Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 10.03.2019 um 20:36 Uhr
Tucher Ligapokal - Gruppe 2: Fischbach und VfL Nürnberg souverän
Nachdem vier Partien dem Wetter zum Opfer gefallen waren und Tuspo Nürnberg kampflos zum Sieg gegen Moorenbrunn (konnte keine Mannschaft stellen) kam, standen noch drei Partien in der Gruppe 2 des Tucher Ligapokals auf dem Programm. Dabei hielt sich der VfL Nürnberg durch ein 5:2 zuhause gegen Worzeldorf ebenso schadlos wie Fischbach (3:0 in Altenfurt). Der ASN Pfeil siegte dank Keeper Lowig 3:0 im Elfmeterschießen.
Von Michael Watzinger WD / IR / BG
fussballn.de / Watzinger
VfL Nürnberg - SC Worzeldorf 5:2 (4:0)

Bei äußerst widrigen, irregulären Wetterverhältnissen setzte sich der VfL Nürnberg gegen den Nachbarn aus Worzeldorf sicher und standesgemäß durch. Der starke Wind ließ aber auf beiden Seiten kein gutes Spiel zu. Der VfL war von Anfang an dominierend, wobei die ersatzgeschwächten Worzeldorfer doch immer wieder versuchten, durch schnelles Spiel vor allem über Philipp Schwendinger gefährlich zu werden. In der 15. Minute war es aber so weit: VfL-Torjäger Donaldson verwertete aus kurzer Entfernung eine Hereingabe von Matthias Winterhalter zum Führungstreffer. Nach einem Eckball konnte Maximilian Reichinger ebenfalls aus kurzer Entfernung aus dem Gewühl das 2:0 erzielen. Nur eine Minute später erhöhte wiederum Donaldson auf 3:0. Stefan Kroack war es vorbehalten, für den beruhigenden 4:0-Halbzeitstand zu sorgen, in dem er in der 38. Minute aus 14 Metern per Flachschuss erfolgreich war. In der zweiten Hälfte nahm es dann der VfL infolge der sicheren Führung etwas zu leicht und ermöglichte den Gästen zwischen der 50. und 70. Minute mehre gute Tormöglichkeiten. In der 68. Minute nutzte Onur Kutay einen Stellungsfehler der VfL-Abwehr zum Anschlusstreffer. Nur zwei Minuten später war es SCW-Kapitän Thomas Weiß, der auf 4:2 verkürzte. Erst jetzt nahm man bei den Gastgebern das Spiel wieder ernster und kontrollierte es. Stefan Kroack setzte in der 85. Minute mit dem sehr schön herausgespielten 5:2 den Schlusspunkt unter eine "stürmische" Partie. Nun kommt es gegen den TSV Fischbach zu einem weiteren Nachbarschaftsduell im Tucher-Pokal.

Den Grundstein für den insgesamt nie wirklich gefährdeten 5:2-Heimsieg über Worzeldorf legte der VfL Nürnberg mit einer tollen ersten Hälfte. Hier markierte Kroack (in blau) das zwischenzeitliche 3:0.
fussballn.de / Watzinger

TSV Altenfurt - TSV Fischbach 0:3 (0:2)

Im Derby zwischen dem TSV Altenfurt und TSV Fischbach behielt der Favorit und Kreisligist nach 90 intensiven Minuten mit 3:0 verdientermaßen die Oberhand. Nino Häberlein (9.) und Florian Schmidt (20.) sorgten recht schnell für eine beruhigende Führung der Gäste. Auf dem Altenfurter B-Platz entwickelte sich trotzdem eine umkämpfte Begegnung, da die Hausherren nach Kräften dagegen hielten und sich
robust in jeden Zweikampf warfen. Spielerisch bot die Partie bei schwierigen Platzverhältnissen und einigen Windböen freilich nur selten Konstruktives. Mit Schlunds 3:0 nach gut einer Stunde war die Begegnung endgültig entschieden, so konnten sich die Karpfen auch den Luxus eines verschossenen Foulelfmeters leisten, Schmidt schoss das Spielgerät bei seinem Versuch nach rund 80 Minuten über den Querbalken hinweg.

Eric Bauer (l.) und seine "Karpfen" übersprangen die Hürde Altenfurt durch einen 3:0-Auswärtssieg. Dabei wehrten sich die Gastgeber nach Kräften und zeigten jede Menge Einsatz.
fussballn.de / Watzinger


TSV Azzurri Südwest - ASN Pfeil-Phönix Nürnberg 0:3 (0:0) n.E.

In einem Spiel, das aufgrund des starken Windes nie wirklich etwas mit Fußball zu tun hatte, musste nach 90 Minuten das Elfmeterschießen für eine Entscheidung sorgen. Häufige lange Bälle und viele Zweikämpfe bestimmten das Bild im Duell zwischen Azzurri Südwest und dem ASN. So gab es nur selten Torchancen in einer ereignisarmen Partie, in der auch der Unparteiische nicht seinen besten Tag erwischte. Die Gastgeber erwiesen sich als unangenehmer Gegner, der durchaus auch den Weg nach vorne suchte, ein Treffer wollte allerdings auch ihnen nicht gelingen. Im Elfmeterschießen setzte sich dann die Diehm-Elf nach Treffern von Ramadanov, Markus Mertsching und Kubecek durch, wobei sich Torhüter Alexander Lowig – sonst nicht unbedingt als Elfmeterkiller bekannt – mit drei gehaltenen Versuchen zum Matchwinner aufschwang.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Tucher Ligapokal 2019

Infos zum Turnier

Datum: 10.03.2019 15:00 - 31.05.2019 19:00 Uhr
Sportstätte: Nürnberg/Frankenhöhe
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 2
Dienstag, 07.05.2019
19:00
Tuspo Nürnberg - SpVgg Mögeldorf
§
Gruppe 6
19:00
Petersaurach - Windsbach
Gruppe 1
Mittwoch, 08.05.2019
18:00
Dietenhofen - Neuhof/Zenn
Gruppe 2
18:00
SpVgg Nürnberg - Post SV Nürnb.
n.E.
Gruppe 3
18:00
Elektra H. Nbg. - Eintr. Falkenh.
§
Gruppe 4
18:00
Conc. Fürth - DJK Falke
Gruppe 5
18:00
Dentlein - Arberg
18:00
Langfurth - Weiltingen
Gruppe 6
18:00
Heilsbronn - FV Fort. Neuses
Gruppe 7
18:00
Wiedersb.-Neun. - Geslau-Buch
Gruppe 8
18:00
Lenkersh./Wind. - Scheinf./Tasch.
18:00
Bad Windsheim - Gallm./Gebsat.
Gruppe 1
18:30
Großhabersdorf - Cadolzburg
n.E.
Gruppe 4
18:30
Serbia Nürnberg - SGV 1883
n.E.
Gruppe 7
18:30
Marktbergel - Aurach
Gruppe 3
19:00
Trafowerk Nbg. - Roßtal
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Donnerstag, 18.04.2019
18:30
Großweism.-Reg. - Großhabersdorf
n.E.
Montag, 22.04.2019
15:00
Puschend./Tuch. - Cadolzburg
15:00
Dietenhofen - Raitersaich
n.E.
15:00
Langenzenn - Neuhof/Zenn
Gruppe 2
15:00
Heroldsberg - Post SV Nürnb.
15:00
SpVgg Mögeldorf - Fischbach
15:00
VfL Nürnberg - SpVgg Nürnberg
15:00
Tuspo Nürnberg - ASN Pfeil-Phön.
Gruppe 3
15:00
Maiach-Hinterh. - Trafowerk Nbg.
15:00
TSV Zirndorf - Elektra H. Nbg.
Gruppe 4
15:00
SGV 1883 - Türk. SV Fürth
15:00
Serbia Nürnberg - Stein
§
15:00
SV Wack. Nürnb. - DJK Falke
§
Gruppe 5
15:00
Ehingen/Röckin. - Arberg
n.E.
15:00
Wassertrüdingen - Weiltingen
15:00
Dentlein - Dinkelsbühl
15:00
Wieseth - Langfurth
Gruppe 6
15:00
M'esch./Windsb. - FV Fort. Neuses
15:00
Petersaurach - Wolframs-Esch.
15:00
Elpersdorf - Heilsbronn
15:00
Weißenbronn - Windsbach
n.E.
Gruppe 7
15:00
Adelshofen - Aurach
15:00
Schillingsfürst - Marktbergel
15:00
Leutershausen - Geslau-Buch
15:00
Flachslanden - Wiedersb.-Neun.
Gruppe 8
15:00
Lenkersh./Wind. - Losaurach
15:00
Dachsbach-Bir. - Scheinf./Tasch.
15:00
Nordheim - Bad Windsheim
15:00
Obernz./Untera. - Gallm./Gebsat.
Gruppe 3
Donnerstag, 25.04.2019
19:00
Eintr. Falkenh. - Fürth-Poppenr.
19:00
Vatan Spor Nbg. - Roßtal
§
Gruppe 4
19:00
Oberasbach - Conc. Fürth
n.E.
Runde 1 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 7
Samstag, 02.03.2019
14:30
Wiedersb.-Neun. - Dombühl
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
Donnerstag, 07.03.2019
19:00
Oberasbach - Meg. Alexandros
n.E.
Gruppe 6
Samstag, 09.03.2019
15:00
Petersaurach - Rauenzell
Gruppe 1
Sonntag, 10.03.2019
15:00
Ammerndorf - Großhabersdorf
15:00
Großweism.-Reg. - Weinzierlein
n.E.
Gruppe 2
15:00
Moorenbrunn - Tuspo Nürnberg
§
15:00
Azzurri SW Nbg. - ASN Pfeil-Phön.
n.E.
15:00
Altenfurt - Fischbach
15:00
VfL Nürnberg - Worzeldorf
Gruppe 3
Freilos: TSV 61 Zirndorf
15:00
Trafowerk Nbg. - Rangierb. Nbg.
15:00
TV Glaishammer - Elektra H. Nbg.
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
15:00
Serbia Nürnberg - Flügelrad
Gruppe 5
15:00
Dürrwangen - Dinkelsbühl
15:00
Sinbronn - Weiltingen
15:00
Ammelbruch - Wieseth
15:00
Wilburgst./Mö. - Dentlein
Gruppe 6
15:00
Weißenbronn - Merkendorf
15:00
M'esch./Windsb. - Weidenbach
15:00
Schalkhausen - FV Fort. Neuses
15:00
Heilsbronn - Wernsbach-Weih.
Gruppe 7
15:00
Marktbergel - Colmb./O'dach.
15:00
Leutershausen - Weinberg
15:00
Rügland - Geslau-Buch
15:00
Breitenau - Adelshofen
n.E.
15:00
Schillingsfürst - Ins./Wet./Dieb.
15:00
Aurach - Lehrberg
n.E.
Gruppe 8
15:00
Thierberg - Dachsbach-Bir.
n.E.
15:00
Ergersheim - Scheinf./Tasch.
15:00
Hohlach - Bad Windsheim
15:00
Diet./Schauer. - Gallm./Gebsat.
15:00
Markt Bibart - Losaurach
Gruppe 6
Freitag, 15.03.2019
18:00
Großhaslach - Windsbach
§
Gruppe 5
Mittwoch, 20.03.2019
19:00
Königshofen - Arberg
Gruppe 6
19:00
Elpersdorf - Burgoberbach
Gruppe 8
Freitag, 22.03.2019
19:00
TSV/Fr. Neusta. - Obernz./Untera.
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
Dienstag, 26.03.2019
19:00
ATV 1873 Frank. - Conc. Fürth
Donnerstag, 28.03.2019
19:00
SGV 1883 - Fortuna Fürth
Gruppe 5
Freitag, 29.03.2019
19:00
Ehingen/Röckin. - Schopfloch
Gruppe 1
Dienstag, 02.04.2019
19:00
Langenzenn - Burggrafenhof
§
Gruppe 5
Mittwoch, 03.04.2019
19:00
Wassertrüdingen - Bechhofen
§
Gruppe 7
19:00
Schnelldorf - Flachslanden
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
Donnerstag, 04.04.2019
18:30
Türk. SV Fürth - Reichelsdorf
Gruppe 1
19:00
Markt-Erlbach - Dietenhofen
Gruppe 2
19:00
Heroldsberg - TB Johannis 88
§
19:00
Buchenbühl - Post SV Nürnb.
§
19:00
SpVgg Nürnberg - Bosna Nürnberg
§
19:00
SpVgg Mögeldorf - Hajduk Nürnberg
n.E.
Gruppe 3
Freilos: TSV 61 Zirndorf
19:00
Weiherh./Zirnd. - Maiach-Hinterh.
§
19:00
Obermichelbach - Roßtal
19:00
Eintr. Falkenh. - Sparta Noris
§
19:00
TSV Joh. Nbg. - Fürth-Poppenr.
Gruppe 4
Freilos: FC Stein
19:00
TSV Sack - DJK Falke
§
19:00
Altenberg - SV Wack. Nürnb.
Gruppe 1
Freitag, 05.04.2019
18:00
Mausdorf - Cadolzburg
§
Gruppe 6
18:00
Brodswinden - Wolframs-Esch.
Gruppe 8
18:00
Nordheim - Weigenheim
n.E.
18:00
Lenkersh./Wind. - Uffenheim
n.E.
Gruppe 1
Mittwoch, 10.04.2019
19:00
Wachendorf - Raitersaich
Donnerstag, 11.04.2019
19:00
Puschend./Tuch. - Bürglein
Gruppe 3
Freilos: TSV 61 Zirndorf
Freitag, 12.04.2019
18:00
SC Germania - Vatan Spor Nbg.
n.E.
Gruppe 5
Dienstag, 16.04.2019
18:30
Langfurth - Burk/Beyerberg
Gruppe 1
Donnerstag, 18.04.2019
19:00
Wilhermsdorf - Neuhof/Zenn

Turnier-Statistik

Spiele
110
Tore gesamt
559
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
51

Turnier-Modus

In 8 Gruppen wird im Turniermodus (KO-Spiele) ein Sieger ermittelt, der sich für den Toto-Pokal auf Kreisebene qualifiziert.

Weitere Artikel zum Turnier

23.04.2019
von Daniel Karnbaum / JE / MP
16.04.2019
von Marco Galuska



Diesen Artikel...