Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

27.03.2020 | 17:39 Uhr

SpVgg Ansbach setzt Zeichen

Freiwilliger Verzicht auf Aufwandsentschädigung

Beim Bayernligisten SpVgg Ansbach setzen die Fußballer ein klares Zeichen der Solidarität in der Coronakrise: Fußballer und Trainer der 1. Mannschaft sowie alle Jugend-Übungsleiter verzichten derzeit freiwillig auf ihre Aufwandsentschädigung! Weiter...

13.03.2020 | 11:54 Uhr

Corona-Virus

1. FC Nürnberg vermeldet positiven Befund

In einer Meldung auf den vereinseigenen Kanälen hat der 1. FC Nürnberg am Freitag als Ergebnis der vorsorglich durchgeführten Corona-Tests den positiven Befund mindestens einer getesteten Person vermeldet. Das gesamte Team befindet sich nun für 14 Tage in häuslicher Quarantäne. Weiter...
19.02.2020 | 12:38 Uhr

SGV 1883

Trainer-Kontinuität und ein Neuzugang am Gelände

Mit einem Neuzugang der besonderen Art geht die SGV 1883 in die Rückrunde der Saison 2019/20: Nach gut dreijähriger Planung wurde im November der langersehnte Kunstrasenplatz fertig gestellt, und das topmoderne Spielfeld hält, was es verspricht. Weiter...
10.02.2020 | 18:30 Uhr

Neustart in Neustadt

TSV hat Fußball-Abteilung gewählt

Bald vier Jahre ist es her, dass der TSV Neustadt/Aisch aus der Landesliga abmeldete. Aktuell kämpft eine SG gemeinsam mit Franken Neustadt um den Aufstieg in die A-Klasse. Das Ziel ist aber nicht allein der Aufstieg, vielmehr soll wieder langfristig ein attraktives Fußball-Angebot, ohne finanzielle Interessen, in der Kreisstadt angesiedelt sein. Beim TSV hat man die Vakanz in der Fußball-Abteilung dafür besetzt. Weiter...

14.01.2020 | 15:00 Uhr

Aufbruchstimmung in Heilsbronn

Fußballabteilung stellt sich neu auf

Das neue Jahr 2020 beginnt mit einem Paukenschlag. Die Fußballabteilung des 1.FC Heilsbronn beruft drei neue Abteilungsleiter ein und stellt damit die Weichen für die kommenden Jahre. Das neue Führungsteam bilden Georg Konnerth als 1. Abteilungsleiter, Jakob Kupfer als 2. Abteilungsleiter und Bernd Scherzer als 3. Abteilungsleiter. Der bisherige Abteilungsleiter Bastian Schimscha bleibt unterstützend an Bord. Weiter...

10.01.2020 | 06:45 Uhr

SpVgg Nürnberg stellt sich neu auf

Das Vereinsoberhaupt ist erst 24 Jahre alt

Jahreshauptversammlung am Dreikönigstag: Kevin Mühlberg neuer Vorstand der Gebersdorfer +++ Eiser-Familie gibt das neue "Leiter-Duo" +++
Am Dreikönigstag stand traditionell die Jahreshauptversammlung der SpVgg Nürnberg Gebersdorf auf dem Plan. Die Tagesordnung beinhaltete zu diesem Anlass auch Neuwahlen für Vorstands- und Verwaltungsposten, für die neben einer gewissen Kontinuität auch neue Gesichter integriert wurden. Vor allem aber steht der Verein nun unter einer jungen Führung eines eingefleischten Mitglieds. Weiter...

26.03.2020 | 14:30 Uhr

Corona bewegt Nürnbergs Fußballer

Vom Einkaufshelfer bis zum Individual-Training

Obwohl jegliche gemeinsame Fußballaktivität im Verein ruhen muss, zeigen sich viele Klubs kreativ, geben sich verantwortungsbewusst oder helfen solidarisch. Wir haben einige aktuelle Facebook-Fundstücke zusammengefasst! Weiter...

28.02.2020 | 06:00 Uhr

Opcin-Nachfolger gefunden

Jackson Ruziski kommt im Sommer

Nachdem Denis Opcin seinen Abschied als Trainer beim TV Leinburg zum Saisonende angekündigt hatte, steht mittlerweile auch der Nachfolger für das kommende Spieljahr fest: Jackson Ruziski kommt als Spielertrainer vom TSV Burgthann, wo er nach zwei Jahren seine Zelte abbrechen wird. Weiter...

30.01.2020 | 06:00 Uhr

Mission am Saisonende erfüllt

Denis Opcin hört beim TV Leinburg auf

In einer äußerst prekären Lage hatte Denis Opcin Ende 2017 den TV Leinburg übernommen. Unter der Regie des 39-jährigen Spielertrainers gelang mit viel Engagement die sportliche Stabilisierung und ein gehöriger Fortschritt in der Infrastruktur. Zum Saisonende sieht Opcin seine Mission beim Kreisklassisten dann erfüllt. Weiter...

10.01.2020 | 22:03 Uhr

Der Aufstieg des Dickson Abiama

In drei Jahren von der Kreisklasse in die 2. Liga

Ex-Mögeldorfer schnuppert als Gastspieler erste Profiluft +++ Drei-Jahres-Vertrag beim Kleeblatt +++
Der Traum vom Fußballprofi wird wahr für Dickson Abiama: Vor drei Jahren noch mischte der Nigerianer als A-Jugendlicher die Kreisklasse bei den Herren auf, über die Stationen Quelle Fürth und Eltersdorf geht es im Sommer zur SpVgg Greuther Fürth, für die er bereits einen ersten Einsatz als Gastspieler im Testspiel gegen Bayern München 2 (1:1) bekam. Weiter...