Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Totopokal Landesebene - Mi. 11.08.2021 19:00 Uhr
0:2 (0:1)


Aufgebot und Noten

 
4
-
(0)
18
-
(0)
9
-
(0)
24
-
(0)
23
-
(0)
19
-
(0)
21
-
(0)
 
Jessen G. (84.)
44
-
(0)
 
Mengi (64.)
7
-
(0)
 
1
-
(0)
17
-
(0)
20
-
(0)
29
-
(0)
11
-
(0)
10
-
(0)
21
-
(0)
55
-
(0)
 
Stolz (72.)
2
-
(0)
 
Hammeter (76.)
3
-
(0)
 
Kroiß (63.)
7
-
(0)
 
Manz (63.)
9
-
(0)
 
Durchschnittsalter: 24,5
Durchschnittsalter: 23,5

Spielbericht

 
Bayernliga-Duell geht an Ansbach
von Fabian Strauch
In den ersten 45 Minuten hatten die Gäste aus Ansbach optisch ein leichtes Übergewicht zu verzeichnen und so vergab Kroiß die erste Chance nach einem feinen Ball über die SC-Abwehr aus sieben Metern gegen Kosuchowski, der bei der folgenden Ecke beim Kopfball von Hammeter neben den Kasten nicht eingreifen musste (13.). Mitte der ersten Hälfte rettete zunächst Betsi Mbetssi in höchster Not vor Stolz, ehe Hammeters dicke Möglichkeit nur mit einem Eckball belohnt wurde. In der 25. Minute traten dann die Hausherren erstmals zwingend vor dem Gäste-Tor in Erscheinung, als Mengi es nach einem langen Kosuchowski-Abschlag zu schön machen wollte. Quasi mit dem Pausenpfiff leitete SC-Kapitän Spielbühler den ersten Treffer der Partie mit einer unglücklichen Grätsche im Mittelkreis ein, wodurch das Leder zu Kroiß kam und dieser am Sechzehner zum einschussbereiten Hammeter quer legte - 0:1.

Die Gastgeber hatten sich nach der Pause scheinbar einiges vorgenommen, doch Zieglmeier setzte das Spielgerät in der 50. Minute aus 20 Metern knapp links vorbei, während Wessner seinen Meister in Gäste-Keeper Schiefer fand (54.). Nach einem zu hoch angesetzten Spielbühler-Freistoß waren die Ansbacher wieder am Zug. Seefried fackelte vor Kosuchowski nicht lange und ließ diesem mit einem strammen Schuss zum 0:2 aus kurzer Distanz keine Chance (57.). Zehn Zeigerumdrehungen später visierte Tekeser nach Zieglmeier-Ablage das Fangnetz im Waldstadion an, ehe Seefried sowie Hammeter im direkten Duell mit dem glänzend parierenden Kosuchowski jeweils den Kürzeren zogen. Feucht versuchte sich in der Schlussphase nochmal offensiv, konnte aber zunächst kein Kapital aus einem Schiefer-Fehlgriff nach Klose-Freistoß schlagen und wenig später wurde Wessner bei einem Fallrückzieher von einem Gäste-Verteidiger geblockt. Nachdem auch Uhle für Feucht zwei Meter am Kasten vorbeizielte und Kosuchowski gegen Abadjiew per Fußabwehr klären konnte, blieb es am Ende beim 2:0-Auswärtssieg der SpVgg Ansbach.
Spielbericht eingestellt am 11.08.2021 23:28 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

SC Feucht
Ansbach
45
90
Live-Ticker: Dominik Geiswinkler
90
+4
Spielende (20:45 Uhr)
90
+1
Abadijew schließt auf 12 Metern ab,Kosuchowski kann per Faustabwehr klären
89
 
Uhle versucht es aus der Distanz,der Ball geht gefühlt 2 Meter am Tor vorbei.
88
 
 
Eckball für Ansbach
86
 
 
Unnötige Hektik in der Schlussphase
85
 
Oltean mit dem langen Einwurf in den Strafraum,Wessner steht mit dem Rücken zum Tor und setzt den Fallrückzieher an,der Ball wird allerdings von einem Ansbacher-Spieler geblockt.
84
 
 
Eckball für die Hausherren
83
 
Freistoß für die Hausherren,Klose bringt den Ball aus dem Halbfeld nach innen,Schiefer greift daneben,Sauerstein klärt zur Ecke
82
 
Karakas, Lukas (SpVgg Ansbach) / 1. gelbe Karte
76
 
 
Eckball für die Hausherren
69
 
Hammeter scheitert aus kurzer Distanz an Keeper Kosuchowski
69
 
 
Eckball für die Gäste.
68
 
Seefried scheitert aus kurzer Distanz an einem stark reagierenden Feuchter-Schlussmann
67
 
Zieglmeier legt den Ball zurück zu Tekeser,dieser hält einfach Mal aus 25 Metern drauf und jagt den Ball ins Fangnetz
64
 
59
 
Kroiß ist am linken Flügel durch und zieht mit viel Tempo nach innen,doch am Ende ist der Ansbacher schneller als der Ball !!
57
 
Tooooor für SpVgg Ansbach
0:2 Seefried, Niklas / 2. Pokaltor
Strammer Schuss aus kurzer Distanz
56
 
Freistoß für die Hausherren. Spielbühler legt sich den Ball 25 Meter vor dem Ansbacher Tor zu recht und jagt den Ball über das Tor !!
55
 
Bayerlein, Jonas (SpVgg Ansbach) / 1. gelbe Karte
54
 
Langer Ball auf Wessner,Wessner ist auf und davon,scheitert allerdings im 1 gegen 1 an Keeper Schiefer.
53
 
 
Die Feuchter verlieren weiterhin viel zu leicht den Ball.
50
 
Zieglmeier bekommt den Ball vor die Füße und versucht es aus 20 Metern direkt,der Ball geht knapp links vorbei.
48
 
 
Eckball für die Hausherren
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (19:57 Uhr)
45
+2
Halbzeit (19:46 Uhr)
45
 
Tooooor für SpVgg Ansbach
0:1 Hammeter, Stefan / 1. Pokaltor (Vorarbeit Kroiß, Patrick)
Spielbühler grätscht im Mittelkreis in einen Fehlpass seiner Mitspieler und macht so den Ball scharf für Kroiß,dieser behält am 16er die Übersicht und legt den Ball quer zu Hammeter,dieser lässt dem SC-Keeper keine Chance.
44
 
 
Eckball für die Gäste
43
 
 
Die ein oder andere Situation in der ersten Halbzeit, wäre für den pausierenden Sturmführer des SC Feucht Stephan König ein gefundenes Fressen gewesen.
41
 
 
Eckball für die Hausherren
40
 
 
Reutelhuber bekommt die letzte Verwarnung von Schiedsrichter Demlehner
39
 
 
Feucht verliert in vielen Situationen zu schnell den Ball
30
 
 
Ansbach ist bis dato die etwas bessere Mannschaft
25
 
Weiter Abschlag von Kosuchowski,Mengi nimmt den Ball am gegnerischen Strafraum an und will es im Anschluss zu schön machen.
24
 
Riesenchance für die SpVgg !! Es gibt aber nur Eckball.
22
 
Betsi rettet in höchster Not vor dem freistehenden Stolz
18
 
 
Schöne Kombination der Hausherren. Jessen ist links durch,schlägt die Hereingabe allerdings hinter das Ansbacher-Tor.
13
 
Der Eckball kommt auf den zweiten Pfosten,Hammeter entwischt Köstler und setzt den Ball per Kopf knapp links am Tor vorbei.
12
 
Langer Ball auf Kroiß dieser lässt den Ball einmal springen und zieht aus 7 Metern ab,Kosuchowski klärt zum Eckball.
9
 
 
Die Luft wird rauher auf dem Spielfeld
4
 
 
Ansbach agiert in einem 5-3-2,die Hausherren agieren in einem 5-4-1
3
 
 
Eckball für die Gäste
2
 
 
Wessner mit einem schönen Steilpass auf Jessen,der Neuzugang steht allerdings im Abseits
1
 
 
Ansbach in komplett Schwarz
1
 
 
Feucht in Weiss von rechts nach links
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (18:59 Uhr)
Die Hausherren haben Anspiel
 
 
 
Noch knapp 5 Minuten bis zum Anpfiff
 
 
 
Quirin Demlehner ist der heutige Schiedsrichter,seine Assistenten sind Peter Haas und Mika Zellner
 
 
 
Die Hausherren verändern ihre Startelf im Vergleich zu den letzten Spielen in der Bayernliga stark. Heute scheint der zweite Anzug etwas Spielzeit zu bekommen.
 
 
 
Die Mannschaftsaufstellung sind online
 
 
 
Vereinzelte Spieler befinden sich bei der Obligatorischen Platzbegehung
 
 
 
Die Mannschaften sind soeben am Stadion angekommen
 
 
 
Im Feuchter Waldstadion stehen sich der SC Feucht und die SpVgg Ansbach gegenüber
 
 
 
Herzlich Willkommen zum heutigen Spiel aus dem BFV-Verbandpokal.

Spielinfos

Liga: Totopokal Landesebene
Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2021/22
Datum: 11.08.2021 19:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Waldstadion Feucht

Zuschauer

Zuschauerzahl: 195

Torschützen

 
0:1
(45.)
0:2
(57.)

Spielerstrafen

SpVgg Ansbach
Bayerlein (55.) / 1. GK
Karakas (82.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Quirin Demlehner
(ASC Simbach)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Pokal-Ergebnisse

Dienstag, 13.07.2021
Freitag, 16.07.2021
Samstag, 17.07.2021
Pullach
-
Schwabmünchen
 3:4
Sonthofen
-
 1:2
-
Deisenhofen
 1:7
Dienstag, 10.08.2021
SV O. Memmingen
-
 1:5
Deisenhofen
-
 4:3
Schwarzhofen
-
 0:2
Mittwoch, 11.08.2021
Schwabmünchen
-
 1:3
-
1860 München
 0:3
Wörnitzstein
-
 0:3
Dienstag, 17.08.2021
Mittwoch, 18.08.2021
-
1860 München
 0:3
Dienstag, 24.08.2021
Deisenhofen
-
 2:5
Mittwoch, 25.08.2021
Dienstag, 31.08.2021
Dienstag, 07.09.2021
Mittwoch, 08.09.2021
-
1860 München
 6:7
Freitag, 08.10.2021
-
1860 München
 2:3
Samstag, 09.10.2021
Dienstag, 09.11.2021
Samstag, 13.11.2021