Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Landesliga Nordost - Vorrunde Gruppe A - 9. Spieltag - Sa. 18.09.2021 16:00 Uhr
+++ LIVE-TICKER ab 16:00 Uhr bei fussballn.de +++ VOR ORT Topspielreporter Thomas Schrems
Martin Schuster stellte nach der Partie in Vach auch die Qualitätsfrage.
anpfiff.info

SV Mitterteich

Wende im Derby?

Beim bis dato sieglosen ASV Vach unterlag der SV Mitterteich mit 1:2 und ziert somit das Tabellenende der Landesliga Nordost. Enttäuscht und sichtlich verärgert war SV-Trainer Martin Schuster nach dieser aus seiner Sicht völlig unnötigen Auswärtsniederlage. Dabei begann die Begegnung eigentlich optimal, denn Thomas Wildenauer erzielte nach einer Viertelstunde die frühe Führung. Alles schien nach Plan zu verlaufen. Dieser jedoch wurde schon zwei Minuten später durchkreuzt, als Bastian Strehl ein unglückliches Eigentor unterlief. "Danach haben wir alles versucht, aber wie schon in den letzten Spielen agieren wir in der Offensive ganz einfach zu harmlos. Es gab keine einzige echte Möglichkeit zum Ausgleich. Und das sagt alles aus, woran es bei uns gewaltig hapert. Wenn wir nicht auf zu Null spielen, bekommt die Mannschaft große Probleme. Und ehrlich gesagt, es fehlt ihr auch an der Qualität. Näher will ich momentan nicht darauf eingehen," so Schuster gegen über Oberpfalz Medien. Das Duell gegen die Selber dürfte durch den Trainerwechsel nicht einfacher geworden sein, dennoch sollte die Mannschaft von Martin Schuster nun den Turnaround schaffen, um nicht bereits frühzeitig zu Platz 5 abreissen zu lassen. Manuel Dürbeck ist vom Urlaub zurück und steht wieder zur Verfügung.
Es fehlen: Bächer M. (Knieverletzung), Göhlert M. (Kreuzbandriss)
Aufgebot letztes Spiel SV Mitterteich (FC Eintr. Münchberg, 16.10.2021):
Expertentipp von Thomas Schrems
1:1

Mit Leidenschaft bei der Sache: Udo Schnurrer.
anpfiff

Kickers Selb

Einstand an alter Wirkungsstätte

Unter der Woche hatten sich die Kickers von Trainer Martin Damrot getrennt und Udo Schnurrer als neuen Coach installiert. Für den Oberpfälzer ist die Landesliga als Übunsgleiter Neuland, nicht aber als Spieler. Denn ausgerechnet beim SV Mitterteich hatte er seine erfolgreichste Zeit im Sturmzentrum verbracht. Jetzt muss er versuchen, den ins Schlingern geratenen Kickers-Zug wieder ins Gleis zu bringen, denn derzeit ist die hochkarätig besetzte Mannschaft von der anvisierten Aufstiegsrunde weit entfernt. Die Handschrift des neuen Mannes wird aber an der Marktredwitzer Straße noch nicht erkennbar sein, nachdem er erst am Donnerstag die erste Trainingseinheit geleitet hatte. Ihm wird zumindest in der Anfangszeit Jakob Schleicher mit Rat und Tat zur Seite stehen, der selbst darüber nachgedacht hatte, vorübergehend die Rückkehr auf den Trainerstuhl zu wagen. Ein Dreier in der Oberpfalz würde dem neuen Kickers-Duo sicher gut zu Gesicht stehen.
Aufgebot letztes Spiel Kickers Selb (FC Vorwärts Röslau, 16.10.2021):
Expertentipp von Hans-Jürgen Wunder
1:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
10
 
6
gewonnene Spiele
1
 
5
Zu-Null-Spiele
0
 
2
Spiele ohne Treffer
6
 
2
Formbarometer*
1
 
6
erzielte Tore
11
 
25
versch. Torschützen
5
 
10
Direkte Duelle **
1
0
1
Team-Vergleich
0
:
7
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SV Mitterteich

· seit 12 Spielen ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

3/1
6/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportpl. Marktredwitzer Straße
Marktredwitzer Straße 32
95666 Mitterteich

Diese Spielvorschau...