Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
A-Klasse 6 Nürnberg/Frankenhöhe - 10. Spieltag - Sa. 20.10.2018 15:00 Uhr
1:0 (0:0)


Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
3
-
(0)
6
-
(0)
7
-
(0)
17
-
(0)
2
-
(0)
8
-
(0)
9
-
(0)
16
-
(0)
22
-
(0)
11
-
(0)
13
Jurca (46.)
-
(0)
4
Baldeh (75.)
-
(0)
12
-
(0)
19
-
(0)
10
-
(0)
4
-
(0)
6
-
(0)
7
-
(0)
9
-
(0)
10
-
(0)
11
-
(0)
3
-
(0)
2
-
(0)
12
-
(0)
15
Zyzman (65.)
-
(0)
13
Cibura (87.)
-
(0)
Durchschnittsalter: 28,3
Durchschnittsalter: 29,4
Trainer: Ralf Hendel

Spielbericht

 
SGV 83 III Merl-Bau legt nach
von Michael Höhenberger
Nach dem überraschenden Sieg letzte Woche beim Tabellenführer legte die SGV 83 III Merl-Bau den nächsten Dreier nach. Mit gleicher Taktik und nur leicht verändertem Personal ging die Fusionself in das Spiel gegen den Tabellen-Nachbarn aus Johannis.

Doch genau wie im letzten Spiel unterlief der SGV 83 III bereits in der ersten Minute ein Missgeschick, indem Torhüter Ron Jenus einen Rückpass direkt in den Fuß eines 88er-Stürmers spielte und Glück hatte, dass selbiger das Leder nicht im Tor unterbrachte.

Allerdings war dies auch die einzige gefährliche Szene der Gäste, die zwar mehr vom Spiel hatten, aber durch die auch von Jenus gut organisierte Abwehr einfach keinen Weg fanden. Hinten gut stehen und nach vorne Nadelstiche zu setzen, das war das Ziel der Heimelf. Immer wieder wurde Stürmer Al Maarek meist durch Zielspieler Volkan Huer in Szene gesetzt, so konnte er gleich dreimal auf Biedermann zulaufen. Zum Leidwesen der Gastgeber blieb jedoch der TB-Keeper jedes Mal Sieger.

Auf der anderen Seite hätte es nach einer Hereingabe von der linken Seite durchaus Elfmeter für Johannis geben können, als Florian Pech der Ball im Kopfballduell an die Hand klatschte. Der Pfiff blieb jedoch aus, sodass es nach bereits 43 (!) Minuten in die Halbzeitpause ging - was dem Unparteiischen leichte Unmutsbekundungen seitens der Zuschauer einbrachte.

Die zweite Hälfte knüpfte nahtlos an die ersten 43 Minuten an, Johannis lief den Gegner früh an und verhinderte sämtliche Zuspiele in der Hälfte der Heimelf. Lange Bälle und wieder zwei gefährliche Abschlüsse durch die gut aufgelegten Offensivkräfte Al Maarek und Hür waren die besten Szenen auf Gastgeberseite. Johannis hatte dann auch die große Chance zur Führung, als Wahnig alleine vor Keeper Jenus auftauchte , jedoch knapp das Tor verfehlte.

Kurz vor Schluss wurde es dann nochmal kurios: wieder pfiff Schiedsrichter Pontidis nach knapp 43 Minute die Partie ab, was den Verantwortlichen ,,beider “ Mannschaften hörbar missfiel. Nach dem Blick auf die Uhr und einer Entschuldigung an beide Teams wurde die Partie doch fortgesetzt.

Hier hatte der Turnerbund nach einem Eckball nochmals die Chance zum Sieg, der Ball wurde geklärt und durch einen perfekt gespielten Ball von Lukas Gantke wurde Volkan Huer ins Duell mit Torhüter Biedermann geschickt. Der auch diesmal wieder sehr laufstarke Stürmer schnappte sich die Kugel vor dem herauslaufenden Schlussmann und vollendete unter großem Jubel der Heimmannschaft zum Siegtreffer.

Die Aufregung im Gästelager war nun natürlich groß, doch alle Proteste halfen nichts, der zweite Dreier in Folge der SGV 83 III Merl-Bau hatte weiter Bestand.
Spielbericht eingestellt am 22.10.2018 15:06 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

SGV 3 Merl Bau
TB St.J.Nbg. 3
45
90

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2018/19 - 10. Spieltag
Datum: 20.10.2018 15:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Nürnberg Bertha-von-Suttner-Str. 30, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 20

Torschützen

1:0
(90.)

Spielerstrafen

SGV Nürnberg-Fürth 1883 3 Merl Bau
Hupfer (68.) / 2. GK
Roth (71.) / 3. GK
TB St. Johannis 88 Nürnberg 3
Wahnig (69.) / 2. GK
Coral (81.) / 3. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Konstantinos Pontidis
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags

Samstag, 20.10.2018
-
TB St.J.Nbg. 3
 1:0
Sonntag, 21.10.2018
-
ATV Frank. 2
 3:1
-
Kalchreuth 2
 5:1
Heroldsberg
-
 1:2
Laufamholz
-
 1:0
-
Zabo Nbg.
 2:1

Liga-Tabelle



Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Michael Watzinger
Telefon 0176-20998092