Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

25.09.2018 | 06:00 Uhr | BFV

UEFA Regions Cup

Kader der BFV-Auswahl steht

Amateurfußballer auf europäischem Parkett: 18er-Kader nach Sichtungstermin und Trainingseinheiten nominiert
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ist vom 26. September bis zum 3. Oktober 2018 Gastgeber des Zwischenrunden-Turniers um den UEFA Regions Cup, dem bedeutendsten Amateurfußball-Wettbewerb der europäischen Fußball-Union UEFA, das zudem weltweit als sportlich am stärksten eingestuft wird. Rund 40 Spieler hatten sich beworben, nun steht der 18er-Kader der gastgebenden BFV-Auswahl fest. Weiter... [1]

24.09.2018 | 15:19 Uhr | A-Klasse 7

"Fabiennes" Vorboten

Spektakel in Schweinau und am Zeisigweg

Johannis 83 II trotzt Azzurri Südwest ein 4:4 ab +++ Post SV 3 siegt 6:4 im Verfolgerduell +++ Gostenhof gewinnt zu neunt +++
SPIELTAG AKTUELL Noch ehe sich "Fabienne" über der Region austobte, wurde es auch in der A-Klasse 7 stürmisch: Der TSV Johannis 83 II holte in einer turbulenten Begegnung den ersten Punkt ausgerechnet durch ein 4:4 gegen Tabellenführer TSV Azzurri Südwest. Nicht weniger spektakulär war das 6:4 des Post SV III gegen Poppenreuth II. Glatte Siege gab es für Trafowerk (6:1 gegen VfL II) und Serbia II (4:1 bei Wacker II). Weiter...

24.09.2018 | 14:03 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Deutenbach und Zirndorf verlieren

Burgfarrnbach führt die Liga weiter an

SPIELTAG AKTUELL Auch nach dem 10. Spieltag heißt der Tabellenführer der Bezirksliga Süd TSV Burgfarrnbach. Mit 3:1 gewann das Neunsinger-Team im Heimspiel gegen den ESV Ansbach-Eyb. Hingegen mussten der ASV Zirndorf am Samstag in Dinkelsbühl (0:1) und der STV Deutenbach am Sonntag in Greding (0:3) mit leeren Händen die Heimreise antreten. Weiter...

24.09.2018 | 12:00 Uhr | A-Klasse 8

Deutenbach II schließt auf

Mögeldorf II im Spitzenspiel Remis gegen DJK BFC

+++ Maiach gewinnt Kellerduell +++ Phantomtor in Eibach +++ Zirndorf II gewinnt knapp in Raitersaich +++
SPIELTAG AKTUELL Nach dem 6. Spieltag in der A-Klasse 8 hat der STV Deutenbach II den Anschluss an die SpVgg Mögeldorf 2000 II geschafft. Die Deutenbacher gewannen ihr Heimspiel gegen die SG Eintracht Falkenheim II mit 2:0, während Mögeldorf gegen die DJK BFC 1:1 spielte. Dahinter reiht sich sich die DJK Eibach II nach einem 3:2-Sieg über Türkspor II ein. Ebenfalls siegreich waren der TSV Zirndorf II (3:2 in Raitersaich) und Maiach. Weiter...

24.09.2018 | 11:34 Uhr | A-Klasse 6

Fischbacher Derbysieg

FCK II und TB 88 III mit Kantersiegen

+++ SGV III mit ersten Saisonsieg +++ Buchenbühl und Zabo siegen auswärts +++
SPIELTAG AKTUELL Der FC Kalchreuth II konnte die Tabellenführung durch einen 7:2-Kantersieg gegen Frankonia II Inter behaupten. Den deutlichsten Sieg feierte aber nicht das Team von der Alm, sondern der TB Johannis 88 III, der es beim 8:0 gegen Hajduk II mächtig krachen ließ. Fischbach feierte gegen Altenfurt einen 4:2-Derbysieg, die SGV III bereits am Samstag den ersten Saisonsieg. Außerdem gewannen Buchenbühl und Zabo auswärts. Weiter...

24.09.2018 | 10:25 Uhr | A-Klasse 9

Obermichelbach nicht aufzuhalten

Burgfarrnbach feiert 21:0-Schützenfest

+++ Seukendorf mit erster Saisonniederlage +++ Cadolzburg gewinnt im Derby +++ Mausdorf holt späten Punkt +++
SPIELTAG AKTUELL Der SV Seukendorf muss die erste Niederlage einstecken. Gerade zum Kärwa-Spiel unterliegt man der SG Puschendorf/Tuchenbach mit 0:1. Der TSV Burgfarrnbach 2 gewinnt historisch hoch mit 21:0 gegen die Gäste aus Weiherhof. Cadolzburg (3:2-Sieg gegen Ammerndorf) und die DJK Fürth (3:1-Erfolg gegen ASV Fürth 2) holen Auswärtssiege. Die Obermichelbacher grüßen weiterhin von der Spitze und Mausdorf holt einen späten Punkt. Weiter...

23.09.2018 | 21:47 Uhr | Kreisliga NBG

Poster Kantersieg gegen Roßtal

Hagenbüchach siegreich im Topspiel

+++ SVR und Mögeldorf mit Heimsiegen +++ Falke und SGV siegen auswärts +++ Punkteteilung in Fischbach und Schniegling +++
SPIELTAG AKTUELL Der SV Hagenbüchach hat allen Grund zur Freude: Ein 4:0 im Topspiel beim FC Stein bedeutet die alleinige Tabellenführung! In der Verfolgerrolle befinden sich neben dem FCS nun auch der Post SV, der einen 6:0-Kantersieg gegen Roßtal feierte, der SV Raitersaich (nach einer Achterbahnfahrt hatte man mit 4:3 gegen Eibach die Nase vorn) - sowie die DJK Falke und die SG Viktoria Nürnberg/Fürth, die Auswärtssiege feierten. Weiter...

23.09.2018 | 20:30 Uhr | Kreisklasse 3

Langenzenn gewinnt Gipfeltreffen

Cadolzburg und Heilsbronn erstmals besiegt

Laubendorf gewinnt 4:0 in Großhabersdorf +++ Weissenbronn dreht zur Kärwa auf +++
SPIELTAG AKTUELL Der TSV Langenzenn hat auch das Gipfeltreffen gegen Neuendettelsau mit 2:1 für sich entschieden und grüßt weiter von der Spitze. Neuer Dritter ist Petersaurach (1:0 gegen Diespeck) - Cadolzburg (0:1 in Emskirchen) und Heilsbronn (2:3 bei Veitsbronn II) gingen erstmals leer aus. Dietenhofen (4:1 bei Wilhelmsdorf/Brunn) und Laubendorf (4:0 in Großhabersdorf) landeten deutliche Auswärtssiege. Weissenbronn siegte 5:0. Weiter...

23.09.2018 | 20:11 Uhr | Kreisklasse 5

Erster Saisonsieg

Rangers geben Rote Laterne an Frankonia weiter

+++ Vatan schließt zur Spitze auf +++ Flügelrad und Oberasbach ohne Blöße +++ Tuspo und Altenberg mit Heimdreier +++
SPIELTAG AKTUELL Der ESV Rangierbahnhof (3:2 bei Frankonia) feierte am 6. Spieltag den ersten Saisonsieg, während Vatanspor (4:1 gegen Falkenheim) zur Spitze aufschloss, an der auch Flügelrad (in Großweismannsdorf) und Oberasbach (bei Croatia) mit ihren 5:2-Erfolgen dran bleiben. Im Aufsteigerduell trumpfte Tuspo Nürnberg gegen den TSV Zirndorf (3:0) auf, während es für den SC Worzeldorf (1:3 in Altenberg) weiter nicht rund läuft. Weiter...

23.09.2018 | 19:20 Uhr | Kreisklasse 4

Serbia weiter makellos unterwegs

Post SV II hält Assen im Keller

Boxdorf schlägt Megas knapp +++ VfL auf dem Vormarsch +++ Nullnummer auf der Steinplatte +++
SPIELTAG AKTUELL Mit einem 3:0-Sieg hält der Post SV II nicht nur seine Heimbilanz makellos, sondern auch den ASN Pfeil-Phönix im Keller. Knapp verpasste Megas Alexandros den ersten Punktgewinn (1:2 in Boxdorf), während der VfL (3:1 in Großgründlach) weiter nach oben klettert. Torlos endete das Ex-Kreisliga-Duell zwischen Eyüp und Johannis 88. Der FC Serbia ist nach dem 3:1 beim FSV Stadeln II weiter mit perfekter Bilanz unterwegs. Weiter...

23.09.2018 | 17:51 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Kalchreuth drängt nach oben

Kellerkinder werden abgehängt

Hüttenbach mit Gruners Saisontoren 20 und 21 schon Vierter +++ Befreiungsschlag für Türkspor und Lauf +++
SPIELTAG AKTUELL Neben Stadeln und Schwaig läuft es auch beim FC Kalchreuth (2:0 gegen Weisendorf) und Hüttenbach (3:0 gegen Hersbruck) rund. Befreiende Siege feierten Türkspor Nürnberg (2:0 in Gutenstetten) und Lauf (4:1 gegen Veitsbronn). Während Cagrispor ein 1:1 gegen TV 48 Erlangen holte, bleiben der ASV Fürth (1:2 bei der Spieli) und BaKi (1:4 in Buckenhofen) im Tabellenkeller sitzen. Weiter...

23.09.2018 | 15:59 Uhr | Landesliga Nordost

TSV Buch präsentiert neuen Trainer

Manuel Bergmüller übernimmt am Wegfeld

"Aufgabe passt zu meiner Mentalität"
Der TSV Buch hat die Suche nach einem Nachfolger von Thomas Tech am Sonntag für beendet erklärt: Manuel Bergmüller, bis zur vergangenen Saison noch Trainer beim Kreisligisten TSV Fischbach war, übernimmt ab der kommenden Woche das Kommando am Wegfeld und soll die Bucher Jungs zum Klassenerhalt führen. Weiter...

23.09.2018 | 12:05 Uhr | Landesliga Nordost

Kein Sieg für Mittelfranken

Mehr Schatten als Licht am Samstag

Turbulentes 2:2 für Buch in Friesen +++ Quelle - Baiersdorf torlos +++ Kornburg unterliegt Torjäger Sperlein
SPIELTAG AKTUELL Den Siegen des SC Feucht (2:0 gegen Herzogenaurach) und Schwabach (5:0 gegen Sonnefeld) am Freitag folgten am Samstag Niederlagen für Kornburg (2:5 gegen Memmelsdorf) und Großschwarzenlohe (0:2 gegen Lichtenfels), während die SG Quelle Fürth mit einem 0:0 gegen Baiersdorf Vorlieb nehmen musste. Für den TSV Buch gab es einen Punkt der Moral beim 2:2 in Friesen, der allerdings mit Platzverweisen teuer erkauft war. Weiter...

22.09.2018 | 18:17 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Kantersieg festigt Spitzenrang

Stadeln rehabilitiert sich schnell

Schwaig feiert nächsten Heimsieg und klettert auf Rang zwei +++ Weißwurstfrühschoppen-Spiel in Kalchreuth
SPIELTAG AKTUELL Die 0:4-Pleite vom vergangenen Sonntag hatte der FSV Stadeln im Heimspiel gegen die SpVgg Diepersdorf mit einem Blitzstart schnell abgeschüttelt. Am Ende stand ein 7:0-Kantersieg gegen den Aufsteiger, der erneut heftig unter die Räder kam. Ein Weber-Doppelpack brachte dem SV Schwaig ein 3:1 gegen den TSV Neunkirchen. Mit dem zweiten Heimsieg der Woche klettert der SVS auf Platz zwei - direkt hinter Stadeln. Weiter...

22.09.2018 | 18:06 Uhr | Landesliga Nordost

Spieltag aktuell - die Landesliga

Bamberger machen es spannend

SPIELTAG AKTUELL In der Nachspielzeit verhinderte der FC Eintracht Bamberg einen Wechsel an der Tabellenspitze: Erst dann erlöste Maximilian Großmann seine Elf im Aufsteigerduell gegen Röslau. Weitaus deutlicher siegte da der SV Memmelsdorf beim TSV Kornburg. Der TSV Buch vermasselte dagegen dem SV Friesen spät den Heimdreier und holte ein 0:2 auf. Weiter...

22.09.2018 | 17:52 Uhr | Bayernliga Nord

1:2 gegen Eltersdorf

Vach bringt Führung nicht ins Ziel

SPIELTAG AKTUELL Zwischenzeitlich war die Überraschung greifbar für den ASV Vach, doch letztlich musste sich der Aufsteiger doch mit 1:2 im Derby gegen die reifere Mannschaft des SC Eltersdorf geschlagen geben. Weiter... []

22.09.2018 | 17:41 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell - die Bayernliga

Erster Auswärtssieg für ATSV Erlangen

SPIELTAG AKTUELL Wenig Veränderungen in der Tabelle brachte der 14. Spieltag in der Bayernliga Nord mit sich. Die Favoriten erledigten ihre Hausaufgaben durch die Bank fehlerfrei. Lediglich die bislang auswärtsschwache Elf vom ATSV Erlangen hatte erstmals in der Fremde Grund zum Jubeln. Weiter...

++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

gestern 1 Spiele


 Videos


Verbandsebene aktuell


Neue Kommentare

heute 08:21 Uhr | Sven145
UEFA Regions Cup: Kader der BFV-Auswahl steht
gestern 09:14 Uhr | Till Eulenspiegel
23.09.2018 20:02 Uhr | Till Eulenspiegel
23.09.2018 16:43 Uhr | stuermer
21.09.2018 21:16 Uhr | hl1960
Auch Deniz Aytekin gratuliert: Rainer Golombek zum 75. Geburtstag!

 Bildergalerien


Neue Spielberichte


Kommende Hallenturniere

Keine Turniere hinterlegt

Übersicht Hallenturniere

0
Herren-Turniere
0
Senioren-Turniere
0
Frauen-Turniere
0
Junioren-Turniere
0
Juniorinnen-Turniere
Hallenturnier melden (Vereinsverwalter)

Aus den Vereinen

FC Eintracht Bamberg 2010 | 20.08.2018
1. FC Hersbruck | 30.07.2018
TSV Neunhof | 03.07.2018
DJK Eintracht Süd | 22.06.2018

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!