Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 18. Spieltag - So. 31.10.2021 15:00 Uhr
(Hinspiel: 0:2)
Brachte sein Team im Derby in Führung: Simon Allgaier (links) - hier gegen den FCEler Luca Ljevsic, der ebenfalls einen Treffer erzielen konnte.
Markus Schütz

DJK Don Bosco Bamberg

"Wissen, dass wir die Klasse haben, um den Gegner zu besiegen!"

„Tolle Kulisse, tolles Spiel, bescheidenes Ergebnis!“ 100 Prozent Zufriedenheit sieht sicher anders aus und mag sich bei Andreas Baumer beim Blick auf das Derby auch mit einigen Tagen Abstand nicht einstellen. Es wäre aus seiner Sicht durchaus mehr als eine ehrenvolle Niederlage vor fast 2000 Zuschauern drin gewesen. „Wir hatten gute Phasen“, sagt der Don-Bosco-Coach und hat dabei wohl vor allem die erste Hälfte im Blick. Nach der Pause folgten dann eher „Phasen, in denen uns klar aufgezeigt wurde, woran wir noch arbeiten müssen“. Erkenntnisse, die schon in dieser Woche in die Trainingsarbeit einflossen. „Damit ist das Derby aber auch abgehakt und der Fokus liegt auf den fünf Partien, die wir noch bis zur Winterpause haben.“ In der ersten am Sonntag wartet dabei erneut ein Aufsteiger auf Don Bosco. „Sie spielen bisher eine außerordentlich gute Saison und haben das auch vergangene Woche in Ansbach eindrucksvoll bewiesen“, lobt Andreas Baumer den SC Feucht, der dem Herbstmeister immens forderte und in der Hinrunde bekanntlich Don Bosco schlagen konnte. Das soll den Mittelfranken in Wildensorg nicht gelingen. „Wir wollen zurück in die Erfolgsspur“, würde Andreas Baumer gerne den nächsten Heimsieg holen und ist zuversichtlich, dass dies auch ohne die weiterhin verletzten Timo Slawik, Marco Haaf und Phillip Hörnes gelingen kann. „Wir wissen, dass wir die Klasse haben, um den Gegner zu bezwingen.“ Was zur Folge hätte, dass man in der Tabelle an die Feuchter heranrücken würde. „Und das muss unser Ziel sein.“
Es fehlen: Faenza A. (Aufbautraining), Haaf (Bänderriss), Hörnes P. (verletzt), Slawik (Aufbautraining)
Aufgebot letztes Spiel DJK Don Bosco Bbg. (SpVgg Bayern Hof, 14.11.2021):
Expertentipp von Marco Heumann
3:1

1. SC Feucht

Noch kein Vorbericht

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
7
 
8
gewonnene Spiele
10
 
8
Zu-Null-Spiele
4
 
7
Spiele ohne Treffer
3
 
7
Formbarometer*
9
 
1
erzielte Tore
34
 
29
versch. Torschützen
7
 
8
Direkte Duelle **
4
2
3
Team-Vergleich
6
:
2
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten DJK Don Bosco Bbg.

· zuletzt 3 Siege in Folge
· seit 3 Spielen ungeschlagen
· zuletzt 3 Siege zuhause in Folge
· seit 3 Spielen zuhause ungeschlagen

Fakten 1. SC Feucht

· seit 5 Spielen ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

11/8
10/1
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Rudi-Ziegler-Sportanlage
Wildensorger Hauptstr. 80
96049 Bamberg
Die Anlage der DJK Don Bosco Bamberg befindet sich im Stadtteil Wildensorg. Über den Münchener Ring auf die Bundesstraße 22 Richtung Stegaurach. Nach dem Ortsende Bamberg zweigt eine kleine Straße nach rechts Richtung Wildensorg ab. Der Sportplatz liegt linker Hand, direkt am Ortseingang von Wildensorg.
Die Sportanlage wurde am 27.03.1983 in Betrieb genommen. Vorher spielten die DJK-Kicker u.a. am Weidendamm. 2011 wurde die Sportstätte zu Ehren ihres großen Förderers in die Rudi-Ziegler-Sportanlage umbenannt.

Diese Spielvorschau...