Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

28.11.2017 | 06:00 Uhr

Generationen-Reihe

Die Torhüter-Familie Niemann

„Peter Niemann – der erste große Keeper nach dem Krieg“, lautete der Titel eines ausführlichen Portraits in einem Vereinsmagazin, das die SpVgg Fürth für ihre Fans und Mitglieder auflegte. Peter Adolf Niemann folgte sein Sohn Peter als ausgezeichneter Torwart im Amateurbereich, und nun dessen Sohn Hannes als Schlussmann der DJK Oberasbach nach. Somit überdauert die Torwart-Tradition der Familie drei Generationen. Weiter...

20.09.2017 | 14:04 Uhr

Generationen-Reihe

Familie Niklaus - Fußball ist ihr Leben

In der Generationen-Reihe beleuchtet Thomas Wedel bekannte Amateurfußballer aus der Region. Mit der Familie Niklaus wird dabei wohl das Musterbeispiel einer Fußballerfamilie geschildert. In drei Generationen sind die "Nikläuse" am Ball, schnupperten zum Teil als Aktive die Luft des Profis-Fußballs, die sie schon von Berufswegen nicht loslässt. Und auch die dritte Generation ist ihrem Post SV Nürnberg treu. Weiter...
06.09.2017 | 10:38 Uhr

Generationen-Reihe

Die Baumanns - wo einst der Vater nun der Sohn

In der Generationen-Reihe beleuchtet Thomas Wedel bekannte Amateurfußballer aus der Region. Diesmal hat er sich der Familie Baumann angenommen. Harald "Harry" Baumann spielte einst sogar in der dritthöchsten deutschen Spielklasse, die Wurzeln liegen aber beim TSV Burgfarrnbach, wo aktuell Sohn Nicolas in der Kreisliga am Ball ist. Weiter...
30.08.2017 | 09:00 Uhr

Schwaigs Döllfelder auf Europatour

Jahn Regensburg in UEFA-Futsal-Cup-Hauptrunde

Neben seinem Engagement im Bezirksliga-Tor des SV Schwaig geht der fußballverrückte Schlussmann Manuel Döllfelder auch intensiv seiner Futsal-Leidenschaft nach. Mit der Futsal-Truppe des SSV Jahn Regensburg hat es Döllfelder nun zum Vorrundenturnier des Futsal-UEFA-Cups geschafft – und darf sich nach drei Siegen am Wochenende auf eine Fortsetzung seiner Europatour freuen. Weiter...

22.02.2017 | 10:58 Uhr

Generationen-Reihe

Die Ulrichs - eine Familiengeschichte am Hamesbuck

Wie der Vater so der Sohn: Georg Ulrich und Sven Ulrich vom ASV Veitsbronn
In der Generationen-Reihe beleuchtet Thomas Wedel bekannte Amateurfußballer aus der Region. Diesmal war er am Veitsbronner Hamesbuck unterwegs, wo der Name Ulrich mittlerweile seit Jahrzehnten praktisch regelmäßig in den Aufstellungen auftaucht. Vater Georg Ulrich war über viele Jahre eine prägende Figur beim ASV Veitsbronn, wurde mit der SG Quelle Fürth einst Bayerischer Hallenmeister.  Weiter...

30.03.2016 | 11:23 Uhr

Generationen-Reihe

Die Krapfenbauer geben ihre Visitenkarte ab

Die Familie Krapfenbauer sorgt wieder - und wohl auch künftig - für Furore im Amateurfußball - Der ASV Zirndorf ist mit 13 Punkten aus fünf Partien in der Bezirksliga nahezu perfekt aus der Winterpause gestartet. Dabei fiel bei allen vier Siegen der Bibertstädter ein Familienname auf, der für viele neu, für andere alt bekannt klingt und eine Fortsetzung unserer Generationen-Reihe liefert: Krapfenbauer. Weiter...

11.10.2017 | 15:00 Uhr

Generationen-Reihe

Die Pommers - vom Spielmacher zum Torjäger

In der Generationen-Reihe beleuchtet Thomas Wedel bekannte Amateurfußballer aus der Region. Die Familie Pommer ist auf den hiesigen Sportplätzen seit Jahren ein Begriff, einst durch Ausnahmespieler Jürgen Pommer, fortgesetzt durch seinen Sohn Benjamin Pommer, der wie kaum ein anderer als waschechter Mittelstürmer und Torjäger gilt. Weiter...

13.09.2017 | 15:28 Uhr

Generationen-Reihe

Die Webers - Matchwinner zur rechten Zeit

In der Generationen-Reihe beleuchtet Thomas Wedel bekannte Amateurfußballer aus der Region. Das Pokalspiel des ASV Vach gegen den SV Seligenporten vor Wochenfrist war für eine Familie ein besonderes: Während die Oma in der Küche des Sportheims half, verfolgte Vater Felix Weber das Spielgeschehen genau, schließlich kickte Sohn Marco bei den Gästen mit. Weiter... []

22.08.2017 | 00:03 Uhr

Generationen-Reihe

Die Wurzeln liegen in Poppenreuth

Die Fußball-Familie Köhler/Rahner
Die fußballerischen Wurzeln der Familien Köhler und Rahner liegen beim SV Poppenreuth. Wolfgang Köhler ließ nach vielen Jahren bei der SG Quelle Fürth seine Karriere am Kreuzsteinweg ausklingen ließ, sein Neffe Lukas Rahner stürmt noch für den SVP, sein Sohn Kevin bereitet sich aktuell auf seine vierte Saison in der Bayernliga beim SC Eltersdorf vor. Weiter...

15.02.2017 | 05:55 Uhr

Generationen-Reihe

Die Jakls - nun vereint im Steinachgrund

Die Brüder Florian und Marco Jakl standen erstmals gemeinsam in einem Team auf dem Platz
Es war das erste Testspiel für Kreisklassen-Primus SpVgg Steinachgrund, und es endete mit einer zu erwartenden 1:4-Niederlage gegen die SG Quelle Fürth, Spitzenreiter der Landesliga Nordost. Bemerkenswert war dabei die Tatsache, dass Peter Jakl, selbst einst ein hervorragender Fußballer, erstmals seine beiden Söhne Florian und Marco, der auch den Ehrentreffer für den Steinachgrund erzielte, gemeinsam in einer Mannsch Weiter...