Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 18. Spieltag - Sa. 30.10.2021 14:00 Uhr
(Hinspiel: 2:0)
+++ LIVE-TICKER ab 14:00 Uhr bei fussballn.de +++
Luca Ljevsic (re.) erzielte im Derby gegen die DJK Don Bosco den wichtigen Ausgleichstreffer.
anpfiff

FC Eintracht Bamberg 2010

Schwung aus dem Derby mit ins Derby nehmen

Zum Auftakt der Rückrunde empfängt der FC Eintracht den FC Sand, der im ersten Saisonspiel mit 2:0 bezwungen werden konnte. Auch diesmal will der Favorit natürlich wieder einen Dreier einfahren. Und will den Schwung aus dem Sieg im Stadtderby ins nächste Derby mitnehmen, wie Luca Ljevsic, Ausgleichsschütze vom vergangenen Freitag bekräftigt: "Wir sind natürlich alle heiß und möchten den Erfolg vom letzten Spiel auch mit in dieses nehmen, um die nächsten drei Punkte in unserem Stadion zu holen. Mit dem FC Sand wartet allerdings ein unangenehmer Gegner, der sehr leidenschaftlich und kämpferisch zu Werke geht. Wir müssen von Beginn an hochkonzentriert auftreten, brauchen schnelle und präzise Bälle Richtung Tor und dürfen gleichzeitig den defensiven Gedanken nicht außer Acht lassen. Perfekt wäre natürlich ein schnelles Tor. Wir sind gut drauf und wollen auch dieses Derby unbedingt gewinnen."

Trainer Julian Kolbeck erwartet einen GEgner, der "mit extremer Leidenschaft Fußball spielt, bis zur letzten Minute kämpft und den ein oder anderen gefährlichen Offensivspieler in seinen Reihen hat. Wir müssen deshalb total fokussiert auftreten, brauchen eine gute Struktur mit Ball und wollen zielstrebig Richtung gegnerisches Tor agieren." Dabei rechnet der Bamberger Coach natürlich damit, dass sein Team viel Ballbesitz haben wird, "aber das liebe ich, wenn wir den Ball haben. Wir dürfen dabei jedoch immer auch nach hinten nicht unaufmerksam oder anfällig sein. Vor dem Abschlusstraining am Freitag steht hinter dem einen oder anderen Spieler noch ein Fragezeichen. Aber egal, wer schlussendlich auflaufen kann: wir werden uns etwas einfallen lassen und ganz sicher wieder eine schlagkräftige Truppe ins Rennen schicken können."

Voraussichtliches FCE Aufgebot: Dellermann, Griebel – Elshani, Hack, Helmer, Hofmann, Kaube, Kettler, Kollmer, Lang, Linz, Ljevsic, Popp, Reck, Reischmann, Schmitt, Schmittschmitt, Strohmer, Tranziska, Valdez. Es fehlen: Elshani, Heinz, Khalil, Linz, Saprykin.
Es fehlen: Elshani A. (rot-gesperrt), Heinz (verletzt), Khalil (verletzt), Linz (erkrankt), Saprykin (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel FC Eintr. Bamberg (SV Seligenporten, 13.11.2021):
Dellermann 2,1, Popp 2,1 (62. Schneider L. 2,7), Linz 2,4, Valdez 1,5, Ljevsic 2,3 (55. Hofmann 2,6), Hack 2,1 (81. Heyer), Reischmann M. 1,4, Kaube 1,9, Schmittschmitt 1,6, Tranziska 1,6 (84. Duensing), Helmer 1,9 (89. Vogel L.) / Kuscu, Pfab, Kolbeck
Expertentipp von Markus Schütz
2:0

Sein Einsatz ist fraglich: Marc Fischer (re.) - hier gegen den Vilzinger Marco Pfab.
Dirk Meier

1. FC Sand

"Wir wissen, was die Stunde geschlagen hat: Abstiegskampf pur!",

The same procedure? Das Spiel beim ASV Neumarkt erinnerte in mancherlei Hinsicht an Partien wie man sie vom FC Sand in den vergangenen Wochen häufig gesehen hat. Eigentlich nicht, aber eben nicht gut genug. "Wir haben uns wieder einmal für eine starke Mannschaftsleistung nicht belohnt", blickt Matthias Strätz auf das 0:2 zurück. Erneut eine Partie ohne eigenen Treffer, mit der zum Ende der Hinrunde der Platz im Keller der Tabelle noch ein wenig mehr zementiert wurde. "Wir wissen, was die Stunde geschlagen hat: Abstiegskampf pur!", gibt sich der Trainer der Korbmacher keinerlei Illusionen hin. Zumal neben der vielleicht fehlenden Klasse momentan auch eine immer kleiner werdende Masse an Spielern zum Problem wird. Vor allem die Ausfälle von Johannes Bechmann (Sprunggelenk) und Sebastian Wagner (Oberschenkel) sorgen für einen Qualitätsverlust. Dass Marc Fischer und Christopher Gonnert unter der Woche krankheitsbedingt pausieren mussten und ihr Einsatz am Wochenende mit einem mehr oder weniger großen Fragezeichen versehen ist, macht die Lage nicht unbedingt einfacher. Zumal es gegen eines der Top-Teams der Liga geht. Die Unterfranken müssen zum FC Eintracht Bamberg. Für Matthias Strätz eine der vier besten Mannschaften der Klasse. Eine Einschätzung, die sich mit Zahlen belegen lässt. Die Domreiter stellen sowohl den besten Angriff als auch die beste Defensive aller Teams. "Sie stehen völlig zu Recht auf Rang drei", sagt der 40-Jährige und lässt keinen Zweifel: "Wir sind das krasser Außenseiter!" Bestehen könne man aber dennoch: "Wir müssen voll konzentriert sein und vor allem konsequenter vor dem gegnerischen Tor agieren." Eine Marschroute, die auch für die noch folgenden Partien bis zur Winterpause gelten dürfte. "Danach wird es ganz wichtig sein, dass so schnell wie möglich die Verletzten wieder zur Mannschaft stoßen und der Kader und damit auch der Konkurrenzkampf wieder größer werden", blickt Matthias Strätz in die Zukunft und zeigt sich zuversichtlich. "Wenn das klappt, werden wir zusammen auch unser Ziel Klassenerhalt schaffen. Davon bin ich fest überzeugt."
Es fehlen: Bechmann (Sprunggelenksverletzung), Heidrich (verletzt), John (verletzt), Kirchner (Aufbautraining), Knoblach (Syndesmosebandverletzung), Lörzer (Fußverletzung), Wagner S. (Oberschenkelzerrung)
Fraglich: Fischer Ma. (erkrankt), Gonnert C. (erkrankt)
Aufgebot letztes Spiel 1. FC Sand (DJK Don Bosco Bbg., 06.11.2021):
Expertentipp von Marco Heumann
1:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
2
 
16
gewonnene Spiele
14
 
3
Zu-Null-Spiele
10
 
2
Spiele ohne Treffer
4
 
10
Formbarometer*
10
 
1
erzielte Tore
56
 
15
versch. Torschützen
12
 
6
Direkte Duelle **
5
0
3
Team-Vergleich
8
:
0
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten FC Eintr. Bamberg

· zuletzt 3 Siege in Folge
· seit 5 Spielen ungeschlagen
· zuletzt 3 Siege zuhause in Folge
· seit 3 Spielen zuhause ungeschlagen

Fakten 1. FC Sand

· zuletzt 3 Niederlagen in Folge
· seit 12 Spielen ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

21/0
6/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Fuchspark Stadion
Pödeldorfer Straße 180b
96050 Bamberg

Diese Spielvorschau...