fussballn.de - Das Amateurfußball-Portal der Region Nürnberg/Fürth
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
  • Topspiel der Woche

    TSV Buch - ASV Weisendorf 1:4 (1:2)

    Landesliga Nordost | 34. Spieltag

    Es war alles angerichtet am Wegfeld für die historische Chance zur Landesliga-Meisterschaft, nur die eigenen Nerven und ein Gegner aus Weisendorf, der nichts abschenkte und unter anderem mit einem Traumtor von Tom Jäckel auftrumpfte, wollten nicht mitspielen. Nichtsdestotrotz können die Bucher Jungs noch aufsteigen, müssen dazu aber die Relegationsmühle ab kommender Woche meistern. Weiter... [ |]
    Aus Nürnberg-Buch berichtet fussballn.de-Reporter Marco Galuska

    Spielextras

    4
    Kommentare/Stimmen
     
    0
    Spielerbenotungen
    29
    Bilder
     
    0
    Fan-Votings
    9
    Spiel-Tipps
    

19.05.2024 | 15:13 Uhr | Relegation, Herren

Bezirksliga-Relegation

Hofstetten und Lauf bleiben (wohl) drin!

+++ 1. Runde steigt am Sonntag in Roth und Kalchreuth +++
Nach dem letzten Spieltag ist vor der Relegation, zumindest für einen Teil der mittelfränkischen Bezirksligisten gilt das, wenngleich die Konstellation durch die drohenden Absteiger aus der Landesliga dazu führen dürfte, dass die Tabellenzwölften SK Lauf und SF Hofstetten gesichert sind. Indes sind seit heute die Paarungen der 1. Runde fix, die am kommenden Sonntag in Roth und Kalchreuth startet.  Weiter...

19.05.2024 | 13:22 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Uffenheim und Greding gerettet

SV Lauterhofen macht sein Meisterstück!

+++ Zirndorf geht in die Relegation +++ Pfeuffer feiert Klassenerhalt zum Abschied +++ Hofstetten wohl trotzdem gerettet +++
SPIELTAG AKTUELL Der letzte Spieltag der Bezirksliga Süd entschied die Meisterschaft: Der SV Lauterhofen schaffte durch einen 4:2-Sieg in Neuses den direkten Aufstieg in die Landesliga, in die der ASV Zirndorf über die Relegation noch folgen kann. Im Abstiegskampf rettete sich der TSV Greding (6:1 Herrieden) und der 1. FV Uffenheim mit einem 2:2 in Hofstetten, wodurch die Sportfreunde theoretisch in die Relegation müssten. Weiter...

18.05.2024 | 19:56 Uhr | Relegation, Herren

So läuft die Saisonverlängerung

Relegation auf Verbandsebene ausgelost

Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) um Verbands-Spielleiter Josef Janker hat in Würzburg im Anschluss an den letzten Spieltag auf Verbands- und Bezirksebene die Relegationsspiele zur Regionalliga Bayern sowie zu den Bayern- und Landesligen ausgelost. Weiter...

18.05.2024 | 21:58 Uhr | Bayernliga Nord

Marcel Götz einmal mehr zur Stelle

Kornburg holt den nötigen Punkt zum Klassenerhalt

SPIELTAG AKTUELL Der letzte Spieltag brachte für den TSV Kornburg die späte Erlösung: Im entscheidenden Auswärtsspiel beim bereits geretteten ATSV Erlangen musste man zunächst einem Kopfball-Gegentreffer durch ATSV-Akteur Kussmann (61.) hinterherlaufen, ehe Marcel Götz quasi mit Anbruch der Schlussviertelstunde zum Endstand ausglich, wodurch die Kornburger aufgrund der Quotientenregel die Klasse hielten. Weiter... []

18.05.2024 | 20:42 Uhr | Landesliga Nordost

2:2-Remis gegen Stadeln

SG Quelle Fürth hat den Klassenerhalt geschafft

SPIELTAG AKTUELL Eine äußerst schwierige Saison in der Landesliga Nordost geht für die SG Quelle Fürth glimpflich zu Ende. Auf der Ziellinie konnten die Dambacher den Ligaverbleib sichern. Dies gelang durch ein umkämpftes 2:2 im Derby gegen den FSV Stadeln letztlich doch aus eigener Kraft. Weiter...

18.05.2024 | 17:53 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

4:1-Heimsieg gegen Geschwand

Vatanspor rettet sich aus eigener Kraft

+++ Lauf und Niederndorf müssen in die Saisonverlängerung +++ Weber schießt sich für Relegation warm +++ Lunz holt Torjägerkanone +++
SPIELTAG AKTUELL Der letzte Spieltag der Saison 2023/2024 hielt auch die letzte Entscheidung um den direkten Klassenerhalt bereit, den sich Vatanspor mit einem souveränen 4:1-Heimsieg gegen den bereits vor Anpfiff fixen Absteiger SG Geschwand/Wolfsberg sichern konnte. Der SK Lauf (4:2 gegen Neunkirchen) sowie der ASV Niederndorf (0:5 in Schwaig) müssen derweil in der Saisonverlängerung um das Klassenziel bangen. Weiter... []

18.05.2024 | 17:39 Uhr | Landesliga Nordost

Meister FC Eintracht Münchberg

Ruder noch sensationell rumgerissen

Mit einem deutlichen 4:0-Sieg in Weißenburg haben die Bächer-Schützlinge Vorarbeit geleistet. Als dann die Nachricht kam, dass Spitzenreiter Buch gepatzt hatte, brach der Jubelsturm los.  Damit ist der FC Eintracht Münchberg erstmals Landesligameister und in der Bayernliga vertreten  Weiter... [1]

17.05.2024 | 11:08 Uhr | Herren - Kreis-Ligapokal

Ligapokal-Finale

Raitersaich-Verzicht bringt SV Losaurach Pokalsieg

+++ Segringen/Dinkelsbühl gewinnt Gruppe 1 +++ Double-Chance für die frisch gebackenen Meister ASV Fürth und TSV Altenfurt +++
UPDATE Die Ligen auf Kreisebene pausieren über das Pfingstwochenende hinweg bis auf vereinzelte Ausnahmen komplett, das runde Leder rollt im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe aber dennoch. Denn am Pfingstmontag stehen bis auf zwei Ausnahmen die Finalspiele im Ligapokal an, wenn ab 15 Uhr der Pokaltriumph für zwei bereits fixe Meister eine doppelte Saisonkrönung darstellen würde. Segringen/Dinkelsbühl hat derweil Gruppe 1 gewonnen. Weiter...

17.05.2024 | 15:52 Uhr | Landesliga Nordost

Swierkot und Schulik wieder vereint

Neue Mission in Weißenburg für das Sturm-Duo

Beim TSV 1860 Weißenburg steht am Samstag das (für die Meisterschaft nicht gerade unwichtige) Abschiedsspiel von Trainer Markus Vierke vor, der den Verein nach sieben Jahren verlässt. Sein Nachfolger wird Mario Swierkot werden, der nun mit Sebastian Schulik eine ganz besondere Verstärkung an seiner Seite haben wird. Den das Trainer-Duo stürmte schon früher zusammen. Weiter...

17.05.2024 | 09:46 Uhr | A-Klasse 8

Zur neuen Saison

Gehringer und TSV Altenberg gehen getrennte Wege

In der A-Klasse 8 befindet sich der TSV Altenberg II noch mitten im Aufstiegsrennen, hat aktuell mit Rang 3 gute Chancen auf die Relegation. Trotz des sportlich überzeugenden Abschneidens wird es zur kommenden Spielzeit eine Veränderung auf dem Trainerposten geben: Patrik Gehringer und die Altenberger Jungs gehen dann getrennte Wege. Ein Nachfolger wurde bereits intern gefunden und soll für neue Impulse sorgen. Weiter...

16.05.2024 | 22:24 Uhr | Kreisklasse 3

Nachholspiele in der Kreisklasse 3

ASV Fürth meisterhaft, Abbruch in Poppenreuth

+++ ASV Weinzierlein-Wintersdorf - ASV Fürth 1:4 +++ SV Fürth-Poppenreuth - STV Deutenbach II abgebrochen +++
Bevor das freie Pfingstwochenende ansteht, waren vier Teams der Kreisklasse 3 noch einmal unter der Woche in Nachholpartien gefordert. Der Meister ASV Fürth gab sich dabei keine Blöße und holte beim ASV Weinzierlein-Wintersdorf einen 4:1-Auswärtssieg. Enger ging es in Poppenreuth zu, wo die Zweitvertretung des STV Deutenbach gastierte, doch beim Stand von 1:1 wurde die Partie wegen eines Gewitters abgebrochen. Weiter...

16.05.2024 | 15:00 Uhr | Landesliga Nordost

Fürther Derby beim Saisonfinale

Einseitiger Druck, aber beidseitiger Sportsgeist

Die maximale große Spannung wird das Fürther Landesliga-Derby am Samstag (14 Uhr) zwischen der SG Quelle Fürth und dem FSV Stadeln zwar nicht mehr liefern, dennoch geht's zumindest für die Hausherren noch um sehr viel. Ein Punkt muss noch her, um die Klasse definitiv aus eigener Sicht zu sichern. Geschenkt wird man diesen aber wohl nicht bekommen. Weiter...

16.05.2024 | 11:38 Uhr | A-Klasse 6

Überraschung in Großgründlach

Stefan Kleesattl verlässt die Sportfreunde sofort

Das kommt durchaus überraschend: Bei den Sportfreunden Großgründlach, aktuell Tabellenzweiter der A-Klasse 6, gibt es schon jetzt einen Trainerwechsel. Nachdem der Verein Stefan Kleesattl in einem Gespräch mitgeteilt hat, dass man eine Veränderung zur neuen Saison anstrebe, hat der Übungsleiter seinen Posten mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt. Vorerst geht es mit einer internen Lösung beim SFG weiter. Weiter... [1]

16.05.2024 | 06:00 Uhr | Landesliga Nordost

TSV Buch will Meister werden

Zwei unerwartete Abgänge, aber ein großes Ziel!

Die Relegation zur Bayernliga hätte der TSV Buch schon in der Tasche, doch vor allem hält man am Wegfeld alle Trümpfe zur Meisterschaft in der Hand, wenn zum Saisonfinale der ASV Weisendorf am Samstag (14 Uhr, Topspiel-Bericht auf fussballn.de) zu Gast ist. Alles spricht für die Bucher Jungs, die den letzten Schritt mit Entschlossenheit noch gehen wollen, auch wenn zwei Abgänge zum Wermutstropfen im Erfolg wurden. Weiter...

15.05.2024 | 07:00 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

André Robl im Interview

Ich will unser Aufstiegsbild im Vereinsheim sehen!

Vor der Saison kehrte André Robl zu seinem Heimatverein ASV Zirndorf zurück und erlebt als Kapitän eine sehr erfolgreiche Saison, deren Krönung bald bevorstehen könnte. Im fussballn.de-Interview der Woche spricht der 28-Jährige über Schlüsselspiele mit seinem Team, die kuriose Ausgangslage vor dem Saisonfinale und seinen sportlichen Traum, der nicht mehr allzu weit weg erscheint - und wirft auch den Blick nach Buch. Weiter...

17.05.2024 | 13:45 Uhr | Verbands-News

Schwaben Augsburg will aufsteigen

Relegation im Jeder gegen Jeden Modus

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat zusammen mit den betroffenen Vereinen und gemäß Absatz II Nr. 4 der gültigen Auf- und Abstiegsregelung den Relegations-Modus zur Regionalliga Bayern für die Spielzeit 2024/25 angepasst. Jetzt ist auch raus, welches Szenario zum Tragen kommt, denn Schwaben Augsburg hat sich entschieden aufzusteigen. Weiter...


++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Relegation heute

Heute keine Spiele mit Teams aus dem Spielkreis

Heute bei fussballn.de

gestern 60 Spiele
Spieltag-Analyse gestern

Verbandsebene aktuell



 Videos


Neue Kommentare

heute 05:21 Uhr | Mintal94
gestern 19:53 Uhr | Mario70
Meister FC Eintracht Münchberg: Ruder noch sensationell rumgerissen
gestern 08:02 Uhr | hooter
16.05.2024 13:43 Uhr | Der Fussballer
Überraschung in Großgründlach: Stefan Kleesattl verlässt die Sportfreunde sofort
16.05.2024 13:43 Uhr | Der Fussballer
Neue Trainer bei ATV 1873 Frankonia: Vorzeitige Trennung von Giovanni Marciano

 Bildergalerien


Neue Spielerkader

36 Spieler | 5 Zugänge | 7 Abgänge
28 Spieler | 6 Zugänge | 3 Abgänge
39 Spieler | 10 Zugänge | 3 Abgänge
33 Spieler | 5 Zugänge | 2 Abgänge
41 Spieler | 1 Zugang | 11 Abgänge
31 Spieler | 7 Zugänge | 7 Abgänge

Neueste Spielerwechsel

SC 04 Schwabach
SC Großschwarzenlohe
SV Seligenporten
SC Großschwarzenlohe
SC Großschwarzenlohe
1860 München 2
FC Fels des Glaubens
Azzurri Südwest Nbg.
pausierte
Hellenic SC Fürth

Meister im Portrait


Vorbereitungsspiele


Ligen-Einteilung


Neue Spielberichte

Herren | Frauen | U19 | U17 | U15

Entscheidungen Auf- und Abstieg

Bitte wählen:
In Klammern: Siege / Unentschieden / Niederlagen. Die Übersicht wird laufend aktualisiert.

Aus den Vereinen


Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!