Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

10.11.2020 | 06:00 Uhr

Christoph Weber im Portrait

Torphantom und Parade-Sportsmann

Christoph Weber ist ein Urgestein beim SV Schwaig. Der mittlerweile 34-Jährige geht immer noch voran und unterstützt seinen Heimatverein nach Kräften. Der Offensivspieler gilt als bodenständig und hält seinem Herzensklub schon lange die Treue. Im elften Jahr in Folge kickt er für Schwaig und zählt immer noch zu den Leistungsträgern. Sein aktueller Trainer Helmut Rahner lobt ihn als “Parade-Sportsmann”. Weiter... [1]

04.11.2020 | 06:00 Uhr

Willy Leipold macht Schluss

Das Ehrenamt war immer Ehrensache!

Das Timing war gelungen: Unmittelbar vor dem neuerlichen Lockdown konnte die Senioren-Kreismeisterschaft Nürnberg/Frankenhöhe 2020 noch ausgetragen werden. Nach fast 24 Jahren Spielleitertätigkeit war dies zugleich der auf dem Platz gebührende Abschluss für Willy Leipold, der auf zahlreichen Posten das Ehrenamt nicht nur selbst vorlebte, sondern auch stets förderte. Weiter...
16.09.2020 | 10:00 Uhr

Ein Blick hinter die Kamera

In Burggrafenhof ist ein Profi am Werk

Rollt das runde Leder, so stehen stets die Akteure auf dem grünen Rasen im Mittelpunkt. Die spielfreie Zeit eröffnet nun die Möglichkeit eines Perspektivwechsels - gerichtet auf jene Menschen, die mit großem Engagement das Geschehen auf dem Platz einfangen. Weiter geht es mit Jan Botzenhardt, bei dem die Nähe zur Kamera quasi in die Wiege gelegt wurde und der beim SV Burggrafenhof einen Verein zum Wohlfühlen fand. Weiter...
13.09.2020 | 06:00 Uhr

Heinz Ferber zum 75. Geburtstag

Ein echter Freund des Amateurfußballs

35 Jahre war Heinz Ferber als Sportrichter beim BFV tätig - das Besondere dabei: der Nürnberger durfte sich dennoch einer überaus großen Beliebtheit erfreuen. Dass Ferber ein absoluter Freund des Amateurfußballs ist, zeigte sich auch bei seiner langjährigen Tätigkeit am Mikrofon beim Hallenfußball und seinen zahlreichen Besuchen auf den Sportplätzen der Region. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag - wir gratulieren! Weiter...

16.08.2020 | 09:00 Uhr

Rainer Zietsch

Was folgt nach dem Aufstiegsdrama mit Würzburg?

In diesem Sommer ist Rainer Zietsch auch als Trainer in die 2. Liga aufgestiegen, das glückte ihm mit den Würzburger Kickers. Jenes Kunststück hatte der Ex-Profi 1997 auch schon als Spieler mit der SpVgg Greuther Fürth geschafft. Doch Ende Juni ist sein Vertrag bei den Unterfranken nach zwei Jahren ausgelaufen und nun hofft der in Nürnberg lebende Zietsch auf ein neues Engagement. Weiter...

08.08.2020 | 08:00 Uhr

Tobias Meßenzehl im Portrait

Ein Abräumer nimmt nicht immer den einfachen Weg

In seiner Laufbahn als Spieler hat sich Tobias Meßenzehl als Abräumer vor der Abwehr unter anderem beim Türkischen FK, aber vor allem viele Jahre bei der SG Nürnberg 1883 einen Namen gemacht. Vor einigen Jahren wechselte der 40-Jährige dann vom Spielfeld an die Seitenlinie. Dass er dabei nicht immer den einfachen Weg geht, zeigt auch sein aktueller Wechsel von seiner sportlichen Heimat hin zum TSV Altenberg II.   Weiter...

08.11.2020 | 13:34 Uhr

Ugur Cankaya wird 40

Sultan seit der ersten Stunde

Der SV Eyüp Sultan besteht inzwischen seit gut 20 Jahren. Praktisch immer an seiner Seite - erst als Spieler, anschließend als Trainer und Offizieller - stand ihm Ugur Cankaya. Ein Sultan der ersten Stunde feiert heute seinen 40. Geburtstag, fussballn.de wünscht alles Gute! Weiter...

30.10.2020 | 06:00 Uhr

Philipp Maier

Worzeldorfs ewige Nummer 5 trägt jetzt eine 4!

Es ist eine gelebte Vereinstreue und eine besondere Leidenschaft für den Fußball, die Philipp Maier seit 1986 mit dem SC Worzeldorf fest verbindet. Zu seinem heutigen 40. Geburtstag hätte es eigentlich eine große Überraschungsfeier für die ewige Nummer 5 beim SCW geben sollen, aber die besonderen Begebenheiten lassen es derzeit nicht zu. Wir gratulieren virtuell. Weiter...

25.08.2020 | 08:31 Uhr

Ein Blick hinter die Kamera

"Der Dieter macht's"

Fotografen im Fokus: Diesmal mit Dieter Reiser vom ASV Weinzierlein
Rollt das runde Leder, so stehen stets die Akteure auf dem grünen Rasen im Mittelpunkt. Die spielfreie Zeit eröffnet nun die Möglichkeit eines Perspektivwechsels - gerichtet auf jene Menschen, die mit großem Engagement das Geschehen auf dem Platz einfangen. Weiter geht es mit Dieter Reiser, der sich in Weinzierlein von der Seitenlinie an die Kamera wagte und inzwischen als echte Allzweckwaffe angesehen werden kann. Weiter...

13.08.2020 | 12:09 Uhr

Ein Blick hinter die Kamera

Das andere Grün

Fotografen im Fokus: Diesmal mit Detlef Knispel vom SC Germania
Rollt das runde Leder, so stehen stets die Akteure auf dem grünen Rasen im Mittelpunkt. Die spielfreie Zeit eröffnet nun die Möglichkeit eines Perspektivwechsels - gerichtet auf jene Menschen, die mit großem Engagement das Geschehen auf dem Platz einfangen. Weiter geht es mit Detlef Knispel, der schon lange eine Leidenschaft für die Fotografie hegt und in Corona-Zeiten im eigenen Beerengarten Zuflucht findet.   Weiter...