben

Keine Kärwasiege für Wilhelmsdorf und Veitsbronn +++ Heilsbronn, Neuendettelsau und Dietenhofen feiern Heimerfolg zum Start +++
SPIELTAG AKTUELL Der TSV Langenzenn (3:1 in Wilhelmsdorf) stand von Freitag bis zum Sonntagnachmittag an der Tabellenspitze, dann aber übertrafen der DTV Diespeck (4:1 in Bürglein) und der 1.FC Heilsbronn (3:0 gegen Petersaurach) die Anfangsmarke. Jubeln durften auch der TV Dietenhofen (2:1 gegen Emskirchen) und der TSC Neuendettelsau (3:1 gegen Laubendorf). Weiter...

19.08.2018 | 18:42 Uhr | Bayernliga Nord

Vach unterliegt Ansbach 1:3

Vergebene Chancen verhindern Comeback

SPIELTAGANALYSE "Eine gute Halbzeit reicht in der Bayernliga nicht", merkte Vachs Coach Norbert Hofmann nach dem Spiel kritisch an, nachdem seine Mannen zunächst mit 0:2 zur Pause gegen die SpVgg Ansbach zurücklagen. Der zweite Durchgang gehörte dem Aufsteiger, dessen Chancenverwertung dabei ein Comeback und die Aussicht auf erneut Zählbares verhinderte. Weiter... []

19.08.2018 | 14:14 Uhr | Landesliga Nordost

3:2-Sieg in Schwabach

Pasko schießt Feucht an die Spitze

Spitzenspiel zum Frühschoppen vor 600 Zuschauern
SPIELTAG AKTUELL Das Spitzenspiel in Schwabach am Sonntagvormittag hielt, was es versprach. Nach einem äußerst kurzweiligen und abwechslungsreichen ersten Durchgang ging es mit einem 2:2 in die Kabinen. Nach der Pause gelang Pasko der Siegtreffer für die Feuchter, die dadurch die Tabellenführung zurückerobern konnten. Weiter... []

18.08.2018 | 20:25 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Knappe Ergebnisse am Samstag

Veitsbronn macht das Dutzend schon voll

1:0-im Kärwaspiel gegen Stadeln +++ TV 48 besiegt BaKi +++ Buckenhofen siegt bei der Spieli
SPIELTAG AKTUELL Der 1.FC Hersbruck hatte am Freitagabend eindrucksvoll vorgelegt und ein 4:0 in Diepersdorf gelandet. Am Samstag machte dann auch der ASV Veitsbronn mit dem vierten Sieg im vierten Spiel das Dutzend voll (1:0 gegen Stadeln). Ebenfalls knapp bezwang auch der TV 48 Erlangen den FC Bayern Kickers, während die SpVgg Erlangen weiter sieglos bleibt (1:2 gegen Buckenhofen). Weiter...

18.08.2018 | 18:13 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell - die Bayernliga

WFV gewinnt das Würzburger Stadtderby

SPIELTAG AKTUELL Die Nummer eins in Würzburg ist nunmehr wieder der Würzburger FV: Im Stadtderby setzten sich die Blau-Weißen gegen die Kickers Reserve durch. An der Tabellenspitze löste dagegen der TSV Aubstadt die DJK Ammerthal wieder ab und die SpVgg Bayern Hof betrieb derweil beste Eigenwerbung für den Pokalkracher gegen die SpVgg Bayreuth. Weiter... [1]

18.08.2018 | 18:46 Uhr | Landesliga Nordost

Spieltag aktuell - die Landesliga

Neudrossenfeld wieder vorne

SPIELTAG AKTUELL Zumindest für 24 Stunden übernimmt der TSV Neudrossenfeld wieder die Tabellenführung: Die Elf vom Weinberg kehrte gegen Aufsteiger Großschwarzenlohe wieder in die Erfolgsspur zurück. In die fand auch der TSV Buch in Selbitz - wenn auch erst in letzter Minute. Endlich jubeln durfte auch endlich Aufsteiger Coburg. Weiter...

17.08.2018 | 22:57 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Zirndorf schlägt Greding zur Kärwa

Erste Hälfte sorgte für Grund zur Freude

+++ Diez und Krapfenbauer sorgen für ersten Saisonsieg der Hermann-Elf +++
Durch einen 2:1-Erfolg im Kirchweihspiel sorgte der ASV Zirndorf für zufriedene Gesichter bei seinem Anhang - einen besseren Zeitpunkt für den ersten Saisonsieg (zuvor zwei Remis und eine Niederlage) hätte es wohl kaum geben können. Diez per Strafstoß (35.) und Krapfenbauer quasi mit dem Pausenpfiff, stellten die Weichen im ersten Abschnitt auf Sieg, den sich der ASV trotz eines Gegentores nicht mehr nehmen ließ. Weiter...

17.08.2018 | 15:33 Uhr | A-Klasse 6

Allerhand los in der A-Klasse 6

Neu gemischt!

+++ Die Sommer-Wechsel der A-Klasse 6 +++
In der A-Klasse 6 hat sich diesmal so einiges getan! Nicht nur, dass gut die Hälfte der Mannschaften letztes Jahr noch einer anderen Liga zugehörig waren. Auch in den Vereinen selbst gab es letztlich allerhand Veränderungen, was für viele eine spannende, aber auch ungewisse Situation hervorbringt. Weiter...

17.08.2018 | 10:35 Uhr | Außenlinie

Wiederaufnahme bei BLSV

Vatan darf wieder spielen

Rechtzeitig vor dem ersten Saisonspiel bei der DJK Oberasbach gibt es grünes Licht für Vatanspor Nürnberg. Die versäumte Bestandserhebung beim BLSV wurde nachgeholt, die entsprechenden Gebühren sind entrichtet, so dass der Verein wieder in den Verband aufgenommen wurde und nun auch wieder Spielrecht beim BFV hat. Weiter...

17.08.2018 | 07:00 Uhr | A-Klasse 9

Saisonauftakt 2018/2019

Die Sommerwechsel in der A-Klasse 9

+++ Viele neue Teams in der Liga +++ Puschendorf als einziger Absteiger +++ Favoritenrolle nicht geklärt +++
Viele Änderungen gab es in der A-Klasse 9. Mit zwei Aufsteigern und nur einem Absteiger, aber jeder Menge Wechsel zwischen den A-Klassen, ist ein klarer Favorit in der Liga schwer zu bestimmen. Im Fokus werden vor allem der TSV Burgfarrnbach 2 und der Absteiger SG Puschendorf/Tuchenbach stehen, wobei man auch von ein paar Überraschungen ausgehen darf. Weiter...

16.08.2018 | 14:30 Uhr | Kreisklasse 4

Kreisklasse 4

Eine Wundertüte vor dem Saisonstart

+++ Boxdorf wird als Topfavorit gehandelt +++ Großteil der Teams verstärkte sich gezielt +++ Aufsteiger wollen für Überraschungen sorgen +++
Am Sonntag hat das lange Warten ein Ende und die Kreisklasse 4 startet in die neue Spielzeit. Mit der neuen Saison kommen auch einige Neulinge in die Kreisklasse 4. So sind die Absteiger ASC Boxdorf, der TB Johannis 88  und der SV Eyüp Sultan wohl in der Favoritenrolle. Aber auch die Aufsteiger Post SV II und Megas Alexandros wollen in der neuen Spielklasse für Furore sorgen. Weiter...

++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

gestern 111 Spiele
Spieltag-Analyse gestern

Verbandsebene aktuell



 Videos


Neue Kommentare

heute 12:15 Uhr | marillionfish
heute 10:04 Uhr | Troubel83
heute 09:33 Uhr | hl1960
18.08.2018 22:44 Uhr | harro2701
Spieltag aktuell - die Bayernliga: WFV gewinnt das Würzburger Stadtderby
16.08.2018 09:15 Uhr | hl1960
Favoriten setzen sich durch: Kalchreuth mit souveränem Pokal-Auftritt

 Bildergalerien


Neue Spielerkader

22 Spieler | 7 Zugänge | 8 Abgänge
33 Spieler | 5 Zugänge | 6 Abgänge
26 Spieler | 4 Zugänge | 3 Abgänge
TSV Fischbach | KL N
25 Spieler | 4 Zugänge | 4 Abgänge
43 Spieler | 7 Zugänge | 4 Abgänge
26 Spieler | 2 Zugänge | 0 Abgänge

Neueste Spielerwechsel

Verein unbekannt
Tuspo Nürnberg
Vatan Spor Nürnberg
Turnerschaft Fürth
Tuspo Nürnberg
TSV Kornburg
zuletzt ASN Pfeil-Phönix Nürnberg
TSV Altenfurt
zuletzt DJK Berg
TSV Altenfurt

Vorbereitungsspiele


Ligen-Einteilung


Neue Spielberichte


Aus den Vereinen

1. FC Hersbruck | 30.07.2018
TSV Neunhof | 03.07.2018
DJK Eintracht Süd | 22.06.2018
SRVGG Nürnberg | 21.06.2018

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!