Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Christoph Weber war lange Jahre eine Ball in der Offensive und glänzt nun als Innenverteidiger.
fussballn.de

SV Schwaig

Folgt der dritte Schwaiger Streich in Serie?

Es läuft endlich beim SV Schwaig, denn mit dem verdienten 2:0-Sieg in Großschwarzenlohe holte sich der SVS den zweiten Sieg in Serie und kann mit breiter Brust in das Duell mit dem Tabellenzweiten aus Schwabach gehen. Vor allem defensiv überzeugten die Schwaiger zuletzt, was vor allem an den beiden neuen Zentrumsspielerin in der Defensive liegt, die eigentlich ganz andere Aufgaben haben. Denn Christoph Weber war nicht zu Unrecht viele Jahre einer der besten Knipser im Landkreis und spielt nun zusammen mit Mittelfeldspieler Marco Ranft in einer neuen Rolle. Gegen die 04er wartet auf das neue Defensivduo freilich eine ganz schwere Aufgabe.
Aufgebot letztes Spiel SV Schwaig (BSC Woffenbach, 23.10.2021):
Expertentipp von Sebastian Baumann
1:1

Nach dem 1:0-Erfolg gegen die Quelle geht es für Schwabach um Kapitän Thomas Mohrbach nun nach Schwaig. Im Hinspiel gab es ein spektakuläres 4:3 für die Nullvierer.
fussballn.de / Strauch

SC 04 Schwabach

Spektakel gerne ersparen

Am Samstag reist der SC 04 Schwabach an den Tivoli, wo man auf den dort heimischen SV Schwaig treffen wird. Die 04er, die nun seit acht Spielen ungeschlagen sind, treffen auf eine Schwaiger Mannschaft, die ebenfalls aktuell im Aufschwung ist und in Buch und vergangene Woche in Groß'lohe siegen konnte. Die Tatsache, dass dieses Spiel eventuell ohne große Auswirkung sein könnte, möchte man beim SC 04 Schwabach nicht zu hoch hängen und will auch in diesem Spiel Vollgas geben. Man möchte natürlich das neunte Spiel in Folge auch ungeschlagen bleiben und das am besten mit einem Sieg in Schwaig. Der Erfolg letzte Woche gegen die Quelle aus Fürth hat gezeigt, dass man definitiv eine der Spitzenmannschaften in dieser Landesliga ist. Ein durchgehend starker Auftritt war das vergangene Woche, lediglich die Chancenverwertung war wieder mal ein Manko.  Nichtsdestotrotz war dieser Erfolg hochverdient und man war sichtlich erleichtert, einen Heimsieg zu feiern. Nun also geht es zum SV Schwaig. Im Hinspiel kamen die Schwabacher mit einem "blauen Auge" davon und konnten am Ende das Spiel mit 4:3 für sich entscheiden. Ein solches Spektakel würde man sich am Samstag gerne ersparen und diesmal von Beginn an zeigen, wer der Favorit ist. Max Schmid
Es fehlen: Güler S. (Kreuzbandriss), Ruder (Kreuzbandriss), Scharinger (Auslandsaufenthalt), Spieß (Auslandsaufenthalt), Winkler (Kreuzbandriss)
Aufgebot letztes Spiel SC 04 Schwabach (SC Großschwarzenlohe, 24.10.2021):
Expertentipp von Marco Galuska
1:2

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
9
 
2
gewonnene Spiele
3
 
7
Zu-Null-Spiele
2
 
3
Spiele ohne Treffer
6
 
0
Formbarometer*
7
 
8
erzielte Tore
13
 
28
versch. Torschützen
8
 
9
Direkte Duelle **
0
0
3
Team-Vergleich
0
:
8
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SC 04 Schwabach

· seit 10 Spielen ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportzentrum Schwaig
Mittelbügweg 13
90571 Schwaig
Über die Autobahn A73 Richtung Nürnberg bis zum Kreuz Fürth/Erlangen. Dort auf die A3 Richtung Nürnberg-Nord, München wechseln. An der Ausfahrt Nürnberg-Mögeldorf rechts abbiegen Richtung Schwaig. Auf der Röthenbacher Straße links in den Mittelbügweg; g

Diese Spielvorschau...