Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
  • TSV Unterpleichfeld - ASV Vach 0:1 (0:0)

    Topspiel der Woche - Landesliga Nordwest | 19. Spieltag

    Der ASV Vach hat den zweiten Tabellenplatz verteidigt und durch den hart erkämpften 1:0 (0:0)-Sieg Verfolger Unterpleichfeld auf sechs Zähler distanziert. Allerdings sah es danach über weite Strecken der ersten Hälfte überhaupt nicht aus. Erst das letztlich goldene Tor Rico Röders beruhigte die mittelfränkischen Nerven und die Elf von Norbert Hofmann ließ mit disziplinierter Abwehrleistung nichts mehr abbrennen. Weiter... [ |]
    Aus Unterpleichfeld berichtet fussballn.de-Reporter Alexander Rausch

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    24
    Spielerbenotungen
    18
    Bilder
    1
    Fan-Voting
     
    0
    Spiel-Statistiken
  • (SG) Weisendorf - SK Lauf 2 2:2 (1:2)

    Topspiel der Woche - U19, Bezirksoberliga Mittelfranken | 10. Spieltag

    Der SK Lauf 2 war schnell gut im Spiel und führte mit 2:0 in der Fremde. Durch ein unglückliches Gegentor kamen die Gäste jedoch aus dem Tritt und Weisendorf eroberte einen Punkt. Weiter... []
    Aus Weisendorf berichtet fussballn.de-Reporter Uwe Kellner

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    40
    Spielerbenotungen
    11
    Bilder
    2
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Statistiken
  • TSV Buch - Baiersdorfer SV 2:0 (1:0)

    Topspiel der Woche - Landesliga Nordost | 21. Spieltag

    Vor allem bei Standardsituationen hatte Baiersdorf das Nachsehen gegen groß gewachsene Bucher Hünen. So gingen die Gastgeber nach einem Eckball mit 1:0 in Führung und legten das 2:0 im Zuge eines Freistoßes nach. Weiter... [ |]
    Aus Buch berichtet fussballn.de-Reporter Uwe Kellner

    Spielextras

    3
    Kommentare/Stimmen
    60
    Spielerbenotungen
    7
    Bilder
    2
    Fan-Votings
     
    0
    Spiel-Statistiken
    

19.11.2017 | 21:53 Uhr | Kreisliga NBG

Boxdorf bot Primus Paroli

Eibach gelingt die Derby-Revanche

Burgfarrnbach vorerst klarer Zweiter +++ Sultane vergrößern Post-Sorgen +++ Vier Spielabsagen
SPIELTAG AKTUELL Nichts (wirklich) Neues an der Spitze der Kreisliga Nürnberg: Gutenstetten holte den nächsten Dreier - wenn auch reichlich mühsam mit 2:1 in Boxdorf, dahinter festigt der TSV Burgfarrnbach den Relegationsrang (4:1 gegen Johannis 88). Der SV Wacker verliert nicht nur das Derby gegen Eibach (2:3), sondern auch den Anschluss nach oben. Derweil befreit sich Eyüp Sultan weiter und vergrößert die Not des Post SV (2:1). Weiter...

19.11.2017 | 21:00 Uhr | Kreisklasse 5

Dritter Sieg in Serie

Bei Flügelrad läuft es wieder rund

+++ SVG springt über den Strich +++ Hajduk und Oberasbach geben sich keine Blöße +++ Sporch springt auf Rang vier +++
SPIELTAG AKTUELL Am 15. (Derby-)Spieltag entfernte sich der ESV Flügelrad (5:1 gegen SV Maiach) weiter aus dem Keller, während der SV Großweismannsdorf (6:4 gegen ASV Weinzierlein) über den Strich sprang. Der TSV Cadolzburg nimmt nach dem 3:1-Sieg gegen den TSV Altenberg den vierten Platz ein und ist somit erster Verfolger des KSD Hajduk (3:1 gegen SC Worzeldorf) und der DJK Oberasbach (5:0 gegen TSV Südwest). Weiter...

19.11.2017 | 19:18 Uhr | Landesliga Nordwest

Vach festigt Platz 2

Tolle Mannschaftsleistung im Sechs-Punkte-Spiel

Rico Röder erzielt Tor des Tages
SPIELTAG AKTUELL Jubel beim ASV Vach! Mit 1:0 gewannen die Mittelfranken ihr Gastspiel beim Verfolger TSV Unterpleichfeld und überwintern dadurch auf dem Relegationsrang zur Bayernliga. Rico Röder markierte nach 53 Minuten das Tor des Tages für die Vacher. Weiter...

19.11.2017 | 19:39 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Stadeln patzt

Herzogenaurach zieht immer weiter davon

+++ Adelsdorf schockt Stadeln +++ Cagri holt auf +++ Weisendorf mit endgültigem Befreiungsschlag +++
SPIELTAG AKTUELL Nachdem am Samstag in Schwaig schon nicht gespielt werden konnte, fielen auch die Partien in Hüttenbach und Pegnitz am Sonntag der Witterung zum Opfer. Die übrigen Spiele hatten dafür einiges zu bieten. So überraschte beispielsweise Adelsdorf gegen Stadeln (4:2), wodurch Cagrispor (3:1 gegen die SG 83) wieder oben anklopft, und gelang Weisendorf (4:1 gegen Zirndorf) der Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Weiter...

19.11.2017 | 18:21 Uhr | Kreisklasse 3

Laubendorf patzt

Spitzenteams auf Schlingerkurs in den Winter

Wernsbach mit Last-Minute-Sieg gegen Neuendettelsau +++ Großhabersdorf schlägt Langenzenn +++
SPIELTAG AKTUELL Nur zwei Sieger gab es in der Spitzengruppe der Kreisklasse 3 am Sonntag, davon war einer der spielfreie SV Hagenbüchach, dessen Partie in Wilhermsdorf abgesagt wurde. Der andere war der SC Wernsbach-Weihenzell, der das Topspiel gegen Neuendettelsau mit 3:2 gewann. Die SF Laubendorf musste sich überraschend mit einem 1:1 gegen Diespeck begnügen, der TSV Langenzenn unterlag gar 0:2 in Großhabersdorf. Weiter...

19.11.2017 | 18:06 Uhr | Kreisklasse 4

Knapper Sieg gegen die "83er"

VfL kann doch noch gewinnen

+++ Mögeldorf geht ungeschlagen in die Winterpause +++ Stadeln II und BaKi II siegen auswärts +++
SPIELTAG AKTUELL Am heutigen Sonntag stand der letzte Spieltag vor der Winterpause an, es rollte allerdings nur auf vier Plätzen der Ball. Die SpVgg Mögeldorf 2000 gab sich gegen den TSV Buch II keine Blöße (5:0), während der VfL Nürnberg seine Durststrecke gegen den TSV Johannis 83 beendete (2:1). Außerdem entführten der FC Bayern Kickers II (3:1 bei der SG 83 II), sowie der FSV Stadeln II (4:1 bei Glaishammer) die Punkte. Weiter...

18.11.2017 | 18:45 Uhr | Bayernliga Süd

Nach 0:2 noch 2:2

Kornburg mit Hoffnungsschimmer unter Contala

Schlusslicht steckte Doppelschlag nach der Pause weg +++ Uschold und Burgutzidis retten Punkt
SPIELTAG AKTUELL Das Comeback von Alex Contala auf der Trainerbank des TSV Kornburg endete mit einem ersten Teilerfolg: Im Heimspiel gegen den 1.FC Sonthofen verschliefen die Nürnberger den Start nach der Pause und lagen durch einen Rausch-Doppelpack (47., 49.) mit 0:2 im Hintertreffen. Uschold (63.) und Burgutzidis (84.) belohnten die Moral des Tabellenschlusslichts und geben Hoffnung auf eine Wende zum Guten im Nürnberger Süden. Weiter... []

18.11.2017 | 17:58 Uhr | Landesliga Nordost

Erste Niederlage für den Primus

Mitterteich stoppt den ATSV Erlangen!

+++ Schwabach drehte einmal mehr spät auf +++ Neudrossenfeld bleibt nach Krimi oben dran +++ Feucht sparte sich vorerst den Selbitz-Trip +++
SPIELTAG AKTUELL Am 21. Spieltag hat es den ATSV Erlangen erwischt: Der Primus unterlag durch einen Last-Minute-Gegentreffer 0:1 in Mitterteich, während der TSV Neudrossenfeld nach dem 5:4-Spektakel beim SV Memmelsdorf weiter auf Rang zwei schielen darf. Bereits am Freitag drehte der SC 04 Schwabach einen Rückstand in einen 3:1-Erfolg, während die Feuchter Reise nach Selbitz vorerst ins Wasser fiel. Weiter...

18.11.2017 | 18:43 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell – die Bayernliga

Eltersdorf profitiert von Würzburger Pleite

SPIELTAG AKTUELL Zumindest für 24 Stunden führt der SC Eltersdorf wieder die Tabelle der Bayernliga Nord an. Denn währen die Quecken ihre Partie bei der Kickers-Reserve souverän lösten, mussten sich die Würzburger beim starken Aufsteiger Gebenbach mit 1:2 geschlagen geben. Aschaffenburg muss erst am Sonntag ran. Keinen Sieger gab es dagegen im rassigen Derby zwischen Forchheim und Erlangen-Bruck. Weiter...

18.11.2017 | 19:12 Uhr | Landesliga Nordost

Spieltag aktuell - die Landesliga

Mitterteich gelingt der Überraschungscoup!

SPIELTAG AKTUELL Der ATSV Erlangen ist doch schlagbar! Wer hätte das in dieser Saison noch für möglich gehalten? Dem SV Mitterteich gelang als erste Mannschaft das Kunststück, den Spitzenreiter in die Knie zu zwingen. Einmaliges schaffte wohl auch Verfolger Neudrossenfeld: Die Grün-Weißen bogen einen 0:3-Rückstand noch in einen 5:4-Erfolg gegen Memmelsdorf um. Friesen holte sich gegen die Altstädter Reserve wie erwartet drei Punkte. Weiter...

17.11.2017 | 12:00 Uhr | A-Klasse 9

Topspiel im Dreierpack

Die Spitze unter sich

Emskirchen zu Gast bei DJK Fürth +++ Obermichelbach erwartet Burgfarrnbach II +++ Vach II trifft auf Hagenbüchach II
Der 15. Spieltag könnte die Karten im Aufstiegsrennen komplett neu mischen: Schließlich treffen die ersten Sechs in drei Partien aufeinander. Primus Emskirchen muss zur DJK Fürth, der Zweite aus Burgfarrnbach gastiert beim Dritten in Obermichelbach, während der Fünfte, ASV Vach II, den Vierten, SV Hagenbüchach II, zum Tanz bittet.  Weiter...

17.11.2017 | 10:30 Uhr | A-Klasse 7

Regenschlacht oder Winterpause

Wer kann sich bei Schmuddelwetter motivieren?

+++ Gelingt Trafowerk Sieg Nr. 1? +++ Baut Tuspo seine Siegesserie aus? +++ Können die Verfolger Schritt halten?
Die Wettervorhersage klingt für Nürnberg in den kommenden Tagen alles andere als gemütlich: Von Regen ist dort zu lesen, vor allem am Sonntag soll es wieder nass werden. Die Mannschaften der A-Klasse 7 stehen dennoch in den Startlöchern und warten auf die Entscheidung von Kreisspielleiter Thomas Raßbach, ob der 15. Spieltag noch durchgeführt wird oder nicht. Im zweiten Fall geht es sofort in die Winterpause. Weiter...

17.11.2017 | 10:06 Uhr | A-Klasse 6

Nach der Schlechtwetterpause

SVL fordert den Primus

+++ Mögeldorf II will den Anschluss halten +++ Altenfurt hofft auf besseren Start als in der Hinrunde +++
Nach der Generalabsage im Kreis zuletzt soll es am Sonntag wieder rund gehen. Nun fordert Laufamholz den Spitzenreiter Kalchreuth II. Mögeldorf II (gegen Buchenbühl), der VfL Nürnberg II (gegen Johannis 83 II) und der TSV Altenfurt (gegen Glaishammer II) stehen vor Heimaufgaben. Post II (bei Falke II) und Gostenhof (zu Gast bei Viktoria/ SG Nürnberg/Fürth III) wollen zuhause den nächsten Dreier einfahren Weiter...

17.11.2017 | 12:00 Uhr | Landesliga Nordost

Landesliga Nordost aktuell

Behält der ATSV seine weiße Weste?

SPIELTAG AKTUELL Die Frage, ob Tabellenprimus ATSV Erlangen seine weiße Weste wahrt, wird allmählich langweilig. Daher liegt der Fokus der Liga eher im Verfolgerfeld und im Tabellenkeller. Dort kämpfen die SpVgg Erlangen und der FSV Bayreuth um den Klassenerhalt, während der SV Memmelsdorf seinen Vorrundensieg über den TSV Neudrossenfeld bestätigen und wieder Tuchfühlung nach oben bekommen will. Weiter...

Ereignisse der letzten 24 Stunden

Ereignisse letzte 7 Tage (mit Filtermöglichkeit)

Weitere Meldungen

17.11.2017
Landesliga Nordwest aktuell
17.11.2017
Bayernliga aktuell
16.11.2017
Vor der Winterpause
16.11.2017
Vor dem Zaun-Derby
16.11.2017
Spitzenspiel steht an
16.11.2017
Hagenbüchach ist Nummer 35

Haben Sie einen interessanten Wechsel zu vermelden, über den wir berichten sollen? Dann schreiben Sie uns an galuska@fussballn.de.

Neueste Spielerwechsel

FC Breukelen
ASV Fürth
SpVgg Ansbach
DJK Obererlbach
ASV Pegnitz
SV Gößweinstein 2
VfL Nürnberg
ESV Rangierbahnhof Nürnberg
TSV Emskirchen
DTV Diespeck

Neue Spielerkader

24 Spieler | 12 Zugänge | 1 Abgang
SpVgg Ansbach , U19 | LL N, U19
20 Spieler | 0 Zugänge | 3 Abgänge
TG Höchberg | LL NW
26 Spieler | 7 Zugänge | 6 Abgänge
FSV Erlangen-Bruck , U19 | LL N, U19
41 Spieler | 0 Zugänge | 2 Abgänge
25 Spieler | 9 Zugänge | 13 Abgänge
SpVgg Bayern Hof , U15 | BAYLN, U15
21 Spieler | 0 Zugänge | 0 Abgänge


+++ Liga-Spieltag aktuell +++
Wer schoss die meisten Tore? Bei welcher Partie gab es die meisten Zuschauer? Lesen Sie alle Höhepunkte des Spieltags sowie alle Spiel-Stenogramme in unserer großen Spieltag-Analyse - immer am Spieltag schon kurz nach Spielende!
Spieltag-Analyse gestern
Stimmen zum Spieltag
Trainer DJK Eintracht Süd
"Wir hatten heute einen Feldspieler im Tor, der seine Sache gut gemacht..." Weiterlesen...
Stürmer Baiersdorfer SV
"Nicht nur wegen den Gegenspielern, sondern auch wegen dem Boden und dem..." Weiterlesen...
Trainer TSV Unterpleichfeld
"Es war ein gutes Spiel auf einem guten Niveau. Die ersten 20 Minuten von..." Weiterlesen...

Trainer-/Spielerbörse

(0/3)

Trainer oder Spieler gesucht? Nutzen Sie die ständig aktualisierte Trainer-/ Spielerbörse.

Neue Spielberichte

Top-Artikel




Aus den Vereinen

Vereinsveranstaltungen


Videos


Neue Archiv-Dokumente


Zuletzt bearbeitete Karrieren

Donnerstag
12.11.
07.11.
19.10.
16.10.
16.10.

Topspiele der nächsten Tage

Sa., 25.11.2017
LL N, U19, U19 | 4. - 2.
Hendrik Kowalsky


Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!

Neuester Social-Media-Eintrag der Vereine

fussballn bei Facebook


fussballn bei Twitter