Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 06.01.2019 um 10:28 Uhr
Tucher-Winter-Cup in Roßtal: fussballn.de-Allstars triumphieren
Einige Höhepunkte hatte der Tucher-Winter-Cup in einer sehr gut gefüllten Sporthalle der Mittelschule in Roßtal zu bieten. Am Ende setzte sich das Team der fussballn.de-Allstars im Finale deutlich mit 5:0 gegen den SV Großweismannsdorf durch, an dem man in der Vorrunde beinahe noch gescheitert wäre. Mehr als beachtlich war auch der dritte Rang der U19 aus der JFG Südlicher Rangau (5:3 gegen Raitersaich).
Von Marco Galuska

Wieder einmal hatten die Verantwortlichen des Tuspo (eigentlich schon TSV) Roßtal ein Sonderlob für eine perfekte Turnierorganisation beim Tucher-Wintercup in der Roßtaler Mittelschule verdient. Dabei erwies sich die Teilnahme der Nachbarvereine SV Raitersaich und SV Großweismannsdorf in Verbindung mit der gemeinsamen JFG Südlicher Rangau als absoluter Glücksgriff. Bis zum Turnierende (und auch darüber hinaus) war die Halle so noch besser gefüllt als in den Vorjahren.

Gruppe A: Der Rechenschieber musste her

Beim Auftaktspiel des Turniers sah es zunächst nicht danach aus, dass die fussballn.de-Allstars gut sechs Stunden später, wie schon 2017, den Wanderpokal für sich beanspruchen sollten. In der Neuauflage des Vorjahresfinals unterlag die Auswahl den Gastgebern Tuspo Roßtal mit 1:2. Der SV Großweismannsdorf hingegen fand sich gleich gut auf dem Parkett zurecht. Nach einem 2:0-Erfolg über den TSV Ammerndorf gelang vor allem ein 4:1 gegen Roßtal mit zwei kuriosen Treffern aus der Distanz. Jenes recht deutliche Ergebnis sollte noch von größerer Bedeutung sein.

Denn die fussballn.de-Allstars siegten zunächst locker mit 7:1 gegen Ammerndorf, waren aber im abschließenden Gruppenspiel gegen den SVG in Zugzwang. Roßtal hatte mit seinem 5:0 gegen Ammerndorf schon sechs Punkte, die fussballn.de-Allstars brauchten zwingend einen Sieg gegen Großweismannsdorf. Dabei dominierte man die Partie zwar deutlich, fand sich aber mit 0:2 im Hintertreffen. Ein fulminanter Distanzschuss von Christian Ziegler und ein Treffer von Maurizio Scigliuzzo brachten im Endspurt den Ausgleich, Reinhardt Kusnyarik besorgte den nötigen 3:2-Siegtreffer, der Roßtal im Dreiervergleich zum Halbfinaleinzug das Nachsehen gab.

Gruppe B: Raitersaich marschiert ins Halbfinale

In der Gruppe B war die Spannung schon vor den abschließenden Spielen raus. Der SV Raitersaich und die ebenfalls stark auftrumpfende U19 der JFG Südlicher Rangau hatten in ihren ersten beiden Partien schon jeweils sechs Punkte gesammelt. Dabei gelang der JFG wenige Sekunden vor Schluss der entscheidende 1:0-Sieg gegen die DJK Oberasbach. Den Gruppensieg ließ sich aber der SV Raitersaich gegen den Nachwuchs nicht vom Brot nehmen. Mit 5:0 siegten Müller, Kiymaz & Co deutlich. Die Oberasbacher sollten sich durch ein 2:1 gegen Bürglein zumindest das Spiel um Platz fünf sichern.

Halbfinale: Zieglers Hammer und Lauths Paraden

Den starken Eindruck aus der Vorrunde konnte der SV Großweismannsdorf auch im Halbfinale bestätigen. Mit 3:0 hielt man die tapfere JFG auf Distanz und hatte sich den Finaleinzug redlich verdient.

Wohl das Highlight des Turniers war dann das zweite Halbfinale zwischen den fussballn.de-Allstars und dem SV Raitersaich. Zweimal ging der Kreisligist in Führung, zweimal glich Christian Ziegler für die Allstars aus - zweimal maßgenau aus der Distanz, wobei sein Freistoß acht Sekunden vor dem Ende per Vollspann in den Torwinkel allein das Eintrittsgeld Wert gewesen wäre. Im anschließenden Neunmeterschießen verfehlte Ziegler zwar, weil aber Keeper Michael Lauth gleich doppelt stark parierte und Cem Hür wie auch Reinhardt Kusnyarik eiskalt verwandelten, waren die Allstars im Endspiel.

Platzierungsspiele


Platz sieben holte sich der TSV Ammerndorf, der sich im Duell mit Bürglein mit 3:2 behaupten konnte. Fünfter wurde Tuspo Roßtal mit einem glatten 5:1 über Oberasbach. Im kleinen Finale konnte die JFG Südlicher Rangau ihr Turnier mit einem 5:3 gegen die Großen vom SV Raitersaich krönen. Das Finale wurde dann schnell zu einer deutlichen Sache für die fussballn.de-Allstars, die sich von Spiel zu Spiel gesteigert hatten und Großweismannsdorf beim 5:0 keine Chance mehr ließen.
Bemerkenswert waren bei den Allstars sicherlich die Comebacks von Jackson Ruziski (nach Kreuzbandriss), der im Finale doppelt traf, und Reinhardt Kusnyarik (nach schwere Knöchelverletzung), der mit sechs Treffern auf Anhieb Torschützenkönig wurde. Zum besten Torwart bestimmten die Teams Großweismannsdorfs Dumitru Ludica, der beste Spieler kam mit Philipp Schuster von der JFG Südlicher Rangau.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Tucher Hallen-Fußball-Cup 2019

Infos zum Turnier

Datum: 05.01.2019 18:00 - 23:45 Uhr
Sportstätte: Mittelschule Roßtal
Hallentyp: teilweise Bande / klassische Regeln
Veranstalter: TuSpo Roßtal

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
SV Großweism.-Reg.
3
8:4
6
2
fussballn.de-Allst.
3
11:5
6
3
Tuspo Roßtal
3
8:5
6
4
TSV Ammerndorf
3
1:14
0
Gruppe B
1
SV Raitersaich
3
12:3
9
2
JFG Südlicher Rangau, U19
3
3:6
6
3
DJK Oberasbach
3
4:6
3
4
SV Bürglein
3
3:7
0

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 1 x 15 min
Gruppe A
Samstag, 05.01.2019
 
18:00
Roßtal - fussballn.de
 
18:17
Großweism.-Reg. - Ammerndorf
Gruppe B
 
18:34
Raitersaich - Oberasbach
 
18:51
Bürglein - JFG Süd. Rangau
Gruppe A
 
19:08
Roßtal - Großweism.-Reg.
 
19:25
fussballn.de - Ammerndorf
Gruppe B
 
19:42
Raitersaich - Bürglein
 
19:59
Oberasbach - JFG Süd. Rangau
Gruppe A
 
20:16
Ammerndorf - Roßtal
 
20:33
Großweism.-Reg. - fussballn.de
Gruppe B
 
20:50
JFG Süd. Rangau - Raitersaich
 
21:07
Bürglein - Oberasbach
Halbfinale / 1 x 15 min
Samstag, 05.01.2019
21:40
Großweism.-Reg. - JFG Süd. Rangau
21:57
fussballn.de - Raitersaich
n.9.
Platzierungsspiele / 1 x 15 min
Samstag, 05.01.2019
Spiel um Platz 7
22:14
Ammerndorf - Bürglein
Spiel um Platz 5
22:31
Roßtal - Oberasbach
Spiel um Platz 3
22:48
JFG Süd. Rangau - Raitersaich
Finale
23:05
Großweism.-Reg. - fussballn.de

Turnier-Statistik

Spiele
18
Tore gesamt
84
9m-Strafstoß-Tore (ohne 9m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier


Kader fussballn.de-Allstars

Michael Lauth; Andreas Klostermeier, Maurizio Scigliuzzo, Denis Opcin, Christian Ziegler, Alex Pfarherr, Matthias Kaminski, Cem Hür, Jackson Ruziski, Reinhardt Kusnyarik.


Diesen Artikel...