Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 07.01.2020 um 10:26 Uhr
Senioren A: Türk FK Gostenhof holt sich den Kreistitel zurück!
Der Türk FK Gostenhof ist wieder Hallenkreismeister Nürnberg/Frankenhöhe bei den Senioren A (Ü32). Im Finale setzte sich das Team um Ercan Dedeoglu verdient mit 5:1 gegen die SGV 1883 durch. Der TV Glaishammer fährt sicher als Dritter zur Bezirksmeisterschaft, nachdem man den Vorjahressieger SG Johannis 83/Boxdorf mit 6:2 im Spiel um Platz drei bezwingen konnte.
Von Marco Galuska

Gruppe A

Es waren zumeist enge und spannende Spiele, welche die Senioren A am Dreikönigstag in der Halle am Berliner Platz boten. Eine Ausnahme war da die Auftaktpartie, in der die SGV 1883 zu einem glatten 5:0-Sieg über Türkspor/Cagrispor Nürnberg kam. Dies war dann auch die halbe Miete in Gruppe A. Der spätere Titelgewinner Türk FK Gostenhof musste sich bei seinem ersten Match mit einem 1:1 gegen den FC Bayern Kickers begnügen. Für BaKi war dies zwar eine gute Ausgangslage, aber durch die folgende 0:1-Niederlage gegen die SGV 1883 war man dann doch auf Schützenhilfe angewiesen. TSCS konnte sich im Laufe des Turniers steigern, unterlag gegen Gostenhof nur 0:2 und kam gegen BaKi zumindest zu einem Ehrentor (1:2). Ins Halbfinale kam die SGV 1883 als Gruppensieger, weil man gegen Gostenhof noch den Ausgleich zum 1:1 schaffte.

Gruppe B

Noch etwas spannender war es in Gruppe B, wo es ebenfalls nur ein deutliches Resultat gab. Dies gelang der SG Johannis 83/Boxdorf mit einem 5:1 gegen Glaishammer. Davor hatte die SG schon arge Mühe, um sieben Sekunden vor Ende zumindest noch ein 1:1 gegen Eyüp Sultan zu retten. Der neu ins Rennen geschickte SC Germania schied unterdessen ein wenig unter Wert aus. Gegen Glaishammer und Eyüp Sultan musste man sich jeweils mit einem 3:3 begnügen. Weil Glaishammer sich gegen die Sultane knapp mit 1:0 behaupten konnte, musste Germania zum Abschluss gegen Johannis 83/Boxdorf - das bereits schon fürs Halbfinale qualifiziert war - gewinnen. Doch der Titelverteidiger ließ sich nicht hängen und holte sich mit einem 3:2 den Gruppensieg vor Glaishammer.

Halbfinale

Im ersten Halbfinale lieferten sich die SGV 1883 und der TV Glaishammer ein bis zuletzt spannendes Match. Die SGV 1883 ging früh in Führung, kassierte durch einen Blackout das 1:1. Doch wieder legte die SGV vor, Glaishammer drängte vehement auf den Ausgleich, der trotz bester Chancen nicht mehr gelingen wollte.

Ein sehr temporeiches Spiel lieferten sich im Anschluss die Dauerrivalen SG Johannis 83/Boxdorf und der Türk FK Gostenhof. Es dauerte eine Weile, bis den Türken die Führung gelang. Dann aber spielten es die Kicker um den besten Torschützen des Turniers, Mehti Gürcan (fünf Treffer), richtig stark und kamen zu einem sehenswerten 6:0-Kantersieg.

Finalspiele

Nach der glatten Halbfinal-Niederlage war beim Titelträger der vergangenen beiden Jahre die Luft raus: So kam der TV Glaishammer noch zu einem sicheren 6:2-Sieg über die SG Johannis 83/Boxdorf und Rang drei, der die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft sichert.

Im Endspiel war der Türk FK Gostenhof dann kaum mehr zu stoppen. Die SGV 1883 konnte zwar zwischenzeitlich noch zum 1:1 ausgleichen, aber unterm Strich stand ein ungefährdetes 5:1 für den verdienten Turniersieger, den BFV-Seniorenspielleiter Willy Leipold im Anschluss ehren durfte und mit Torwart Orhan Aydin auch den besten Torhüter des Turniers stellte.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Hallenkreismeisterschaft Nürnberg/Frankenhöhe Senioren A 2020

Infos zum Turnier

Datum: 06.01.2020 10:00 - 15:15 Uhr
Sportstätte: Halle am Berliner Platz, Berliner Platz 24, 90489 Nürnberg
Hallentyp: ohne Bande / Futsalregeln
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe 1
1
SGV Nbg.-Fürth 83, Sen. A
3
7:1
7
2
Türk FK Gostenhof, Sen. A
3
4:2
5
3
Bayern Kickers Nbg, Sen. A
3
3:3
4
4
Türkspor/Cagrispor, Sen. A
3
1:9
0
Gruppe 2
1
Joh. 83 Nbg./Boxdorf, Sen. A
3
9:4
7
2
TV Glaishammer Nbg., Sen. A
3
5:8
4
3
SC Germania Nbg., Sen. A
3
8:9
2
4
SV Eyüp Sultan, Sen. A
3
4:5
2

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 1 x 15 min
Montag, 06.01.2020
10:00
SGV Nbg.-Fürth - Türk-/Cagrispor
10:18
Joh. 83/Boxdorf - Eyüp Sultan
10:36
Bayern Kickers - Gostenhof
10:54
TV Gl. Nürnberg - SC Germania
11:12
SGV Nbg.-Fürth - Bayern Kickers
11:30
Joh. 83/Boxdorf - TV Gl. Nürnberg
11:48
Gostenhof - Türk-/Cagrispor
12:06
SC Germania - Eyüp Sultan
12:24
Türk-/Cagrispor - Bayern Kickers
12:42
Eyüp Sultan - TV Gl. Nürnberg
13:00
Gostenhof - SGV Nbg.-Fürth
13:18
SC Germania - Joh. 83/Boxdorf
Halbfinale / 1 x 15 min
Montag, 06.01.2020
1. Halbfinale
13:45
SGV Nbg.-Fürth - TV Gl. Nürnberg
2. Halbfinale
14:03
Joh. 83/Boxdorf - Gostenhof
Finale / 1 x 15 min
Montag, 06.01.2020
Spiel um Platz 3
14:30
TV Gl. Nürnberg - Joh. 83/Boxdorf
Finale
14:50
SGV Nbg.-Fürth - Gostenhof

Turnier-Statistik

Spiele
16
Tore gesamt
64
6m-Strafstoß-Tore (ohne 6m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...