Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Bezirksliga Mittelfranken Nord - 32. Spieltag - Sa. 05.05.2018 16:00 Uhr
1:2 (0:1)


Aufgebot und Noten

 
4
-
(1)
8
-
(1)
19
-
(1)
24
-
(1)
10
-
(1)
13
-
(1)
30
-
(1)
16
-
(1)
3
-
(0)
 
Kreuzer (87.)
6
-
(1)
 
Forster (63.)
1
-
(0)
15
-
(0)
27
-
(0)
3
-
(1)
5
-
(1)
13
-
(1)
23
-
(1)
10
-
(1)
25
-
(1)
 
Gabel (59.)
7
-
(1)
Durchschnittsalter: 26,2
Durchschnittsalter: 25,5
Trainer: Manfred Dedaj
Trainer: Helmut Rahner

Spielbericht

 
Schwaig begräbt Stadelns Hoffnungen
von CW
Die Gäste erwischten einen Blitzstart. Nachdem ein Bauer-Freistoß aus dem Halbfeld ohne große Probleme von der Schwaiger Defensive geklärt werden konnte, ging es überDie Gäste erwischten Kronacher Wald einen regelrechten Blitzstart. Nachdem ein Bauer-Freistoß aus dem Halbfeld ohne große Probleme von der Schwaiger Defensive geklärt werden konnte, ging es über gerade einmal drei Stationen blitzschnell nach vorne. Alexander Mrkos war auf und davon, behielt alleine vor Krieger die Nerven und brachte die Gäste bereits in der ersten Spielminute mit 1:0 in Führung. In der Folge entwickelte sich eine Partie, die mehr oder weniger auf Augenhöhe verlief, wenngleich beide Mannschaften mit verschiedenen Taktischen Ausrichtungen zu Werke gingen. Stadeln versuchte sich über Ballbesitz Chancen zu erarbeiten, während der geschickt verteidigende SVS auf Konter lauerte. Einer dieser führte dann in der 20. Minute beinahe zum 0:2. Ein langer Ball von Christian Lorenz reichte und Fabian Waldmann lief alleine auf Krieger zu. Der Schwaiger Kapitän ließ diese Gelegenheit jedoch liegen und schob den Ball links am Tor vorbei. Praktisch im Gegenzug fiel dann fast der Ausgleich. Gerhard Strobel legte von der Grundlinie stark zurück auf Walthier, der das Leder aus sieben Metern jedoch an die Unterkante der Latte drosch, von wo aus der Ball zurück ins Feld sprang. Und auch vier Minuten später blieb das Glück den Schwaigern hold, als Bauer einen Freistoß aus 20 Metern an den Querbalken zirkelte. Bis zur Halbzeit sahen die Zuschauer dann weiter dasselbe Bild: Stadeln versuchte, sich Lücken zu erarbeiten, wobei vieles Stückwerk blieb, während Schwaig diszipliniert verteidigte und über schnelle Gegenstöße den Erfolg suchte. Richtig brenzlig wurde es allerdings auf beiden Seiten erst einmal nicht mehr.
Und auch die zweite Hälfte lieferte zunächst wenig Neuheiten, doch Stadeln fand einfach nicht den richtigen Schlüssel, um zum Torerfolg zu kommen, obwohl durchaus Chancen vorhanden waren. Doch sowohl Worst per Fernschuss sowie Walthier und Bauer scheiterten jeweils an Henschel im Gäste-Tor. Der SV Schwaig hingegen fand in dieser Phase praktisch überhaupt nicht statt und brauchte sich nicht wundern, dass Stadeln in der 72. Minute doch zum Ausgleich kam, auch wenn es dazu einen Strafstoß gebraucht hatte. Tim Reischl verwandelte sicher, nachdem Thilo Abudo zuvor von Sebastian Riese zu Fall gebracht worden war. Freilich wollte Stadeln nun den Sieg, Schwaig zeigte sich aber plötzlich auch nochmal in der Offensive und gingen in der 85. Minute durch Sebastian Riese tatsächlich wieder in Führung, auch wenn diese aufgrund der Passivität eher als schmeichelhaft zu bezeichnen war. Es passte an diesem Tag aber auch irgendwie ins Bild, denn Stadeln mühte sich zwar nach Kräften, zeigte sich vor dem Tor aber viel zu uneffektiv - ganz im Gegensatz zu den Gästen. Und so blieb es am Ende beim knappen 2:1-Sieg für Schwaig, der die Aufstiegshoffnungen der Stadelner wohl endgültig begräbt.

Spielbericht eingestellt am 05.05.2018 19:27 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Stadeln
Schwaig
45
90
86
 
Tooooor für SV Schwaig
1:2 Riese, Sebastian / 4. Saisontor
86
 
Riese, Sebastian (SV Schwaig) / 1. gelbe Karte
73
 
Tooooor für FSV Stadeln
1:1 Reischl, Tim (Foulelfmeter) / 5. Saisontor
63
 
60
 
Ranft, Marco (SV Schwaig) / 11. gelbe Karte
60
 
Waldmann, Fabian (SV Schwaig) / 11. gelbe Karte
2
 
Tooooor für SV Schwaig
0:1 Mrkos, Alexander / 2. Saisontor

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2017/18 - 32. Spieltag
Datum: 05.05.2018 16:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Fürth Am Kronacher Wald 2, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 300
janny87

Torschützen

0:1
(2.)
1:1
(73.)
Reischl Tim / 5. ST
(Foulelfmeter)
1:2
(86.)

Spielerstrafen

SV Schwaig
Ranft (60.) / 11. GK
Waldmann F. (60.) / 11. GK
Riese S. (86.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Andreas Heidt
(TSV Buch)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Spielniveau
--
(0)
Leistungen der Teams
Heim
--
 
(0)
Gast
--
 
(0)
Erg. ok? (j/n)
--
(0)
Ballbesitz
--
(0)
Zweikampf
--
(0)
Beste Spieler
--
(0)
Bratwurst
--
 
(0)

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
2
34
67:31
72
5
34
79:50
63
6
34
89:51
61
8
34
63:61
50
9
34
70:74
48
10
34
64:69
47
11
34
57:53
44
13
34
56:62
41
14
34
53:65
39
16
34
42:84
23
17
34
32:98
20
18
34
29:102
15
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Uwe Kellner
Telefon 0173-8577708