fussballn.de - Das Amateurfußball-Portal der Region Nürnberg/Fürth
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

12.04.2024 | 22:38 Uhr | A-Klasse 8

FC Stein pirscht sich an

FC Bayern Kickers II atmet nach Derbysieg auf

SPIELTAG AKTUELL Der FC Stein siegte am Donnerstagabend knapp mit 1:0 bei der DJK Eibach II und schiebt sich durch den Erfolg näher an Spitzenreiter Megas Alexandros heran. Am anderen Ende der Tabelle konnte derweil der FC Bayern Kickers II am Freitagabend sein Nachholspiel gegen Nachbar TB Johannis 1888 II klar mit 4:0 für sich entscheiden und verschafft sich durch den Derby-Dreier ein Polster von fünf Punkten auf die Abstiegszone. Weiter...

12.04.2024 | 21:34 Uhr | Kreisliga NBG

"Wir benötigen einen neuen Impuls"

Johannis 1883 zieht Trennung von Jörg Awerkow vor

Einen Tag nach der 2:4-Derbyniederlage gegen den FC Bayern Kickers gab Kreisligist TSV Johannis 1883 die sofortige Trennung von Cheftrainer Jörg Awerkow bekannt. Dieser hatte den Verein vor wenigen Wochen bereits über sein Ausscheiden zum Saisonende hin in Kenntnis gesetzt, nach dem jüngsten Negativtrend trennen sich die Wege nun jedoch vorzeitig. Weiter...

12.04.2024 | 13:00 Uhr | A-Klasse 8

Laufamholz will Stimmungsumschwung

Oli Hertrampf ersetzt Jörg Schicker an der Linie

Seit sieben Partien wartet der SV Laufamholz in der A-Klasse 8 inzwischen auf den nächsten Sieg. In der Tabelle rutschte der SVL dadurch auf Platz 11 ab, die Abstiegszone kommt langsam näher. Auch um einen Stimmungsumschwung einzuleiten, trennten sich vor rund zwei Wochen die Wege mit Trainer Jörg Schicker. Mit Oliver Hertrampf steht ein bestens bekanntes Gesicht bereits interimsweise bis Saisonende bereit. Weiter...

12.04.2024 | 11:00 Uhr | Kreisklasse 3

Max Oppitz mit Dreierpack

TSV Roßtal gewinnt souverän im Nachholspiel

SPIELTAG AKTUELL Der TSV Roßtal hat im Nachholspiel gegen die Kreisliga-Reserve der SGV 83 deutlich mit 6:1 die Oberhand behalten und die Partie auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Damit klettert die Elf von Özcan Gündogan wieder auf den zweiten Tabellenrang, während für die Kreisliga-Reserve der Abstieg wohl kaum mehr zu vermeiden ist. Weiter... []

12.04.2024 | 11:30 Uhr | Verbands-News

Ü50-Cup bei Germania

Welche Oldies werden zu Goldies in Mittelfranken?

Bei besten äußeren Bedingungen lädt der FK Germania am morgigen Samstag ab 13 Uhr zum Ü50-Cup in Mittelfranken. Auf Kleinfeld spielen insgesamt elf Mannschaften um den Sieg im Bezirk. Der Gewinner wird im Endspiel um 16.20 Uhr ermittelt. Weiter...

12.04.2024 | 10:33 Uhr | Kreisklasse 2

3:0-Führung war in 6 Minuten weg

Laubendorf macht's im Nachholspiel spannend

SPIELTAG AKTUELL Im einzig verbliebenen Nachholspiel der Kreisklasse 2 konnten die SF Laubendorf am Donnerstagabend zu Hause gegen den 1. FV Uffenheim II den erhofften Heimsieg feiern und docken an die Relegationsplätze an. Dabei sahen die Laubis nach einer 3:0-Führung zur Pause schon wie der sichere Sieger ein, ehe die Gäste binnen sechs Minuten auf 3:3 stellten, aber die Apel-Elf mit dem 5:3 am Ende doch den längeren Atem hatte. Weiter... []

11.04.2024 | 23:30 Uhr | Kreisliga NBG

Zwei Derbysiege der Favoriten

Altenberg und Bayern Kickers punkten dreifach

SPIELTAG AKTUELL Die Kreisliga Nürnberg hatte am Donnerstagabend zwei Derbys in Form von Nachholspielen zu bieten. Spitzenreiter TSV Altenberg feierte dabei gegen den STV Deutenbach einen 2:0-Heimerfolg und festigte dadurch den Platz an der Sonne. Verfolger FC Bayern Kickers rang derweil den TSV Johannis 1883 durch einen 4:2-Auswärtssieg nieder und fand so nach zuletzt kleiner Schwächephase in die Erfolgsspur zurück. Weiter...

11.04.2024 | 21:50 Uhr | Kreisklasse 4

Der Sonntag hat's in sich

Eyüp schlägt Tuspo und ist erster Bosna-Verfolger

SPIELTAG AKTUELL Noch ehe am Sonntag einige wegweisende Duelle in der Kreisklasse 4 anstehen, holten am Abend Tuspo Nürnberg und der SV Eyüp Sultan ihre Partie vom 14. Spieltag nach. Dabei sicherten sich die Sultane einen verdienten 2:0-Erfolg in Ziegelstein und sind damit endgültig erster Verfolger von Spitzenreiter FC Bosna. Weiter... []

11.04.2024 | 11:51 Uhr | Kreisliga FH

Amateurfußball als großer Verlierer

Wenn ein Kreisliga-Spiel zur Farce verkommt

Ein Sieg trennt den SV Raitersaich aktuell vom rettenden Ufer in der Kreisliga Frankenhöhe, nüchtern betrachtet könnte dieser am Sonntag im tabellarisch wichtigen Heimspiel und Kellerduell gegen die SG Mosbach/Breitenau gelingen. Dabei konnte man offiziell am vergangenen Freitag in Markt Weiltingen nur sieben Spieler aufbieten, für ein Spiel, das keines war und nur Verlierer produzierte. Weiter... [1]

11.04.2024 | 08:00 Uhr | Kreisklasse 3

SC Obermichelbach

Schepp & Co machen weiter, neue Trainer bei der 2.

Das berühmte schwere zweite Jahr nach dem Aufstieg scheint man beim SC Obermichelbach nicht zu erleben, vielmehr hat sich das Team von Spielertrainer Sebastian Schepp in der Kreisklasse 3 in ruhiges Fahrwasser gebracht. Der Steuermann bleibt dem SCO auch über die Saison hinaus erhalten, Veränderungen gibt es hingegen beim Unterbau. Weiter...

10.04.2024 | 13:00 Uhr | A-Klasse 6

Abstiegsplätze sind vergeben

TB Johannis 88 zieht die 3. Mannschaft zurück!

In der A-Klasse 6 ist die Abstiegsfrage seit dem heutigen Tag geklärt: Nach dem FC Fels des Glaubens, der bereits in der Winterpause abgemeldet hatte, muss auch die 3. Mannschaft des TB Johannis 1888 wegen Spielermangels nun die Segel streichen. Im Tabellenkeller ist die Spannung somit raus, im Aufstiegsrennen erhöht sich diese aber durch die Streichung der bisherigen Ergebnisse der 88er. Weiter...

10.04.2024 | 12:00 Uhr | Verbands-News

Neuzugang aus Nürnberg

Die kleinen Almkicker wechseln

In der kommenden Saison wird eine neue Mannschaft Erlangen-Pegnitzgrund bereichern. Die Reservemannschaft eines Bezirksligisten wechselt den Spielkreis und hat auf einmal richtig viele Derbys. Möglich macht es eine Änderung der Spielordnung. Wie es personell im Kreis weitergeht, ist nach dem angekündigten Abschied von Tobias Körner offen. Weiter...

10.04.2024 | 10:31 Uhr | Bayernliga Nord

1:2 in Hankofen

Kornburg unterliegt Primus in hochklassigem Match

SPIELTAG AKTUELL Mit dem neunten Heimsieg in Folge hat die SpVgg Hankofen-Hailing am Dienstagabend die Tabellenführung in der Bayernliga Nord auf drei Punkte Vorsprung ausgebaut. Der 2:1 (0:0)-Heimerfolg gegen den TSV Kornburg vor 425 Zuschauern im Maierhofer-Bau-Stadion bedeutet auch, dass die “Dorfbuam” weiter beste Heimelf und nun beste Rückrunden-Mannschaft der Liga sind. Weiter...

10.04.2024 | 07:00 Uhr | Kreisliga NBG

Rafael Wieczorek im Interview

"Wir haben es nun selbst in der Hand"

INTERVIEW Mit dem 4:1-Sieg am vergangenen Wochenende gegen den TB Johannis 1888 verschaffte sich der Post SV in der Kreisliga Nürnberg ein Polster auf die Abstiegszone. Trainer Rafael-Wieczorek hofft im fussballn.de-Interview der Woche daher auf ruhigere Restmonate der aktuellen Spielzeit, verlief das Jahr 2024 am Ebensee bisher doch durch das Bergmüller-Ende und drei Niederlagen zum Start nach der Winterpause recht holprig. Weiter...

09.04.2024 | 12:00 Uhr | PR-Beitrag

Klimafonds für die EURO 2024

Amateurvereine können Fördermittel beantragen

PR-ARTIKEL Im Rahmen der UEFA EURO 2024 in Deutschland hat die UEFA unter dem Motto „United by Football – Together for Nature“ einen Fonds für Klimaschutzprojekte eingerichtet, bei dem sich deutsche Amateurvereine noch bis zum 30. Juni dieses Jahres um Fördermittel für Projekte mit Bezug zum Klimaschutz bewerben können. Weiter...

09.04.2024 | 07:00 Uhr | Kreisklasse 2

Bündnis alter Rivalen

Neuhof/Zenn und Trautskirchen in Zukunft als SG

Das Bekenntnis und die Trainerpersonalien sind klar, im dritten Anlauf soll es endlich klappen: Der SV Neuhof/Zenn und der SC Trautskirchen bilden zur kommenden Saison Spielgemeinschaften für zwei Herrenteams. Dann will man mit einem Team in der Kreisklasse und einem zweiten in der A-Klasse vertreten sein. Der SVN, der aktuell wieder einen Interimstrainer hat, steht derweil vor wegweisenden Partien zum Klassenerhalt. Weiter...

08.04.2024 | 12:05 Uhr | A-Klasse 6

Trio zieht an der Spitze davon

Klärt sich die Abstiegsfrage schon diese Woche?

Mit Mühe gewann Spitzenreiter Tuspo Heroldsberg 2:1 beim Kellerkind FC Serbia II, während der TSV Sack (4:1 gegen Germania III) und die SF Großgründlach (7:0 gegen Hellenic) sichere Heimerfolge verbuchen konnten. Die DJK Fürth nahm Azzurri Südwest II mit einem 2:1-Auswärtssieg die Resthoffnung auf die Relegation. Unten wirft die Spielabsage von Johannis 88 III eine Frage auf, auf die bald eine Antwort folgen wird. Weiter...


++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

heute 37 | gestern 22 Spiele
heute 2 LIVE-Spiele | 0 Video-Ticker
Spieltag-Analyse heute | gestern

Verbandsebene aktuell


Vorberichte Verbandsebene

Weitere Vorberichte von Verbandsebenespielen über den Slider auf der Liga-Startseite aufrufbar.


 Videos


Neue Kommentare

gestern 16:22 Uhr | Stolperer
11.04.2024 13:01 Uhr | HPS007
Amateurfußball als großer Verlierer: Wenn ein Kreisliga-Spiel zur Farce verkommt
07.04.2024 19:22 Uhr | Dimi.9
07.04.2024 10:31 Uhr | Fussi_Frank
06.04.2024 13:00 Uhr | Till Eulenspiegel

 Bildergalerien


Neue Spielerkader

28 Spieler | 6 Zugänge | 3 Abgänge
38 Spieler | 10 Zugänge | 3 Abgänge
30 Spieler | 5 Zugänge | 2 Abgänge
37 Spieler | 1 Zugang | 11 Abgänge
31 Spieler | 6 Zugänge | 7 Abgänge
44 Spieler | 0 Zugänge | 7 Abgänge

Neueste Spielerwechsel

ESV Flügelrad
Vatan Spor Nürnberg
pausierte
FC Bayern Kickers 2
Türk FK Gostenhof 2
SC Germania Nbg. 3
Türk FK Gostenhof 2
FK Germania Nbg., Sen. A
Türk FK Gostenhof 3
SC Germania Nbg. 3

Meister im Portrait


Vorbereitungsspiele


Ligen-Einteilung


Neue Spielberichte

Herren | Frauen | U19 | U17 | U15

Aus den Vereinen

SV Gutenstetten/Steinachgrund | 11.04.2024
1. FC Heilsbronn | 20.09.2022
JFG Steigerwald | 06.10.2021

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!