Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 19. Spieltag - Sa. 06.11.2021 14:00 Uhr
(Hinspiel: 0:3)
TSV-Spielführer Michael Herrmann (li.) erzielte gegen Vatan Spor Aschaffenburg seinen ersten Saisontreffer.

TSV Abtswind

"Der Sieg war für unser Selbstvertrauen sehr gut"

Den Verantwortlichen dürfte besonders erleichtert gewesen sein. Nach vier sieglosen Spielen gewann der TSV Abtswind am vergangenen Wochenende sein Auswärtsspiel bei Vatan Spor Aschaffenburg. Damit behauptet die Mannschaft von Claudiu Bozesan den einstelligen Tabellenplatz. „Der Sieg war für unser Selbstvertrauen sehr gut. Die Mannschaft hat gespielt wie in den letzten Wochen auch, mit dem Unterschied, dass sie sich endlich wieder einmal belohnt hat“, so der TSV-Cheftrainer, der mit seinem Team nun die DJK Vilzing erwartet. Auch gegen die Spitzenmannschaft wollen die Abtswinder mitspielen und ihre eigenen Chancen suchen. Dass der kommende Gegner zu schlagen ist, hatte am vergangenen Wochenende der TSV Großbardorf gezeigt. Sollten die Kicker aus dem Kräuterort also wieder ihre Leistung abrufen können, ist ein Dreier möglich. Dabei gilt es gerade die eigenen Chancen konsequent zu nutzen. In Aschaffenburg erzielte hierbei Spielführer Michael Herrmann seinen ersten Saisontreffer. Der Außenverteidiger ist normalerweise als Vorlagengeber eine Bank. Vielleicht darf er aber auch im kommenden Heimspiel gegen den DJK Vilzing wieder jubeln. Wer den Spielführer allerdings kennt, weiß, dass im eigene Torerfolge nicht so wichtig sind. Wichtiger wäre ihm nämlich ein Dreier 'seines' TSV Abtswind.
Aufgebot letztes Spiel TSV Abtswind (ASV Neumarkt, 20.11.2021):
Expertentipp von Thilo Wilke
2:1

DJK Vilzing

Noch kein Vorbericht

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
9
 
3
gewonnene Spiele
9
 
14
Zu-Null-Spiele
6
 
9
Spiele ohne Treffer
6
 
4
Formbarometer*
6
 
7
erzielte Tore
30
 
43
versch. Torschützen
11
 
10
Direkte Duelle **
0
0
3
Team-Vergleich
1
:
7
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten TSV Abtswind

· zuletzt 4 Niederlagen zuhause in Folge
· seit 4 Spielen zuhause ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

10/0
10/2
10/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Kräuter Mix Arena
Alte Untersambacher Straße 4
97355 Abtswind
Von der A3 oder nördlichen B286 kommend: A3 Ausfahrt Rüdenhausen, Richtung Enzlar (B286), geradeaus in Richtung Abtswind, nach ca. einem Kilometer links abbiegen und der Straße zwei Kilometer folgen, durch beide Ortstore fahren und danach links abbiegen in Richtung Sportplatz/Schwimmbad (alternativ einer der unten eingezeichneten Alternativstrecken durch Abtswind folgen, für Busse südliche Route wählen).

Diese Spielvorschau...