Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

16.10.2019 | 14:00 Uhr | A-Klasse 5

„Wir haben keinerlei Druck“

Spaß am Kicken beim SV Hagenbüchach ll

+++ Aufschwung durch Aufstieg der 1. Mannschaft +++ Kampfgeist ebnet den erfolgreichen Weg +++
Der SV Hagenbüchach ll steht nach neun absolvierten Partien an der Tabellenspitze der A-Klasse 5 und hat seit fünf Spielen keine Niederlage mehr einstecken müssen. Auch deshalb ist die Stimmung in der Mannschaft zurzeit recht gut, wo die Reise hingehen soll, verrät Trainer Stefan Weiskirchen. Weiter...

16.10.2019 | 10:15 Uhr | A-Klasse 8

Neuanfang beim ASV Fürth ll

„Das Übergangsjahr muss überstanden werden“

+++ Beide Mannschaften trainieren zusammen +++ Neue Trainerlösung im Aufbau +++ Ergebnisse täuschen über Leistung +++
Der ASV Fürth ll hat nach einem katastrophalen Saisonstart und nach einem chaotischen Sommer zurück in die Spur gefunden und feierte zuletzt zwei Siege in Folge. Die Erfolgsserie soll weitergehen, denn die bisherigen Ergebnisse spiegelten meist nicht den tatsächlichen Spielverlauf wider, wie Trainer Reinhold Fischer verrät. Weiter...

15.10.2019 | 21:54 Uhr | Bayernliga Nord

Auf zu den Tee-Kickern

Uwe Neunsinger heuert beim TSV Abtswind an

Am Dienstagvormittag hatte der TSV Burgfarrnbach die Vertragsausflösung mit Trainer Uwe Neunsinger vermeldet, weil dieser sich einem Bayernligisten anschließen würde. Nun ist es auch offiziell: Der 48-Jährige übernimmt beim TSV Abtswind in der Bayernliga Nord und löst dort Mario Schindler ab, der mit sofortiger Wirkung entlassen wurde. Weiter...

15.10.2019 | 16:51 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Ornbau statt Cordoba

Zirndorfer Nichtangriffspakt wegen Schiri-Leistung

Martin Hermann: "Es wäre unfair gewesen, wenn wir von so einer grausamen Spielleitung profitiert hätten."
Ein 0:0 zwischen dem SV Ornbau und dem ASV Zirndorf wäre möglicherweise keine sonderliche Nachbetrachtung wert gewesen, weil die letzten Minuten des Spiels aber in Absprache beider Trainer zu einem Nichtangriffspakt führten, sollte der Beweggrund doch einmal genauer beleuchtet werden. Weiter... [4 |]

15.10.2019 | 14:48 Uhr | Kreisliga NBG

Mentalität ein wichtiger Faktor

TSCS II-Coach Calisir glaubt an seine Truppe

+++ Individuelle Qualität durchaus vorhanden +++ Personalroulette erschwert feste Abläufe +++
Mit aktuell zehn Punkten hatte die Zweitvertretung von Türkspor/Cagrispor einen schweren Start in die Kreisliga. Die Vorbereitung auf die Spielzeit verlief auch aufgrund des Zusammenschlusses nicht optimal und auch in der Folge hat man noch mit dem einen oder anderen Problem zu kämpfen. Dennoch glaubt Coach Soner Calisir an die Fähigkeiten seiner Truppe und an die Kehrtwende.   Weiter...

15.10.2019 | 08:38 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Vertragsauflösung

Uwe Neunsinger verlässt TSV Burgfarrnbach

Neue Aufgabe als Trainer in der Bayernliga +++ Tobias Dorsch übernimmt 1. Mannschaft bis auf weiteres +++
Nach knapp zweieinhalb Jahren endet der Trainerjob von Uwe Neunsinger beim TSV Burgfarrnbach. Der 48-Jährige bat den Verein um Vertragsauflösung und wird Trainer bei einem Bayernligisten. In Burgfarrnbach übernimmt Tobias Dorsch, unter Neunsinger spielender Co-Trainer, bis auf weiteres die Verantwortung für die Bezirksliga-Truppe. Weiter...

15.10.2019 | 06:00 Uhr | B-Klasse 6

B-Klasse 6 Umschau

Falke II überflügelt Germania II

Das erste Drittel der Saison 2019/20 ist im Kreis schon wieder absolviert. Höchste Zeit, um das Geschehen in den B-Klassen näher zu beleuchten. In der B-Klasse 6 eroberte jüngst die DJK Falke II durch einen 4:1-Sieg beim bisherigen Primus SC Germania II die Tabellenführung. Dahinter kann nur noch ein Trio einigermaßen den Anschluss halten.  Weiter...

14.10.2019 | 17:46 Uhr | Futsal - Bayernliga

Kurioser Heimsieg

Futsal Nürnberg wahrt weiße Weste

Gegner Futsal Allgäu musste am Ende mit zwei Feldspieler auskommen
SPIELTAG AKTUELL Nürnbergs Futsaler haben auch das zweite Spiel der Saison für sich entscheiden. Das 5:2 gegen Futsal Allgäu war jedoch lange Zeit kein Leckerbissen - und erst entschieden, als die Gegner die Partie in zweifacher Unterzahl beenden mussten. Weiter... []

14.10.2019 | 15:00 Uhr | A-Klasse 7

Spitzengruppe diesmal sieglos

Oberasbach II feiert wichtigen Derbysieg

2:2 beim Gipfeltreffen in Schweinau +++ Bosna schlägt Gostenhof +++ Merl Bau - Altenberg II 1:1 +++ Auswärtssiege für Hajduk II und Megas
SPIELTAG AKTUELL Der 9. Spieltag bremste die Spitzengruppe: Im Gipfeltreffen teilten Post SV III und Johannis 88 III die Punkte (2:2), ebenso im Verfolgerduell SGV 83 Merl Bau und Altenberg II (1:1). Gostenhof kassierte bei Bosna die erste Niederlage der Saison (0:2), während Megas (5:3 in Worzeldorf) und Hajduk II (5:1 bei Flügelrad II) auswärts jubelten. Heimsiege gab es für Frankonia II Inter und im Kellerduell für Oberasbach II. Weiter...

14.10.2019 | 13:00 Uhr | A-Klasse 8

Zwei 5:2-Siege und zwei Ausfälle

Vach ll zeigt großartige Moral

+++ Obermichelbach holt spätes Unentschieden +++ Vach ll gewinnt in turbulenter Partie +++ Azzurri Südwest weiter erfolgreich +++
In der A-Klasse 8 konnten nur fünf der geplanten sieben Partien stattfinden, nachdem Burgfarrnbach ll und die Turnerschaft ll ihr Spiel absagen mussten. Der TSV Buch lll (bei Poppenreuth ll) und Azzurri Südwest (gegen Deutenbach ll) gewannen jeweils 5:2 und der ASV Vach ll rang Kalchreuth ll mit 4:3 nieder. Ein Unentschieden gab es zwischen Türkspor/Cagrispor lll und Obermichelbach beim 2:2. Weiter...

14.10.2019 | 11:15 Uhr | A-Klasse 6

Remis im Topspiel

Mögeldorf II und Altenfurt teilen die Punkte

+++ Glaishammer und DJK BFC souverän +++ Punkteteilung in Schnepfenreuth +++ Serbia II schlägt Trafowerk knapp mit 2:1 +++
SPIELTAG AKTUELL Im Topspiel der A-Klasse 6 teilten die SpVgg Mögeldorf 2000 II und der TSV Altenfurt durch ein 1:1 die Zähler. Derweil kamen mit dem TV Glaishammer (4:0 gegen Eyüp II) und der DJK BFC (3:0 gegen VfL Nürnberg II) zwei andere Spitzenteams souverän zu Dreiern. Im Verfolgerfeld bleibt unterdessen der FC Serbia II, der sich knapp mit 2:1 gegen Trafowerk durchsetzte. Johannis 88 II und Zabo Eintracht trennten sich 2:2. Weiter...

14.10.2019 | 09:15 Uhr | A-Klasse 5

Hagenbüchach ll siegt weiter

Großgründlach gewinnt Topspiel

+++ Puschendorf siegt in Langenzenn +++ Wildes 3:3 in Raitersaich +++ Unentschieden auch in Großweismannsdorf +++
Der SV Hagenbüchach II (1:0-Sieg bei Wilhelmsdorf/Brunn), die SF Großgründlach (2:1-Sieg gegen Markt-Erlbach ll) und die SG Puschendorf/Tuchenbach (3:0-Sieg in Langenzenn) konnten allesamt gewinnen. Im Keller tat sich indes nicht viel, nachdem der SV Raitersaich II (3:3 gegen Großhabersdorf ll) und die SG Großweismannsdorf/Stein (1:1 gegen Cadolzburg ll) nur Unentschieden spielten. Weiter...

13.10.2019 | 21:52 Uhr | Bezirksliga Mfr. Nord

Drunter und drüber

Bezirksliga Nord als Unterhaltungsangebot

Rückkehr der Gruner-Show +++ Stetten und TV 48 fahren Achterbahn - Tennenlohe und Hagenbüchach auch +++ Adelsdorfer Ausrufezeichen +++
SPIELTAG AKTUELL Der 12. Spieltag der Bezirksliga Nord hatte einigen Unterhaltungswert zu bieten: Showmaster bleibt der SV Buckenhofen (3:0 in Lauf), gefolgt von Gutenstetten 4:3 (nach 3:0 und 3:3 gegen TV 48) und Veitsbronn (0:3-Pleite gegen Adelsdorf). Für Hüttenbach trat Matthias Gruner per Viererpack ins Rampenlicht (4:3 in Weisendorf). Sendepause war in Burgfarrnbach angesagt.  Weiter...

13.10.2019 | 21:27 Uhr | Kreisklasse 4

Heimspiel war Trumpf

Auswärtsteams gehen allesamt leer aus

+++ Hellas weiter nicht zu stoppen +++ Assen und Serbia feiern Kantersiege +++ Boxdorf bezwingt VfL +++ "88er" siegen im Nord-Duell +++
Am 9. Spieltag in der Kreisklasse 4 war für die Auswärtsmannschaften nichts zu holen. Satte sechs Heimsiege gab es zu verbuchen: Tabellenführer SSV Elektra Hellas gewann deutlich gegen den SV Eyüp Sultan (4:0) und der SC Germania feierte einen 4:3-Sieg gegen Laufamholz. Außerdem machten es sowohl der FC Serbia (7:1 gegen Post SV II), als auch der ASN Pfeil Phönix (7:2 gegen SGV Nürnberg-Fürth 83 II) deutlich. Weiter...

13.10.2019 | 20:39 Uhr | Kreisliga NBG

Bewegung im Keller

Falke, Buch II und Burggrafenhof mit Siegen

+++ Poster Schützenfest in Cadolzburg +++ BaKi und SGV 1883 patzen +++ Mögeldorf und Eibach mit knappen Heimsiegen +++
SPIELTAG AKTUELL Der 14. Spieltag stand ganz im Sinne des Abstiegskampfs. Im Keller feierten Falke (2:1 beim ASV Fürth), Buch II (4:1 bei Tuspo Nürnberg) und Burggrafenhof (4:1 gegen TSCS II) wichtige Siege. An der Spitze gewann Primus Mögeldorf knapp mit 2:1 gegen den FC Stein, während BaKi (1:2 gegen Poppenreuth) und die SGV 1883 (0:4 gegen Hajduk) Punkte liegen ließen. Post feierte derweil in Cadolzburg einen 7:3-Kantersieg. Weiter...

13.10.2019 | 20:47 Uhr | Kreisklasse 5

Erste Niederlage für Worzeldorf

Gebersdorfer Jungs zerlegen SCW-Prunkstück

Wiener & Co. nehmen Finkenbrunn mit 4:0 ein +++ Zirndorf im Derby siegreich +++ Concordia weiter im Aufwind +++ Sparta und SGEF stecken fest
SPIELTAG AKTUELL Am 9. Spieltag der Kreisklasse 5 hielten die beiden Topspiele für die SpVgg Nürnberg (6:1 in Worzeldorf) und den TSV Johannis 83 (4:0 am Finkenbrunn) deutliche Auswärtssiege parat, während Zirndorf mit einem knappen 3:2-Derbysieg in Oberasbach die obere Tabellenhälfte entert. Dahinter folgt die DJK Fürth (2:1 bei Rangers) mit dem zweiten Sieg in Folge, Sparta Noris und Eintracht Falkenheim (2:2) bleiben im Keller. Weiter...

13.10.2019 | 19:32 Uhr | Kreisklasse 3

Roßtal lässt's krachen

Aber Laubendorf behauptet die Spitze

Langenzenn übernimmt Rang drei +++ Heilsbronner Erlösung im Kellerduell +++ Wilhermsdorf holt spätes Remis +++ Heimsieg für Emskirchen +++
SPIELTAG AKTUELL Einen stolzen 7:2-Sieg legte der TSV Roßtal am Samstag im Heimspiel gegen Losaurach vor, durfte den Platz an der Sonne aber nur einen Tag behalten, weil Laubendorf mit einem 3:0 gegen Großhabersdorf konterte. Auf Rang drei folgt der TSV Langenzenn, dessen Aufholjagd weitergeht (2:0 gegen Dietenhofen). Aufatmen war angesagt beim 1. FC Heilsbronn, der im Kellerduell Stadeln II mit 4:0 bezwang. Weiter...

13.10.2019 | 18:28 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Auch der Primus beißt auf Granit

Raitersaicher Festung bleibt bestehen!

Platz 1 und 7 trennen nur drei Punkte ++ Roth siegt im Kellerduell deutlich +++ Nullnummer für Zirndorf in Ornbau und Deutenbach in Dombühl
SPIELTAG AKTUELL Der 12. Spieltag brachte ein Kellerduell und zwei Topspiele hervor. Am Samstag gelang der TSG 08 Roth der ersehnte erste Saisonsieg mit 5:1 samt Übergabe der Rote Laterne an Marienstein. Am Sonntag unterstrich der SV Raitersaich gegen Tabellenführer Hilpoltstein seine Heimstärke (2:1). Dem bisherigen Zweite Dittenheim reichte ein 2:2 gegen Wendelstein zum Sprung an die Spitze, weil Zirndorf in Ornbau 0:0 spielte. Weiter...

13.10.2019 | 17:31 Uhr | Landesliga Nordost

5:0 gegen Mitterteich

Lahr-Festspiele in Buch

Vach unterliegt Schwabach 1:3 und steht auf einem Relegationsplatz
SPIELTAG AKTUELL Nachdem am Samstag der 15. Spieltag einige Überraschungen offenbarte, wurde die Messlatte gerade in der Abstiegszone nach oben gelegt. Wenn man so möchte, reagierte der TSV Buch umgehend, beendete die Durststrecke und feierte einen sicheren 5:0-Heimsieg gegen Mitterteich. Hingegen steckt der ASV Vach nach der 1:3-Niederlage gegen den Tabellendritten Schwabach wieder im Keller. Weiter...

13.10.2019 | 11:37 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell - die Bayernliga

FC Eintracht Bamberg erkämpft sich einen Punkt

SPIELTAG AKTUELL Nach einer 2:0-Führung lange in Unterzahl trennte sich der FCE Bamberg vom Würzburger FV mit einem 3:3-Unentschieden. Die SpVgg Bayern Hof entführt drei Punkte bei der DJK Gebenbach. Der ATSV Erlangen lässt dem TSV Karlburg mit dem dritten Sieg in Serie keine Chance und klettert auf den 5. Tabellenplatz. Weiter...

++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

heute 2 Spiele
heute 0 LIVE-Spiele | 0 Video-Ticker


 Videos


Verbandsebene aktuell


Neue Kommentare

heute 19:05 Uhr | JZTSVW
gestern 18:56 Uhr | hl1960
13.10.2019 20:05 Uhr | *jungpumas*
07.10.2019 16:06 Uhr | Dimi.9
06.10.2019 17:45 Uhr | Till Eulenspiegel
Spieltag aktuell - die Bayernliga: ATSV Erlangen landet Coup beim Tabellenführer

 Bildergalerien


Neue Spielerkader

16 Spieler | 4 Zugänge | 0 Abgänge
34 Spieler | 0 Zugänge | 2 Abgänge
SK Lauf , U15 | BOL, U15
20 Spieler | 1 Zugang | 0 Abgänge
SK Lauf , U17 | BOL, U17
29 Spieler | 0 Zugänge | 7 Abgänge
SpVgg Erlangen , U17 | BOL, U17
21 Spieler | 2 Zugänge | 0 Abgänge
TV 1848 Erlangen , U17 | BOL, U17
21 Spieler | 2 Zugänge | 5 Abgänge

Neueste Spielerwechsel

pausierte
FSV Stadeln 3
pausierte
FSV Stadeln 3
Vatan Spor Nürnberg
Atlet. Erlangen (F)
Vatan Spor Nbg. 2
TSV 1846 Nürnberg
Vatan Spor Nbg. 2
SpVgg Nürnberg 2

Vorbereitungsspiele


Ligen-Einteilung


Neue Spielberichte

Herren | Frauen | U19 | U17 | U15

Aus den Vereinen

SC Oberreichenbach | 10.09.2019
ATV 1873 Frankonia | 23.08.2019
VdS Spardorf | 17.07.2019
JFG Wendelstein | 07.07.2019

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!