Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

07.08.2020 | 11:16 Uhr

SupportYourLocalClub

Aus der Not eine Tugend gemacht!

Corona bedeutet auch Kreativität und Solidarität zu zeigen. Beides vereinte sich in der Aktion "Support your local club", die der Sport Shop Fischbach ausgerufen hatte und damit über 120 Vereine gewinnen konnte, die direkt von der Idee profitieren. Denn seit einigen Wochen gibt es für die Klubs das zurück, was die Unterstützer in der sportfreien Zeit erreicht haben.  Weiter...

13.07.2020 | 11:42 Uhr

Nach 118 Tagen geht's wieder los

In der Soccer Erlangen darf wieder gekickt werden

In der vergangenen Woche kam die lang ersehnte Nachricht, welche die Betreiber der Soccer-Hallen in Bayern sehnlichst erwartet hatten - es darf auch drinnen wieder gekickt werden. Fast vier Monate stand auch der Betrieb der Soccer Erlangen in Eltersdorf still, ab heute geht es dort unter Einhaltung des Hygienekonzepts zurück auf die Courts. Weiter...
21.04.2020 | 14:32 Uhr

Corona stoppte die Behandlung

Wie geht‘s Jesse Horn?

Das Schicksal von Jesse Horn beschäftigte gerade die Amateurfußball-Szene in und um Zirndorf schon vor Corona-Zeiten. Die Solidarität war immens, über diverse Aktionen konnten stattliche Spendengelder für eine Spezialbehandlung der Autoimmunkrankheit des 37-Jährigen gesammelt werden. Weiter... []
07.04.2020 | 12:03 Uhr

#SupportYourLocalClub

Die Spendenaktion für deinen Verein!

Die Solidarität aus den Vereinen für Hilfsbedürftige während der Coronakrise machte schnell die Runde. Aber auch die Vereine selbst benötigen durch die Zwangspause in Trainings- und Spielbetrieb, geschlossene Sportheime und Wegfall von Einnahmen Unterstützung. Dazu hat der Sport-Shop Fischbach die Shirt-Aktion #SupportYourLocalClub ins Leben gerufen. Weiter...

02.04.2020 | 06:00 Uhr

#vereinehelfen

Deutschlandweite Kampagne gestartet

Kampagne #vereinehelfen unterstützt Vereine bei der Organisation von Nachbarschaftshilfe
Mit der Kampagne #vereinehelfen soll Hilfsbedürftigen und insbesondere Personen, die von der Coronakrise betroffen sind oder zur sogenannten Risikogruppe gehören, geholfen werden. Jeder Verein, der sich engagieren möchte oder bereits individuelle engagiert, ist herzlich dazu eingeladen, sich unter www.vereinehelfen.de der Kampagne anzuschließen. Weiter...

17.03.2020 | 06:30 Uhr

Nur Magerkost in Kalchreuth

Gänseblümchen auf der Torlinie

Dass man nicht gerade ein Torfestival auf der Kalchreuther Alm erwarten konnte, hätte auch ein Blick auf die Statistik verraten. Nur 25 Treffer fielen in den vorherigen acht Heimspielen des FCK: Minuswert der Liga! Unterm Strich blieb auch am vergangenen Sonntag vor allem fußballerische Magerkost beim planmäßigen Start aus dem Winter - selbst Hüttenbachs Torgarant Matthias Gruner konnte diesmal daran nichts ändern.  Weiter...

23.07.2020 | 10:00 Uhr

Fußballcamp im Jahr 2020

Der Spaß muss neu gestaltet werden

Die großen Ferien stehen unmittelbar bevor. In 2020 verlaufen die Planungen allerdings anders. Das Bemühen um die Rückkehr zu einer (neuen) Normalität im Rahmen der Möglichkeiten steht in vielen Bereichen auf der Tagesordnung. Auch die Fußball-Feriencamps, wie das der Fußballschule von Haki Imeri (29. bis 31. Juni bei der SGV 83), hatten einige Hürden zu nehmen, damit der Spaß auf den Platz zurückkehren kann. Weiter...

26.04.2020 | 17:17 Uhr

Fußballer raten

Wer erkennt die Profis an ihrer Laufbahn?

Was man nicht so alles mit der Zeit machen kann, die man derzeit nicht am Sportplatz oder im Stadion verbringt: Man könnte ein Fußball-Quiz spielen, aber mal ein etwas anderes! Web-Entwickler Marco Heine aus Freiburg stellt mit seinem Quiz "Fussballer raten" die Experten des runden Leders vor eine besonders anspruchsvolle Herausforderung.  Weiter...

02.04.2020 | 12:00 Uhr

Sammelleidenschaft

Die Welt ist nicht genug

Günter Rothenberger ist eine Art Weltmeister. Im Sammeln von Stadionheften. Über 26.000 Exemplare aus 164 Ländern hat er schon zusammengetragen. Als anpfiff.info vor kurzem zur Wahl des besten Stadionhefts in Franken aufgerufen hat, meldete sich der passionierte Sammler in der Redaktion. Und hofft auf die Mithilfe unserer Leser, denn es ist bei dem Umfang der Sammlung schwierig geworden, weitere Vereine zu finden. Weiter... []

19.03.2020 | 06:00 Uhr

Daniele Ballatore im Interview

"Ich befürchte Kriegszustände in Sizilien!"

Daniele Ballatore lebt seit 20 Jahren in Deutschland. Der 36-Jährige bekam den Ausbruch der Coronakrise durch Berichte seiner Mutter und Schwester, die weiter in der Heimat in Sizilien leben, frühzeitig vermittelt und sorgt sich über die weitere Entwicklung in seiner früheren, aber auch aktuellen Heimat. Ein Interview abseits von Fußball. Weiter...