fussballn.de - Das Amateurfußball-Portal der Region Nürnberg/Fürth
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

14.05.2024 | 12:42 Uhr

SC und TSV steigen krachend ab

Wie geht es mit dem Feuchter Fußball weiter?

Es tut sich etwas in Sachen Fußball im Markt Feucht, es muss sich auch etwas tun. Der 1. SC Feucht steht mit seiner 1. Herren-Mannschaft als Absteiger aus der Bayernliga Nord bereits fest. Der TSV 1904 Feucht ziert in der Kreisliga Ost im Kreis Neumarkt/Jura ebenfalls das Tabellenende mit nur einem Punkt und wird in die Kreisklasse runtergehen. Dennoch werden die Kräfte der Zaunnachbarn wohl nicht gebündelt. Weiter...

03.04.2024 | 07:00 Uhr

Konrad und Vestner im Interview

"Wenn das Herz am Verein hängt, macht man's gern!"

+++ Zirndorfs Ehrenvorstand gewann als Aktiver gegen den FC Sevilla und sorgte gegen den FC Bayern fast für das Ausgleichstor +++
INTERVIEW Über zwei Jahrzehnte führten Lothar Konrad (76) und Dieter Vestner (81) als 1. und 2. Vorstand den ASV Zirndorf, ehe sie vor knapp zwei Wochen unter großem Applaus ihre Ämter abgaben. Im fussballn.de-Interview der Woche blicken die langjährigen Funktionäre zurück auf die Entwicklung in ihrem Verein, im Amateurfußball generell und haben auch manch Anekdote zu bieten.  Weiter... [1]
19.03.2024 | 13:30 Uhr

Die Hammer-Nachfolge im Quartett

Schwabachs neue Fußball-Abteilungsleitung steht

Über ein Jahrzehnt hatte Norbert Hammer die Fußball-Abteilung des SC 04 Schwabach geführt. Nun hat er ein bestelltes Feld an seine Nachfolger übergeben, die sich die Aufgaben in einem Quartett, das vom bisherigen Stellvertreter Markus Wackersreuther angeführt wird, aufteilen. Mit dabei sind mit Florian Hoeneß und Markus Theil im Verein bereits bekannte Namen, aber auch ein Funktionär, der neu hinzugestoßen ist. Weiter...
19.02.2024 | 09:54 Uhr

"Unrealistisch und nicht zeitgemäß"

Jan Winkler wirft in Neustadt das Handtuch!

Über einige Jahre herrschte wieder Aufbruchstimmung beim ehemaligen Landesligisten an der Weißen Marter, von der B-Klasse bis in die Kreisklasse ging es, wo der TSV Franken Neustadt/Aisch aktuell um den Klassenerhalt kämpft. Nicht mehr mit an Bord ist ab sofort Jan Winkler, der sein Engagement als Fußball-Abteilungsleiter mit sofortiger Wirkung beendet hat und in einer Pressemitteilung diesen Schritt erklärt. Weiter...

01.02.2024 | 15:00 Uhr

Resolution im Knoblauchsland

Sportvereine zeigen Rechtsextremen die Rote Karte

Von DFL über DFB bis zum BFV wurde im deutschen und bayerischen Fußball nach dem Motto „Nie wieder Ist Jetzt!“ ganz aktuell dazu aufgerufen, keine Ausgrenzung und Diskriminierung zu dulden. Einige Vereine positionierten sich ebenfalls entsprechend über ihre sozialen Medien. Aus dem Nürnberger Knoblauchsland kommt nun ein starkes Signal, in dem sich eine Reihe von Sportvereinen einer Resolution anschlossen. Weiter...

18.12.2023 | 12:31 Uhr

Wenn Serdar Dinc aufhört

Wer wird zum dienstältesten Trainer der Region?

Die Reihenfolge der dienstältesten Trainer im Herrenbereich in der Region war über Jahre relativ klar. Auf Markus Luther, der 16 Jahre die DJK BFC trainierte, folgte Martin Hermann, der 14 Jahre das Zepter beim ASV Zirndorf schwang, und schließlich wurde Serdar Dinc, der seit 2010 beim SC Germania Nürnberg coacht, der Trainer mit der längsten aktiven Amtszeit. Doch wer könnte dann ab Sommer der Thronfolger werden?  Weiter...

18.04.2024 | 14:00 Uhr

"Ritterschlag für die Resolution"

Der Club unterzeichnet "Nie wieder ist jetzt!"

Im Nürnberger Knoblauchsland hatten bereits vor mehreren Wochen einige Sportvereine ein gemeinsames Statement gegen Rassismus, Diskriminierung und Gewalt veröffentlicht. Die Erklärung zeigte Wirkung, weitere Vereine meldeten sich, um aktiv der Resolution beizutreten, darunter auch der größte Verein der Stadt: Sportvorstand Dieter Hecking unterzeichnete in der vergangenen Woche stellvertretend für den 1. FC Nürnberg. Weiter... []

26.03.2024 | 09:00 Uhr

ASV Zirndorf unter neuer Führung

Lothar Konrad nach 22 Jahren nun Ehrenvorstand

+++ Fußball-Abteilung und Trainer machen weiter +++
Die sprichwörtlichen Weichen für die Zukunft hat der ASV Zirndorf in den vergangenen Tagen gestellt: Während es an der Spitze des Vereins nach 22 Jahren eine Wachablösung gibt und Stephan Engel die Nachfolge von Lothar Konrad als 1. Vorstand übernommen hat, bleibt es in der Fußball-Abteilungsleitung und auf dem Trainerposten bei den vertrauten Gesichtern. Weiter... []

04.02.2024 | 10:00 Uhr

Große Baupläne am Zeisigweg

83er-Mitglieder sind einstimmig für Veränderung

Der TSV Johannis 1883 bekam bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Mitte Januar grünes Licht für anstehende Veränderungen. Die eindeutigen Mehrheitsbeschlüsse zu den angesetzten Tagesordnungspunkte machten dabei den Weg frei, insbesondere für den geplanten Bau einer Dreifachturnhalle sowie der Errichtung eines Kunstrasenplatzes - zukunftsweisende Maßnahmen für die "83er". Weiter...

25.12.2023 | 15:00 Uhr

Kicken für den guten Zweck

BSC Woffenbach und SpVgg Nürnberg wollen Gutes tun

Den Jahresausklang nutzt der ein oder andere Verein, um das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden: So veranstaltet der BSC Woffenbach am 2. Weihnachtsfeiertag bereits sein 10. Benefiz-Hallenturnier für "Menschen in Not", die SpVgg Nürnberg schnürt am Samstag sogar noch einmal draußen die Fußballschuhe, um Spenden beim Jahresabschlusskick zu generieren. Weiter...