Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 20.01.2019 um 10:51 Uhr
Mitternachtsturnier: Der SV Raitersaich ließ die Gäste hinter sich
Beim 9. Mitternachtsturnier des SV Raitersaich konnten sich die Gastgeber am Ende doch deutlich durchsetzen. Mit 4:0 gewann der Kreisligist das Finale gegen den ASV Weinzierlein. Dritter wurde Vorjahressieger Tuspo Roßtal, der das kleine Finale gegen den TSV Ammerndorf nach Neunmeterschießen gewann.
Von MG / DK
Der SV Raitersaich gewann sein eigenes Mitternachtsturnier.
SVR
Spannend ging es in Gruppe A beim Kampf um die Halbfinaltickets zu. Das Turnier startete mit einem torreichen Remis. Der SV Raitersaich teilte mit einem 5:5 gegen den TSV Ammerndorf die Punkte. Der STV Deutenbach gewann im Anschluss gegen Großweismannsdorf mit 2:1. Im Derby gegen Großweismannsdorf setzten sich die Gastgeber durch – 5:2 hieß es für den SVR, der durch ein 2:2 zum Abschluss gegen Deutenbach auf fünf Zähler kam. Weil Ammerndorf und Deutenbach ebenfalls 2:2 spielten, sollte die Höhe des Ammerndorfer Sieges gegen Großweismannsdorf über das Halbfinalticket entscheiden. Weil der TSV gleich mit 11:2 gewann, war Ammerndorf als Erster durch und Raitersaich folgte als Zweiter.

In der Gruppe B wurde Vorjahressieger Tuspo Roßtal Gruppensieger mit 7 Punkten. Nach einem 2:2 gegen Weinzierlein gab es ein sicheres 6:2 gegen Bürglein und das 5:3 gegen Stein sorgte für den Spitzenrang des Lokalmatadors. Weinzierlein holte sich den 2. Platz in der Gruppe B durch zwei Siege gegen Stein (4:3) und Bürglein (4:2). Der FC Stein wurde einen 4:2-Sieg gegen SV Bürglein Dritter.

Im Halbfinale machte der SV Raitersaich mit dem Tuspo Roßtal vor rund 250 Zuschauern kurzen Prozess. Das Marktgemeinde-Derby endete 5:1 für den SVR. Im zweiten Halbfinalspiel gewann der ASV Weinzierlein gegen Ammerndorf mit 3:1.

Das Spiel um Platz 7 und 8 wurde leider nicht mehr gespielt. Der Torwart des SV Großweismannsdorf holte sich in der Vorrunde die Rote Karte ab. Das letzte Spiel wollte der SVG nicht mehr spielen. Das Spiel wurde X:0 für Bürglein gewertet. In der Partie um Rang fünf siegte der FC Stein im Lokalderby gegen Deutenbach mit 3:2. Das kleine Finale endete nach regulärer Spielzeit zwischen TSV Ammerndorf und Tuspo Roßtal mit 2:2. Nach Neunmeterschießen gewann der Tuspo 6:5 und sicherte sich den Podestplatz.

Im Endspiel holte sich der SVR bei der „inoffiziellen Landkreismeisterschaft“ gegen Weinzierlein letztlich mit 4:0 den Turniersieg. Torschützenkönig wurde Cihan Kiymaz vom SV Raitersaich mit 9 Treffern.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
9. Mitternachtsturnier des SV Raitersaich

Infos zum Turnier

Datum: 18.01.2019 18:00 - 23:55 Uhr
Sportstätte: Sporthalle Mittelschule Roßtal, Wilhelm-Löhe-Straße 17, 90574 Roßtal
Hallentyp: teilweise Bande / klassische Regeln
Veranstalter: SV Raitersaich

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
TSV Ammerndorf
3
18:9
5
2
SV Raitersaich
3
12:9
5
3
STV Deutenbach
3
6:5
5
4
SV Großweism.-Reg.
3
5:18
0
Gruppe B
1
Tuspo Roßtal
3
13:7
7
2
ASV Weinzierlein
3
10:7
7
3
FC Stein
3
10:11
3
4
SV Bürglein
3
6:14
0

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 2 x 8 min
Freitag, 18.01.2019
18:00
Raitersaich - Ammerndorf
18:18
Großweism.-Reg. - Deutenbach
18:36
Roßtal - Weinzierlein
18:54
Bürglein - Stein
19:12
Raitersaich - Großweism.-Reg.
19:30
Ammerndorf - Deutenbach
19:48
Roßtal - Bürglein
20:06
Weinzierlein - Stein
20:24
Raitersaich - Deutenbach
20:42
Ammerndorf - Großweism.-Reg.
21:00
Roßtal - Stein
21:18
Weinzierlein - Bürglein
Halbfinale / 2 x 8 min
Freitag, 18.01.2019
22:00
Ammerndorf - Weinzierlein
22:18
Raitersaich - Roßtal
Platzierungsspiele / 2 x 8 min
Freitag, 18.01.2019
Spiel um Platz 7
22:36
Großweism.-Reg. - Bürglein
§
Spiel um Platz 5
22:54
Deutenbach - Stein
Spiel um Platz 3
23:12
Ammerndorf - Roßtal
n.9.
Finale
23:30
Weinzierlein - Raitersaich

Turnier-Statistik

Spiele
18
Tore gesamt
110
9m-Strafstoß-Tore (ohne 9m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...