Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Landesliga Nordost - 29. Spieltag - Sa. 13.04.2019 16:00 Uhr
1:1 (1:0)

Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
11
-
(0)
8
-
(0)
10
-
(0)
18
-
(0)
17
-
(0)
14
-
(0)
 
 
Daumann (77.)
23
-
(0)
5
-
(0)
6
-
(0)
8
-
(0)
19
-
(0)
10
-
(0)
17
-
(0)
20
-
(0)
 
Kamm (66.)
7
-
(0)
 
Saal (90.+2)
11
-
(0)
 
Schwinn (82.)
21
-
(0)
Durchschnittsalter: 24,4
Durchschnittsalter: 24,3
Trainer: Armin Eck
Trainer: Gerd Schimmer

Spielbericht

 
Friesen zeigt sich gegen SVM deutlich verbessert
von Sandra Graf
Nach den eher mäßigen Leistungen der letzten Wochen konnte die Elf von Trainer Armin Eck sich deutlich steigern. Vor allem gingen die Spieler konzentriert in die Begegnung, wobei ihnen deutlich weniger Abspielfehler als in den Partien zuvor unterliefen. Mit dem gebotenen Einsatzwillen und Kampfgeist und der nötigen Laufbereitschaft sicherten sich die Frankenwälder gegen eine starke Memmelsdorfer Mannschaft verdient einen Punkt.
Dem SVF gelang ein Blitzstart, als der hellwache Christian Brandt bereits in der 2. Spielminute einen Fehler des Gästetorwarts zur 1:0 Führung nutzte. Ein Defensivakteur der Gäste spielte per Kopf einen Ball zurück zum Torwart, der Ball setzte auf und sprang über den Kopf von Keeper Thomas Schuberth hinweg in Richtung Außenlinie. Bei dem Versuch, den Ball noch im Spiel zu halten, warf sich der Schlussmann nach dem Ball und kratzte den Ball von der Außenlinie. Der bereits lauernde Angreifer Christian Brandt setzte nach, schnappte sich das noch freie Leder und schob lässig und ungehindert ein (2. Minute, 1:0, Christian Brandt).
Die Gäste aus Memmelsdorf brauchten nicht lange, um den frühen Rückstand zu verdauen und ihrerseits ins Spiel zu finden. Nach ca. 10 Minuten Spielzeit setzte Henrik Schwinn einen ersten Warnschuss vom rechten Strafraumeck ab, der nur knapp am langen Eck des SVF-Gehäuses vorbeistrich. Wenig später spielte der stark agierende Nikolai Altwasser einen langen Traumpass auf den zentral in Richtung Sechzehner laufenden Christian Brandt, der leider um eine Fußspitze zu spät kam, um ansonsten völlig frei vor dem Gästetor zum Abschluss kommen zu können. In der 21. Minute bot sich den Friesener Spielern die Möglichkeit, die knappe Führung auszubauen. Nils Firnschild brachte ebenfalls mit einem schönen langen Ball in den Strafraum Marcel Lindner ins Spiel. Der Ball sprang auf und Marcel Lindner köpfte über den Torwart hinweg gegen den Pfosten. Bei dem Versuch, den Abpraller zu verwerten, wurde Marcel Lindner vom Torhüter attackiert und strafstoßverdächtig umgerissen. Der Pfiff der Schiedsrichterin blieb allerdings aus. In der Folgezeit erhöhten die Gäste den Druck, sodass die Abwehrabteilung des SVF alle Hände voll zu tun hatte. Nur wenige Minuten vor der Halbzeitpause lag der Ausgleich in der Luft. Leon Wolf konnte einen gefährlichen Schuss noch mit den Fingerspitzen abwehren. Der Nachschuss des Gästespielers Michael Wernsdorfer verfehlte das Friesener Tor nur knapp.
Nach dem Seitenwechsel bot sich Memmelsdorf eine weitere Großchance. Nicolas Müller hatte vom rechten Strafraumeck abgezogen. Leon Wolf im Tor der Friesener konnte den Ball nicht sicher aufnehmen. Im Nachschuss scheiterte schließlich Markus Saal am reaktionsschnellen Schlussmann des SVF. Kurz darauf hatte der SV Friesen wiederum eine große Tormöglichkeit. David Daumann bediente mit einem scharf auf den kurzen Pfosten getretenen Freistoß Christian Brandt, dessen wunderbaren Kopfball der Gästekeeper Thomas Schuberth mit einer Glanzparade noch aus dem linken oberen Eck holte. Der SV Memmelsdorf versuchte nun zunehmend, mit langen Bällen seinen Stürmer Dominik Sperlein, den Torschützenkönig der Landesliga mit 32 Treffern, in Szene zu setzen. Nach einem schönen Zuspiel verfehlte Dominic Sperlein, der von Nikolai Altwasser ansonsten hervorragend aus dem Spiel genommen wurde, aus halbrechter Position das Friesener Tor nur um Haaresbreite. Für Entlastung sorgte Felix Müller, der sich gut durchspielte und das Leder im gegnerischen Strafraum in den Fuß von Marcel Lindner spielte. Lindner zog aus spitzem Winkel ab, scheiterte allerdings am Gästeschlussmann. In der 71. Minute nutzten schließlich die Gäste eine Unachtsamkeit in der SVF-Abwehr zum 1:1 Ausgleich. Henrik Schwinn drang über die rechte Seite in den Strafraum und legte für den völlig frei am rechten 5-Meter-Eck lauernden Markus Saal auf, der ungehindert zum Ausgleich vollenden konnte (71. Minute, 1:1, Markus Saal). Nur wenige Minuten vor Spielende war das Glück dem SV Friesen nicht hold, als Marcel Lindner mit einem schönen Volleyschuss aus 16 Metern das Leder gegen die Querlatte hämmerte. Am Ende blieb es bei einem alles in allem verdienten Unentschieden.
Spielbericht eingestellt am 14.04.2019 10:28 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Friesen
Memmelsdorf
45
90
90
+2
90
 
Schülein, Max (SV Friesen) / 6. gelbe Karte
87
 
75
 
71
 
Tooooor für SV Memmelsdorf
1:1 Saal, Markus / 6. Saisontor (Vorarbeit Schwinn, Henrik)
54
 
Daumann, David (SV Friesen) / 4. gelbe Karte
54
 
Schwinn, Henrik (SV Memmelsdorf) / 2. gelbe Karte
32
 
Kamm, Thomas (SV Memmelsdorf) / 3. gelbe Karte
3
 
Tooooor für SV Friesen
1:0 Brandt, Christian / 13. Saisontor

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2018/19 - 29. Spieltag
Datum: 13.04.2019 16:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Friesen, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 150
Markus1.
Lord

Torschützen

 
1:0
(3.)
1:1
(71.)

Spielerstrafen

SV Friesen
Daumann (54.) / 4. GK
Schülein (90.) / 6. GK
SV Memmelsdorf
Kamm (32.) / 3. GK
Schwinn (54.) / 2. GK
Sowinski (87.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Marina Bachmann
(SV Großwallstadt)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Folgende Leser tippten den Spielausgang korrekt:
Diego10

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
34
100:36
81
2
34
90:31
80
4
34
91:46
71
5
34
57:46
51
6
34
41:45
51
8
34
70:59
48
10
34
52:52
42
11
34
52:62
42
12
34
62:67
42
13
34
55:52
42
14
34
45:70
37
15
34
50:53
36
16
34
34:60
30
17
34
40:79
24
18
34
17:150
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Sebastian Werner
Telefon 0151-46624189