Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Landesliga Nordost - 17. Spieltag - Sa. 26.10.2019 15:00 Uhr
3:0 (1:0)
Topspiel der Woche: Jubeln mit Lahr
Die Schocknachricht vom Kreuzbandriss ihres Torjägers Oliver Lahr haben die Bucher Jungs auf ihre Art verarbeitet. Gleich dreimal wurde der Stürmer beim Heimspiel gegen Schwaig gesucht - jeweils vom Torschützen beim verdienten 3:0-Erfolg gegen den Aufsteiger, der in den entscheidenden Szenen nicht auf der Höhe war.
Aus Buch berichtet Marco Galuska


Aufgebot und Noten

 
1
-
(1)
2
-
(1)
15
-
(1)
24
-
(0)
10
-
(1)
23
-
(1)
11
-
(1)
20
-
(1)
21
-
(1)
 
Musha (5.)
80
-
(1)
 
Flora (66.)
 
Lang P. (74.)
17
-
(0)
25
-
(0)
7
-
(0)
8
-
(0)
3
-
(0)
1
-
(2)
6
-
(2)
13
-
(2)
17
-
(2)
29
-
(2)
25
-
(2)
26
-
(2)
30
-
(2)
 
Lorenz C. (66.)
10
-
(2)
 
18
-
(2)
 
12
-
(0)
5
-
(0)
Durchschnittsalter: 23,5
Durchschnittsalter: 26,9
Trainer: Helmut Rahner

Spielbericht

 
Helmut "Alu" Rahner war zu Gast an alter Wirkungsstätte am Bucher Wegfeld. Fast 400 Zuschauer kamen bei traumhaften Fußballwetter ins Knoblauchsland, um ein Spiel zweier Teams zu sehen, die eine wirklich gute Hinrunde hingelegt hatten. Eine gewisse Krönung war das Ziel beim letzten Match der Halbserie. Dabei wurde im Bucher Lager wieder Zusammenhalt demonstriert - jede Menge "Lahrs" mit der Nummer neun liefen da im weißen Shirt herum und sendeten so eine Botschaft an den zuletzt so treffsicheren Neuzugang, der sich aber am vergangenen Wochenende in Selb kurz vor Spielende das Kreuzband gerissen hatte.
Die Partie endete schnell schmerzhaft für den Bucher Andi Musha, der nach einem Zusammenprall ausgewechselt werden musste.
fussballn.de
Bogner pariert, Scholz macht's per Kopf
Und es ging gleich "gut" weiter für den TSV Buch. Fast im ersten Zweikampf des Spiels erwischte es Andi Musha an den Rippen, für ihn kam schon nach vier Minuten Martin Weber zum Einsatz. Das Spiel benötigte aber keine Anlaufzeit. Lahr-Vertreter Philip Lang machte bei seiner Rückkehr per Seitfallzieher auf sich aufmerksam (5.). Dann zeigte der Aufsteiger aus Schwaig, warum er schon dem einen oder anderen gestandenen Landesligisten in die Suppe gespuckt hat. Schwarz wurde klasse freigespielt, scheiterte aber an der tollen Tat von Bogner (7.). Im Bucher Umfeld wurde Abseits reklamiert. Und dabei wurde es kurios. Referee Steigerwald diskutierte noch an der Seitenlinie, während Schwaig die Ecke ausführte und auch den Ball ins Tor bugsierte. Weil der Schiri aber das Spiel noch nicht freigegeben hatte, zählte der Treffer nicht. Dennoch war die Rahner-Elf richtig gut im Spiel. Der starke Schwarz prüfte Bogner per Schlenzer (10.), nach tollem Weber-Pass schoss Särchinger drüber (12.). Und Buch? Ließ sich nicht lange bitten! Marco Müller scheiterte am Pfosten (15.). Dann war es eine Ecke von Schreiner, die Scholz in hohem Bogen ins lange Eck beförderte - 1:0 (25.). Buch war nun Herr im eigenen Haus. Schreiner bediente Lang, der per Direktabnahme in den Winkel traf - allerdings den des Fangnetzes (31.). Mit Glück und Geschick überstanden die Schwaiger noch die eine oder andere brenzlige Lage vor dem Gang in die Kabinen.
Ein echtes Geschenk für einen Torjäger: Philip Lang fiel nach einer Bogenlampe der Ball genau vor die Füße - 2:0!
fussballn.de
Lang und Fleischmann machen den Deckel drauf
Auch im zweiten Durchgang gab es die ganz große Torchance für die Schwaiger: Doch von Vopelius konnte Bogner und die Bucher Abwehrbeine in einer Dreifachchance einfach nicht überwinden (51.). Stattdessen war es eine Flanke von Hofer, die dermaßen abgefälscht wurde, so dass die Bogenlampe hinter Keeper Hassler genau bei Lang landete, der nur noch den Fuß hinhalten musste - 2:0 (55.). Schwerer war es für den Stürmer, den verletzten Lahr beim Torjubel an der Bank zu finden. Buch hatte das Geschehen nun gut im Griff und vor allem mit Schreiner einen Denker und Lenker im Spiel, der immer wieder gute Standards brachte. In Minute 72 profitierte davon Kapitän Stefan Fleischmann, der am langen Pfosten die Ecke einköpfte. Natürlich ging der erste Weg nach dem Tor auch zu Lahr, der somit auch weiter an den Bucher Treffern beteiligt bleibt, auch wenn in der kommenden Woche erst der weitere Ablauf in Sachen Kreuzband-OP geklärt werden wird. Schwaig gab sich zwar nicht auf, bot aber dennoch Lücken gegen spielfreudige Bucher, die durch Niko Müller auf 4:0 hätten stellen müssen (82.), was auch Georg Ell nach einem weiteren Schreiner-Freistoß nicht gelang (86.). Dressendörfer konnte dazwischen sein Solo nicht mit dem Ehrentreffer belohnen. Letztlich ging der Endstand aber dann auch so in Ordnung.
Fabian Schreiner bot eine ganz starke Partie als Ideen- und Vorlagengeber im Bucher Spiel .
fussballn.de
Spielbericht eingestellt am 26.10.2019 18:35 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Manuel Bergmüller (Trainer TSV Buch)
"Wir müssen uns zunächst bei unserem Keeper bedanken, der uns zu Beginn das 0:0 und nach der Pause das 1:0 rettet. Da waren wir jeweils nicht wirklich griffig nach dem Start. Zugleich war es aber ein "Hallo-wach", denn dann haben wir das wesentlich besser gemacht. Schwaig ist schwer zu bespielen, weil einiges auch unkonventionell läuft. Ich bin froh, dass unserer Standards, die wir verstärkt geübt haben, so gut geklappt haben. Kompliment an Fabian Schreiner, der auch diese Bälle hervorragend gebracht hat. In der zweiten Hälfte haben wir es nach hinten raus gut kontrolliert. Wenn wir es vorne richtig zu Ende spielen, hätte es höher werden können, aber das war schon so verdient, denke ich."
Helmut Rahner (Trainer SV Schwaig)
"Die ersten 25 Minuten waren wir gut im Spiel, da sind wir gut angelaufen, haben auch die Chancen, dass es anders laufen könnte. Dann kassieren wir das Gegentor und dann hat man immer mehr die Qualität der Bucher gemerkt. Zeitweise war es schon ein Klassenunterschied, natürlich hat uns heute auch ein wenig das Spielglück gefehlt, wie bei den Chancen zu Beginn oder der Großchance nach der Pause. Aber letztlich muss man anerkennen, dass wir hier verdient verloren haben. In Buch kann man auch verlieren, aber am Ende hätte es auch richtig hoch werden können. Da zahlen wir Lehrgeld, haben weiter viel Arbeit vor uns. Bei uns muss alles passen, dass wir gegen so einen Gegner mithalten. Wir müssen uns das weiter erarbeiten."

Spiel-Ticker

Buch
Schwaig
45
90
74
 
72
 
Tooooor für TSV Buch
3:0 Fleischmann, Stefan / 2. Saisontor (Vorarbeit Schreiner, Fabian)
66
 
Spielerwechsel TSV Buch
55
 
Tooooor für TSV Buch
2:0 Lang, Philip / 2. Saisontor (Vorarbeit Hofer, Lukas)
53
 
Tadic, Filip (SV Schwaig) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
50
 
Ell, Georg (TSV Buch) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
36
 
Sörgel, David (SV Schwaig) wegen Foulspiels / 9. gelbe Karte
34
 
Müller, Marco (TSV Buch) wegen Foulspiels / 5. gelbe Karte
25
 
Tooooor für TSV Buch
1:0 Scholz, Yannick / 3. Saisontor (Vorarbeit Schreiner, Fabian)
23
 
Särchinger, Tobias (SV Schwaig) wegen Foulspiels / 4. gelbe Karte
5
 

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2019/21 - 17. Spieltag
Datum: 26.10.2019 15:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Nürnberg Am Wegfeld 41, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 380
janny87
KK2911

Torschützen

 
1:0
(25.)
2:0
(55.)
Lang Philip / 2. ST
Hofer Lukas / 3. TV
3:0
(72.)

Spielerstrafen

TSV Buch
Müller M. - Foulspiel (34.) / 5. GK
Ell G. - Foulspiel (50.) / 1. GK
SV Schwaig
Särchinger - Foulspiel (23.) / 4. GK
Sörgel D. - Foulspiel (36.) / 9. GK
Tadic - Foulspiel (53.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Spieler des Spiels

Fabian Schreiner
(TSV Buch)
Ganz starke Partie vom Zehner! Leitete per Eckball das 1:0 und 3:0 ein, ging weite Wege, ackerte auch, wenn es nötig war und zog geschickt die Fäden im Mittelfeld.

Schiedsrichter

 
Manuel Steigerwald
(TSV Karlburg)
Etwas holpriger Beginn, mit einer kuriosen Szene beim Schwaiger Treffer. Unterm Strich eine saubere Leistung des Unparteiischen, der mit der fairen Partie keinerlei Probleme hatte.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Spielniveau
--
(1)
Leistungen der Teams
Heim
--
 
(1)
Gast
--
 
(1)
Erg. ok? (j/n)
--
(1)
Ballbesitz
--
(1)
Zweikampf
--
(1)
Beste Spieler
100%
(1)
Bratwurst
--
 
(1)

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
P/Sp
1
26
73:14
2,50
2
27
59:28
2,04
3
27
56:33
1,93
4
26
57:30
1,92
5
28
64:44
1,75
6
27
41:29
1,67
7
26
58:39
1,58
8
26
44:47
1,50
9
24
47:41
1,50
10
27
46:36
1,41
11
27
41:44
1,26
12
25
36:47
1,24
13
26
32:42
1,19
16
28
44:70
0,86
17
25
29:74
0,68
18
28
31:96
0,25
Direkter Vergleich bei Quotientengleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Sebastian Werner
Telefon 0151-46624189