SV Gutenstetten-Steinachgrund - ASV Vach, Bezirksliga Mittelfranken Nord - Erwachsene, männlich - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - 19. Spieltag - So. 12.11.2023 15:30 Uhr
4:1 (0:1)

Aufgebot und Noten

 
4
-
(0)
5
-
(0)
16
-
(0)
18
-
(0)
20
-
(0)
21
-
(0)
9
-
(0)
11
-
(0)
13
-
(0)
 
Heinlein (77.)
12
-
(0)
 
Rückel (73.)
22
-
(0)
10
-
(0)
23
-
(0)
21
-
(0)
23
-
(0)
28
-
(0)
31
-
(0)
6
-
(0)
20
-
(0)
24
-
(0)
9
-
(0)
27
-
(0)
8
-
(0)
 
Rotter (23.)
 
 
Perst M. (77.)
30
-
(0)
 
Schneider (88.)
17
-
(0)
 
Weber (57.)
33
-
(0)
2
-
(0)
Durchschnittsalter: 26,3
Durchschnittsalter: 25,4
Trainer: Thomas Guter
Trainer: Sven Morawetz

Spielbericht

 
SVG dreht nach der Pause auf
von Stefan Marek
Die Partie des Tabellenzweiten aus Gutenstetten und dem ASV Vach wurde auf dem gut bespielbaren Kunstrasen ausgetragen. Von Beginn an waren beide Teams sehr griffig, dennoch konnte sich keines der Mannschaften in der Anfangsphase ein nennenswertes Übergewicht erspielen. Der SVG setzte etwas mehr Akzente, aber eine echte Torchance sprang dabei nicht heraus. In der 24. Minute kam der ASV das erste Mal gefährlich vors Tor der Heimelf. Eine scharfe Hereingabe von Haris Aletic bugsierte Metin Leon Perst allerdings knapp am Pfosten vorbei. Nun waren die Gäste spielbestimmend. Vach gewann im Zentrum mehr Zweikämpfe und ließ die Guter-Elf kaum mehr zur Entfaltung kommen. In der 39. Minute trat Lukas Schneider eine gute Ecke auf den Kopf von Bless Fiebig und bei dessen Bogenlampe musste sich Daniel Himmrich mächtig strecken, um den Ball über die Latte zu lenken. Eine Minute später war es der Vacher Florian Draws, der aus dem Rückraum schoss, aber der Ball nur gegen das linke Aluminium klatschte. In der 41. Minute war es dann allerdings so weit. Wieder flog eine gefährliche Ecke in den Strafraum der Hausherren und Uwadia drückte die Kugel zur Führung für den ASV Vach über die Linie. Die letzte nennenswerte Aktion der ersten Halbzeit hatte nochmals Fiebig, aber sein Schuss flog knapp links vorbei. Somit ging es mit einer nicht unverdienten 1:0-Führung für Vach in die Halbzeit.

Offensichtlich fand Coach Thomas Guter in der Pause die richtigen Worte und der SVG kam wie ausgewechselt aus den Kabinen. Direkt nach dem Anpfiff setzte sich Meleleo über links durch, nahm den mitgelaufenen Zenginer mit und dessen Hereingabe verwandelte Kevin Woleman zum 1:1-Ausgleich. Kurz darauf scheiteterte Meleleo am Außennetz. Vach hatte in dieser Phase enorme Probleme und konnte sich aus der Gutenstettener Umklammerung kaum lösen. In der 59. Minute probierte es allerdings Burak Ölcer mit der Pike, aber der Ball ging rechts vorbei. Der SVG spielte weiter druckvoll und gefällig nach vorn und konnte in der 60. Minute in Führung gehen. Rückel setzte sich über rechts schön durch und seine Hereingabe beförderte Simon Drießlein sehenswert mit dem Absatz in die Maschen zum 2:1 für den SVG. In der 73. Minute konnte Schneider in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Rückel klären, aber zwei Minuten später erhöhte Meleleo auf 3:1, nachdem er drei Gegenspieler im Strafraum vernascht hatte und trocken ins kurze Eck traf. Vach warf nun alles nach vorn, kam aber kaum mehr gefährlich vor das Tor von Daniel Himmrich. Den Schlusspunkt setzte in der 90. Minute erneut Woleman, nachdem er eine Ecke von Drießlein wuchtig mit dem Kopf zum 4:1-Endstand ins Netz beförderte. Aufgrund der zweiten Hälfte ging der Sieg für den SVG auch in dieser Höhe in Ordnung.
Spielbericht eingestellt am 12.11.2023 18:44 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Gutenst.-Stein.
Vach
45
90
90
+3
4:1 Woleman, Kevin / 15. Saisontor
90
+1
Bajic, Nikola (ASV Vach) / 4. gelbe Karte
88
 
81
 
Uwadia, Christopher (ASV Vach) / 10. gelbe Karte
75
 
Schneider, Lukas (ASV Vach) / 1. gelbe Karte
71
 
3:1 Meleleo, Yuri / 3. Saisontor
59
 
2:1 Drießlein, Simon / 6. Saisontor
57
 
46
 
1:1 Woleman, Kevin / 14. Saisontor
41
 
Tooooor für ASV Vach
0:1 Uwadia, Christopher / 2. Saisontor (Vorarbeit Perst, Metin Leon)

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2023/24 - 19. Spieltag
Datum: 12.11.2023 15:30 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Gutenstetten Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 150
Klassis.

Torschützen

 

Spielerstrafen

SV Gutenstetten-Steinachgrund
Heinlein (77.) / 4. GK
ASV Vach
Schneider (75.) / 1. GK
Uwadia (81.) / 10. GK
Bajic N. (90.+1) / 4. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Niels Venus
(TSC Weissenbronn)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
24
83:22
62
2
24
71:28
58
3
25
67:36
49
7
25
49:37
36
8
25
55:53
36
9
25
44:53
34
10
25
43:55
30
11
24
38:55
27
12
23
30:50
24
13
25
41:71
19
14
25
32:60
18
15
24
19:68
14
Bei punktgleichen Teams: Sondertabelle der Punktgleichen


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Uwe Kellner
Telefon 0173-8577708