fussballn.de - Das Amateurfußball-Portal der Region Nürnberg/Fürth
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 25. Spieltag - Fr. 23.02.2024 19:00 Uhr
(Hinspiel: 1:1)
Aasem Abu-Baji stößt als Perspektivspieler zum TSV Kornburg, nachdem er sich nicht zuletzt in der Hinrunde mit neun Treffern in 13 Partien in Diensten des ATV 1873 Frankonia für die Bayernliga empfehlen konnte.
fussballn.de / Gitzing

TSV Kornburg

In den Wettkampfmodus kommen

Eigentlich wollte der TSV Kornburg am vergangenen Samstag in Gebenbach das erste Pflichtspiel 2024 bestreiten, allerdings bewahrheiteten sich die im Vorfeld befürchteten Zweifel an der Austragung der Begegnung, sodass die Begegnung abgesagt und die Kornburger die Vorbereitung eine Woche verlängerten und mit Testspielen in Eichstätt (0:3) und Weißenburg (1:2) abrunden konnten. "Wir hatten eine ordentliche Vorbereitung  und konnten unsere Neuzugänge gut integrieren. Die Basis passt, jetzt müssen wir aber noch voll in den Wettkampfmodus kommen. Das geht nur in den Pflichtspielen, denn diesen Druck und die Intensität kann man nicht simulieren", beschreibt TSV-Coach Hendrik Baumgart die Eindrücke der Vorbereitung. Mit dabei ist seit dem Eichstätt-Test ein weiteres neues Gesicht in den Kornburger Reihen, nachdem sich mit Aasem Abu-Baji ein junger "Perspektivspieler", der "gute Anlagen mit seinem Tempo, Eins-gegen-Eins und seiner Technik" vorweisen kann, wie Baumgart bereits nach kurzer Zeit berichten kann. Der Restart in die Bayernliga hält für die Kornburger nun für Freitagabend ein Heimspiel gegen den Würzburger FV bereit, wobei es direkt zu einem echten Sechs-Punkte-Spiel gegen einen Nachbarn im Tabellenkeller kommt. "Das erste Spiel ist immer Kampf und Willen. Die Plätze sind schwer bespielbar. Solche Spiele sind  nie spielerische Highlights, sondern nur 100% Einsatzbereitschaft. Das müssen wir zeigen", gibt Baumgart die Marschroute für einen hoffentlich erfolgreichen Heimspielauftakt 2024 vor.
Es fehlen: Janz M. (verletzt), Turgut (verletzt)
Fraglich: Götz (verletzt), Ockert (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel TSV Kornburg (FC Ingolstadt 2, 03.11.2023):
Expertentipp von Fabian Strauch
2:1

FV-Kapitän Dennie Michel (li.) möchte auf seiner Abschiedstournee mit dem Klassenerhalt abdanken.

Würzburger FV

Philipp Eckart: "Hoffentlich geht es jetzt los"

Ein Satz mit "x", das war wohl nix... mit dem Auftakt ins Fußballjahr 2024. Der Abstiegskracher beim SV Donaustauf fiel zwar ins Wasser, doch der nächste steht unmittelbar vor dem FV 04 Würzburg. Bereits am Freitag reisen die Schützlinge von Trainer Philipp Eckart zum Tabellennachbarn TSV Kornburg. "Es nervt richtig, dass wir immer wieder einen Spannungsbogen aufbauen und dann mit Spielabsagen enttäuscht werden. Im Fall von Donaustauf fand ich zudem das Vorgehen nicht kollegial. Wir erfuhren die Spielabsage am Freitagnachmittag aus der Presse. Alle logistischen Planungen waren umsonst und wir konnten aus Mangel an Zeit keinen Testspielgegner mehr finden", hofft der FV-Übungsleiter nun auf den Re-Start in Kornburg. Einige Spieler laborieren an kleinen Verletzungen oder Krankheitssymptomen. Doch selbst möglichen Ausfällen gewinnt Eckart trotzdem etwas Positives ab: "Dann springen eben andere in die Bresche und können sich beweisen." Der Coach erwartet eine topmotivierte Kornburger Mannschaft, die sich ähnlich wie die Würzburger vor der Runde wohl eine bessere Zwischenplatzierung erhofft hatten. Trotzdem ginge es in jedem der restlichen 15 Spiele darum, das Punktekonto zu erhöhen. Aus diesem Grund wollen die Zellerauer auch aus Kornburg mit Zählbarem im Gepäck die Heimreise antreten.
Aufgebot letztes Spiel Würzburger FV (ASV Cham, 02.12.2023):
Expertentipp von Florian Geiger
0:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
16
 
17
gewonnene Spiele
5
 
5
Zu-Null-Spiele
6
 
2
Spiele ohne Treffer
1
 
6
Formbarometer*
6
 
4
erzielte Tore
30
 
29
versch. Torschützen
10
 
15
Direkte Duelle **
1
1
1
Team-Vergleich
5
:
1
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Top-Torjäger beider Teams

7/0
6/2
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Kornburger Sportpark
Kellermannstraße 24
90455 Nürnberg
Anfahrt über die A73 bis zur Ausfahrt Nürnberg-Zollhaus und fahren auf die Schwanstetter Straße Richtung Kornburg. Dem Straßenverlauf ca. 4 km folgen bis zum Ortsschild Nürnberg – Kornburg. Dort links abbiegen in die Straße Am Bruckweg und dieser bis zum

Berichte live vom Spiel!

Du bist beim Spiel TSV Kornburg - Würzburger FV vor Ort? Dann berichte für unsere Leser live per Live-Ticker oder Live-Ergebnissen!

Diese Spielvorschau...