fussballn.de - Das Amateurfußball-Portal der Region Nürnberg/Fürth
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Landesliga Nordost - 29. Spieltag - So. 14.04.2024 15:00 Uhr
(Hinspiel: 3:1)
Die Ausfälle beim SV Unterreichenbach häufen sich, dennoch wird man wieder eine schlagkräftige Truppe am Sonntag ins Heimspiel schicken.
fussballn.de / Oßwald

SV Unterreichenbach

Trotz einiger Ausfälle das Maximum anstreben

Mit dem 2:2 in Weißenburg war man im Lager des SV Unterreichenbach durchaus einverstanden, gab es doch auf beiden Seiten Chancen. Nicht einverstanden war Trainer Matthias Rascher mit der "absolut unsportlichen Spielweise von Weißenburg und der schlechten Leistung des Schiedsrichters: Ich war echt froh, dass nicht mehr passiert ist und meine Jungs so ruhig geblieben sind. So etwas geht gar nicht, wie wir auch vom Schiedsrichterbeobachter dann bestätigt bekommen haben. Aber ok, es ist vorbei und ich hoffe, dass das so nicht mehr vorkommt und die Spieler besser geschützt werden und nicht als Freiwild gelten!" Mit der SG Quelle Fürth kommt am Sonntag so etwas wie die Mannschaft der Stunde, die sich vom Tabellenkeller aus mittlerweile über den Strich spielen konnte und in Raschers Augen den Klassenerhalt verdient hätten: "Mein Trainerkollege macht dort einen guten Job seit dem Winter. Aber wir werden es gut analysieren und schauen, wo wir den Hebel ansetzen müssen, um gegen sie bestehen zu können. Wir haben jetzt 42 Punkte, sind aber noch nicht am Ende unserer Ziele. Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle machen die Jungs es weiterhin gut, da sieht man einen echten Entwicklungsschritt. Wir haben ein Heimspiel und wollen auch hier wieder das Maximum herausholen und das werden wir, davon bin ich überzeugt, auch wenn es nicht leicht wird."
Es fehlen: Bömoser (Sprunggelenksverletzung), Brechtelsbauer S. (Kreuzbandriss), Bub (Leistenverletzung), Pöperny (Prellung), Rauchfuß (Knieverletzung), Rötz (Leistenverletzung)
Aufgebot letztes Spiel SV Unterreichenbach (TSV 1860 Weißenburg, 06.04.2024):

Den FSV Erlangen-Bruck hat Ahmet Kulabas und die SG Quelle Fürth geschultert, jetzt soll weiter nachgelegt werden.
fussballn.de / Oßwald

SG Quelle Fürth

Schwere Aufgabe bei heimstarken Urus

Einen wichtigen und absolut verdienten 3:0-Sieg landete die SG Quelle gegen Erlangen-Bruck. Aber war nun im Nachhinein die neue Tabellensituation mit einem kleinen Vorsprung von drei Zählern zur Abstiegszone oder das gewachsene Selbstvertrauen wertvoller? "Die beiden Dinge sind schwer zu trennen, weil Tabellensituation und Selbstvertrauen meist einhergehen. Beides entwickelt sich aktuell positiv. So darf es weitergehen", findet Trainer Joachim Schwarz, der vor dem Auswärtsspiel beim SV Unterreichenbach, mit dem man diesmal den Spieltag in der Liga am Sonntag abschließt, angesprochen auf die Tatsache, dass man diesmal nachlegen wird, sagt: "Mit den Ergebnissen nach der Winterpause setzen wir unsere Konkurrenz unter Druck. Das Spiel gegen Unterreichenbach ist zwar wichtig, aber es bringt nicht die Entscheidung über den Saisonausgang mit sich. Das Spiel ist nicht wichtiger oder unwichtiger als jedes andere Spiel auch." Dass man beim selbsternannten gallischen Dorf indes eine harte Nuss zu knacken hat, ist dem Quelle-Coach freilich bewusst: "Die Aufgabe in Unterreichenbach schätze ich ähnlich schwer ein wie in Münchberg. Wir treffen auf eine eingespielte und kampfstarke Mannschaft, welche zu den heimstärksten der Liga gehört. Wir stellen uns auf ein intensives Spiel ein."
Es fehlen: Kettlitz (beruflich verhindert), Schimm (Aufbautraining), Würkert (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel SG Quelle Fürth (FSV Erlangen-Bruck, 06.04.2024):
Expertentipp von Marco Galuska
2:2

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
7
 
12
gewonnene Spiele
11
 
10
Zu-Null-Spiele
7
 
3
Spiele ohne Treffer
4
 
6
Formbarometer*
7
 
9
erzielte Tore
46
 
43
versch. Torschützen
15
 
15
Direkte Duelle **
1
1
1
Team-Vergleich
5
:
1
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Top-Torjäger beider Teams

8/1
12/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportplatz SV Unterreichenbach
Volkachstraße 11
91126 Schwabach

Berichte live vom Spiel!

Du bist beim Spiel SV Unterreichenbach - SG Quelle Fürth vor Ort? Dann berichte für unsere Leser live per Live-Ticker oder Live-Ergebnissen!

Diese Spielvorschau...