Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

09.07.2020 | 06:00 Uhr

Ein Blick hinter die Kamera

Der Blick für den Augenblick

Fotografen im Fokus: Diesmal mit Wolfgang Cibura vom TB Johannis 88
Rollt das runde Leder, so stehen stets die Akteure auf dem grünen Rasen im Mittelpunkt. Die spielfreie Zeit eröffnet nun die Möglichkeit eines Perspektivwechsels - gerichtet auf jene Menschen, die mit großem Engagement das Geschehen auf dem Platz einfangen. Weiter geht es mit Wolfgang Cibura, der auch nach der aktiven Laufbahn seiner Söhne in Schnepfenreuth seinen Blick für den Augenblick für den Turnerbund einsetzt. Weiter...

26.06.2020 | 12:00 Uhr

Stefan Kühnlein im Portrait

Ein echter Leitwolf am Ebensee

Stefan Kühnlein ist zweifelsohne ein echter Typ. Mit klarer Meinung und vollem Einsatz wirft sich der inzwischen 38-Jährige nach wie vor in jeden Zweikampf und ist ein Vorbild in Sachen Leistungsbereitschaft. Darüber hinaus verkörpert der Angreifer eine fast schon ausgestorbene Spezies, verbrachte er doch seine gesamte Karriere bei nur einem Verein - seinem Post SV Nürnberg! Weiter...
24.06.2020 | 06:00 Uhr

Ein Blick hinter die Kamera

Liebe und Leidenschaft auf dem Hamesbuck

Rollt das runde Leder, so stehen stets die Akteure auf dem grünen Rasen im Mittelpunkt. Die spielfreie Zeit eröffnet nun die Möglichkeit eines Perspektivwechsels - gerichtet auf jene Menschen, die mit großem Engagement das Geschehen auf dem Platz einfangen. Weiter geht es mit Linde Bitzenbauer, die beim ASV Veitsbronn in jeglicher Hinsicht ihr Glück gefunden hat. Weiter...
19.06.2020 | 06:00 Uhr

Reinhardt Kusnyarik im Portrait

Ein Spielertrainer mit eingebautem Torriecher

Der Aufstieg des ASV Veitsbronn von der Kreisklasse bis hinauf in die Landesliga ist auch mit dem Namen Reinhardt Kusnyarik eng verbunden. Der Angreifer machte sich durch zahlreiche Tore einen Namen, ehe er sich mit 27 Jahren als Spielertrainer in Herzogenaurach versuchte. Über die Stationen Großweismannsdorf und Frauenaurach kehrte er schließlich nach einer schweren Verletzung an die alte Wirkungsstätte zurück. Weiter...

09.06.2020 | 12:00 Uhr

Sascha Amtmann im Portrait

Ein Abwehrhüne mit feinem Füßchen

In der Jugend meist als Spielmacher eingesetzt, wusste Sascha Amtmann im Seniorenbereich als Innenverteidiger zu überzeugen - und zwar so sehr, dass zwischenzeitlich selbst Arminia Bielefeld auf ihn aufmerksam wurde. Allerdings machte ein Mittelfußbruch diesen Flirt zunichte - eine von vielen Verletzungen des technisch versierten Abwehrhünen. Nun wagt der 32-Jährige bei Flügelrad seinen Einstieg ins Trainergeschäft. Weiter...

03.06.2020 | 10:15 Uhr

Buchs Martin Weber

Gerne "der Mann fürs Grobe"

Seine komplette Juniorenzeit verbrachte Martin Weber beim FC Bayern Kickers, ehe ihn seine Schulfreunde zum Nachbarn TSV Buch lockten. Seitdem nahm der Mittelfeldmann eine tolle Entwicklung und ist längst eine feste Größe beim Landeslisten aus dem Knoblauchsland. Dass bei den Bucher Jungs eher andere Akteure im Mittelpunkt stehen, stört den Abräumer keinesfalls - er ist gerne der stille Führungsspieler. Weiter...

01.07.2020 | 06:00 Uhr

Tobias Pirkwieser im Portrait

Ein waschechter Gebersdorfer Junge

Mit reichlich Scorerpunkten und oftmals auffälligen Leistungen machte Tobias Pirkwieser in den letzten Jahren regelmäßig von sich reden. Dass der heute 29-Jährige seiner SpVgg Nürnberg treu blieb, hing vor allem mit dem besonderen Teamgeist in Gebersdorf zusammen. Mit seinem Team klopft der Offensivmann nun abermals an das Tor zur Kreisliga - und hegt insgeheim einen weiteren Traum. Weiter...

25.06.2020 | 06:00 Uhr

Michael Lauth im Portrait

Die Lust auf den grünen Rasen

Michael Lauth zählt mit seinen 41 Jahren inzwischen fast schon zum festen Inventar des Amateurfußballs der Region. Lange Jahre wichtige Stütze im Tor des SV 1873 Nürnberg Süd, will Lauth die Handschuhe noch immer nicht an den Nagel hängen - dafür liebt er den Sport nach wie vor zu sehr. Hauptaufgabe ist für den sympathischen Schlussmann inzwischen aber das Traineramt, ab Juli steht nun eine neue Herausforderung an. Weiter...

18.06.2020 | 06:00 Uhr

Ein Blick hinter die Kamera

Ein echter Volltreffer

Fotografen im Fokus: Diesmal mit Manfred Durlak von den Sportfreunden Laubendorf
Rollt das runde Leder, so stehen stets die Akteure auf dem grünen Rasen im Mittelpunkt. Die spielfreie Zeit eröffnet nun die Möglichkeit eines Perspektivwechsels - gerichtet auf jene Menschen, die mit großem Engagement das Geschehen auf dem Platz einfangen. Weiter geht es mit Manfred Durlak, der nicht nur an der Kamera als echter Volltreffer angesehen werden kann. Weiter...

04.06.2020 | 10:00 Uhr

Ein Blick hinter die Kamera

Die Natur liefert neue Hauptdarsteller

Fotografen im Fokus: Diesmal mit Christos Pernagidis vom FC Stein
Rollt das runde Leder, so stehen stets die Akteure auf dem grünen Rasen im Mittelpunkt. Die spielfreie Zeit eröffnet nun die Möglichkeit eines Perspektivwechsels - gerichtet auf jene Menschen, die mit großem Engagement das Geschehen auf dem Platz einfangen. Weiter geht es mit Christos Pernagidis, der in der spielfreien Zeit die Schönheit der Natur neu entdeckte und diese gekonnt in Szene setzt. Weiter...