Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Kreisklasse 4 Nürnberg/Frankenhöhe - 16. Spieltag - So. 27.09.2020 16:00 Uhr
5:0 (4:0)


Aufgebot und Noten

 
6
-
(0)
9
-
(0)
5
-
(0)
11
-
(0)
10
-
(0)
Durchschnittsalter: 27,7
Durchschnittsalter: 31,5

Spielbericht

 
Souveräner Sieg der Kontodimos-Elf
von Herbert Leigeber
Der SSV hatte an diesem sonnigen Herbsttag gegen die Serben keinerlei Probleme.
Aus einer starken Abwehr heraus über ein lauffreudiges Mittelfeld und variablen Angriffsreihen setzten die Hellen die Gäste von Beginn an unter Druck. In der sechsten Spielminute erzielte Francois Djeri sein erstes Saisontor mit Kopf nach einer Ecke zum 1:0 für Hellas. Auch danach ließ Hellas nicht locker und spielte konzentriert weiter nach vorne. Chancen im Minutentakt wurden liegen gelassen. Die Serben konnten zu keiner Zeit Ruhe in ihr Spiel bringen. Die Heimmannschaft setzte sofort nach, wenn der Ball verloren ging. In vielen Situationen konnten sich die Gäste nur noch mit einem Foul helfen. So auch in der 32. Spielminute, auf der rechten Seite war Christos Nakou nur durch ein Foul zu halten. Den fälligen Freistoß verwandelte Kontodimos direkt, nachdem Stergiatos den Torhüter mit einer Kopfbewegung irritierte, zum 2:0. In der 41. Minute war Georgantas auf der linken Seite durchgebrochen, auch er konnte nur noch mit einem Foulspiel im 16er gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Soukri Oglou unhaltbar zum 3:0. In der Nachspielzeit war rechts Nakou in den 16er eingedrungen, auch er konnte nur noch per Foul gestoppt werden. Auch diesen Elfmeter verwandelte Soukri Oglou ohne Mühe. So ging es mit einem 4:0 für die Heimelf in die Pause.
In der zweiten Halbzeit spielte Hellas konzentriert weiter, doch wurden hier zahlreiche Chancen liegen gelassen. Die Serben selbst versuchten zwar etwas mehr nach vorne zu investieren, doch die Elf um Kondotimos ließ nichts anbrennen, spielte sicher und erspielte sich reihenweise Großchancen, vor allem über die starke Seite von Nakou wurden serienweise Angriffe vorgetragen, doch Zählbares wollte nicht mehr herausspringen. In der Nachspielzeit war es der zwischenzeitlich eingewechselte Angelos Organlis, der Arcan Yanac mustergültig anspielte und dieser zum Endstand von 5:0 vollendete.
Die Serben hatten Glück, hier keine noch deutlichere Packung zu kassieren.
Spielbericht eingestellt am 27.09.2020 20:11 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Elektra H. Nbg.
Serbia Nürnberg
45
90
90
+4
5:0 Yanac, Arcan / 12. Saisontor
45
+2
4:0 Soukri Oglou, Aigkioun (Foulelfmeter) / 22. Saisontor
41
 
3:0 Soukri Oglou, Aigkioun (Foulelfmeter) / 21. Saisontor
32
 
7
 
1:0 Djeri, Francois / 1. Saisontor
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (16:01 Uhr)

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2019/21 - 16. Spieltag
Datum: 27.09.2020 16:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Sportanlage Fuchsloch

Zuschauer

Zuschauerzahl: 50

Torschützen

3:0
(41.)
4:0
(45.)
+2
5:0
(90.)
+4

Spielerstrafen

Keine Spielerstrafen

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Thomas Fritsch
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder


Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
16
53:28
40
3
16
41:31
28
5
16
22:31
25
6
16
29:35
23
8
15
29:26
20
9
16
20:33
17
11
15
29:41
15
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Daniel Karnbaum
Telefon 0151-61489228