Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Relegation A-Klasse Nürnberg/Frankenhöhe - Fr. 14.06.2019 18:30 Uhr
0:3 (0:1)
Topspiel der Woche: Weiherhof muss in die B-Klasse
Die SG Weiherhof/Zirndorf steigt nach der Niederlage gegen den Türkischen SV Fürth in die B-Klasse ab. Am Ende verloren zehn Weiherhofer-Spieler gegen die abgezockten Fürther mit 0:3. Der Türkische SV Fürth hingegen darf weiterhin auf den Aufstieg in die A-Klasse hoffen.
Aus Burggrafenhof berichtet Christian Kühnel


Aufgebot und Noten

 
1
-
(0)
7
-
(0)
10
-
(0)
11
-
(0)
12
-
(0)
16
-
(0)
3
-
(0)
6
-
(0)
15
-
(0)
14
Fey (42.)
-
(0)
9
Robinson (46.)
-
(0)
13
-
(0)
17
-
(0)
18
-
(0)
1
-
(0)
3
-
(0)
6
-
(0)
7
-
(0)
9
-
(0)
10
-
(0)
15
-
(0)
22
-
(0)
23
-
(0)
14
Izat (56.)
-
(0)
16
Zadeh (79.)
-
(0)
8
Kalout (88.)
-
(0)
11
-
(0)
12
-
(0)
17
-
(0)
Durchschnittsalter: -
Durchschnittsalter: -
Trainer: Maximilian Grell
Trainer: Serif Iyen

Spielbericht

 
Der Zweitplatzierte aus der B-Klasse 9 ,der Türkische SV Fürth, musste gegen den Releganten aus der A-Klasse 9, die SG Weiherhof/Zirndorf, ran. Während der Türk. SV Fürth sich schon länger auf die Relegation einstellen konnte, hatte Weiherhof am letzten Spieltag noch die theoretische Möglichkeit den direkten Klassenerhalt zu packen, scheiterten dann jedoch gegen den TSV Cadolzburg ll.
Vor dem Spiel war die Hoffnung auf Hilfe von Oben für die Weiherhofer noch da.
fussballn.de / Kühnel
Viel Leerlauf und ein später Führungstreffer
Zu Beginn der Partie war der Türkische SV Fürth die spielbestimmende Mannschaft und ließ die Weiherhofer kaum aus der eigenen Hälfte heraus. Zu zwingenden Torchancen kam der B-Klassist jedoch nicht. Nachdem Weiherhof die Drangphase überstanden hatte, kam man selbst zur ersten Torchance. Ein Schuss von Emmanuel Okoeror wurde noch zur Ecke geklärt (11.). In Folge hatten die SG mehrere kleinere Torchancen, richtig zwingend war jedoch keiner dieser Versuche. Auch der Türk SV kam im Laufe der ersten Halbzeit zu seinen ersten Torchancen. Serkan Akar scheiterte in der 21. Minute mit einem strammen Schuss an Keeper Sperk. Den ersten großen Aufreger gab es eine Viertelstunde vor der Pause, als Torhüter Sperk einen Rückpass aufnahm und so einen indirekten Freistoß für den Türk SV verursachte. Den fälligen Freistoß zündete Serkan Akar jedoch in die Mauer und so verpuffte die gute Möglichkeit im Nichts (31.). Kurz darauf hatten Mustafa Cilek (34.), Anwar Alhasan (35.) und Moumen Amneh (41.) gute Gelegenheiten die Führung zur erzielen, scheiterten jedoch entweder an Sperk oder am Außennetz. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde es noch einmal knifflig für Schiedsrichter Bauer. Torofzadeh drang in den Strafraum der Weiherhofer ein und wurde von Sperk zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter entschied korrekterweise auf Strafstoß, welchen Serkan Akar zur Führung für den Türk. SV Fürth nutzte (45.+1).
Kurz vor der Halbzeit traf Akar per Foulelfmeter zum 1:0 für den Türk. SV Fürth.
fussballn.de / Kühnel
Küfeldt fliegt vom Platz und Türk. SV Fürth entscheidet die Partie
Die zweite Hälfte hatte für die zahlenden Zuschauer zunächst ziemlich wenig zu bieten. Es dauerte bis zur 59. Minute, bis es zum ersten Aufreger kam. Michael Küfeldt kam bei einem Zweikampf zu spät und der bereits gelbverwarnte SG-Spieler musste mit Gelb-Rot vom Platz. In Überzahl bestimmte nun der Türk SV Fürth die Partie, während Weiherhof auf Konter lauerte. Ali Alheritihi kam bis dato zur besten Chance, als er alleine vor Sperk noch einmal querlegen wollte, aber keinen Mitspieler fand (66.). Kurz vor Ende der Partie konnte Serkan Akar dann den Deckel draufmachen. Nachdem er von Ali Alheritihi geschickt wurde, legte er den Ball zunächst über seinen Gegenspieler, um dann mit einem Lupfer auch noch Keeper Sperk zu schlagen (82.). Die Partie war nun gelaufen und der Spieler des Spiels, Serkan Akar, konnte sich noch eine Torbeteiligung verdienen. Auf der linken Seite vernaschte er seinen Gegenspieler und fand mit seiner Flanke Aram Izat, welcher aus kurzer Distanz zum 3:0 für den Türk. SV Fürth einköpfte.
Am Ende war Serkan Akar der Spieler des Spiels und krönte seine Leistung mit einem Doppelpack und mit der Vorarbeit zum 3:0.
fussballn.de / Kühnel
Türk. SV Fürth nun gegen TSV Schnelldorf ll
Durch die Niederlage ist die SG Weiherhof/Zirndorf in die B-Klasse abgestiegen. Der Türk. SV Fürth darf dagegen weiterhin auf den Aufstieg in die A-Klasse hoffen. Am 18. Juni muss das Team gegen den TSV Schnelldorf ll ran, welcher mit einem Freilos in die zweite Runde kam. Gewinnt man auch die Partie, kommt es zum alles entscheidenden Spiel am 21. Juni.
Spielbericht eingestellt am 14.06.2019 21:17 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Weiherh./Zirnd.
Türk. SV Fürth
45
90
Live-Ticker: Christian Kühnel
90
+1
Spielende (20:20 Uhr)
88
 
Asowata, Terry ((SG) Weiherhof/Zirndorf 2) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
88
 
86
 
0:3 Izat, Aram / 1. Tor in Relegation (Vorarbeit Akar, Serkan)
Schönes Tor. Akar vernascht links seinen Gegenspieler und findet mit seiner Flanke Izat, welcher aus kurzer Distanz einköpft.
85
 
Anthony, Godpower ((SG) Weiherhof/Zirndorf 2) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
84
 
82
 
0:2 Akar, Serkan / 2. Tor in Relegation (Vorarbeit Alheritihi, Ali)
Die Entscheidung für den Türk. SV. Akar wird schön freigespielt, hebt den Ball zunächst über einen Abwehrspieler und dann noch über den herauslaufenden Keeper.
79
 
79
 
Spielerwechsel Türkischer SV Fürth
Zadeh, Sajjad im Spiel
75
 
 
Cilek schießt aus 11 Metern drüber, nachdem er frei gespielt wurde.
71
 
 
Bisher eine sehr magere zweite Hälfte.
66
 
Alheritihi zu uneigennützig und will vor Sperk querlegen. Findet aber keinen Mitspieler.
61
 
59
 
Küfeldt, Michael ((SG) Weiherhof/Zirndorf 2) wegen Foulspiels / 1. gelb-rote Karte
56
 
 
Bisher wenig Torraumszenen.
56
 
Spielerwechsel Türkischer SV Fürth
Izat, Aram im Spiel
46
 
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (19:34 Uhr)
45
+2
Halbzeit (19:21 Uhr)
Danach ist Halbzeit, späte Führung für den Türk. SV durch einen berechtigten Foulelfmeter.
45
+1
0:1 Akar, Serkan (Foulelfmeter) / 1. Tor in Relegation (Vorarbeit Torofzadeh, Shahab)
Akar schießt flach in die Mitte.
45
 
Elfmeter für Türkischer SV Fürth
Torofzadeh wurde von Sperk gefoult.
42
 
Fey, Elijah im Spiel
41
 
 
Amneh mit einer guten Chance. Am Ende war der Winkel zu spitz.
35
 
 
Erneut klärt Sperk einen Schuss. Diesmal von Anwar Alhasan.
34
 
 
Nächste Schusschance für Mustafa Cilek, doch Sperk klärt zur Ecke.
31
 
Indirekter Freistoß für den Türk. SV, nachdem Sperk ein Rückspiel aufnahm. Den fälligen Freistoß zimmerte Serkan Akar in die Mauer.
29
 
Okoeror, Emmanuel ((SG) Weiherhof/Zirndorf 2) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
23
 
 
Bisher ansonsten jedoch keine wirklich gefährlichen Torchancen.
23
 
21
 
 
Akar scheitert mit einem strammen Schuss an Sperk im Tor.
12
 
 
Weiherhof ist nun besser im Spiel und kommt zu kleineren Torchancen.
11
 
 
Die erst richtige Chance gehört aber Weiherhof. Ein Schuss wird noch zur Ecke geblockt.
5
 
 
Der Türk. SV lässt die Weiherhofer noch nicht aus der eigenen Hälfte.
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (18:34 Uhr)
Das Spiel beginnt.
 
 
 
Die Aufstellungen sind mittlerweile auch vorhanden. Die Spieler gehen nochmal in die Kabine, gleicht geht es los!
 
 
 
Der Sieger spielt in der nächsten Runde gegen den TSV Schnelldorf ll und muss auch dieses Spiel gewinnen um in die 3. Runde einzuziehen. Wer dann noch das dritte Spiel gewinnt, darf in der A-Klasse spielen.
 
 
 
Über drei Runden wird entschieden wer im nächsten Jahr A-Klasse spielen darf. Der Verlierer von heute spielt in der kommenden Saison auf jeden Fall B-Klasse.
 
 
 
Herzlich Willkommen zur A-Klassen-Relegation zwischen der SG Weiherhof/Zirndorf und dem Türk. SV Fürth.

Spielinfos

Liga: Relegation A-Klasse Nürnberg/Frankenhöhe
Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2018/19
Datum: 14.06.2019 18:30 Uhr
Sportstätte: Burggrafenhof

Zuschauer

Zuschauerzahl: 83

Torschützen

 
0:1
(45.)
+1
Akar Serkan / 1. ST
(Foulelfmeter)
0:3
(86.)

Spielerstrafen

(SG) Weiherhof/Zirndorf 2
Okoeror - Foulspiel (29.) / 1. GK
Küfeldt (50.) / -
Küfeldt - Foulspiel (59.) / 1. GRK
Anthony - Foulspiel (85.) / 1. GK
Asowata - Foulspiel (88.) / 1. GK
Türkischer SV Fürth
Alhasan (61.) / 1. GK
Izat (79.) / 1. GK
Zadeh (84.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Spieler des Spiels

Serkan Akar
(Türkischer SV Fürth)
Serkan Akar war mit seinen zwei Treffern und der schönen Vorarbeit zum 3:0 der Man-of-the-Match bei einer sonst eher dürftigen Partie.

Schiedsrichter

 
Fabian Bauer
Bestrafte in der zweiten Hälfte viele kleine Fouls mit einer Gelben Karte. Am Ende aber nicht viel zu tun, da die Partie von beiden Seiten relativ fair geführt wurde.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Relegations-Ergebnisse