Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
A-Klasse 8 Nürnberg/Frankenhöhe - 17. Spieltag - So. 18.10.2020 12:00 Uhr
6:0 (2:0)


Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
13
-
(0)
21
-
(0)
7
-
(0)
17
-
(0)
9
-
(0)
18
-
(0)
23
-
(0)
31
-
(0)
27
-
(0)
3
Paksa (53.)
-
(0)
22
Filieri (80.)
-
(0)
2
Aktas (67.)
-
(0)
90
-
(0)
6
-
(0)
2
-
(0)
5
-
(0)
14
-
(0)
3
-
(0)
10
-
(0)
7
-
(0)
17
-
(0)
19
Omairatt (36.)
-
(0)
20
Kurmus A. (68.)
-
(0)
18
Durkut (82.)
-
(0)
Durchschnittsalter: 24,8
Durchschnittsalter: 26,4
Trainer: Stefan Kleesattl
Trainer: Kürsat Cakiray

Spielbericht

 
Deutlicher Sieg für den ASV Vach ll
von ASV Vach
Der "kleine" ASV Vach gewinnt verdient gegen Türkspor mit 6:0. Federlein verursacht Sturmlauf.

Die Reserve Mannschaft des Landesligisten ASV Vach war sofort am Platz und nahm den Kampf um Platz 4 an. Doch Türkspor hatte in der dritten Spielminute die erste Chance zur Führung. Spielertrainer Marabouglu stand plötzlich mutterseelenalleine am Fünfer, aber sein Schuss konnte ASV-Keeper Krüger bravourös halten. Danach übernahm die Heimmannschaft immer mehr das Kommando und Mergell verzog nur ganz knapp in der achten Minute. Besser machte es Jabs in der zehnten. Eine frühe Balleroberung nahe des Gästekeepers Serdiz brachte Mergell ins Spiel, der legte den Ball für Jabs auf und dieser vollstreckte flach in die linke untere Ecke. Die härtere Gangart der Gäste nach der Führung der Vacher und die teilweise Undiszipliniertheit führte zu einer regelrechten Kartenflut. Zwischen der 17. und 32. Minute musste Schiedsrichter Manfred Weiß gar fünf Mal die Gelbe Karte zücken. In der 33. Minute bestrafte Jabs die Unordnung der Hintermannschaft mit seinem zweiten Treffer. Die mustergültige Flanke von Kupp erreichte Jabs zielgenau und er musste nur noch zum 2:0 mit dem Kopf einnicken. Das war auch der gerechte Halbzeitstand für die Kleesattl-Truppe von Mannhof.
Konzentriert und kampfstark kam die Heimmannschaft aus der Kabine und knüpfte da an, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatte. Zudem kam ein glückliches Händchen von Trainer Kleesattl dazu, als er Dominik Schienhammer einwechselte und dieser mit einem sehenswerten Heber über Torhüter Serdiz das 3:0 für seine Farben markieren konnte. Die Gastgeber hatten jetzt das Spiel im Griff. Die Defensivabteilung stoppte schon frühzeitig den Gast, war undurchdringbar und das Umschaltspiel funktionierte mit dem spielstarken Spielmacher Stellmach hervorragend. Als Krieger das Runde, eine von Mydra geschlagene Flanke von der halblinken Position, volley zum 4:0 ins Netz katapultierte, war der letzte Drops gelutscht. Dazu dezimierte sich der Gast noch, als Spielertrainer Marabouglu mit einer Doppelstrafe bedacht wurde und er 15 Minuten vor Schluss den Platz verlassen musste. Geburtstagskind und Spielertrainer Federlein sorgte für einen regelrechten Sturmlauf aller Vacher, als er einen Pass von Schienhammer gekonnt zum heutigen fünften Treffer für sein Team einschub. Schienhammer setzte in der 89. Minute den Endstand. Aus guten 17 Metern drosch er den Ball in den rechten oberen Winkel zum 6:0 ein. Verdient gewinnt der ASV Vach II mit 6:0 gegen die abstiegsbedrohten Gäste Türkspor/Cagrispor, erkämpft sich vorerst den vierten Tabellenplatz und geht dann erstmal in die Spielpause, bis dann das Derby in Buch stattfindet.
Spielbericht eingestellt am 18.10.2020 22:16 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Vach 2
Türk-/Cagrisp.3
45
90
89
 
Tooooor für ASV Vach 2
6:0 Schienhammer, Dominik / 2. Saisontor
87
 
Krieger, Daniel (ASV Vach 2) / 6. gelbe Karte
85
 
Tooooor für ASV Vach 2
5:0 Federlein, Moritz / 1. Saisontor (Vorarbeit Schienhammer, Dominik)
80
 
Spielerwechsel ASV Vach 2
67
 
Spielerwechsel ASV Vach 2
Aktas, Lokman im Spiel
65
 
Tooooor für ASV Vach 2
4:0 Krieger, Daniel / 1. Saisontor (Vorarbeit Myrda, Pawel)
61
 
Tooooor für ASV Vach 2
3:0 Schienhammer, Dominik / 1. Saisontor (Vorarbeit Stellmach, Raffael)
53
 
Spielerwechsel ASV Vach 2
33
 
Tooooor für ASV Vach 2
2:0 Jabs, Dominik / 9. Saisontor (Vorarbeit Kip, Roman)
10
 
Tooooor für ASV Vach 2
1:0 Jabs, Dominik / 8. Saisontor (Vorarbeit Mergell, Michel)
1
 
Spielerwechsel ASV Vach 2

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2019/21 - 17. Spieltag
Datum: 18.10.2020 12:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Fürth/Mannhof, Am Sportplatz 11, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 30
ASV Vach

Torschützen

 
1:0
(10.)
2:0
(33.)
4:0
(65.)
6:0
(89.)
ohne Vorarbeit/Einzelleistung

Spielerstrafen

ASV Vach 2
Krieger (87.) / 6. GK
Türkspor/Cagrispor Nürnberg 3
Cakiray (17.) / 3. GK
Dalkiran (20.) / 6. GK
Alemdar (22.) / 3. GK
Semiz Erc. (24.) / 2. GK
Semiz Erd. (32.) / 1. GK
Dündar (69.) / 1. GK
Marabaoglu (75.) / -
Marabaoglu (76.) / 2. GRK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Manfred Weiß
(Rot-Weiß Mausdorf)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags

Sonntag, 18.10.2020
-
Seukendorf
 2:6
Kalchreuth 2
-
ASV Fürth 2
 2:4
ATV 1873 Frank.
-
 4:0
Sonntag, 01.11.2020

Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
15
70:12
41
3
15
39:32
29
4
14
39:33
22
9
15
30:51
15
11
15
21:50
10
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Christian Kühnel
Telefon 01575-3021218