Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Totopokal Nürnberg/Frankenhöhe - Fr. 01.11.2019 14:00 Uhr
3:5 (0:2)


Aufgebot und Noten

 
10
-
(2)
23
-
(2)
30
-
(2)
4
Angelis (46.)
-
(2)
9
Tsakiris (62.)
-
(2)
7
-
(2)
1
-
(0)
16
-
(0)
15
-
(0)
16
-
(2)
17
-
(2)
5
-
(2)
11
-
(2)
20
-
(2)
4
Ertem (73.)
-
(2)
13
-
(0)
8
Güler (46.)
-
(2)
12
-
(0)
Durchschnittsalter: 27,8
Durchschnittsalter: 26,4

Spielbericht

 
Türkspor/Cagrispor zu stark für Hellas
von Herbert Leigeber
Gleich in der ersten Spielminute konnte der Gast über die linke Angriffsseite nur mit unfairen Mitteln gestoppt werden. Dem Schiedsrichter blieb nichts anderes übrig, als auf Elfmeter zu entscheiden. Diesen schoss Jasarevic unhaltbar zum frühen 1:0 für die Gäste. In den nachfolgenden Minuten gestaltete Hellas das Spiel offen und kam zu einigen Kontermöglichkeiten, die aber auf Grund fragwürdiger Abseitsstellungen zurück gepfiffen wurden. Auch die Gäste versuchten über kontrolliertes Angriffsspiel zu Möglichkeiten zu kommen, doch die Abwehr des SSV stand sicher. Der mittlerweile eingewechselte Georgantas brachte nun die Abwehr der Gäste in Not, die sich nur durch Fouls zu helfen wussten. Zwei Gelbe Karten für diese waren die Folge. In der 39. Minute hatte der SSV die Möglichkeit mit einem Konter über die rechte Seite zu einer guten Möglichkeit zu kommen, doch der Pass geriet zu kurz und die Gäste nutzten ihrerseits die Möglichkeit einen Konter einzuleiten. Jasarevic nutzte den freien Raum, zog von links in die Mitte und schoss mit Vollspann unhaltbar für den guten Charalampos zum 0:2-Halbzeitstand ein.

In der Pause musste Hellas in der Defensive wechseln, Angelis nun für den bis dahin starken Tornikidis im Spiel. Der SSV machte von nun an gleich viel Druck und attackierte die Gäste bereits am eigenen Strafraum. Das nun aggressivere Spiel der Heim-Elf blieb nicht ohne Folgen, Yanac und Kontodimos sahen Gelb für Foul und Meckern. In diese Druckphase der Heimelf gelang Güler das vermeintliche vorentscheidende 3:0 für den Gast. Drei Minuten später foulte der bereits verwarnte Demir den allein aufs Tor eilenden Yanac im Strafraum. Der nun immer mehr in den Mittelpunkt geratene Schiedsrichter entschied auf Elfmeter und alle dachten nun an eine Gelb-Rote Karte für den Gäste-Spieler. Doch der Schiedsrichter unterhielt sich auf türkisch mit dem Spieler und ließ die Karte stecken. Den fälligen Elfmeter verwandelte Yanac selber zum 1:3. Hellas nun mit viel Mut auf Angriff spielend, versuchte den Anschluss zu erzielen und wurde in der 83. Minute belohnt. Georgantas erzielte nach schöner Kombination den 2:3-Anschlusstreffer. Die Gäste jedoch behielten die Ruhe und spielten weiter nach vorne und Ristovski erzielte das 2:4. Hellas spielt in der Folge weiter nach vorne, hatte noch einige Möglichkeiten, doch im Verwerten der Torchancen waren an diesem Tag die Gäste cleverer. Unterm Strich war es ein verdienter Sieg der Gäste, doch der Schiedsrichter sollte sich hinterfragen, ob er in der einen oder anderen Situation nicht doch die Neutralität hat vermissen lassen.
Spielbericht eingestellt am 01.11.2019 18:01 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Elektra H. Nbg.
Türk-/Cagrispor
45
90
90
+3
Spielende (15:50 Uhr)
90
+2
90
 
2:5 Jasarevic, Mustafa / 3. Pokaltor (Vorarbeit Güler, Necati)
85
 
2:4 Ristovski, Ivan / 1. Pokaltor (Vorarbeit Teukam Noumessi, Joel)
83
 
73
 
1:3 Yanac, Arcan (Foulelfmeter) / 1. Pokaltor
73
 
70
 
0:3 Güler, Necati / 1. Pokaltor (Vorarbeit Salis Jara, Majid)
61
 
Kontodimos, Dimitrios (SSV Elektra Hellas Nürnberg) wegen Meckerns / 1. gelbe Karte
55
 
Yanac, Arcan (SSV Elektra Hellas Nürnberg) wegen Foulspiels / 2. gelbe Karte
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (15:02 Uhr)
40
 
Halbzeit (14:46 Uhr)
39
 
0:2 Jasarevic, Mustafa / 2. Pokaltor (Vorarbeit Jagodin, Stjepan)
35
 
Teukam Noumessi, Joel (Türkspor/Cagrispor Nürnberg) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
32
 
Demir, Alpaslan (Türkspor/Cagrispor Nürnberg) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
2
 
0:1 Jasarevic, Mustafa (Foulelfmeter) / 1. Pokaltor (Vorarbeit Köseoglu, Mustafa)
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (14:07 Uhr)

Spielinfos

Liga: Totopokal Nürnberg/Frankenhöhe
Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2019/20
Datum: 01.11.2019 14:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Sportanlage Fuchsloch

Zuschauer

Zuschauerzahl: 120
hl1960
SSV Ele.
Türkspo.

Torschützen

 

Spielerstrafen

SSV Elektra Hellas Nürnberg
Yanac - Foulspiel (55.) / 2. GK
Kontodimos - Meckern (61.) / 1. GK
Türkspor/Cagrispor Nürnberg
Demir A. - Foulspiel (32.) / 1. GK
Teukam Noumessi - Foulspiel (35.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Erkan Gögebakan
(SV Eyüp Sultan Nürnberg)
Der Schiedsrichter ließ in einigen Situationen die Neutralität vermissen. Zudem hat er sich meist mit den türkischen Spielern nur auf Türkisch unterhalten!
Note: 4,5 (2)

Spiel-Statistik

Torschüsse
9
5
Chancen
7
4
Elektra H. Nbg.
Türk-/Cagrispor

Fan-Voting

Spielniveau
--
(2)
Leistungen der Teams
Heim
--
 
(2)
Gast
--
 
(2)
Erg. ok? (j/n)
--
(2)
Ballbesitz
--
(2)
Zweikampf
--
(0)
Beste Spieler
Bratwurst
--
 
(2)

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Pokal-Ergebnisse

Mittwoch, 17.07.2019
SpVgg Mögeldorf
-
 3:0
Mittwoch, 07.08.2019
Sonntag, 11.08.2019
Peters./Großh.
-
 4:5
Mittwoch, 14.08.2019
Marktbergel
-
 5:6
Dienstag, 20.08.2019
Mittwoch, 04.09.2019
Mittwoch, 18.09.2019
Donnerstag, 03.10.2019
-
Deutenbach
 4:1
Raitersaich
-
 3:2
Freitag, 01.11.2019
-
Raitersaich
 4:2
Sonntag, 08.03.2020
SpVgg Mögeldorf
-
 3:0
Samstag, 11.04.2020
SpVgg Mögeldorf
-
 ausg.