Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Bezirksliga Mittelfranken Süd - 9. Spieltag - So. 12.09.2021 15:00 Uhr
4:2 (1:1)

Aufgebot und Noten

 
7
-
(0)
9
-
(0)
4
-
(0)
6
-
(0)
11
-
(0)
15
-
(0)
3
-
(0)
10
-
(0)
12
-
(0)
13
-
(0)
 
Fischer (46.)
5
-
(0)
 
Wolfram (69.)
 
Flügel (79.)
21
-
(0)
1
-
(0)
4
-
(0)
6
-
(0)
8
-
(0)
27
-
(0)
29
-
(0)
21
-
(0)
 
Klarner (60.)
12
-
(0)
18
-
(0)
9
-
(0)
Durchschnittsalter: 23,7
Durchschnittsalter: 22,3
Trainer: Michael Kapp
Trainer: Christian Eigler

Spielbericht

 
Heimnimbus gewahrt
von mab
Auch für die bis dato noch ungeschlagenen „Urus“ war in Feuchtwangen bei bestem Fußballwetter nichts zu holen. Im dritten Heimspiel im Heinz-Seidel-Stadion behielt die Kapp-Elf nach starkem Kampf mit 4:2 am Ende nicht unverdient die Oberhand.

Die Partie startete furios und der euphorisierte Aufsteiger kam gleich in der ersten Minute zu seiner ersten Torchance. Der flinke Youngster Leo Rötz setzte sich auf der rechten Seite stark durch, den Abschluss von Jonas Brechtelsbauer parierte Jens Lindörfer gekonnt per Fußabwehr. Im Gegenzug kam auch der TuS gefährlich vor das Tor der Urus, als Jan Scholz einen feinen Pass in die Schnittstelle auf Jonathan Fischer spielte, der den mutterseelenallein postierten Sven Flügel bediente, welcher das Leder aus kurzer Distanz nur noch über die Linie drücken musste. Ein Bilderbuchangriff und das 1:0 für den TuS. Trotzdem hatte die Truppe von Ex-Profi Christian Eigler mehr vom Spiel und gefiel vor allem durch geschicktes Kurzpassspiel im Mittelfeld. Ein Freistoß von Jonas Brechtelsbauer aus gut 25 Metern strich knapp am linken Torpfosten vorbei. Nach gut einer Viertelstunde befand sich die TuS-Verteidigung dann im kollektiven Tiefschlaf, als erneut Mittelfeldstratege Jonas Brechtelsbauer einen Freistoß schnell ausführte und den Ball elegant auf Stefan Brechtelsbauer chippte, der per Kopfballverlängerung für den verdienten Ausgleich sorgte. Auch anschließend waren die Unterreichenbacher weiter tonangebend, ohne aber zunächst zu zwingenden Toraktionen zu kommen. Nach einer halben Stunde fuhr der TuS einen Entlastungsangriff über Soldner, der Paul Rieder auf die Reise schickte, dieser unter Bedrängnis aber etwas zu weit nach rechts zielte. Einige vielversprechende Abschlussversuche der Gäste wurden immer wieder durch die vielbeinige TuS-Abwehr geblockt.

Nach Wiederanpfiff schlug dann die Stunde von TuS-Stürmer Paul Rieder. Der unermüdlich kämpfende 18-Jährige brachte mit einer Torvorlage und zwei eigenen Treffern seine Farben auf die Siegerstraße und hatte so einen wesentlichen Anteil am dritten Heimdreier. Doch der Reihe nach: In der 53. Minute setzte sich der Youngster energisch gegen drei Abwehrspieler durch und bediente Moritz Wolfram, dessen leicht abgefälschter Schuss den Weg ins Tor zur erneuten TuS-Führung fand. Nur zwei Zeigerumdrehungen später erhöhte Rieder, nachdem er eine weite Flanke von Kreiselmeier am Fünfereck herunternahm, mit einem Schlenzer ins lange Eck. Der gleiche Akteur schraubte nach einer Stunde Spielzeit weiter am Ergebnis und veredelte einen tollen Sololauf des eingewechselten Benjamin Burggraf. Dieser servierte ihm das Spielgerät auf dem Silbertablett und Rieder bedankte sich mit einem satten Schuss zum 4:1. Der bereits verwarnte TuS-Trainer Michael Kapp feierte diesen Treffer so frenetisch mit seiner Mannschaft auf dem Platz, dass er daraufhin die Ampelkarte sah und die Partie von der Zuschauertribüne aus verfolgen durfte. Dort sah er in der 65. Minute noch den 4:2-Anschlusstreffer durch Stefan Brechtelsbauer, der nach erneuter Vorlage des technisch hochversierten Jonas Brechtelsbauer per Drehschuss erfolgreich war. In der Schlussphase gelang es der TuS-Mannschaft, den Gegner einigermaßen vom eigenen Tor wegzuhalten, sodass man nur noch kleinere Torchancen zuließ. Die größte davon hatte Stefan Brechtelsbauer in der 93. Minute, als er freistehend aus wenigen Metern über den Kasten köpfte.
Spielbericht eingestellt am 12.09.2021 18:41 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Feuchtwangen
U'reichenbach
45
90
88
 
Rieder, Paul (TuS Feuchtwangen) / 2. gelbe Karte
74
 
70
 
Sindel, Tobias (TuS Feuchtwangen) / 1. gelbe Karte
69
 
65
 
Tooooor für SV Unterreichenbach
4:2 Brechtelsbauer, Stefan / 5. Saisontor (Vorarbeit Brechtelsbauer, Jonas)
62
 
Tooooor für TuS Feuchtwangen
4:1 Rieder, Paul / 2. Saisontor
58
 
55
 
Tooooor für TuS Feuchtwangen
3:1 Rieder, Paul / 1. Saisontor
54
 
Tooooor für TuS Feuchtwangen
2:1 Wolfram, Moritz / 1. Saisontor
24
 
Scholz, Jan (TuS Feuchtwangen) / 5. gelbe Karte
17
 
Tooooor für SV Unterreichenbach
1:1 Brechtelsbauer, Stefan / 4. Saisontor (Vorarbeit Brechtelsbauer, Jonas)
4
 
Tooooor für TuS Feuchtwangen
1:0 Flügel, Sven / 3. Saisontor

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2021/22 - 9. Spieltag
Datum: 12.09.2021 15:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Feuchtwangen Mosbacher Weg 25, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 100
SV Unte.

Torschützen

 

Spielerstrafen

TuS Feuchtwangen
Scholz (24.) / 5. GK
Beck C. (58.) / 3. GK
Soldner (69.) / 1. GK
Sindel (70.) / 1. GK
Rieder (88.) / 2. GK
SV Unterreichenbach
Gsänger (74.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

 
Kai Hoffmann
(TSV Röthenbach/Pegnitz)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags

Samstag, 11.09.2021
Sonntag, 12.09.2021
Hilpoltstein
-
Deutenbach
 2:2
Raitersaich
-
 3:0
Lauterhofen
-
 0:7

Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
13
33:7
30
2
13
33:12
30
3
13
30:11
30
4
13
27:19
23
5
13
16:8
23
6
14
17:26
19
7
14
18:21
19
9
13
23:25
16
10
13
12:21
14
11
12
12:23
14
12
13
14:22
13
13
12
18:19
13
14
13
17:26
11
15
13
23:31
11
16
13
11:33
10
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Uwe Kellner
Telefon 0173-8577708