Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 10.02.2020 um 12:54 Uhr
Bayerische U13-Meisterschaft: Die Gruppen sind ausgelost
Die Vorrundengruppen für die Bayerische Hallenmeisterschaft der U13-Junioren am kommenden Samstag in Kirchenlaibach-Speichersdorf (Oberfranken) stehen fest. Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann hat die zwölf bayerischen Topteams – fünf gesetzte Nachwuchsteams der bayerischen DFB-Nachwuchsleistungszentren (DFB-NLZ) und die sieben Hallen-Bezirksmeister – den beiden Vorrundengruppen zugelost.
Von PM BFV
Am 10. Februar sind in München die Vorrundengruppen der Bayerischen Hallenmeisterschaft der U13-Junioren 2020 ausgelost worden. Links: Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann.
BFV
In der Vorrundengruppe A treffen unter anderem der 1. FC Nürnberg, das in der Meisterschaft aktuell bestplatzierte DFB-NLZ-Team, und der FC Augsburg, Titelträger 2016, aufeinander. In Gruppe B kommt es unter anderem zum Mittelfranken-Duell SpVgg Greuther Fürth (DFB-NLZ) gegen den ASV Neumarkt (Bezirksmeister Mittelfranken, Bezirksoberliga). Vorjahressieger SSV Jahn Regensburg konnte sich nicht für das Landesfinale 2020 qualifizieren.

Die Vorrundengruppen:

Gruppe A: 1. FC Nürnberg (DFB-NLZ), 1. FC Schweinfurt 05 (Bezirksmeister Unterfranken, Bezirksoberliga), SV Heimstetten (Bezirksmeister Oberbayern, Bezirksoberliga), FC Augsburg (DFB-NLZ), SpVgg GW Deggendorf (Bezirksmeister Niederbayern, Bezirksoberliga), DJK Don Bosco Bamberg (Bezirksmeister Oberfranken, Bezirksoberliga).

Gruppe B: FC Ingolstadt 04 (DFB-NLZ), SpVgg SV Weiden (Bezirksmeister Oberpfalz, Bezirksoberliga), SpVgg Greuther Fürth (DFB-NLZ), TSV 1874 Kottern (Bezirksmeister Schwaben, Bezirksoberliga), ASV Neumarkt (Bezirksmeister Mittelfranken, Bezirksoberliga), TSV 1860 München (DFB-NLZ).

„Einen echten Favoriten auszumachen ist schwierig. Natürlich gehören die fünf Nachwuchsteams der bayerischen DFB-Nachwuchsleistungszentren automatisch zum Favoritenkreis. Wenn man dann allerdings sieht, dass sich beispielsweise der TSV Kottern ohne Gegentor für die Bayerische Hallenmeisterschaft qualifiziert hat, zeigt das schon, welche Qualität auch die Bezirksmeister mitbringen. Und diese sieben Teams spielen allesamt in der Bezirksoberliga. Das werden ganz enge Spiele“, wagte Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann eine vorsichtige Prognose für das Landesfinale.

Auftakt ist am Samstag in der Sportarena Speichersdorf (Schulstraße 8, 95469 Speichersdorf) um 10 Uhr. Das Eröffnungsspiel bestreiten der 1. FC Nürnberg und die SpVgg GW Deggendorf. Das Finale wird gegen 18.45 Uhr angepfiffen. Der Eintritt kostet 5 Euro (ermäßigt: 3 Euro), bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Bayerische Hallenmeisterschaft der U13-Junioren 2020

Infos zum Turnier

Datum: 15.02.2020 10:00 - 19:00 Uhr
Sportstätte: Sportarena Speichersdorf, Schulstraße 8, 95469 Speichersdorf
Hallentyp: ohne Bande / Futsalregeln
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
FC Augsburg, U13
5
14:2
13
2
1. FC Nürnberg, U13
5
7:2
11
3
FC Schweinfurt 05, U13
5
4:5
7
4
SpVgg GW Deggendorf, U13
5
3:9
5
5
SV Heimstetten, U13
5
3:5
3
6
DJK Don Bosco Bbg., U13
5
0:8
2
Gruppe B
1
TSV 1860 München, U13
5
9:4
10
2
TSV Kottern, U13
5
5:2
10
3
ASV Neumarkt, U13
5
7:3
8
4
SpVgg Greuther Fürth, U13
5
6:4
7
5
FC Ingolstadt, U13
5
3:4
4
6
SpVgg SV Weiden, U13
5
2:15
1

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 1 x 14 min
Samstag, 15.02.2020
10:00
FC Nürnberg - Deggendorf
10:15
FC Ingolstadt - Neumarkt
10:30
FC Augsburg - DJK Don B. Bbg.
10:45
Kottern - 1860 München
11:00
FC Schweinfurt - Heimstetten
11:15
Weiden - Greuther Fürth
11:30
FC Augsburg - FC Nürnberg
11:45
Kottern - FC Ingolstadt
12:00
Heimstetten - Deggendorf
12:15
Greuther Fürth - Neumarkt
12:30
DJK Don B. Bbg. - FC Schweinfurt
12:45
1860 München - Weiden
13:00
FC Nürnberg - Heimstetten
13:15
FC Ingolstadt - Greuther Fürth
13:30
FC Schweinfurt - FC Augsburg
13:45
Weiden - Kottern
14:00
Deggendorf - DJK Don B. Bbg.
14:15
Neumarkt - 1860 München
14:30
FC Schweinfurt - FC Nürnberg
14:45
Weiden - FC Ingolstadt
15:00
DJK Don B. Bbg. - Heimstetten
15:15
1860 München - Greuther Fürth
 
15:30
FC Augsburg - Deggendorf
 
15:45
Kottern - Neumarkt
16:00
DJK Don B. Bbg. - FC Nürnberg
16:15
1860 München - FC Ingolstadt
16:30
Deggendorf - FC Schweinfurt
16:45
Neumarkt - Weiden
17:00
Heimstetten - FC Augsburg
17:15
Greuther Fürth - Kottern
Halbfinale / 1 x 14 min
Samstag, 15.02.2020
Halbfinale 2
18:00
FC Nürnberg - 1860 München
Halbfinale 1
18:15
FC Augsburg - Kottern
n.6.
Platzierungsspiele / 1 x 14 min
Samstag, 15.02.2020
Spiel um Platz 3
18:30
FC Augsburg - 1860 München
Finale
18:45
Kottern - FC Nürnberg

Turnier-Statistik

Spiele
34
Tore gesamt
76
6m-Strafstoß-Tore (ohne 6m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...