Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

16.07.2018 | 17:58 Uhr

Burgfarrnbacher Cup 2018

Gastgeber holen sich den Pott vom Punkt

+++ A-Platz auf der Tulpe nun in „Konrad-Ammon-Platz“ umbenannt +++ Abtswind II und Deutenbach belegen Platz zwei und drei +++
Am vergangenen Samstag richtete der TSV Burgfarrnbach erstmals mit dem „Burgfarrnbacher Cup 2018“ wieder ein Fußballturnier für Herrenmannschaften aus. Dabei durfte der heimische Bären-Express den Pokal in die Höhe recken, nachdem im Halbfinale und Finale jeweils im Elfmeterschießen gejubelt werden konnte. Emotionaler Höhepunkt des Turniertages war die Umbenennung des A-Platzes in „Konrad-Ammon-Platz". Weiter... []

05.07.2018 | 21:41 Uhr

8:0 in Zirndorf

SpVgg Greuther Fürth wieder mit Blitzstart

ASV bleibt weiter ohne Treffer gegen Profis aus Ronhof +++ Kleeblatt zeigt sich zu Beginn gnadenlos +++ Steininger trifft dreifach
Auch beim zweiten Gastspiel vor der Haustüre beim ASV Zirndorf legte die SpVgg Greuther Fürth mit viel Schwung los. Schon bis Mitte der ersten Hälfte war ein 4:0 herausgeschossen, bis zur Pause war nach einem Dreierpack von Steininger das halbe Dutzend voll. Im zweiten Durchgang konnte der Bezirksligist zwar das Resultat im Rahmen halten, blieb beim 0:8 aber auch im zehnten Duell weiter ohne eigenen Treffer. Weiter... []
26.06.2018 | 14:00 Uhr

Neue Aufgabe beim FC Dormitz

Levente Bozsik übernimmt beim Aufsteiger

Der FC Dormitz wurde Meister der A-Klasse 4. Spielertrainer Michael Köhler gab jedoch bekannt, dass er nach der Saison nicht mehr als Coach weitermachen wird. Deswegen waren die Verantwortlichen auf der Suche nach einem Nachfolger, den sie jetzt pünktlich zum Start der Vorbereitung auf die Kreisklasse mit Levente Bozsik gefunden haben. Weiter...
30.05.2018 | 06:30 Uhr

SG Eintracht Falkenheim

DJK und TSV machen gemeinsame Sache

Ab der neuen Saison treten die beiden Fußballabteilungen des TSV Falkenheim Nürnberg e.V. und der DJK Eintracht Süd e.V. mit Spielgemeinschaften an. Die Spielgemeinschaften werden unter dem Namen „SG Eintracht Falkenheim“ laufen. Neben diverser anderer Abteilungen die bereits zusammenarbeiten, werden nun auch die beiden Fußballabteilungen der Nachbarvereine enger zusammenrücken. Weiter...

25.04.2018 | 17:44 Uhr

Söhnlein und Michailidis verlängern

Trainerteam in Altenberg bleibt bestehen

+++ Verlängerung beider Kontrakte um ein weiteres Jahr +++ Blick beider Mannschaften geht nach oben +++
Beim TSV Altenberg setzt man auf Kontinuität. Wie der Verein nun bekannt gab, setzt man die Zusammenarbeit mit den beiden Trainern Rainer Söhnlein (1. Mannschaft, Kreisklasse 5) und Johannis Michailidis (2. Mannschaft, B-Klasse 8) auch kommende Saison fort. Dabei orientieren sich beide Teams durchaus in obere Tabellengefilde. Weiter... [1]

12.04.2018 | 11:03 Uhr

Ab Sommer

Giovanni Marciano besetzt Azzurri-Trainerstuhl

+++ Neuer Coach an der Jägerstraße kommt von der DJK Falke +++
Der TSV Azzurri Südwest hat zur kommenden Saison den Trainerstuhl neu besetzt. Giovanni Marciano folgt an der Jägerstraße auf Maurizio Scigliuzzo, der nach dem Rücktritt von Erhard Ernst vereinbarungsgemäß bis Saisonende als Interimslösung fungiert. Bevor Marciano bei Südwest aufschlägt, soll allerdings noch der Klassenerhalt mit der DJK Falke in der laufenden Kreisliga-Saison unter Dach und Fach gebracht werden. Weiter...

06.07.2018 | 21:20 Uhr

5:0 beim ASV Vach

Kleeblatt startete wieder furios

ASV verpasst in guter zweiter Hälfte den Ehrentreffer +++ Burchert pariert Elfmeter von Sammy Röder +++ Caliguri verletzt raus
Nur 400 Zuschauer kamen am Freitagabend zum ersten Gastspiel einer Profimannschaft beim ASV Vach nach 13 Jahren: Dabei legte die SpVgg Greuther Fürth einmal mehr einen Blitzstart auf den Rasen - 4:0 hieß es für das Kleeblatt zur Pause, ehe der Bayernligist besser ins Spiel fand, seinen Ehrentreffer aber verpasste, und letztlich mit 0:5 dem Zweitligisten unterlag. Weiter... []

27.06.2018 | 19:58 Uhr

SG Viktoria Nürnberg-Fürth 1883

Das Warten geht weiter

Neuer Name muss vom Amtsgericht und beim BFV noch eingetragen werden +++ Merl-Bau-Team wird zur 3. Mannschaft
Die Verschmelzung der SG Nürnberg-Fürth 1883 mit dem SC Viktoria Nürnberg wurde längst beschlossen, auch der neue Name steht fest: Der Sportgemeinschaft Viktoria Nürnberg Fürth 1883 fehlt somit nur noch die offizielle Eintragung beim Amtsgericht, was aber derzeit noch organisatorische Fragen aufwirft. Weiter...

01.05.2018 | 07:30 Uhr

Nägel mit Köpfen vor dem Derby

Uslu und Zielinski verlängern beim ESV Flügelrad

+++ Klassenerhalt als oberste Priorität für 1. Mannschaft +++ 2. Mannschaft mit Aufstiegsambitionen als Sprungbrett in Richtung "Erste" +++
Der ESV Flügelrad setzt auf beiden Trainerstühlen für die kommende Saison auf Kontinuität. Sowohl der Vertrag mit Ender Uslu als Trainer der 1. Mannschaft (Kreisklasse 5) wie auch mit Michael Zielinski für die 2. Mannschaft (B-Klasse 8) wurden mittlerweile verlängert, so dass seitens der Verantwortlichen für die kommenden "Wochen der Wahrheit" wichtige Signale gesetzt wurden, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Weiter...

21.04.2018 | 08:00 Uhr

Gliscinski kommt, Ewinger geht

Weinzierlein stellt Weichen für die neue Saison

+++ Damian Gliscinski wird neuer Trainer der 1. Mannschaft +++ 2. Mannschaft: Felix Höhn bleibt, Steffen Ewinger scheidet aus +++
Der ASV Weinzierlein-Wintersdorf hat die Trainerpositionen für die neue Saison 2018/2019 bekannt gegeben. Die 1. Mannschaft wird dabei ab Sommer mit Damian Gliscinski (vom ASV Veitsbronn 2) von einem bekannten Gesicht gecoacht, der bereits als Spieler beim ASV aktiv war. Bei der 2. Mannschaft hat weiterhin Felix Höhn das alleinige Sagen, nachdem Steffen Ewinger zur kommenden Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Weiter...