Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Kreisklasse 5 Nürnberg/Frankenhöhe - 23. Spieltag - So. 13.05.2018 15:00 Uhr
7:2 (3:1)


Aufgebot und Noten

 
4
-
(1)
11
-
(1)
6
-
(1)
22
-
(1)
29
-
(1)
30
-
(1)
17
-
(1)
3
Lindner (65.)
-
(1)
31
Leger (75.)
-
(0)
9
Heinl C. (53.)
-
(1)
1
-
(0)
6
-
(0)
5
-
(0)
11
-
(0)
14
Ejupi (27.)
-
(0)
13
Siwek (73.)
-
(0)
12
-
(0)
Durchschnittsalter: 24,6
Durchschnittsalter: 29,1
Trainer: Rainer Söhnlein
Trainer: Darko Nikolov

Spielbericht

 
Rekic-Verletzung als Wendepunkt
von Tobias Schmid
Bei angenehmen Temperaturen trafen der TSV Altenberg und der KSD Croatia Nürnberg aufeinander, die sich beide in dem gesicherten Mittelfeld der KK5 befinden.
Ein Funke mehr Ehrgeiz war dabei eindeutig bei den Hausherren zu spüren, die den Anschluss zu Rang Drei nicht verlieren wollten.

So dauerte es nur bis zur zweiten Spielminute, bis die Altenberger Jungs in Führung gingen. Ein schöner Spielzug über die rechte Seite wurde von Kapitän Florian Rupprechter nach perfekter Vorlage von Norman Bernhardt verwertet. Die Gäste von Croatia sichtlich unbeeindruckt, wurden meist über ihren auffälligsten Akteur Kristijan Dragicevic gefährlich, ohne zunächst Zählbares zu verbuchen. So dauerte es bis zur 25. Spielminute, als die Hausherren ihre Führung ausbauen konnten. Eine schön getretene Ecke von Böhm wurde mustergültig von Philipp Schwarz per Kopf verwertet. Dabei verletzte sich der Gäste-Keeper Sead Rekic an der Hand und konnte die Partie nicht mehr fortführen. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung!

Die gezwungene Auswechslung von Rekic, woraufhin ein Feldspieler zwischen die Pfosten musste, brachte den Wendepunkt in der Partie. In der 34. Minute hatte Böhm nach einem schönen Ball von Schwarz keine Probleme damit, im Eins-gegen-Eins-Duell mit dem Torwartneuling die Nerven zu behalten und die Kugel eiskalt einzunetzen. Kurz vor dem Pausentee schöpften die Gäste nochmal ein bisschen Hoffnung auf Zählbares, als Scharrer unglücklich nach einer Ecke den Ball ins eigene Tor abfälschte.

Nach Wiederanpfiff dauerte es noch weitere 15 Minuten, bis die Altenberger Jungs den berühmten Deckel auf die Partie setzen konnten. Kapitän Rupprechter konnte in der 50. Spielminute mit einem schönen Schuss unter die Latte auf 4:1 erhöhen und der kurz zuvor eingewechselte Christian Heinl erhöhte in der 60. Minute, nach stark getretenem Freistoß von Böhm, per Abpraller auf 5:1. In der 70. Minute konnte Kapitän Rupprechter seine starke Leistung mit einem Hattrick krönen und erhöhte auf 6:1. Kristijan Dragicevic konnte seine gute Leistung mit dem Anschlusstreffer in der 75. Spielminute bestätigen, nachdem er Keeper Orasteam im Duell links liegen ließ und nur noch einschieben musste.

Die letzte nennenswerte Aktion in diesem Spiel gehörte allerdings wieder den Altenberger Jungs. Christian Heinl konnte, nach einem präzisen Laufpass von Orasteam, mit einem schönen Lupfer seinen Doppelpack schnüren. Der TSV Altenberg bestätigte die starke Leistung in den letzten Spielen durch diesen Kantersieg und ist nun wieder dick im Rennen um Platz 3.
Spielbericht eingestellt am 14.05.2018 20:06 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Altenberg
KSD Croatia Nbg
45
90
81
 
Tooooor für TSV Altenberg
7:2 Heinl, Christian / 2. Saisontor
78
 
6:2 Dragicevic, Kristijan / 15. Saisontor
75
 
Spielerwechsel TSV Altenberg
73
 
Tooooor für TSV Altenberg
6:1 Rupprechter, Florian / 8. Saisontor
73
 
Spielerwechsel KSD Croatia Nürnberg
Siwek, Jarek im Spiel
65
 
Spielerwechsel TSV Altenberg
61
 
Kienast, Andreas (TSV Altenberg) / 3. gelbe Karte
60
 
Tooooor für TSV Altenberg
5:1 Heinl, Christian / 1. Saisontor
58
 
Heinl, Christian (TSV Altenberg) / 2. gelbe Karte
55
 
Tooooor für TSV Altenberg
4:1 Rupprechter, Florian / 7. Saisontor
53
 
Spielerwechsel TSV Altenberg
47
 
45
+1
3:1 Kozina, Tomislav / 2. Saisontor
36
 
Tooooor für TSV Altenberg
3:0 Böhm, Tim / 7. Saisontor
27
 
Spielerwechsel KSD Croatia Nürnberg
Ejupi, Ersan im Spiel
26
 
Tooooor für TSV Altenberg
2:0 Schwarz, Philipp / 4. Saisontor
2
 
Tooooor für TSV Altenberg
1:0 Rupprechter, Florian / 6. Saisontor

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2017/18 - 23. Spieltag
Datum: 13.05.2018 15:00 Uhr
Sportstätte: Hans-Reif-Zentrum Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 75
MN6

Torschützen


Spielerstrafen

TSV Altenberg
Heinl C. (58.) / 2. GK
Kienast (61.) / 3. GK
KSD Croatia Nürnberg
Kopic M. (47.) / 1. GK

TSV Altenberg: 4-2-3-1

Schiedsrichter

 
Alfred Schlaug
(DJK Teuchatz e.V.)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags

Sonntag, 13.05.2018
Falkenheim
-
 0:2
Worzeldorf
-
Raitersaich
 1:1
-
Weinzierlein
 0:3
-
Großweism.-Reg.
 1:2

Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
25
115:30
67
2
26
82:35
59
3
26
72:43
52
4
26
82:41
51
5
25
61:42
44
7
26
52:48
34
8
26
71:79
32
10
26
40:53
29
12
26
50:70
23
13
26
31:79
19
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Fabian Strauch
Telefon 0178-4015140