Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Relegation Bayernligen Nord/Süd - Mi. 22.05.2019 18:30 Uhr
1:2 (0:0)
Topspiel der Woche: Trotz 1:2 - Wessners Anschluss lässt Feucht hoffen
Im Relegationshinspiel musste der SC Feucht eine 1:2-Pleite gegen den FC Ismaning hinnehmen. Trotzdem ist im Rückspiel alles offen. In einer ausgeglichenen, von Spannung geprägten Partie bekamen die Zuschauer erst im zweiten Durchgang Tore zu sehen. Tomasevic brachte die Gäste nach einer Ecke in Führung (69.), ehe Weber gar auf 2:0 stellte (85.). In der Nachspielzeit traf Wessner noch zum Anschluss.
Aus Altenfurt berichtet Daniel Karnbaum


Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
6
-
(0)
16
-
(0)
13
-
(0)
21
-
(0)
10
-
(0)
23
-
(0)
44
-
(0)
7
-
(0)
 
König S. (75.)
24
-
(0)
25
-
(0)
18
-
(0)
25
-
(0)
19
-
(0)
32
-
(0)
4
-
(0)
7
-
(0)
18
-
(0)
23
-
(0)
24
-
(0)
20
-
(0)
10
-
(0)
 
Weber (89.)
11
-
(0)
 
12
-
(0)
17
-
(0)
Durchschnittsalter: 26,6
Durchschnittsalter: 26,9
Trainer: Mijo Stijepic

Spielbericht

 
Nachdem der SC Feucht trotz des 4:0-Erfolgs am letzten Spieltag gegen den TSV Kornburg den FC Eintracht Bamberg nicht mehr von der Spitze verdrängen konnte, stand für die Schlicker-Elf am heutigen Mittwochabend das erste Relegationsspiel auf dem Programm. Mit dem FC Ismaning war dann der Tabellenfünfzehnte der abgelaufenen Bayernliga Süd in Altenfurt der Gegner.
Der SC Feucht (in rot) und der FC Ismaning lieferten sich ein umkämpftes und ausgeglichenes Relegationsspiel.
fussballn.de/Karnbaum
Flotter Beginn, danach viel Leerlauf
Die Zuschauer in Altenfurt sahen von Beginn an eine Partie, in der der heimische SC Feucht früh presste und die Gäste bereits im Spielaufbau zu Fehlern zwingen wollte. Nach drei Minuten wurde König mit einem langen Ball bedient, schoss den Ball aber deutlich über das Gehäuse. Auf der Gegenseite setzte Fischer einen Schuss über das Tor (5.). Die Schlicker-Elf hielt in der Folge weiterhin das Tempo hoch und hatte die nächste Chance durch Wessner, der eine Flanke am langen Pfosten per Kopf nicht mehr gefährlich aufs Tor brachte (7.). Nach einer aktiven Anfangsphase verflachte die Partie etwas und man merkte beiden Mannschaften die Bedeutung der Partie an - keiner wollte einen Fehler machen. Zudem fehlte meist die Präzision im letzten Drittel. In der 22. Minute fasste sich Kubina aus 20 Metern ein Herz, verzog aber deutlich. Nach 33 Minuten gab es die nächste Halbchance für die Gäste zu verzeichnen. Kubina setzte sich links durch und legte in die Mitte, wo Fischer den Ball aber deutlich über das Tor jagte. Ismaning wurde nun besser und hatte gleich die nächste Gelegenheit. Kapitän Siebald flankte auf den ersten Pfosten, wo erneut Fischer hochstieg und den Ball knapp am langen Pfosten vorbeiköpfte (35.). In der 44. Minute zeigte sich dann Feucht nochmals in der Offensive. Der Schuss von Eckert wurde aber zur sicheren Beute von Keeper Fritz. So ging es in einer insgesamt ereignisarmen ersten Halbzeit torlos in die Kabinen.
Stephan König (am Ball) und sein SC Feucht mussten im Relegationshinspiel gegen den FC Ismaning eine 1:2-Heimniederlage hinnehmen.
fussballn.de/Karnbaum
Klose verzieht knapp, Tomasevic ist zur Stelle
Die Gastgeber kamen dann gut aus der Kabine und hatten sofort die erste Chance. Spielbühler schoss den Ball aus 16 Metern aber knapp am linken Pfosten vorbei (46.). In der 55. Minute hatten die Feuchter dann die bis dato größte Gelegenheit in Führung zu gehen. Klose bekam von rechts den Ball im Sechzehner zugespielt, doch sein Abschluss aus elf Metern verfehlte sein Ziel nur um Zentimeter - Glück für die Gäste. Nur eine Zeigerumdrehung später zog Klose von rechts nach innen, setzte den Ball aber wieder knapp neben das Gehäuse. Es entwickelte sich ein offenes Spiel mit wenigen Höhepunkten auf beiden Seiten. Feucht versuchte zwar Druck zu erzeugen, musste aber immer wieder auf die schnellen Gegenstöße der Gäste aus Ismaning achten. So war es sinnbildlich, dass in der 70. Minute ein Standard für den ersten Treffer herhalten musste. Die Gäste nutzten einen Eckball zur Führung. Killer brachte den Ball scharf an den Elfmeterpunkt, wo Abwehrmann Tomasevic hochstieg und zum 1:0 einnickte. Die Feuchter protestierten, hätte es den Eckball aus ihrer Sicht gar nicht erst geben dürfen. In der 77. Minute ließ Wessner dann die Chance auf den Ausgleich liegen, als er aus kurzer Distanz neben das Tor köpfte. Die Gäste machten es in der 85. Minute dann besser und stellten auf 2:0. Volland bediente mit einem Pass von der rechten Seite Weber, der sich am Strafraum noch einmal den Ball zurechtlegte und mit einem platzierten Schuss ins rechte untere Eck Sponsel keine Abwehrchance ließ. Feucht rannte nun noch einmal an, fand aber kein Mittel gegen die massive Abwehr der Gäste. In der Schlussphase wurde es dann noch turbulent. Zunächst traf Volland nach einem Konter nur die Querlatte (90.), ehe in der Nachspielzeit die Feuchter dann zumindest noch verkürzen konnten. Wessner drückte den Ball aus kurzer Distanz zum 1:2-Anschlusstreffer über die Linie.
Daniel Weber (rechts) bejubelt hier seinen Treffer zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung gegen den SC Feucht.
fussballn.de/Karnbaum
Feuchter Hoffnung lebt weiter
So blieb es am Ende beim Sieg der Ismaninger, die ihre Möglichkeiten im zweiten Durchgang konsequent nutzten und sich damit eine tolle Ausgangsposition fürs Rückspiel schaffen konnten. Dank des späten Treffers von Wessner, darf sich aber auch die Schlicker-Elf weiterhin berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Es kann also ein spannendes Rückspiel am Samstag erwartet werden.
Spielbericht eingestellt am 22.05.2019 22:03 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

SC Feucht
FC Ismaning
45
90
Live-Ticker: Dominik Geiswinkler
90
+3
Spielende (20:25 Uhr)
90
+2
Tooooor für 1. SC Feucht
1:2 Wessner, Nico / 1. Tor in Relegation
89
 
83
 
Tooooor für FC Ismaning
0:2 Weber, Daniel / 1. Tor in Relegation
71
 
Tooooor für FC Ismaning
0:1 Tomasevic, David / 1. Tor in Relegation
60
 
König, Stephan (1. SC Feucht) / 1. gelbe Karte
50
 
Lopes, Hugo (FC Ismaning) / 1. gelbe Karte
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (19:37 Uhr)
45
 
Halbzeit (19:20 Uhr)
44
 
30
 
 
Wegen kleinen technischen Problemen,fällt der Live-Ticker heute etwas sparsamer aus !!
15
 
 
Die Anspannung ist einigen Spielern förmlich ins Gesicht geschrieben !!
10
 
 
Freistoß für die Hausherren,Klose macht’s !! Doch keine Gefahr für das Ismaninger Tor !!
8
 
 
Beide Teams befinden sich noch in der Abtastphase !!
8
 
 
Beide Teams befinden sich noch in der Abtastphase !!
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (18:35 Uhr)
 
 
 
Nur noch wenige Minuten und die Kugel rollt !!
 
 
 
Beide Team bereiten sich gerade noch intensiv vor !!
 
 
 
Die Mannschaftsaufstellung sind online
 
 
 
Die heutige Begegnung findet ausnahmsweise auf dem Sportgelände des TSV Altenfurt statt,da im Feuchter Waldstadion parallel zu diesem Spiel ein neuer Rasen verlegt wird !!
 
 
 
Herzlich Willkommen zum Live-Ticker der Relegationpartie zwischen dem SC Feucht und dem FC Ismaning !!

Spielinfos

Liga: Relegation Bayernligen Nord/Süd
Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2018/19
Datum: 22.05.2019 18:30 Uhr
Sportstätte: 1. SC Feucht

Zuschauer

Zuschauerzahl: 544

Torschützen

0:1
(71.)
0:2
(83.)
1:2
(90.)
+2

Spielerstrafen

1. SC Feucht
Spielbühler (44.) / 1. GK
König S. (60.) / 1. GK
FC Ismaning
Lopes (50.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Spieler des Spiels

David Tomasevic
(FC Ismaning)
In der Defensive mit einer soliden und abgeklärten Leistung. Köpfte zudem seine Farben nach einer Ecke auf die Siegerstraße.

Schiedsrichter

 
Steffen Ehwald
(FC Geldersheim)
Hatte die Partie zu jeder Zeit im Griff. Sehr kommunikativ, zeigte aber auch im richtigen Moment die Karten. Insgesamt eine sehr souveräne und gute Spielleitung.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Relegations-Ergebnisse

Mittwoch, 22.05.2019
-
Sonthofen
 0:0
Deisenhofen
-
Unterföhring
 1:1
Samstag, 25.05.2019
Unterföhring
-
Deisenhofen
 0:2
Sonthofen
-
 1:2