Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
A-Klasse 6 Nürnberg/Frankenhöhe - 16. Spieltag - Mi. 16.05.2018 18:30 Uhr
6:1 (3:0)


Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
13
-
(0)
6
-
(0)
7
-
(0)
9
-
(0)
15
-
(0)
14
Lubelczyk (46.)
-
(0)
2
Rupprecht (66.)
-
(0)
11
-
(0)
16
-
(0)
1
-
(0)
2
-
(0)
17
-
(0)
21
-
(0)
5
-
(0)
6
-
(0)
23
-
(0)
14
Klös (68.)
-
(0)
10
Maußner (46.)
-
(0)
9
Neubert (51.)
-
(0)
12
-
(0)
13
-
(0)
Durchschnittsalter: 23,1
Durchschnittsalter: 26,6
Trainer: Birol Pirdal
Trainer: Branco Mircetic

Spielbericht

 
Vierfacher Adler bringt Post dem Ziel näher
von Michael Luntz
In einem temporeichen und hochklassigen A-Klassenspiel traf Post II auf Kalchreuth II. Beide Mannschaften kombinierten von Beginn an schnell und ballsicher auf regennassem Rasen.
Post zeigte sich aber von Beginn an einen Tick zielstrebiger und konnte bereits in der sechsten Minute durch Youngster Sebastian "Pommel" Adler in Führung gehen. Nach der frühen Führung hatten die Gäste ihre stärkste Phase, schnürten Post rund eine Viertelstunde in der eigenen Hälfte ein, kamen aber danke guter Abwehrarbeit der Ebenseekicker zu keinen nennenswerten Großchancen. In diese Drangphase hinein gelang Post ein sehenswerter Konter: nach Flanke von rechts köpfte Wölfel zunächst an die Unterkante der Latte. Den Abpraller verwandelte Adler zu seinem zweiten Treffer des Tages. Von nun an agierte die Heimelf wieder sicherer und kombinierte gefällig in Richtung FCK-Tor. Das 3:0 fiel kurz vor der Pause in der 44. Spielminute. Post setzte sich über rechts durch, der Ball wurde flach nach innen gespielt, wo der Mann des Tages, der erst 18-jährige Sebastian Adler, seinen Gegenspieler und den Gästekeeper austanzte und so nicht nur das 3:0 sondern auch einen lupenreiner Hattrick markieren konnte.

Das Spiel war entschieden, trotzdem zeigte sich Post auch in der zweiten Hälfte torhungrig. Adler mit seinem vierten Treffer, Lubelczyk und Celik stellten bis zur 73. Minute auf 6:0. Ein Zwischenergebnis, das auch in dieser Höhe verdient war. Der Treffer der Gäste zum 6:1-Endstand durch Harald Reichart, der nach einer Unachtsamkeit in der Poster Hintermannschaft Luntz im PSV-Tor keine Chance ließ, war nicht mehr als Ergebniskosmetik.

In dieser Form ist Post II heißester Kandidat auf den Meistertitel in der A-Klasse 6!
Spielbericht eingestellt am 17.05.2018 22:06 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Post SV Nbg. 2
Kalchreuth 2
45
90
76
 
Tooooor für 1. FC Kalchreuth 2
6:1 Reichart, Harald / 5. Saisontor
73
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg 2
6:0 Celik, Samet / 18. Saisontor
68
 
Spielerwechsel 1. FC Kalchreuth 2
Klös, Tobias im Spiel
66
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg 2
5:0 Lubelczyk, Michael / 7. Saisontor
66
 
Spielerwechsel Post-SV Nürnberg 2
63
 
Kage, Tonio (1. FC Kalchreuth 2) wegen Foulspiels / 3. gelbe Karte
58
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg 2
4:0 Adler, Sebastian / 5. Saisontor
51
 
Spielerwechsel 1. FC Kalchreuth 2
50
 
Maußner, Mike (1. FC Kalchreuth 2) wegen Foulspiels / 3. gelbe Karte
46
 
46
 
Spielerwechsel 1. FC Kalchreuth 2
44
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg 2
3:0 Adler, Sebastian / 4. Saisontor
42
 
Pirdal, Ogulcan (Post-SV Nürnberg 2) wegen Meckerns / 8. gelbe Karte
30
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg 2
2:0 Adler, Sebastian / 3. Saisontor
6
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg 2
1:0 Adler, Sebastian / 2. Saisontor

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2017/18 - 16. Spieltag
Datum: 16.05.2018 18:30 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Nürnberg Ziegenstr. 110, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 20
Post SV.

Torschützen

6:0
(73.)
6:1
(76.)
Reichart Harald / 5. ST
1. FC Kalchreuth 2

Spielerstrafen

Post-SV Nürnberg 2
Pirdal Ogulcan - Meckern (42.) / 8. GK
1. FC Kalchreuth 2
Maußner - Foulspiel (50.) / 3. GK
Kage - Foulspiel (63.) / 3. GK

Post SV Nürnberg 2: 4-2-3-1

Schiedsrichter

Keine Angaben [ergänzen]

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Spielniveau
--
(2)
Leistungen der Teams
Heim
--
 
(2)
Gast
--
 
(2)
Erg. ok? (j/n)
--
(2)
Ballbesitz
--
(2)
Zweikampf
--
(2)
Beste Spieler
Bratwurst
--
 
(2)

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags

Mittwoch, 16.05.2018
DJK Falke Nbg.2
-
Vikt./SG Nbg.F.
 2:2
-
Kalchreuth 2
 6:1
Donnerstag, 17.05.2018
Laufamholz
-
Heroldsberg
 5:0
TSV Joh. 83 2
-
Mögeldorf 2
 1:4

Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
4
22
46:33
38
8
22
43:59
26
9
22
35:62
19
12
22
28:62
14
13
0
0:0
0
14
0
0:0
0
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Michael Watzinger
Telefon 0176-20998092