Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

12.11.2018 | 15:22 Uhr | A-Klasse 6

Glaishammer springt auf Platz 2

Turnerbund erkämpfte Punkt gegen Primus

+++ Altenfurt mit deutlichem Heimsieg +++ Auch Heroldsberg und Hajduk mit Dreiern +++
SPIELTAG AKTUELL Der SV Laufamholz kam in Schnepfenreuth nicht über ein 3:3 hinaus und ließ Punkte liegen. Große Gewinner des Spieltags waren der TV Glaishammer (3:1-Erfolg bei der SGV 83 III) und der Tuspo Heroldsberg (3:0 in Fischbach), die auf die Relegationsplätze springen konnten. Wieder im Aufstiegsrennen mischt auch Altenfurt mit, das mit 6:2 gegen Zabo Eintracht siegte. Hajduk ist derweil weiter auf dem aufsteigenden Ast. Weiter...

12.11.2018 | 14:31 Uhr | A-Klasse 9

Ammerndorf holt Tabellenführung

Seukendorf überrumpelt Obermichelbach

+++ Penna-Elf siegt im kleinen Derby +++ Cadolzburg und Burgfarrnbach verschaffen sich Luft +++ Mausdorf unterliegt Buch lll +++
SPIELTAG AKTUELL Der SV Seukendorf überrumpelte den SC Obermichelbach schon in der ersten Hälfte und gewann letztlich verdient mit 5:1. Ammerndorf nutzte die Chance und sprang an die Tabellenspitze (9:0 gegen Roßtal ll), während die Burgfarrnbacher (3:2 gegen ASV Fürth ll) und die Cadolzburger (2:0 gegen Weiherhof) wichtige Punkte im Kampf um den Klasssenerhalt holen. Mausdorf unterdessen unterliegt daheim dem TSV Buch lll mit 1:4. Weiter...

12.11.2018 | 12:20 Uhr | A-Klasse 7

Kellerduell geht an 83-Zweite

Post III verhindert Sparta Noris perfekte Vorrunde

Schweinauer holen 0:3-Rückstand auf +++ Azzurri Südwest souverän zum Heimsieg, Gostenhof gewinnt kampflos
SPIELTAG AKTUELL Es sah alles nach der perfekten Vorrunde der DJK Sparta Noris aus, doch eine 3:0-Führung in Schweinau reichte am Ende nur zu einem 3:3 für den Primus. Der TSV Azzurri Südwest behauptet Rang zwei (4:1 gegen Serbia II), nun gefolgt von Gostenhof (X:0 gegen Wacker II). Auswärtssiege holten Poppenreuth II (2:1 in Vach) und Johannis 88 II (4:2 beim VfL II). Das Kellerduell ging an Johannis 83 II (5:1 gegen Eyüp II). Weiter...

12.11.2018 | 10:57 Uhr | A-Klasse 8

Eibach II baut Vorsprung aus

Kellerkinder ohne Tore und Punkte

+++ Falkenheim II klettert nach 1:0-Erfolg +++ SGV 1883 II mit Unentschieden +++ Maiach setzt sich ins Mittelfeld ab +++
SPIELTAG AKTUELL Kampflos kam die DJK Eibach II zu drei Punkten - Gegner Raitersaich II musste ohne Mannschaft absagen. Verfolger SGV 1883 II kam gegen die DJK BFC über ein 1:1 nicht hinaus. Die Reserve der SpVgg Mögeldorf gewann zu Hause gegen Oberasbach II ebenso "zu null" wie Türkspor II gegen Worzeldorf II und die SG Eintracht Falkenheim II gegen den TSV Zirndorf II. Maiach rückt nach einem 3:1 in Weinzierlein ins Mittelfeld vor. Weiter...

11.11.2018 | 23:31 Uhr | Kreisliga NBG

Nur Mögeldorf siegte auswärts

Dank Remis der Turnerschaft: SVH wieder vorn!

+++ Germania und Stein mit wichtigen Dreiern +++ Auch SVR, Post und Poppenreuth feierten Heimsiege +++
SPIELTAG AKTUELL Hagenbüchach ist zurück an der Spitze: Dank eines 3:2-Erfolgs gegen Hajduk und gleichzeitigem Remis der Turnerschaft Fürth gegen die DJK Falke hat der SVH die Nase wieder vorne. Insgesamt hatten hauptsächlich die Gastgeber - darunter auch Germania (5:2 gegen Roßtal) und Stein (2:0 gegen Wacker) - Grund zum Jubeln. Einzig Mögeldorf durfte sich an diesem Spieltag über einen Dreier in der Fremde freuen (2:1 in Eibach). Weiter...

11.11.2018 | 21:05 Uhr | Kreisklasse 3

Langenzenn ist Herbstmeister

Neuendettelsau souverän im Spitzenspiel

Emskirchen klettert auf Relegationsrang +++ Großhabersdorf weiter in der Erfolgsspur +++
SPIELTAG AKTUELL Mit einer absolut attraktiven Ausgangslage an der Tabellenspitze ist in der Kreisklasse 3 Halbzeit: Der TSV Langenzenn (2:0 gegen Weissenbronn) ist Herbstmeister vor dem punktgleichen TSC Neuendettelsau, der das Spitzenspiel gegen Cadolzburg klar mit 4:0 gewann. Dahinter folgen der TSV Emskirchen (3:2 gegen Heilsbronn) punktgleich mit den Sporchern. Weiter...

11.11.2018 | 20:36 Uhr | Kreisklasse 5

5:1-Sieg im Aufsteigerduell

Tuspo Nürnberg entert die Aufstiegsränge

+++ Flügelrad, Vatan und Weinzierlein mit Punkteteilung +++ Zirndorf stoppt Negativlauf +++ SVG und Oberasbach kommen nicht vom Fleck +++
SPIELTAG AKTUELL Tuspo Nürnberg (5:1 am Samstag bei Frankonia) ist der Gewinner des 13. Spieltages. Denn Flügelrad (1:1 bei der SpVgg), Weinzierlein (1:1 gegen Altenberg) und Vatan (3:3 gegen Croatia) patzten allesamt. Jubeln durfte hingegen Zirndorf (4:2 bei Eintracht Falkenheim), während Großweismannsdorf und Oberasbach (1:1) keinen Sieger ermittelten. Die Partie Rangierbahnhof gegen Worzeldorf wurde witterungsbedingt abgesagt.   Weiter...

11.11.2018 | 19:56 Uhr | Kreisklasse 4

Zurück in der Erfolgsspur

VfL zerlegt Johannis 88

+++ Torreiches Remis in Boxdorf +++ Serbia feiert 3:2-Topspielsieg am Wegfeld +++ Post II unterliegt auch in Großgründlach +++
SPIELTAG AKTUELL Im Spitzenspiel des 13. Spieltags setzte sich der FC Serbia mit 3:2 beim TSV Buch II durch und verteidigte vorerst die Spitzenposition in der Kreisklasse 4. Während der VfL Nürnberg (5:0 gegen TB Johannis 88) und die SF Großgründlach (3:1 gegen Post SV II) ihre Heimspiele gewannen, trennten sich der ASC Boxdorf und der FSV Stadeln II 4:4. Außerdem feierte der SV Eyüp Sultan einen 1:0-Sieg beim TSV Johannis 83. Weiter...

11.11.2018 | 19:13 Uhr | Bayernliga Nord

1:2 gegen Abtswind

Grausame Niederlage für Vach!

SPIELTAG AKTUELL Es klappt einfach nicht gegen Abtswind. Schon der vergangenen Saison mussten sich die Vacher gegen den späteren Meister zweimal geschlagen geben, und auch im laufenden Spieljahr ging der ASV doppelt leer aus. Dabei war das 1:2 am Sonntag besonders bitter, verpassten die Vacher doch den Anschluss ans rettende Ufer und sind nun im Kellerduell in Neumarkt umso mehr gefordert. Weiter...

11.11.2018 | 18:12 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Zwei Handelfmeter

Zirndorf entführt Punkt bei Zeilmann-Comeback

Burgfarrnbach beendet Sieglosserie mit einem 5:0 gegen Dinkelsbühl
SPIELTAG AKTUELL Spitzenreiter BSC Woffenbach ließ es 11.11. so richtig krachen und deklassierte Berching mit 9:2. Einiges geboten war auch in Deutenbach, wo die Hausherren trotz 2:0-Pausenführung beim Comeback von Trainer Zeilmann sich mit einem 2:2 gegen den ASV Zirndorf begnügen mussten, weil Schmitt zwei Handelfmeter binnen drei Minuten verwandelte. Unterdessen holte der TSV Burgfarrnbach ein glattes 5:0 gegen Dinkelsbühl. Weiter...

11.11.2018 | 16:44 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Kalchreuth gewinnt Verfolgerduell

BaKi feiert dank Kiymaz-Hattrick

Hüttenbach dreht Derby gegen Lauf +++ Cagri siegt spät in Buckenhofen +++ Stetten gewinnt gegen die Spieli
SPIELTAG AKTUELL Manuel Wild gelang für den ASV Weisendorf beim ASV Fürth (4:1) mit einem Hattrick das, was auch Cihan Kiymaz für den FC Bayern Kickers gegen Neunkirchen schaffte (4:1). Hüttenbach dreht das Derby gegen Lauf zu einem 2:1-Sieg. Ebenso gewann Gutenstetten daheim gegen die SpVgg Erlangen, während Cagrispor in Buckenhofen spät die Punkte entführte (1:0). Weiter...

10.11.2018 | 18:59 Uhr | Landesliga Nordost

1:0-Auswärtssiege

Buch und Kornburg dürfen jubeln

SPIELTAG AKTUELL Der TSV Kornburg konnte den beim 2:2 gegen Neudrossenfeld signalisierten Aufwärtstrend bestätigen und sich diesmal mit einem 1:0 in Mitterteich belohnen. Das Goldene Tor markierte Christoph Klier. Beim TSV Buch war Niko Müller der gefeierte Spieler, der für den 1:0-Sieg der Bergmüller-Elf in Großschwarzenlohe sorgte. Weiter... []

10.11.2018 | 18:34 Uhr | Landesliga Nordost

Spieltag aktuell - die Landesliga

Neudrossenfeld holt sich Tabellenführung zurück

SPIELTAG AKTUELL Nach einem 2:2-Unentschieden in Kornburg hatte der TSV Neudrossenfeld in der Vorwoche die Tabellenführung an den FC Eintracht Bamberg abgeben müssen. Nun wollten sich die Grün-Weißen die Spitzenposition zurück. Denn die Domstädter kamen gegen die Pumas nicht über ein Unentschieden hinaus. Vorwärts Röslau setzt indes seinen Aufwärtstrend fort. Weiter...

10.11.2018 | 18:23 Uhr | Kreisklasse 4

2:1-Sieg in Kleinreuth

Assen ziehen BaKi tiefer in den Keller

+++ Frühe Führung von Blankenship reicht nicht +++ Unglückliche Schiedsrichterentscheidungen gegen Ende +++
SPIELTAG AKTUELL Der ASN Pfeil Phönix hat im richtungsweisenden Kellerduell mit dem FC Bayern Kickers II die Oberhand behalten und setzte sich am Ende mit 2:1 durch. Blankenship brachte die Hausherren zwar mit einem sehenswerten Kopfball in Führung (18.), doch Mertsching sorgte nach einem Konter für den Ausgleich (41.). Noch vor der Pause war es dann Zogaj, der mit seinem Treffer das Spiel komplett drehte (44.). Weiter...

10.11.2018 | 18:14 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell - die Bayernliga

Becker sorgt für Spannung an der Tabellenspitze

SPIELTAG AKTUELL Der 20. Spieltag der Bayernliga Nord stand ganz im Zeichen des Spitzenspiels zwischen Gebenbach und Aubstadt. Ein später Treffer von Nico Becker ließ letztendlich nicht nur die Oberpfälzer jubeln, sondern auch die Verfolger auch Großbardorf und Würzburg. Die erfüllten ebenfalls ihre Hausaufgaben und sorgen so für noch mehr Spannung an der Tabellenspitze. Ein Torfestival lieferten sich indes Ansbach und Forchheim. Weiter...

10.11.2018 | 17:37 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

14. Sieg in Serie

Schwaig übersteht auch Stadelner Aufholjagd

SPIELTAG AKTUELL Dass auch eine Portion Glück dabei war beim 14. Sieg der Schwaiger in Folge - es wird wohl schon morgen nicht mehr viele interessieren. Mit 3:2 siegte der Primus beim FSV Stadeln, dem es fast gelungen wäre, nach einem 0:3-Rückstand die Siegesserie der Rahner-Elf noch zu durchbrechen. Parallel dazu siegte der 1.FC Hersbruck mit 4:2 gegen den TV 48 Erlangen, der auf einem Abstiegsrang bleibt. Weiter... []

09.11.2018 | 16:00 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Karali-Abschied bei Cagri

Yunus Güler übernimmt bis zum Winter

Nach anderthalb Jahren ist die Zusammenarbeit zwischen Cagrispor und Trainer Turgay Karali beendet. Wie der Verein am Freitagnachmittag bekannt gab, wird für die verbleibenden drei Spielen bis zur Winterpause der Sportliche Leiter Yunus Güler die Geschicke des Bezirksligisten leiten, ehe die Trainernachfolge geklärt werden soll. Weiter...

09.11.2018 | 14:03 Uhr | Kreisliga NBG

"Wollen den Bock umstoßen"

Steins Angreifer Elibol hofft auf die Wende

+++ Heimspiel gegen Wacker von enormer Bedeutung für den FCS +++
Steins Torjäger Erman Elibol und seine Mannen kamen fantastisch aus den Startlöchern, ehe eine Niederlagenserie den FC Stein bis auf den elften Rang abrutschen ließ. Nun empfängt der FCS den SV Wacker Nürnberg und will mit einem Heimsieg für eine ruhigere Winterpause sorgen. Elibol selbst steht nach einer Zerrung wohl wieder zur Verfügung - und blickt für fussballn.de auf den bisherigen Saisonverlauf. Weiter...

09.11.2018 | 12:44 Uhr | Halle Privatturniere

Fürther Stadtmeisterschaft

Das (vorläufige) Ende einer Tradition

Nach der Landkreismeisterschaft findet diesmal auch keine Stadtmeisterschaft in Fürth statt
In früheren Jahren wurde an mehreren Vorrundentagen die Qualifikation für die prestigereiche Fürther Stadtmeisterschaft im Hallenfußball ausgetragen - in diesem Jahr wird es das Turnier erstmals gar nicht mehr geben! Nachdem der ASV Fürth sich die Organisation nicht mehr aufbürdet, hat sich auch kein anderer Verein gefunden, der die Veranstaltung ausrichten möchte. Weiter... [4]

30.10.2018 | 13:00 Uhr | Turniere

Tucher Champions Cup 2018

Letzter Aufruf zur Anmeldung!

Comeback des größten Hallenfußballturniers auf Kunstrasen für Herren-Vereinsmannschaften in Mittelfranken
Klassischer Hallenfußball auf Kunstrasen für Herren-Vereinsmannschaft aus Mittelfranken! Beim Tucher Champions Cup 2018 in der Soccer Erlangen kommen im Dezember die Freunde des Hallenfußballs voll auf ihre Kosten. Die Anmeldung für einen Startplatz in der Qualifikation ist noch möglich. Weiter... []

++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

gestern 144 Spiele
Spieltag-Analyse gestern

Verbandsebene aktuell



 Videos


Neue Kommentare

gestern 19:42 Uhr | Paulaner
gestern 18:32 Uhr | TomG1987
Fürther Stadtmeisterschaft: Das (vorläufige) Ende einer Tradition
09.11.2018 18:51 Uhr | Till Eulenspiegel
08.11.2018 09:45 Uhr | PaulGascoigne
07.11.2018 20:13 Uhr | Günzz

 Bildergalerien


Neue Spielberichte


Kommende Hallenturniere

Keine Turniere hinterlegt

Übersicht Hallenturniere

0
Herren-Turniere
0
Senioren-Turniere
0
Frauen-Turniere
0
Junioren-Turniere
0
Juniorinnen-Turniere
Hallenturnier melden (Vereinsverwalter)

Aus den Vereinen

SV Gutenstetten/Steinachgrund | 23.10.2018
SpVgg Nürnberg Gebersdorf | 28.09.2018
FC Eintracht Bamberg 2010 | 20.08.2018
1. FC Hersbruck | 30.07.2018
TSV Neunhof | 03.07.2018

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!