Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Landesliga Nordwest - 9. Spieltag - Sa. 31.08.2019 14:00 Uhr
Mitten im Jubel: Der zuletzt auch sehr treffsichere Geesdorfer Simon Weiglein
Michael Horling

FC Geesdorf

Winkt nun sogar die Tabellenführung?

Partien des FC Geesdorf sind höchst torreich bislang in dieser Saison. 3,35 zu 1,5 endeten die acht Matches im Schnitt. Da fiel das 3:3 jüngst gegen Höchberg ein wenig aus dem Rahmen. Nach zweimaligem Rückstand sah es in der 84. Minute so aus, als würde Vincent Helds verwandelter Foulelfmeter zu seinem schon 18. Saisontor einen 3:2-Sieg für Geesdorf ermöglichen. Doch die Gäste schlugen nochmals zurück.... Für die Fans, immerhin 200 kamen letztes Wochenende, sind solche Spiele natürlich echte Spektakel. Nun steht Heimpartie zwei in Folge an. Mit dem FC Lichtenfels reist ein Kellerkind an. Und wenn die Geesdorfer das schlagen sollten, dann winkt zumindest für einen Tag die Tabellenspitze. Denn am Sonntag erst treffen Vatan Spor Aschaffenburg und der TSV Unterpleichfeld im Spitzenspiel aufeinander. Das bedeutet zudem, dass ein Dreier den FCG auf alle Fälle auf Platz zwei nach dem dann bereits neunten Spieltag befördern würde. Mehr als das erste Viertel der Saison ist danach schon vorbei - und mit den im Erfolgsfall 20 Punkten könnten die Geesdorfer in ihrem kleinen Dorf allemal bestens leben.
Es fehlen: Dietrich (Schulterverletzung), Hahn O. (Aufbautraining), Lordo Th. (Knieverletzung), Rottendorf (Handbruch), Weiglein St. (Kreuzbandriss)
Aufgebot letztes Spiel FC Geesdorf (TSV Unterpleichfeld, 22.09.2019):
Holzmann 3,0, Konrad 2,0, Reuß 2,5 (76. Hahn O.), Mbala 2,5, Feidel F. 2,0, Kober 2,5, Weiglein Si. 1,0, Wagner D. 3,0 (83. Fuss), Lehrmann 3,0, Staudt 2,0, Fischer 3,0 (64. Weiglein St. 3,0) / Seufert P., Hümmer
Expertentipp von Michael Horling
3:2

Trainer Oliver Müller hofft auf etwas Zählbares in Geesdorf.
anpfiff.info

1. FC Lichtenfels

Ein Spiel dauert 90 Minuten

"The same procedure as last Heimspiel, FCL?" - "The same procedure as every Heimspiel, liebe Gäste!" Denn so wie Miss Sophie an Silvester ihren 100. Geburtstag feiert, so begehen auch die Korbstädter bislang ihre Heimspiele in der laufenden Saison. Auch gegen die Freien Turner gab es eine starke Halbzeit. Diesmal die erste, in der die Rotweißen trotz klarstem Chancenplus "nur" mit einem 2:2 in die Kabinen gingen. "Nach der Pause haben wir die Möglichkeit zur Führung, kriegen im Gegenzug selbst das 2:3 und haben nach dem vierten Treffer keine Chance mehr", gibt ein ernüchterter Oliver Müller zu Protokoll. Es war die vierte Pleite im vierten Heimspiel - diesmal sogar mit sechs Gegentoren. Wahrlich kein gutes Omen vor der Reise zum spielstarken FC Geesdorf, der mit 26 erzielten Buden nicht nur über die Torfabrik der Liga verfügt, sondern in Vincent Held einen Knippser in seinen Reihen hat, der alleine schon 18 mal traf - viermal mehr als der FC Lichtenfels und doppelt so oft wie der zweitbeste Schütze der Liga. "Trotzdem sind sie auch nicht unverwundbar. Unser Ziel ist es ganz klar, einen Punkt mitzunehmen", wirft Trainer Müller längst nicht die Flinte ins Korn. Aus den letzten beiden Dienstreisen brachten seine Mannen schließlich die Optimalausbeute von sechs Zählern mit nach Hause. Personell ist die Lage allerdings angespannt. Pfadenhauer, Schamel, Mariusz Jankowiak und Mohr stoßen zwar wieder zum Kader, jedoch trage alle nach zum Teil langwierigen Verletzungen noch erheblichen Trainingsrückstand mit sich herum. Dafür fallen die urlaubenden Lukasz Jankowiak, Funk und Zollnhofer in jedem Fall aus.
Es fehlen: Fischer S. (Kreuzbandriss), Funk (Urlaub), Goller F. (Urlaub), Jankowiak L. (Urlaub), Ljevsic (Knieverletzung), Mex (verletzt), Zollnhofer (Urlaub)
Aufgebot letztes Spiel 1. FC Lichtenfels (TSV Lengfeld, 22.09.2019):
Expertentipp von Bernd Riemke
3:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
2
 
10
gewonnene Spiele
6
 
5
Zu-Null-Spiele
3
 
2
Spiele ohne Treffer
1
 
1
Formbarometer*
6
 
10
erzielte Tore
31
 
25
versch. Torschützen
5
 
11
Direkte Duelle **
0
1
0
Team-Vergleich
4
:
2
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten FC Geesdorf

· seit 7 Spielen ungeschlagen

Fakten 1. FC Lichtenfels

· zuletzt 3 Siege in Folge
· seit 4 Spielen ungeschlagen
· seit 4 Spielen auswärts ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

18/2
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

1.FC Geesdorf
Federwasen 2
97353 Wiesentheid

Diese Spielvorschau...