Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
A-Klasse 6 Nürnberg/Frankenhöhe - 13. Spieltag - So. 10.11.2019 14:30 Uhr
7:2 (2:1)


Aufgebot und Noten

 
3
-
(0)
17
-
(0)
15
-
(0)
16
-
(0)
18
-
(0)
8
-
(0)
10
-
(0)
22
-
(0)
21
Hamaloglu (52.)
-
(0)
11
Olaru (53.)
-
(0)
9
Györfi (46.)
-
(0)
23
-
(0)
4
-
(0)
1
-
(0)
5
-
(0)
6
-
(0)
11
-
(0)
16
-
(0)
17
-
(0)
4
-
(0)
14
-
(0)
7
-
(0)
15
Beyer (16.)
-
(0)
2
Frank (79.)
-
(0)
9
-
(0)
Durchschnittsalter: 31,0
Durchschnittsalter: -
Trainer: Albert Duro
Trainer: Uwe Linhardt

Spielbericht

 
TVG weiter nicht aufzuhalten
von Adrian Buortesch
Die Hausherren hatten nach dem Spielausfall letzte Woche richtig Spiellaune und erledigten die Aufgabe "Tuspo Heroldsberg" souverän und eindrucksvoll. Gleich zu Beginn zeigte Glaishammer, wer das Sagen hatte. Nachdem Azemi und Antoci aus aussichtsreichen Positionen noch kläglich vergaben, setzte sich auf der linken Seite der starke Nagy durch und nach seiner scharfen Hereingabe konnte Arnold nur noch ins eigene Tor abfälschen. Nach einem Eckball der Gäste entschied der sehr gute Schiedsrichter Simon Kögel, überraschend für alle Beteiligten, auf Strafstoß für die Gäste. Jentsch verwandelte eiskalt und machte somit die Partie wieder spannend. Die Heimelf schüttelte sich kurz und konnte nach einem Traumpass von Dezsi auf Olariu wieder in Führung gehen. Beide Mannschaften hatten in der Folgezeit keine Tormöglichkeit mehr und so ging es mit der knappen Führung für die Hausherren in die Kabinen.

Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhte Azemi nach einer schöner Vorarbeit von Dezsi auf 3:1. Regnat hatte aber in der 59. Spielminute etwas gegen die drohende Niederlage und erzielte eiskalt nach einem Konter den Anschluss. Drei Minuten später wurde der eingewechselte Olaru regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Kapitän Antociu mit etwas Glück und erhöhte somit auf 4:2. Kurz darauf dezimierten sich die Gäste selbst, Hornberger bekam wegen einer Schiesdrichterbeleidigung die Rote Karte. In Unterzahl hatten nun die Gäste kaum noch Chancen und beschränkten sich von nun an aufs Kontern. Wieder konnte sich Dezsi als Vorbereiter auszeichnen und bediente in der 68. Spielminute mit einem präzise gespielten Pass seinen Sturmpartner Antoci, der nur noch am Schlussmann vorbeispitzeln musste. Nun durfte sich auch Dezsi noch zweimal in die Torschützenliste eintragen und schraubte somit das Ergebnis auf 7:2.
Spielbericht eingestellt am 11.11.2019 14:10 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

TV Glaishammer
Heroldsberg
45
90
80
 
7:2 Dezsi, Lorand / 9. Saisontor (Vorarbeit Olaru, Nicolae)
79
 
Spielerwechsel Tuspo Heroldsberg
Frank, Simon im Spiel
78
 
6:2 Dezsi, Lorand / 8. Saisontor (Vorarbeit Olariu, Madalin)
68
 
5:2 Antoci, Sergiu / 5. Saisontor (Vorarbeit Dezsi, Lorand)
68
 
Hornberger, Andreas (Tuspo Heroldsberg) wegen Schiedsrichterbeleidigung / 1. rote Karte
66
 
Györfi, Robert (TV Glaishammer Nürnberg) wegen Foulspiels / 2. gelbe Karte
62
 
4:2 Antoci, Sergiu / 4. Saisontor (Vorarbeit Olaru, Nicolae)
62
 
Spielerwechsel Tuspo Heroldsberg
61
 
Olaru, Nicolae (TV Glaishammer Nürnberg) wegen Foulspiels / 3. gelbe Karte
59
 
Tooooor für Tuspo Heroldsberg
3:2 Regnat, Erik / 2. Saisontor
53
 
Regnat, Erik (Tuspo Heroldsberg) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
53
 
52
 
51
 
46
 
3:1 Azemi, Mevljudin / 4. Saisontor (Vorarbeit Dezsi, Lorand)
46
 
16
 
Spielerwechsel Tuspo Heroldsberg
Beyer, Adrian im Spiel
11
 
2:1 Olariu, Madalin / 1. Saisontor (Vorarbeit Dezsi, Lorand)
7
 
Tooooor für Tuspo Heroldsberg
1:1 Jentsch, Tobias (Foulelfmeter) / 3. Saisontor
4
 
1:0 Eigentor (Vorarbeit Nagy, Marius)

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2019/20 - 13. Spieltag
Datum: 10.11.2019 14:30 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Nürnberg Sudetendeutsche Str. 80, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 50
Dirigen.

Torschützen

 
1:0
(4.)
Eigentor
Nagy Marius / 2. TV
1:1
(7.)
Jentsch Tobias / 3. ST
Tuspo Heroldsberg
(Foulelfmeter)
3:2
(59.)
Regnat Erik / 2. ST
Tuspo Heroldsberg
5:2
(68.)

Spielerstrafen

TV Glaishammer Nürnberg
Olaru - Foulspiel (61.) / 3. GK
Györfi - Foulspiel (66.) / 2. GK
Tuspo Heroldsberg
Hornberger - Foulspiel (51.) / -
Regnat - Foulspiel (53.) / 1. GK
Hornberger - Schiedsrichterbeleidigung (68.) / 1. RK

TV Glaishammer Nbg.: 4-3-3

Schiedsrichter

 
Simon Kögel
(TSV Falkenheim Nürnberg)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags

Sonntag, 10.11.2019
TB St.J.Nbg. 2
-
Mögeldorf 2
 3:2
Eyüp Sultan 2
-
Zabo Nbg.
 5:0
VfL Nürnberg 2
-
Laufamholz 2
 7:2
-
Heroldsberg
 7:2

Liga-Tabelle



Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Michael Watzinger
Telefon 0176-20998092