Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 9. Spieltag - Fr. 23.08.2019 18:30 Uhr
Wieder mit dabei: Martin Holek.

SpVgg Bayern Hof

Holek-Comeback gegen Eltersdorf?

Vor heimischem Publikum holten die Hofer Bayern in vier Spielen zehn Punkte und sind damit noch ungeschlagen. In der Fremde funktioniert es bisher allerdings überhaupt nicht, denn die SpVgg verlor alle vier Begegnungen. Zum Glück steht nun ein Heimspiel auf dem Programm, allerdings geht es gegen Spitzenreiter Eltersdorf. "Wir werden nicht abwartend agieren, sondern so, wie wir es in den Heimspielen bisher auch gemacht haben und mutig sein. Wir sind auch vom Personal so ausgerichtet, dass wir eher nach vorne spielen wollen“, sagt Trainer Fulvio Bifano. Mit dabei ist wieder Angreifer Martin Holek, der gegen Kahl schon auf der Bank saß, jedoch nicht zum Einsatz kam. Sein Comeback könnte er nun am Freitag geben. „Ich gehe davon aus, dass wenn die Woche nichts mehr passiert im Training, man über einen Einsatz nachdenken kann. Ob als Joker oder von Beginn an, das lasse ich offen. Es hängt auch davon ab, wer am Freitag ausfällt und wer spielen kann“, so der Coach.
Es fehlen: Feulner (Sprungelenksverletzung), Kyndl (Kreuzbandriss)
Aufgebot letztes Spiel SpVgg Bayern Hof (TSV Abtswind, 21.09.2019):
Expertentipp von Mirko Strässer
1:3

Das Trainerteam des SC Eltersdorf 2019/2020: Torwarttrainer Andreas Lehneis, Bernd Eigner, Co-Trainer Thomas Dotterweich.
Sebastian Baumann

SC Eltersdorf

"Wenn wir so spielen, bleiben wir nicht Tabellenführer..."

Stocksauer war Bernd Eigner nach dem letzten Spiel gegen Don Bosco Bamberg. Das gewann der SCE zwar und wurde damit Tabellenführer, aber mit der Spielweise seiner Mannnschaft war der Trainer nicht zufrieden. "Das war unsere bisher schlechteste Saisonleistung. Wenn wir so gegen Hof spielen, dann verlieren wir." Die gennnten Hofer Bayern haben ebenso wie der letzte Gegner aus Bamberg einen Trainerwechsel hinter sich und konnten sich seither aus dem Keller befreien. "Das ist eine junge Mannschaft mit viel Tempo, die zuletzt Selbstvertrauen tanken konnte. Wenn wir so spielen wie gegen Bamberg verlieren wir auf alle Fälle." Es könnte sein, dass der Eltersdorfer Trainer umbauen wird, ja sogar muss. Defensivmann Kevin Woleman fällt erneut mit einer Muskelverletzung aus, zudem ist Juliann Komnrad beruflich verhindert. Dafür stehen aber Oliver Gonnert, Patrick Fuchs und auch Patrick Baer bereit.
Es fehlen: Konrad (beruflich verhindert), Mirschberger (muskuläre Probleme), Woleman (muskuläre Probleme)
Aufgebot letztes Spiel SC Eltersdorf (TSV Großbardorf, 20.09.2019):
Expertentipp von Sebastian Baumann
1:2

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
10
 
2
gewonnene Spiele
4
 
9
Zu-Null-Spiele
2
 
4
Spiele ohne Treffer
4
 
0
Formbarometer*
5
 
9
erzielte Tore
19
 
39
versch. Torschützen
6
 
11
Direkte Duelle **
3
4
7
Team-Vergleich
0
:
8
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SpVgg Bayern Hof

· seit 3 Spielen ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

9/0
10/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Stadion Grüne Au
Das Städtische Stadion an der Ossecker Straße liegt im Westen Hofs. Auf der Autobahn A 9 von Bamberg/Bayreuth kommend bei der Ausfahrt Hof-West abfahren. Auf der Bundesstraße B 15 Richtung Hof fahren. Die B 15 wird ab Hof zur Kulmbacher Straße. Deren Verl

Diese Spielvorschau...