ASV Niederndorf - TSV Neunkirchen am Brand, Bezirksliga Mittelfranken Nord - Erwachsene, männlich - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - 10. Spieltag - So. 10.09.2023 15:00 Uhr
2:2 (1:1)
Topspiel der Woche: Eine "überragende" Rote Karte rettet Niederndorf
Im Duell zweier Kellerkinder gehörte dem ASV Niederndorf jeweils die Anfangsphase der beiden Halbzeiten. Zwei einfache Tore konnte Neunkirchen nicht verteidigen und rannte zweimal hinterher. Am Ende hatte die Heimelf Glück, dass sie nicht noch als Verlierer vom Feld musste, weil sich ein Spieler in Ballack-Manier opferte und eine Rote Karte zog.
Aus Niederndorf berichtet Sebastian Baumann


Aufgebot und Noten

 
4
2,9
(6)
5
1,3
(6)
18
2,8
(6)
44
2,6
(6)
16
3,1
(6)
23
2,6
(6)
28
2,7
(6)
27
2,6
(6)
15
2,8
(6)
33
2,8
(6)
 
Hota (70.)
 
Sönmez (80.)
25
2,2
(6)
 
13
2,8
(6)
 
Wittmann (59.)
11
-
(0)
 
Haas (90.)
12
-
(0)
20
-
(0)
37
-
(0)
1
2,7
(7)
4
3,1
(7)
21
2,6
(7)
19
2,1
(7)
14
2,6
(7)
7
2,0
(7)
11
2,9
(7)
8
2,9
(7)
10
2,9
(7)
 
Sahin (64.)
18
2,6
(7)
 
Freund (65.)
 
 
Weiß (80.)
 
16
-
(0)
Durchschnittsalter: 25,4
Durchschnittsalter: 26,4
Trainer: Bastian Lunz
Trainer: Joachim Müller

Spielbericht

 
Beide Mannschaften mussten ersatzgeschwächt in dieses so wichtige Kellerduell. Auf beiden Seiten fehlte der Stammkeeper. Während Niederndorfs Simon Krauß aus beruflichen Gründen nicht konnte, war sein Gegenüber Tobias Gottschalk aufgrund einer Roten Karte für zwei Spiele gesperrt worden. Beim ASV stand deswegen Torwarttrainer Stefan Krieger im Kasten, bei den Gästen Angelo Manka. Dafür fehlte in Niederndorf noch Offensivmann Felix Krieger und damit der beste Torschütze der Heimelf. “Neunkirchen kann ich sehr schwer einschätzen”, sagte Heimtrainer Bastian Lunz vor dem Spiel und hoffte auf einen Heimsieg, Schließlich warten jetzt die Teams aus dem vorderen Tabellendrittel. Die Gäste wollten mit einem Sieg den Grundstein für eine erfolgreiche Woche legen, schließlich wartet am Mittwoch das Nachholspiel gegen Schlusslicht ATSV Erlangen 2. Bastian Lunz baute vor dem Spiel taktisch um, setzte vor dem Spiel auf eine Dreierkette und ließ gleich mit drei Stürmern spielen.
Robust klärt Max Heinlein danach gegen David Kirste.
Sebastian Baumann
Basener gleicht herrlich aus
Die Gäste begannen besser und bekamen dennoch gleich eine kalte Dusche. Nach einem unnötigen und sehr robusten Einsteigen von Manuel Menges an der rechten Niederndorfer Außenlinie legte sich Nico Haas den Ball zum Freistoß zurecht. Mit einem präzisen Standard fand der Offensivmann Abwehrchef Marcel Löscher, der komplett unbedrängt einnicken konnte. Weil auf der Gegenseite Manuel Menges alleine vor dem Kasten am Keeper scheiterte, blieb es bei der knappen Führung. Die Gäste machten es sich immer wieder selber schwer, weil Markus Conrad in der Phase danach als verkappter Spielmacher mehrere Fehlpässe in Serie produzierte, Nach und nach übernahmen die Brandbachkicker aber die Spielkontrolle. Zwischendurch stand allerdings auch Hüseyin Sönmez alleine nach einem Doppelpass vor dem Kasten, scheiterte aber am Schlussmann. Ansonsten gab es nur noch Neunkirchner Chancen. Avian Kain scheiterte aus spitzem Winkel am Schlussmann und auch den Nachschuss konnten die Hausherren kurz vor der Linie klären. Danach forderten die Gäste einen Elfmeter, als ein Niederndorfer einen Querpass von Toni Stengl mit dem Körper klärte und Neunkirchen ein Handspiel gesehen hatte. Bei der anschließenden Ecke vergab Avian Kain denkbar knapp mit einem abgefälschten Schuss. Kurz vor der Pause foulte dann Abwehrchef Löscher Manuel Menges, ermahnt wurde aber Adrian Hota. Den fälligen Freistoß verwandelte Tobias Basener traumhaft mit einem Schlenzer über die Mauer ins linke Eck zum verdienten Ausgleich.
Andre Rockwell versucht an den Ball zu kommen, den Mike Weiß verteidigt.
Sebastian Baumann
Kain gleich herrlich aus
Bastian Lunz reagierte und brachte für Vincent Schmidt Ben Hegendörfer. Der neue Mann fand sich auch gleich gut ein und servierte den Ball in die Mitte zu Lukas Wittmann, der die erneute Führung erzielen konnte. Im Gegenzug scheiterte Manuel Menges erneut, dieses Mal aber aus spitzem Winkel am Keeper und wuchtete den Ball anschließend Richtung Eckfahne. Der Kapitän der Gäste hatte in der Szene aber richtig Dusel. Denn der Ball traf die sich warm machenden Abwehrspieler. Anstatt der Ampelkarte bekam der bereits verwarnte Offensivmann lediglich eine Ermahnung vom Referee. Wie schon in der ersten Halbzeit kam Neunkirchen dann immer besser ins Spiel. Das erste Ausrufezeichen setzte Tobias Basener, der mit einem abgefälschten Schuss an der guten Parade vom Hüter scheiterte. Als dann Hansi Flick im Kicker als entlassen vermeldet wurde, gab es in Niederndorf Trinkpause, aus der die Gäste deutlich besser waren. Avian Kain hatte sich nach vorne geschlichen, die Hausherren reklamierten Abseits und der Außenbahnspieler der Gäste schoss aus der Distanz unhaltbar ins linke untere Eck. Jetzt schwamm der ASV und hatte Glück, dass kurz danach der Torschütze den Ball aus spitzem Winkel nicht am Schlussmann vorbeibrachte. Neunkirchen war weiter spielbestimmend und hatte auch Glück, weil Ben Hegendörfer kurz vor dem Ende einen Distanzschuss Millimeter links am Kasten vorbeisetzte. Ansonsten hatten die Brandbachkicker alles im Griff, schafften es aber nicht mehr, entscheidend vor das Tor zu kommen
Tobias Basener verfolgt Lukas Wittmann. Kurz darauf traf Basener zum Ausgleich.
Sebastian Baumann
Henriques opfert sich für Niederndorf
Als dann alles auf ein Unentschieden hinauslief, patzten die Hausherren noch einmal richtig. Nach eigenem Einwurf landete der Ball an der Mittellinie und dann im Lauf von Manuel Menges, der alleine durch gewesen wäre. Pedro Henriques hatte keine andere Wahl, als den Neunkirchner Spielführer Manuel Menges zu Boden zu ziehen und so eine klare Torchance zu unterbinden.
Spielbericht eingestellt am 10.09.2023 18:18 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Bastian Lunz (Trainer der Heimelf)
"Vor allem die erste Trinkpause hat uns den Stecker gezogen. In der zweiten Halbzeit mussten wir umstellen und hatten kurzzeitig eine Unordnung. Neunkirchen ist vor allem in der Offensive richtig gut. Die Entstehung der Roten Karte war dämlich. Die Rote Karte war dann aber überragend. Das rechne ich dem Pedro Henriques hoch an, dass er sich da geopfert hat. Natürlich fühlt es sich blöd an, weil wir zweimal führen. Aber schlussendlich war es ein gerechtes Unentschieden."
Stefan Krieger (Torwart der Hausherren)
"Es war ein gerechtes Unentschieden. Wir haben die ein oder andere Situation technisch unsauber gelöst und sind nur durch lange Bälle gefährlich geworden. Deswegen müssen wir auch mit dem 2:2 leben."
Joachim Müller (Trainer der Gäste)
"Ich fand gar nicht, dass wir die ersten Minuten in beiden Halbzeiten verschlafen haben. Die Tore dürfen einfach nicht fallen. Niederndorf hat uns kein Mal ausgespielt, sondern nur lange Bälle gespielt. Wir haben einen großen Aufwand betrieben und uns dann durch eigene Fehler nicht ganz belohnt. Wir sind deswegen nicht so in unseren Flow gekommen. "

Spiel-Ticker

Niederndorf
TSV Neunkirchen
45
90
Live-Ticker: Sebastian Baumann
90
+7
Spielende (16:59 Uhr)
90
+6
 
Freistoß knapp links vorbei
90
+4
Henriques, Pedro (ASV Niederndorf) wegen Notbremse / 1. rote Karte
Menges wäre durch gewesen nach Einwurf Niederndorf...dämlich
90
 
88
 
 
Satter Fernschuss. Zentimeter links vorbei.
82
 
81
 
 
Die Niederndorfer hatten zwischenzeitlich auf Viererkette umgestellt. Das korrigiert Lunz mit dem Wechsel wieder.
78
 
Jetzt ist Deutschland auch noch Weltmeister im Basketball. Ein Tag der Entscheidungen sozusagen. Die Frage ist, wer hier das Spiel entscheidet. Aktuell sind die Gäste am Drücker.
76
 
Menges auf Kain, der am Keeper scheitert
75
 
 
Rockwell haut den Keeper um und wundert sich, dass sich Neunkirchen aufregt...
73
 
2:2 Kain, Avian / 1. Saisontor (Vorarbeit Basener, Tobias)
Die Hausherren reklamieren Abseits. Kain kann dann aus der Distanz locker links unten einschiessen
73
 
Weiß, Mike (TSV Neunkirchen am Brand) wegen Meckerns / 3. gelbe Karte
72
 
 
Während der Trinkpause hat der DFB Hansi Flick entlassen. Zufälle gibt es
68
 
Manges auf Basener, der abgefälscht am Keeper scheitert. Gute Parade.
59
 
Der Torschütze geht raus.
54
 
Menges vergibt alleine aus spitzem Winkel und schießt dann die sich warm machenden Ergänzungsspieler ab. Der Schiri lässt Gnade vor Recht ergehen. Muss eigentlich die Ampelkarte sein.
52
 
Tooooor für ASV Niederndorf
2:1 Wittmann, Lukas / 2. Saisontor (Vorarbeit Hegendörfer, Ben)
Hegendörfer setzt sich durch und legt in die Mitte. Wittmann schiebt im Sturmzentrum ein.
50
 
 
Abschluss aus der Distanz. Die Pille dreht sich über die Latte.
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (16:07 Uhr)
Weiter gehts. Die Hausherren haben einmal gewechselt.
45
+3
Halbzeit (15:51 Uhr)
43
 
1:1 Basener, Tobias / 3. Saisontor
Geiler Freistoß über die Mauer.
42
 
 
Löscher haut Menges um und Hota wird ermahnt... vogelwild.
40
 
Heinlein, Max (TSV Neunkirchen am Brand) wegen Foulspiels / 5. gelbe Karte
38
 
 
Hauptsache man stellt den Wasserkasten an der Niederndorfer Bank zehn Zentimeter an die Seitenlinie. Kein Wunder, dass Avian Kain reinrauscht....
38
 
 
Freistoß auf die rechts Seite. Haken, dann Fernschuss links vorbei.
35
 
Ecke, volley, abgefälscht rechts vorbei.
34
 
Stengl alleine im Strafraum. den Querpass bekommt der Niederndorfer an die Hand oder den Körper. Schwer auszumachen von der anderen Seite. Schiri gibt Ecke.
32
 
 
Schuss aus 17 Metern, einen Meter über den Kasten.
29
 
Kain scheitert am Keeper, dann bekommt Neunkirchen auch nicht den Abpraller im Tor unter.
29
 
Menges, Manuel (TSV Neunkirchen am Brand) wegen Foulspiels / 4. gelbe Karte
Vorhin gab es nach einem ähnlichen Foulspiel von Menges auch ein Foul und dann das Tor.
22
 
 
Flanken von rechts und links. In der Mitte ist Menges immer einen Kopf zu kurz
19
 
Doppelpass und alleine vor dem Tor. Keeper gut
14
 
 
Conrad mit dem fünften Fehlpass als letzter Mann in Serie....
13
 
Steckpass. Alleine vor dem Tor. Der Keeper kann aber klären.
6
 
Tooooor für ASV Niederndorf
1:0 Löscher, Marcel / 1. Saisontor (Vorarbeit Haas, Nico)
Freistoß und der Torschütze steht komplett blank.
4
 
 
Conrad geht als letzter Mann ins Dribbling und verliert den Ball. Gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegeb bügelt der Defensivmann das Missgeschick wieder aus
1
 
 
Erste Flanke iiinn Tick zu weit
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (15:03 Uhr)
 
 
 
Aufstellungen liegen vor. Geleitet wird die Partie von Nico Leopoldseder.
 
 
 
Willkommen zum Duell des ASV Niederndorf gegen den TSV Neunkirchen in der Bezirksliga Nord. Gleich gibts die Aufstellungen.

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2023/24 - 10. Spieltag
Datum: 10.09.2023 15:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Sportstätte ASV Niederndorf

Zuschauer

Zuschauerzahl: 130
topr
Kirste28
Robiii2.
Inferno
anpfiff.
+ 4 weitere fussballn-Leser

Torschützen

 

Spielerstrafen

ASV Niederndorf
Henriques - Foulspiel (82.) / -
Henriques - Notbremse (90.+4) / 1. RK
TSV Neunkirchen am Brand
Menges - Foulspiel (29.) / 4. GK
Heinlein M. - Foulspiel (40.) / 5. GK
Weiß - Meckern (73.) / 3. GK

Taktik


Spieler des Spiels

Avian Kain
(TSV Neunkirchen am Brand)
Vor allem in der zweiten Halbzeit drehte der Flügelspieler auf und arbeitete wie seine ganzen Mannschaftskollegen am Ausgleich. Kain war gefühlt überall in der Offensive zu finden und an fast allen guten Aktionen beteiligt. Kein Wunder, dass ihm dann auch der Ausgleich gelang!

Schiedsrichter

 
Nico Leopoldseder
Für sein erstes Bezirksligaspiel eine ordentliche Leistung. Ließ viel laufen, was vor allem den Hausherren nicht so schmeckte. Bei der Aktion, in der der Referee Manuel Menges nur verwarnte, hätte es allerdings zwingend eine Ampelkarte geben müssen!
Note: 3,0 (3)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Spielniveau
durchschnittlich
(5)
Leistungen der Teams
Heim
 
2,6
(7)
Gast
 
2,9
(7)
Erg. ok? (j/n)
4
(4)
Ballbesitz
40
60
(5)
Zweikampf
45
55
(5)
Bratwurst
 
3,6
(5)

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
30
111:29
80
2
30
88:39
68
4
30
82:50
58
6
30
69:61
48
7
30
59:52
43
8
30
49:56
42
10
30
49:60
37
11
30
50:68
33
12
30
55:78
31
13
30
41:82
27
14
30
40:70
27
15
30
23:77
18
Bei punktgleichen Teams: Sondertabelle der Punktgleichen


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Uwe Kellner
Telefon 0173-8577708