Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Regionalliga Bayern - 3. Spieltag - Di. 23.07.2019 19:00 Uhr
(Hinspiel: 3:0)
+++ LIVE-TICKER ab 19:00 Uhr bei fussballn.de +++ VOR ORT Topspielreporter Michael Horling
Zahlreiche Schweinfurter um Marco Fritscher (links) können den Fürther Alexander Lungwitz nicht stoppen.
Michael Horling

1. FC Schweinfurt 05

Heimspiel zwei wieder unter der Woche

Am 3. Spieltag der Regionalliga Bayern 2019/2020 empfangen die Schnüdel am Dienstagabend den SV Wacker Burghausen. Anpfiff im Willy-Sachs-Stadion ist um 19 Uhr. Die Gäste aus Burghausen sind bislang mit zwei Niederlagen in die neue Saison gestartet. Schweinfurt konnte sich im ersten Spiel gegen den TSV Aubstadt mit 2:1 durchsetzen. Am vergangenen Samstag gab es auswärts dann ein 0:0 Unentschieden bei der Spielvereinigung Greuther Fürth II.

Cheftrainer Timo Wenzel weiß den Gegner am Dienstagabend nicht zu unterschätzen: „Burghausen ist ein gefährlicher Gegner. Wir werden unheimlich Acht geben müssen, weil der SV Wacker Burghausen in der Spitze seine Qualitäten hat. Dennoch spielen wir zuhause. Das Spiel in Fürth werden wir uns noch einmal anschauen und bis Dienstag neben den Trainingseinheiten regenerieren. Am Dienstag hoffe ich, dass meine Männer dann auf dem Platz stehen und zeigen, dass sie unbedingt den Dreier wollen!"

Am Dienstag ist die Geschäftsstelle in der Innenstadt übrigens von 10 – 13 Uhr geöffnet. Karten sind entweder im Fanshop am Graben 23-25 in Schweinfurt oder direkt an der Kasse am Stadion erhältlich! Das Willy-Sachs-Stadion öffnet am Dienstagabend um 17:30 Uhr. Die Partie Schnüdel gegen den SV Wacker Burghausen startet dann um 19 Uhr. Flutlicht wird wohl nicht benötigt angesichts des gemeldeten Sommerwetters.
Es fehlen: Maderer (Hüftverletzung), Philp (Schulterverletzung)
Aufgebot letztes Spiel FC Schweinfurt 05 (TSV 1860 Rosenheim, 30.11.2019):
Expertentipp von Michael Horling
3:1

SV Wacker Burghausen

Noch kein Vorbericht

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
2
 
13
gewonnene Spiele
14
 
6
Zu-Null-Spiele
9
 
8
Spiele ohne Treffer
2
 
8
Formbarometer*
12
 
2
erzielte Tore
48
 
26
versch. Torschützen
12
 
11
Direkte Duelle **
8
2
9
Team-Vergleich
7
:
1
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten FC Schweinfurt 05

· zuletzt 4 Siege in Folge
· seit 5 Spielen ungeschlagen
· zuletzt 3 Siege zuhause in Folge
· seit 4 Spielen zuhause ungeschlagen

Fakten Wacker Burghausen

· seit 10 Spielen ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

13/2
7/0
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Willy-Sachs-Stadion

Diese Spielvorschau...