Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Bezirksliga Mittelfranken Süd - 2. Spieltag - Fr. 03.08.2018 18:30 Uhr
0:0 (0:0)
Topspiel der Woche: Ein Punkt als Belohnung
Das Landkreis-Derby begann schwungvoll und bot gleich zu Beginn gute Torchancen. Deutenbach hatte mehr vom Spiel, doch Zirndorf hielt beherzt dagegen und konnte sich im letzten Moment immer auf Keeper Michael Wagner verlassen, der letztlich auch von den eigenen Leuten nicht zu überwinden war.
Aus Zirndorf berichtet Marco Galuska


Aufgebot und Noten

 
31
-
(0)
20
-
(0)
25
-
(0)
9
-
(0)
11
-
(0)
23
-
(0)
19
-
(0)
27
-
(0)
 
Jandl (46.)
1
-
(0)
6
-
(0)
7
-
(0)
1
-
(0)
5
-
(0)
3
-
(0)
4
-
(0)
11
-
(0)
10
-
(0)
 
Kohler J. (61.)
12
-
(0)
 
Romeo E. (77.)
21
-
(0)
14
-
(0)
15
-
(0)
Durchschnittsalter: 23,8
Durchschnittsalter: 26,0
Trainer: Martin Hermann
Trainer: Michael Scherbel

Spielbericht

 
"Deutenbach kommt mit einem 2:0 zu uns, mit einem neuen Trainer, mit einem guten Start. Wir haben schon den ersten Druckpunkt, wollen den ersten Punkt einfahren", so die Einschätzung von Zirndorfs Trainer Martin Hermann vor dem Landkreis-Derby, zu dem der STV Deutenbach wieder einen lautstarken Anhang mitgebracht hatte.
Dominik Cortus und der ASV Zirndorf boten eine sehr disziplinierte Leistung.
fussballn.de
Kein Anzeichen einer Nullnummer
Das Duell startete gleich von Beginn weg mit hohem Tempo und Intensität. Nach vier Minuten stand Emmanuele Romeo nach einem missglückten Rückpass kurz vor der frühen Gäste-Führung, aber eben auch vor Zirndorfs Keeper Michael Wagner, der sich erfolgreich breit machte. In der 8. Minute gab es dann die größte Chance für die Hausherren, als Fabian Krapfenbauer auf Manuel Hufnagl zusteuerte, aber den Ball zu genau platzieren wollte und hauchdünn neben den Pfosten setzte. Deutenbach wurde aktiver, Zirndorf blieb mit Nadelstichen gefährlich. Steven Lange prüfte erneut Wagner, der parierte (18.). Ein Beginn, der nicht auf eine Nullnummer schließen ließ. Doch die Chancen wurden mit zunehmender Zeit deutlich weniger. So hätte Jörg Kohler nach einem kapitalen Schnitzer in der ASV-Abwehr treffen können, aber auch da machte Wagner die Bahn dicht (41.).
Es brennt im Zirndorfer Strafraum: Patrick Zwingel wirft sich in die Hereingabe.
fussballn.de
Lange macht Dampf - Zirndorf mit Glück und Geschick
Gerade nach der Pause rollten die Angriffe der Deutenbacher über die rechte Seite, wo Lange ordentlich wirbelte. Seine Hereingaben konnten die Zirndorfer aber mit Glück und Geschick gerade noch klären - Schleupner und Zehmeister retteten in höchster Not (50., 63.). Dazwischen hatte dann wiederum Krapfenbauer die gute Möglichkeit für Zirndorf, doch auch Hufnagl parierte glänzend (58.). Zum Garant für den Punktgewinn wurde letztlich ASV-Schlussmann Wagner, der ein Eigentor von Zwingel mit einem Reflex verhinderte (66.) und dann einen platzierten Kopfball des eingewechselten Schindler aus dem Winkel kratzte (69.).
Die junge Zirndorfer Innenverteidigung hielt erfolgreich dagegen, die Deutenbacher konnten ihre Chancen nicht nutzen.
fussballn.de
Es lag in der Luft, aber es kam nicht
So war es am Freitagabend mit dem Gewitter wie mit dem Torerfolg: Beides lag in der Luft, aber letztlich blieb es aus.
Spielbericht eingestellt am 03.08.2018 21:55 Uhr

Stimmen zum Spiel

Stimmen eingeben (Vereinsverwalter)
Martin Hermann (Trainer ASV Zirndorf)
"Ich bin mit dem Punkt sehr zufrieden, aufgrund der personellen Konstellation. Wir haben viel investiert dafür - und auch immer wieder ordentliche Nadelstiche gesetzt. Für das Punktekonto und die Moral war das Unentschieden erst einmal wichtig. Natürlich müssen wir uns auch bei unserem Keeper bedanken, der in den entscheidenden Szenen zur Stelle war."
Michael Scherbel (Trainer STV Deutenbach)
"Das Ergebnis lässt sich kurz nach dem Spiel schwer einordnen. Aufgrund der krassen Fehler, die zu großen Chancen für Zirndorf geführt haben, müssen wir einerseits ja froh sein, dass wir nicht verloren haben. Aus dem Spiel heraus haben wir mehr versucht, doch die letzte Genauigkeit hat uns gefehlt. Zudem muss man sagen, dass beide Torhüter super gehalten haben. Es war eine intensives Spiel und den Auswärtspunkt nehmen wir gerne mit. "

Spiel-Ticker

Zirndorf
Deutenbach
45
90
Live-Ticker: Marco Galuska
90
+1
Spielende (20:17 Uhr)
77
 
Kopf, Andreas (ASV Zirndorf) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
69
 
Kopfball nach Freistoß Schacher, Wagner macht sich lang und rettet erneut.
69
 
Dieng, Oumar (ASV Zirndorf) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
65
 
Fast das Eigentor von Zwingel, aber Wagner hält wieder stark.
59
 
Lange kam nichts von Zirndorf, aber dann hätte es fast geklingelt
50
 
 
Schleupner klärt in höchster Not die Hereingabe von Lange.
46
 
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (19:32 Uhr)
45
+1
Halbzeit (19:16 Uhr)
19
 
 
Wagner pariert
10
 
Leigeber, Lucas (STV Deutenbach) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
8
 
Frei vor Hufnagl, knapp vorbei.
4
 
Zu kurzer Rückpass, fast die Führung!
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (18:31 Uhr)

Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2018/19 - 2. Spieltag
Datum: 03.08.2018 18:30 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Willi-Knapp-Sportanlage

Zuschauer

Zuschauerzahl: 230

Torschützen

Keine Tore [ergänzen]

Spielerstrafen

ASV Zirndorf
Dieng - Foulspiel (69.) / 1. GK
Kopf - Foulspiel (77.) / 1. GK
STV Deutenbach
Leigeber - Foulspiel (10.) / 1. GK

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Spieler des Spiels

Michael Wagner
(ASV Zirndorf)
Da haben die Zirndorfer einen richtig guten Fang gemacht! Der junge Keeper war in den entscheidenden Szenen zur Stelle und hielt den Punkt für den ASV fest.

Schiedsrichter

 
Jason Altmann
Hervorragende Leitung der Partie! Bewies in allen entscheidenden Szenen ein gutes Gespür für die Situation und sorgte dafür, dass das Derby nie hitzig wurde.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!


Diesen Spielbericht...


Ergebnisse des Spieltags


Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
34
75:28
75
3
34
71:43
59
4
34
60:36
59
5
34
54:54
57
7
34
58:50
51
8
34
61:64
51
9
34
62:68
47
10
34
53:54
45
11
34
42:52
43
12
34
58:70
41
13
34
49:59
39
14
34
38:47
39
15
34
47:76
38
16
34
40:64
35
17
34
47:60
34
18
34
54:85
28
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Uwe Kellner
Telefon 0173-8577708