Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Bayernliga Nord - 16. Spieltag - Fr. 15.10.2021 19:00 Uhr
0:0 (0:0)


Aufgebot und Noten

 
21
-
(0)
18
-
(0)
17
-
(0)
22
-
(0)
44
-
(0)
10
-
(0)
23
-
(0)
11
-
(0)
 
König S. (77.)
24
-
(0)
 
Klose (90.+1)
1
-
(0)
9
-
(0)
26
-
(1)
3
-
(0)
24
-
(1)
29
-
(0)
6
-
(0)
8
-
(0)
22
-
(1)
11
-
(0)
12
-
(0)
 
Popp (66.)
15
-
(0)
 
Kollmer (80.)
13
-
(0)
 
Ljevsic (88.)
20
-
(0)
 
Schmitt (59.)
17
-
(0)
Durchschnittsalter: 26,5
Durchschnittsalter: 23,4
Trainer: Julian Kolbeck

Spielbericht

 
Feucht verpasst Heimsieg nur hauchdünn
von Marco Galuska
Je 20 Punkte hatten Feucht zu Hause und Bamberg auswärts bereits geholt. Das Duell der ungeschlagenen Heimmacht gegen die auswärts stets punktenden Eintracht endete fast schon folgerichtig mit einem Remis, bei dem aufgrund einer starken zweiten Hälfte vor allem für die Schlicker-Elf mehr möglich war.

Feucht begann mutig und aggressiv und hatte durch Wessner den ersten Abschluss zu verzeichnen, doch Griebel war im kurzen Eck auf dem Posten (4.). Doch allmählich übernahmen die vom lautstarken Anhang angefeuerten Bamberger das Kommando. In der 14. Minute folgte der beste Angriff der Gäste, als Schmittschmitt über rechts Schmitt schickte, dessen Hereingabe Torjäger Tranziska nur knapp verpasste. Kurz darauf strich ein Schuss von Strohmer knapp drüber. Die Partie war heiß umkämpft, der Unparteiische Thomas Gscheidl hatte einige Arbeit zu verrichten und Gelbe Karten zu verteilen. Nach 33 Minuten war dann Feuchts Goalgetter König im eigenen Strafraum beim Klärungsversuch beinahe für Bamberg "erfolgreich", doch der Querschläger ging ins Fangnetz. Und auch die letzte Möglichkeit, zugleich die beste der ersten 45 Minuten, produzierte ein Feuchter nach einem Freistoß der Gäste per Kopf in Richtung eigenes Tor, doch SC-Keeper Kosuchowski reagierte glänzend und den Abpraller konnte Köstler vor zwei einschussbereiten Bamberger bereinigen (43.).

Ging der erste Durchgang mit Vorteilen an die Gäste, so wendete sich das Blatt nach dem Seitenwechsel komplett. Denn abgesehen von einem Schuss, den Kaube nach 81 Minuten knapp drüber setzte, kam von Bamberg offensiv nichts mehr, dafür von Feucht umso mehr. Ein abgefälschter Klose-Freistoß landete neben dem Kasten (55.). Ganz dicht an der Führung war der Aufsteiger, als Weber sich ein Herz fasste und mit seinem Schuss die Unterkante der Latte traf, der Ball ziemlich genau auf der Torlinie - aber sicher nicht entscheidend dahinter - landete und den Aufsetzer Wessner nicht mehr im Netz unterbringen konnte (57.). Feucht blieb am Drücker. Nach einer klasse Flanke von Klose setzte Wessner die Kugel volley drüber (64.). Dann flankte Klose erneut und Königs guter Kopfball ging knapp daneben. Bei einer Flanke von Oltean wurde Ruhrseitz noch entscheidend, aber eben auch nicht unbedingt elfmeterreif, am Abschluss gehindert (69.). Und noch einmal König verfehlte per Kopf sein Ziel (71.). Die fulminante Viertelstunde des Sportclubs blieb aber letztlich ohne Ertrag. Und als dann Griebel einen unangenehmen Schuss von Klose noch wegbaggern konnte (87.), hatten die Bamberger zumindest einen Punkt ins Ziel gerettet. Unterm Strich hielten also beide Serien, wobei die Feuchter jene der Bamberger gehörig ins Wanken brachte.
Spielbericht eingestellt am 15.10.2021 22:11 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

SC Feucht
FC E. Bamberg
45
90
Live-Ticker: Dominik Geiswinkler
90
+5
Spielende (20:49 Uhr)
87
 
 
Eckball für die Hausherren
86
 
 
Phillip Hack macht sich bei den Domreitern bereit
83
 
 
Eckball für die Hausherren
80
 
Helmer, Franz (FC Eintracht Bamberg 2010) wegen sonstigen Vergehens / 1. gelbe Karte
78
 
 
Nach der Auswechselung von Stephan König ist jetzt SC-Eigengewächs Felix Spielbühler neuer Kapitän.
76
 
 
Beide Mannschaften wieder komplett !!
75
 
 
Bei den Hausherren macht sich Philipp Spießl bereit !!
74
 
 
Verletzungsbedingte Spielunterbrechung. König und Kettler müssen behandelt werden.
73
 
 
Rudelbildung im Feuchter-Strafraum
72
 
Ruhrseitz, Tim (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 3. gelbe Karte
an Tranziska
70
 
Oltean ist auf dem Flügel durch und bringt den Ball nach innen,Ruhrseitz will per Kopf abschließen,wird allerdings leicht gestoßen. Das Spiel läuft ordnungsgemäß weiter !!
70
 
Weber, Marco (1. SC Feucht) wegen Meckerns / 5. gelbe Karte
67
 
 
Der Bamberger Anhang (geändert von der Redaktion) gibt auf der Gegentribüne weiterhin alles. Sehr stark Männer,Chapeau !!
64
 
 
Bamberg wird erneut wechseln
64
 
 
Eckball für den SC
63
 
 
Griebel steht mittlerweile unter Dauerbeschuss !!
62
 
Wessner hat aus kurzer Distanz die Führung auf dem Fuss,setzt die Kirsche allerdings über das Bamberger Tor.
58
 
 
Erneuter Eckball für die Hausherren
58
 
 
Eckball für den SC
56
 
Weber packt den Hammer aus und nagelt den Ball an den Querbalken,Wessner nimmt den Abpraller per Kopf,Griebel kann allerdings mit einem tollen Reflex zur Ecke klären.
56
 
 
Eckball für die Schlicker-Elf
54
 
Freistoß für den SC,25 Meter zentral vor dem Bamberger Tor. Klose probiert es direkt,der Ball wird zur Ecke abgefälscht
54
 
Popp, Felix (FC Eintracht Bamberg 2010) wegen Foulspiels / 3. gelbe Karte
51
 
 
Flutlicht,Bratwürste und einige Menschen in Bierlaune. Fußballherz was willst du mehr.
47
 
 
Die Gäste haben zur Halbzeit von 4er Kette auf 3er/5er Kette umgestellt.
46
 
 
Ohne Wechsel geht es in Halbzeit zwei !!
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (19:59 Uhr)
Weiter gehts !!
 
 
 
Die Mannschaften kehren zurück.
 
 
 
Innenverteidiger Betsi Mbetssi bleibt während der Halbzeitpause auf dem Rasen und absolviert eine kleinere Laufeinheit mit anschließenden Lockerungsübungen.
45
+1
Halbzeit (19:45 Uhr)
45
 
Köstler, Jonas (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 2. gelbe Karte
44
 
 
Blitzlichtgewitter im Feuchter Waldstadion. Mit satten 7 Fotografen könnte man das heutige Spiel in der Bayernliga Nord,fast schon mit Germany Next Topmodel verwechseln.
42
 
Freistoß für die Gäste aus dem Halbfeld,der Ball wird wieder lang in den Strafraum geschlagen,ein Feuchter Verteidiger macht den Ball scharf,Kosuchowski pariert im Fallen gerade noch mit dem Fuß,der anschließende Nachschuss wird geblockt.
39
 
 
Betsi vertändelt im Aufbauspiel den Ball,die Gäste kommen aber nicht zum Abschluss
34
 
Klose, Fabian (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
33
 
 
Eckball für die Domreiter. Abgefangen,der Konter rollt.
33
 
 
Freistoß für die Eintacht,der Ball wird lange in den Strafraum geschlagen,Stephan König klärt etwas unkonventionell zur Ecke !!
32
 
 
Gelbe Karte für SC-Trainer Florian Schlicker
30
 
 
Strohmer ist auf dem rechten Flügel durch und bringt den Ball nach innen. Kosuchowski ist zur Stelle und fischt das Leder.
27
 
König, Stephan (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 8. gelbe Karte
an Strohmer
26
 
 
Die Bamberger versuchen das Spiel erneut schnell zu machen,allerdings schnappt die Abwehrfalle der Hausherren erneut zu.
25
 
 
Julian Kolbeck fährt auf Betriebstemperatur !!
25
 
Betsi Mbetssi, Dieudonne (1. SC Feucht) wegen Foulspiels / 4. gelbe Karte
23
 
Schmitt, Marco (FC Eintracht Bamberg 2010) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
an König im Mittelkreis
22
 
 
So macht Bayernliga Spaß. Der mitgereiste Bamberger Anhang (geändert von der Red.) ,macht ordentlich Stimmung und sorgt bis dato für das Highlight an diesem noch frühen Fussballabend
21
 
 
Freistoß für den SC Feucht. Oltean mit dem langen Schlag auf König,dieser kommt per Kopf zum Abschluss,der Assistent hat allerdings die Fahne oben.
20
 
 
Die Zuschauer sehen noch kein „hochklassiges“-Spiel,allerdings steigt das Tempo stetig.
16
 
 
Die Bamberger nähern sich mit dem nächsten Distanzschuss dem Feuchter Tor.
14
 
Die Eintracht bricht über den linken Flügel durch,Schmitt bringt den Ball von der Grundlinie nach innen,in der Mitte verpassen zwei Spieler,am langen Pfosten nimmt Strohmer den Ball direkt und jagt ihn in den Fangzaun.
10
 
 
Das Spielgeschehen spielt sich zu meist im Mittelfeld ab.
8
 
 
Die Domreiter stehen zumeist in einer 4-2-3-1 Grundformation
7
 
 
Die Hausherren spielen heute in einer 3-5-2 Grundordnung bei Ballbesitz und in einem 5-3-2 gegen den Ball
5
 
3
 
 
Das Spiel beginnt mit der ersten kleinen Nickligkeit zwischen König und Kaube
1
 
 
Feucht in Weiß von rechts nach links
1
 
 
Bamberg hat Anspiel
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (19:00 Uhr)
 
 
 
Die Mannschaften verlassen die Kabinen
 
 
 
Der mitgereiste Anhang (geändert von der Red.) der Domreiter sorgt schon vor dem Anpfiff für Stimmung
 
 
 
Noch knapp 15 Minuten bis zum Anpfiff
 
 
 
Kurze Zeit später folgt auch die Heimelf
 
 
 
Auch die ersten Zuschauer strömen ins Waldstadion
 
 
 
Noch knapp 45 Minuten bis zum Abpfiff,die Eintracht betritt das Spielfeld zum warmlaufen.
 
 
 
Thomas Gescheidl ist der heutige Schiedsrichter,seine Assistenten sind Hannes Hemrich und Lukas Steigerwald
 
 
 
Bei den Hausherren gibt es eine große Überraschung. Kevin Kosuchowski ersetzt Kapitän Andreas Sponsel im Feuchter Tor. Außerdem sitzt Trainer Florian Schlicker wieder als Reservespieler mit auf der Bank
 
 
 
Die Mannschaftsaufstellung sind online
 
 
 
In der Vorbereitung zur laufenden Saison standen sich beide Mannschaften schon mal gegenüber. Damals siegten die Hausherren mit 4:2 !!
 
 
 
Der FC Eintracht Bamberg steht ebenfalls nach 15 Spielen mit 42:11 Toren und 35 Punkten auf Rang 2 der Bayernliga
 
 
 
Die Hausherren aus der Zeidlers-Gemeinde stehen nach 15 Spielen mit 25:17 Toren und 27 Punkten auf Rang 7 der Bayernliga Nord
 
 
 
Im Feuchter Waldstadion stehen sich der SC Feucht und der FC Eintracht Bamberg gegenüber
 
 
 
Herzlich Willkommen zum heutigen Spiel aus der Bayernliga Nord

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2021/22 - 16. Spieltag
Datum: 15.10.2021 19:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Waldstadion Feucht

Zuschauer

Zuschauerzahl: 325
Ostler

Torschützen

Keine Tore

Spielerstrafen

1. SC Feucht
Betsi Mbetssi - Foulspiel (25.) / 4. GK
König S. - Foulspiel (27.) / 8. GK
Klose - Foulspiel (34.) / 1. GK
Köstler - Foulspiel (45.) / 2. GK
Weber - Meckern (70.) / 5. GK
Ruhrseitz - Foulspiel (72.) / 3. GK
FC Eintracht Bamberg 2010
Schmitt - Foulspiel (23.) / 1. GK
Popp - Foulspiel (54.) / 3. GK
Helmer - sonstiges Vergehen (80.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Thomas Gscheidl
(SV Weiherhof)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder


Leser-Tipp (Sieg für...)


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
21
47:20
45
3
20
43:20
44
4
20
45:23
44
5
20
45:25
41
6
20
49:30
41
8
20
29:26
29
9
21
30:32
29
10
19
26:36
26
11
20
43:42
25
12
21
15:27
20
13
19
36:46
19
14
21
22:43
19
15
20
21:43
14
16
19
15:39
14
17
20
24:52
12
18
20
22:52
9
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Sebastian Werner
Telefon 0151-46624189