Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 13. Spieltag - Sa. 25.09.2021 14:00 Uhr

SpVgg Ansbach

Noch kein Vorbericht
Vize-Kapitän Benjamin Kaufmann (re) kehrt rechtzeitig zum Auswärtsspiel des TSV Großbardorf bei der SpVgg Ansbach ins Team zurück.
Thomas Nietner

TSV Großbardorf

Drei Wochen haben in Großbardorf alles verändert

Was sich doch in drei Wochen alles verändern kann. Der TSV Großbardorf stand da noch auf Rang 16, die Aussichten waren für die junge Mannschaft düster. Was folgte waren drei Siege, der Sprung raus aus den Relegationsplätzen rauf auf Rang elf mit schon fünf Punkten Polster nach hinten. Das änderte die Gemütslage bei den Grabfeld-Galliern grundlegend: „Bei uns herrscht richtig gute Stimmung, auch wegen der drei Siege. Es kehren auch immer mehr Spieler ins Training zurück. Konnten wir Anfang September im Abschlussspiel nur Fünf gegen Fünf spielen, können wir jetzt Zehn gegen Zehn spielen. Es macht alles viel mehr Spaß, die Jungs freuen sich“, gibt Traner Andreas Brendler einen Einblick in das Seelenleben. Erfreulich ist auch, dass die junge Truppe immer besser zusammenwächst. „Beim 5:1 gegen Cham standen in der zeitweise sieben 19-Jährige auf dem Platz“, freut sich Brendler. Das gibt Mut für die nächste Aufgabe und die ist richtig hart. Großbardorf tritt beim Zweiten in Ansbach an, aber durch die jüngsten Erfolge sind die Ansprüche auch gewachsen: „Wir wissen, dass Ansbach für uns ein richtiges Brett ist, aber wir wollen trotzdem einen Punkt mitnehmen. Wenn wir wieder unser Ding machen, kann das klappen“, ist Brendler zuversichtlich, auch, weil Vize-Kapitän Benjamin Kaufmann zurückkehren wird.
Es fehlen: Göller (Knieverletzung), Kummer N. (Leistenverletzung), Reck (Zerrung), Scheuring (Oberschenkelzerrung), Weiß (Muskelfaserriss), Zwickl (Meniskusverletzung)
Aufgebot letztes Spiel TSV Großbardorf (DJK Ammerthal, 16.10.2021):
Expertentipp von Dirk Meier
1:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
1
 
11
gewonnene Spiele
12
 
6
Zu-Null-Spiele
9
 
3
Spiele ohne Treffer
1
 
5
Formbarometer*
10
 
3
erzielte Tore
36
 
21
versch. Torschützen
10
 
11
Direkte Duelle **
5
5
9
Team-Vergleich
6
:
2
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SpVgg Ansbach

· seit 8 Spielen ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

15/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

PIGROL-Sportpark
Am Stadion 3
91522 Ansbach

Diese Spielvorschau...