Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 22.08.2019 um 21:03 Uhr
Tucher Ligapokal, Gruppe 7: 83er "verblödeln" das Weiterkommen bei Megas
Nun ist auch die 1. Runde im Tucher Ligapokal der Gruppe 7 abgeschlossen: Am Donnerstagabend setzte sich der A-Klassist Megas Alexandros nach Elfmeterschießen mit 11:10 gegen den Kreisklassisten TSV Johannis 83 durch. Nach 90 Minuten hieß es am Stadion-Nebenplatz 2:2, ehe bei der Entscheidung vom Punkt eine Überheblichkeit den 83ern das Weiterkommen verbaute.
Von Marco Galuska

Vor überschaubare Kulisse - man könnte es auch die Ruhe vor dem Sturm in Richtung Volksfest und Club-Heimspiel nennen - fand auf dem Stadion-Nebenplatz die noch ausstehende Partie der 1. Runde im Tucher Ligapokal zwischen dem Griechischen SV Megas Alexandros und dem TSV Johannis 83 statt.

Den besseren Beginn hatten die ohne Trainer Fatih Aslan und einigen Stammkräften angetretenen 83er, als Lars Brandmüller nach 13 Minuten per Kopf zum 0:1 traf. Die Johanniser hatten das Geschehen zunächst im Griff, versäumten aber nachzulegen. Stattdessen schlugen dann die Griechen zu, als der schnelle Giasar Siampanoglou der Abwehr enteilt war und zum 1:1 traf (24.). Megas hatte nun seine beste Phase und einige richtig gute Möglichkeiten, darunter auch Pech, als Stylianos Politopoulos nur den Pfosten traf (33.). Dies rächte sich dann unmittelbar vor dem Pausenpfiff des sicher leitenden Referees Gerd Lamatsch. Michael Bartoschek schloss eine gute Kombination knallhart ins rechte untere Eck zum 1:2 ab.

Nach der Pause brauchten die Griechen dann nur drei Minuten zum erneuten Ausgleich. Der eingewechselte Ex-Profi Vasilios Skerletidis bediente Giasar Siampanoglou, der mit seinem zweiten Treffer auf 2:2 stellte. Gab es vor der Pause einige Chancen auf beiden Seiten, so blieb die Partie im zweiten Durchgang umkämpft, hatte aber kaum mehr Höhepunkte zu bieten. Einzig Andre Wiener scheiterte nach einer Ecke per Kopf am Lattenkreuz (75.).

So musste die Entscheidung im Elfmeterschießen ran und da zeigten sich beide Seiten absolut treffsicher. Erst beim Stand von 10:10 leisteten sich die 83er eine Überheblichkeit, als Serdar Demirci den Ball per Standfuß versenken wollte und damit an Megas-Ersatzeeper Nikolaos Siamopoulos (er kam früh für den am Finger verletzten Dragos Onea ins Spiel) scheiterte. Theodosios Kountouras bedankte sich mit dem verwandelten Elfmeter zum 11:10-Endstand.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Tucher Ligapokal 2019/20

Infos zum Turnier

Datum: 11.08.2019 15:00 - 01.06.2020 18:00 Uhr
Sportstätte: diverse
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 4
Freilose: TSG Geslau-Buch am Wald, TV Leutershausen, Franken Schillingsfürst.
Dienstag, 06.08.2019
19:00
Wernsbach-Weih. - Flachslanden
Gruppe 8
Freilose: Tuspo Nürnberg, Post SV Nürnberg.
Donnerstag, 08.08.2019
 
19:00
Heroldsberg - ASN Pfeil-Phön.
Gruppe 6
Freilose: SV Burggrafenhof, TSV Markt Erlbach, TSV Cadolzburg
Samstag, 10.08.2019
14:00
Diet./Schauer. - Dachsbach-Bir.
Gruppe 7
Freilose: SpVgg Mögeldorf, DJK Falke Nbg.
15:00
Roßtal - Weinzierlein
Gruppe 5
Freilose: 1. FV Uffenheim, SV Vikt. Weigenheim
16:00
Burgbernheim - Ergersheim
Gruppe 9
Freilose: SGV Nürnberg-Fürth 1883, SV Fürth Poppenreuth, SV Reichelsdorf.
Sonntag, 11.08.2019
12:45
Maiach-Hinterh. - Altenberg
Gruppe 1
Freilose: SV Segringen, SF Dinkelsbühl, TSV Dinkelsbühl.
15:00
Ammelbruch - Wilburgst./Mö.
15:00
Langfurth - Weiltingen
§
15:00
Ehingen/Röckin. - Wassertrüdingen
15:00
Burk/Beyerberg - Schopfloch
n.E.
15:00
Sinbronn - Dürrwangen
n.E.
Gruppe 2
Freilose: Wolfams-Eschenbach, SV Arberg, TSV Windsbach, TSC Weissenbronn
15:00
Königshofen - Großenried
15:00
Weidenbach - Merkendorf
15:00
M'esch./Windsb. - Peters./Großh.
Gruppe 3
Freilose: FV Fortuna Neuses, FC/DJK Burgoberbach, SV Mosbach.
15:00
Neunstetten - Breitenau
§
15:00
Aurach - Erzberg-Wörnitz
n.E.
15:00
Rauenzell - Weinberg
15:00
Wieseth - Dentlein
15:00
Schnelldorf - Elpersdorf
Gruppe 4
Freilose: TSG Geslau-Buch am Wald, TV Leutershausen, Franken Schillingsfürst.
15:00
Wiedersb.-Neun. - Ins./Wet./Dieb.
15:00
Meinh./Oberr. - Schalkhausen
15:00
Brodswinden - Lehrberg
15:00
Rügland - Fichte Ansbach
Gruppe 5
Freilose: 1. FV Uffenheim, SV Vikt. Weigenheim
15:00
Lenkersheim - Gallm./Gebsat.
15:00
Hohlach/Adels. - Bad Windsheim
15:00
Losaurach - Obernz./Untera.
15:00
Markt Bibart - Marktbergel
ausg.
15:00
Nordheim - Oberndorf
Gruppe 6
Freilose: SV Burggrafenhof, TSV Markt Erlbach, TSV Cadolzburg
15:00
TSV/Fr. Neusta. - Wilhermsdorf
15:00
Thierberg - Steig.-M/Diesp.
15:00
Wilhelmsd./Bru. - Scheinf./Tasch.
15:00
Langenfeld - Langenzenn
Gruppe 7
Freilose: SpVgg Mögeldorf, DJK Falke Nbg.
15:00
Bürglein - Dietenhofen
n.E.
 
15:00
TSV Sack - Boxdorf
n.E.
15:00
Oberasbach - Serbia Nürnberg
n.E.
Gruppe 8
Freilose: Tuspo Nürnberg, Post SV Nürnberg.
15:00
Altenfurt - Fischbach
15:00
ATV 1873 Frank. - SC Germania
15:00
Fortuna Fürth - Elektra H. Nbg.
15:00
Obermichelbach - Puschend./Tuch.
n.E.
Gruppe 9
Freilose: SGV Nürnberg-Fürth 1883, SV Fürth Poppenreuth, SV Reichelsdorf.
15:00
DJK BFC Nbg. - Eintr. Falkenh.
15:00
Mühlhof - Flügelrad
15:00
Azzurri SW Nbg. - SV Wack. Nürnb.
ausg.
15:00
TV Glaishammer - Laufamholz
Gruppe 10
Freilose: FC Bayern Kickers, Türk FK Gostenhof Nürnberg, SpVgg Nürnberg, TB St. Johannis 88 Nbg., TSV 1861 Zirndorf
15:00
VfL Nürnberg - Worzeldorf
n.E.
15:00
Weiherhof - Wachendorf
n.E.
15:00
Conc. Fürth - Rangierb. Nbg.
n.E.
Gruppe 8
Freilose: Tuspo Nürnberg, Post SV Nürnberg.
17:00
Bosna Nürnberg - Eyüp Sultan
Gruppe 2
Freilose: Wolfams-Eschenbach, SV Arberg, TSV Windsbach, TSC Weissenbronn
18:00
Bechhofen - Heilsbronn
Gruppe 7
Freilose: SpVgg Mögeldorf, DJK Falke Nbg.
Dienstag, 13.08.2019
 
19:00
Ammerndorf - Großhabersdorf
Donnerstag, 22.08.2019
18:30
Meg. Alexandros - TSV Johannis 83
n.E.

Top-Torschützen

ATV 1873 Frankonia Nürnberg
2
SC Germania Nürnberg
1
SC Germania Nürnberg
1
SV Großhabersdorf
1
ASC Boxdorf
1
SC Germania Nürnberg
1
ASC Boxdorf
1
ATV 1873 Frankonia Nürnberg
1
SV Großhabersdorf
1
TSV Sack
1
TSV Ammerndorf
1
ATV 1873 Frankonia Nürnberg
1
ASC Boxdorf
1
SC Germania Nürnberg
1
SV Großhabersdorf
1
SC Germania Nürnberg
1

Turnier-Statistik

Spiele
50
Tore gesamt
322
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
1
Gelbe Karten
5
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
0
Zuschauerschnitt
70

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...