Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Landesliga Nordost - 19. Spieltag - So. 10.11.2019 14:00 Uhr
(Hinspiel: 1:4)
Jakob Karches ist gerade nicht zu beneiden, es läuft nicht bei den Pumas.
Uwe Kellner

FC Herzogenaurach

Der Primus ist der Favorit gegen die Pumas

Aus den letzten sechs Spielen holt der FC Herzogenaurach nur einen Sieg und der war auch mehr als mühsam gegen den Baiersdorfer SV. Irgendwie haben die Pumas gerade den Herbstblues und bringen die gewohnte Performance nicht auf den Platz. Im Spiel gegen den SC Feucht sind die Sportstädter nun der krasse Außenseiter. Allerdings muss der FCH nach den vielen Niederlagen auch einmal einen überraschenden Punkt holen, um nicht auf einen direkten Tabellenplatz zurückzufallen. Ob das gegen den souveränen Tabellenführer gelingt?
Es fehlen: Burkhardt D. (Auslandsaufenthalt), Geinzer (Knieverletzung), Maschke (Handbruch), Reinhardt (verletzt)
Aufgebot letztes Spiel FC Herzogenaurach (SV Schwaig, 17.11.2019):
Peter 2,9, Rahe W. 2,6, Karches 2,5, Zenger 2,9 (56. Dörrich S. 2,7), Schmitt 2,4, Spielmann 3,0 (66. Staniszewski 3,0), Ronneburg 2,6, Thomann 2,7 (72. Jassmann 3,1), Rockwell 2,7, Amling 2,5, Stübing 2,1 / Lösch, Göller, Nahr
Expertentipp von Sebastian Baumann
0:4

1. SC Feucht

Noch kein Vorbericht

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
15
 
1
gewonnene Spiele
6
 
16
Zu-Null-Spiele
2
 
11
Spiele ohne Treffer
4
 
1
Formbarometer*
3
 
12
erzielte Tore
33
 
57
versch. Torschützen
9
 
16
Direkte Duelle **
0
1
3
Team-Vergleich
0
:
8
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten 1. SC Feucht

· zuletzt 4 Siege in Folge
· seit 5 Spielen ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

7/1
16/1
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Rudolf-Dassler-Sportfeld
Am Weihersbach 1
91074 Herzogenurach
Auf die A73 in Richtung Autobahnkreuz Fürth/Erlangen. Rechts auf die A3 Richtung München(A9)/Würzburg. An der Anschlussstelle Erlangen-Frauenaurach rechts abfahren Richtung Niederndorf und weiter nach Herzogenaurach. Im Ort links abbiegen auf die Ansbacher Straße und am Festplatz links abbiegen. Das Sportgelände befindet sich Oberhalb am Weihersbach 1.

Diese Spielvorschau...