Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Kreisliga Nürnberg - 22. Spieltag - So. 03.04.2022 15:00 Uhr
5:1 (1:0)


Aufgebot und Noten

 
28
-
(0)
83
-
(0)
69
-
(0)
99
-
(0)
19
-
(0)
90
-
(0)
2
Renninger (72.)
-
(0)
33
Karagöz (77.)
-
(0)
27
-
(0)
15
Rupprecht (84.)
-
(0)
23
Boßert (63.)
-
(0)
24
-
(0)
Durchschnittsalter: 23,5
Durchschnittsalter: 27,4
Trainer: Rafael Wieczorek
Trainer: Thorsten Eiser

Spielbericht

 
Post-SV vorerst runter vom Schleudersitz
von Michael Watzinger
Im einzig stattfindenden Duell der Kreisliga Nürnberg begannen die personell arg gebeutelten Gebersdorfer Jungs zunächst mutig und hatten durch Maurizio Madeo sowie einen gut getretenen Freistoß von Thorsten Eiser schnell erste Abschlussmöglichkeiten (1., 5.). Der Post-SV musste sich ein wenig schütteln, vergab dann nach sieben Minuten aber die große Chance zur Führung, als Routinier Stefan Kühnlein aus kürzester Distanz freistehend an Gäste-Keeper Felix Petersen scheiterte. Nach rund zehn Minuten war der Schlussmann dann allerdings machtlos, als ein Einwurf von rechts durch Kühnlein per Kopf verlängert wurde und Timotheus Hrissopoulidis am zweiten Pfosten trocken ins kurze Eck traf - 1:0.

In der Folge prägten viele Zweikämpfe und wenige Ballstafetten das Bild auf dem Poster Kunstrasen. Nach etwas mehr als einer halben Stunde war dann Alexander Beusch auf und davon, schlenzte die Kugel aber etwas überhastet rechts am Tor der Gebersdorfer Jungs vorbei. Auf der anderen Seite ging Selim Demir im eigenen Strafraum sehr hart in den Luftzweikampf gegen Madeo, die Forderungen der Gäste nach einem Elfmeter ließen Schiedsrichter Nico Bierwolf jedoch unbeeindruckt (33.). In einer hitzigen Schlussphase der ersten Spielhälfte vergab dann nach 38 Minuten noch einmal Stefan Kühnlein aus aussichtsreicher Position, weshalb es mit einem knappen 1:0 aus Sicht der Gastgeber in die Halbzeitpause ging.

Nach Wiederbeginn hatte die Wieczorek-Elf dann in Person von Philip Kühnlein die erste Gelegenheit, sein sehenswerter Abschluss aus der Drehung vereitelte Petersen, der sich die Kugel im Nachfassen sicherte (50.). Eine brenzlige Situation hatten die Hausherren dann zu überstehen, als Thorsten Eisers Freistoß auf die lange Ecke von Post-Keeper Simon Raum nur nach vorne abgewehrt werden konnte, Felix Barnasch aus kürzester Distanz aber zu überrascht war und der Ball deshalb im Toraus landete (54.). Ein Doppelschlag sollte das Team vom Ebensee im Anschluss letztlich endgültig auf die Siegerstraße bringen. Erst verwertete Selim Demir eine Shargi-Ecke zum 2:0. Vier Zeigerumdrehungen später wurde ein weiter Raum-Abschlag zweimal per Kopf in den Lauf von Alexander Beusch verlängert, der den Ball an Petersen vorbei zum 3:0 ins Netz spitzelte.

Zwar kam die SpVgg kurze Zeit später durch einen von Barnasch sicher verwandelten Strafstoß noch einmal auf 3:1 heran, in der folgenden leichten Drangphase fehlte der Eiser-Elf allerdings offensiv die nötige Durchschlagskraft, um noch einmal für mehr Spannung zu sorgen. So konnte die Heimelf in den Schlussminuten vielmehr das Ergebnis ihrerseits noch weiter ausbauen. Erst traf Sandro Riedl nach schöner Brust-Ablage von Stefan Kühnlein zum 4:1 (83.), ehe der eingewechselte Simon Kühnlein drei Minuten vor Schluss viel zu viel Zeit im Gäste-Strafraum hatte und trocken zum 5:1-Endstand versenkte (87.).

Der Post-SV feierte somit einen verdienten Heimsieg, der die Wieczorek-Schützlinge vorerst vom Relegationsrang springen lässt. Die SpVgg musste derweil den viele Ausfällen deutlich Tribut zollen und wird recht schnell einen Haken hinter das Spiel setzen wollen.
Spielbericht eingestellt am 03.04.2022 19:13 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Post SV Nürnb.
SpVgg Nürnberg
45
90
90
+2
Barnasch, Felix (SpVgg Nürnberg) / 7. gelbe Karte
90
+1
87
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg
5:1 Kühnlein, Simon / 1. Saisontor
86
 
Spielerwechsel SpVgg Nürnberg
86
 
Spielerwechsel SpVgg Nürnberg
84
 
Spielerwechsel Post-SV Nürnberg
84
 
Spielerwechsel Post-SV Nürnberg
83
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg
4:1 Riedl, Sandro / 1. Saisontor
77
 
Spielerwechsel Post-SV Nürnberg
72
 
Spielerwechsel Post-SV Nürnberg
67
 
Tooooor für SpVgg Nürnberg
3:1 Barnasch, Felix (Foulelfmeter) / 7. Saisontor (Vorarbeit Eiser, Thorsten)
63
 
Spielerwechsel Post-SV Nürnberg
61
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg
3:0 Beusch, Alexander / 3. Saisontor
57
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg
2:0 Demir, Selim / 3. Saisontor
51
 
49
 
45
+2
10
 
Tooooor für Post-SV Nürnberg
1:0 Hrissopoulidis, Timotheus / 2. Saisontor

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2021/22 - 22. Spieltag
Datum: 03.04.2022 15:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Nürnberg Ziegenstr. 110, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 40
SpVgg N.

Torschützen

 
2:0
(57.)
3:1
(67.)
Barnasch Felix / 7. ST
SpVgg Nürnberg
(Foulelfmeter)
Eiser Thorsten / 2. TV
4:1
(83.)

Spielerstrafen

Post-SV Nürnberg
Kühnlein S. (45.+2) / 3. GK
Kühnlein L. (49.) / 4. GK
SpVgg Nürnberg
Laufkötter T. (51.) / 6. GK
Dichev (90.+1) / 1. GK
Barnasch F. (90.+2) / 7. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Nico Bierwolf
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags

Sonntag, 03.04.2022
-
SpVgg Nürnberg
 5:1
Montag, 18.04.2022
Donnerstag, 21.04.2022
Mittwoch, 27.04.2022
-
SC Germania
 1:0
Donnerstag, 05.05.2022

Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
30
86:53
64
4
30
95:53
55
7
30
47:47
47
10
30
77:81
44
11
30
47:61
42
12
29
52:53
40
14
30
35:81
18
15
30
34:71
15
16
30
28:114
9
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Michael Watzinger
Telefon 0176-20998092