Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Relegation Kreisliga Nürnberg/Frankenhöhe - Di. 12.06.2018 18:00 Uhr
3:0 (0:0)
Topspiel der Woche: 3:0 - Hajduk schießt sich eine Runde weiter
In der 1. Runde der Relegation zur Kreisklasse trafen die Liga-Kontrahenten der Kreisklasse 5, der KSD Hajduk und die DJK Oberasbach, aufeinander. Nach torloser erster Halbzeit drehte Hajduk Mitte der zweiten Halbzeit ordentlich auf und erzielte binnen zehn Minuten drei Tore und siegte schließlich verdient mit 3:0.
Aus Veitsbronn berichtet Sebastian Kastner


Aufgebot und Noten

 
22
-
(0)
2
-
(0)
5
-
(0)
6
-
(0)
7
-
(0)
8
-
(0)
14
-
(0)
10
-
(0)
11
-
(0)
12
-
(0)
3
Ilic (80.)
-
(0)
17
Novinc (62.)
-
(0)
13
Jukic (63.)
-
(0)
18
-
(0)
9
-
(0)
2
-
(0)
24
-
(0)
6
-
(0)
14
-
(0)
22
-
(0)
5
Merk (76.)
-
(0)
7
Bartel (76.)
-
(0)
8
Burzer (76.)
-
(0)
12
-
(0)
19
-
(0)
Durchschnittsalter: 24,1
Durchschnittsalter: 29,1
Trainer: Anto Jukic
Trainer: Heiko Thiel

Spielbericht

 
Im Ligabetrieb setzte sich der KSD Hajduk im Hinspiel mit 5:1 durch, im Rückspiel gab es ein 2:2. In Veitsbronn kam es nun zum dritten Aufeinandertreffen und auch dieses Mal konnten sich die Kroaten von Trainer Anton Jukic durchsetzen. Ein Eigentor von Andreas Zucker brachte Hajduk auf die Siegerstraße und nach zwei Toren von Kapitän Mihael Papa starteten die Hajduk-Feierlichkeiten an diesem kühlen Dienstagabend.
Dean Gavran war die treibende Kraft im Mittelfeld des KSD Hajduk.
fussballn.de / Kastner
Strafraumszenen bleiben Mangelware
Nach ordentlichem Beginn, beide Mannschaften suchten sofort den Weg an den gegnerischen Strafraum, verflachte die Partie im Laufe der ersten Halbzeit minütlich immer weiter. Hochkarätige Torchancen sahen die knapp 200 Zuschauer in Veitsbronn keine. Und auch die vielen Fernschüssen gingen weit am Ziel vorbei. Erst kurz vor dem Pausenpfiff des souveränen Schiedsrichters Rösch setzte Dokic frei vor dem Tor den Ball am langen Pfosten vorbei.
Mihael Papa (oberkörperfrei) erzielte die Tore zum 2:0 und 3:0 und ließ anschließend seiner Freude freien Lauf.
fussballn.de / Kastner
Die Partie nimmt Fahrt auf
Hajduk kam mit mehr Druck aus der Halbzeit. Nach 55 Minuten reklamierten die in blau gekleideten Kroaten Handelfmeter, aber Schiedsrichter Rösch verweigerte den Pfiff. Danach vergab Jurica im Nachschuss aus aussichtsreicher Position das 1:0 (64.). Doch nur zwei Minuten später zappelte der Ball im Oberasbacher Tor: Nach einer Freistoßflanke von der linken Seite rutschte Zucker der Ball beim Versuch zu klären über den Schlappen und ins eigene Tor.

Hajduk hatte nun Fahrt aufgenommen. Gavran zog auf links zur Grundlinie, legte zurück an den Elfmeterpunkt und Papa schoss zum 2:0 ein. Doch damit nicht genug, nur weitere drei Minuten später erzielte Papa sogar das 3:0. Erneut kam der Ball von der Grundlinie zurück an die Strafraumgrenze und Hajduks Kapitän schoss mit Hilfe des Innenpfostens zum 3:0 ein.

Die Partie war damit gelaufen. Oberasbachs Köpfe gingen nach dem dritten Gegentreffer nach unten. Hajduk war obenauf. Die restlichen Minuten verliefen ohne weitere Höhepunkte.

Hajduk zieht mit dem klaren 3:0 in die nächste Runde ein und trifft dort auf die SpVgg Mögeldorf, die mit jenem Resultat parallel die Hürde Vatanspor nehmen konnte.
Andreas Zucker und die DJK Oberasbach treten nach der Niederlage auch 2018/19 in der Kreisklasse an.
fussballn.de / Kastner
Spielbericht eingestellt am 12.06.2018 20:14 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Hajduk Nürnberg
Oberasbach
45
90
Live-Ticker: Sebastian Kastner
90
+1
Spielende (19:48 Uhr)
Ende in Veitsbronn. Hajduk zieht nach starken 10 Minuten Mitte der 2. Halbzeit in die nächste Runde ein. Oberasbach verbleibt in der Kreisklasse.
88
 
Ungar, Christian (DJK Oberasbach) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
84
 
Burzer, Johannes (DJK Oberasbach) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
80
 
Spielerwechsel KSD Hajduk Nürnberg
76
 
Spielerwechsel DJK Oberasbach
Merk, Gabriel im Spiel
76
 
Spielerwechsel DJK Oberasbach
76
 
Spielerwechsel DJK Oberasbach
71
 
3:0 Papa, Mihael / 2. Tor in Relegation
Und wieder Papa aus dem Rückraum. Mit Hilfe des Pfostens geht auch der dritte Schuss in Folge ins Oberasbacher Tor.
69
 
2:0 Papa, Mihael / 1. Tor in Relegation (Vorarbeit Gavran, Dean)
Gavran legt von der Grundlinie zurück auf Papa, der locker einschiebt.
69
 
Papa, Mihael (KSD Hajduk Nürnberg) wegen sonstigen Vergehens / 1. gelbe Karte
66
 
1:0 Eigentor
Freistoßflanke von der linken Seite und Zucker rutscht der Ball beim Klärungsversuch über den Schlappen und ins eigene Tor.
64
 
Doppelchance für Hajduk. Zweimal ist Oberasbschs Keeper mit den Fäusten zur Stelle.
63
 
Spielerwechsel KSD Hajduk Nürnberg
Jukic, Mark im Spiel
62
 
Spielerwechsel KSD Hajduk Nürnberg
Novinc, Josip im Spiel
59
 
Gavran, Dean (KSD Hajduk Nürnberg) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
55
 
Hajduk reklamiert Handspiel im Strafraum, Ball jedoch zuvor abgefälscht - keine Absicht.
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (19:02 Uhr)
45
+4
Halbzeit (18:48 Uhr)
44
 
Riesenchance für Dokic, der frei vorm Tor neben selbiges zielt.
36
 
Yildirim, Eray (DJK Oberasbach) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
35
 
 
Nach flottem Beginn hat sich die Partie inzwischen wieder beruhigt.
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (18:00 Uhr)

Spielinfos

Liga: Relegation Kreisliga Nürnberg/Frankenhöhe
Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2017/18
Datum: 12.06.2018 18:00 Uhr
Sportstätte: Am Hamesbuck

Zuschauer

Zuschauerzahl: 250

Torschützen

 
1:0
(66.)
2:0
(69.)

Spielerstrafen

KSD Hajduk Nürnberg
Gavran - Foulspiel (59.) / 1. GK
Papa - sonstiges Vergehen (69.) / 1. GK
DJK Oberasbach
Yildirim E. - Foulspiel (36.) / 1. GK
Burzer - Foulspiel (84.) / 1. GK
Ungar C. - Foulspiel (88.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Spieler des Spiels

Mihael Papa
(KSD Hajduk Nürnberg)
Mit seinen zwei Toren sorgte Hajduks Kapitän für die Entscheidung in einer zuvor ausgeglichenen Partie.

Schiedsrichter

 
Kevin Rösch
(SF Laubendorf)
Souverän, jederzeit Herr der Lage in einer fairen Partie.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Relegations-Ergebnisse

Dienstag, 12.06.2018
Laubendorf
-
 1:0
Losaurach
-
 2:0
SpVgg Mögeldorf
-
 3:0
Mittwoch, 13.06.2018
Samstag, 16.06.2018
-
SpVgg Mögeldorf
 0:2
Losaurach
-
Laubendorf
 2:0
Sonntag, 17.06.2018
Segringen
-
Boxdorf
 3:1
Donnerstag, 21.06.2018
Laubendorf
-
Boxdorf
 2:3
Sonntag, 24.06.2018