Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SC Eltersdorf 
Kreisklasse 1 Erlangen-Pegnitzgrund - männlich, U 19 (A-Jun.) - Saison

Artikel veröffentlicht am 28.06.2013 um 06:00 Uhr
Eltersdorf will weiter angreifen: „Es war die perfekte Saison“
Am Ende der Saison stand mit dem SC Eltersdorf ein völlig verdienter Meister in der Kreisklasse 1 der U19-Junioren fest. Einen Zweikampf gab es lediglich um Platz drei. So waren es letztlich satte 14 Punkte Vorsprung für den Nachwuchs von der Langenaustraße. anpfiff.info blickt mit Meistertrainer Thomas "Happy" Foth auf die "perfekte Saison" zurück.
Von Manu Eichhorn

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR MEISTERSCHAFT!

„Wenn mir einer gesagt hätte, dass wir ohne Niederlage diese Saison beenden würden, ich hätte nur mit dem Kopf geschüttelt“, gab sich Meister-Trainer Thomas Foth trotz der Deutlichkeit überrascht.

So ging das Projekt, die Neuaufstellung der Jugendabteilung des SCE, mit vielen neuen Gesichtern los. Neben einer fast komplett neu zusammengestellten Mannschaft konnte man mit Thomas Foth einen erfahrenen Übungsleiter gewinnen, der die zweifellos talentierten Kicker in die richtige Bahnen lenken sollte.

Hier setzt Eltersdorfs Offensivmann Mario Foth zu einem seiner Dribblings an. SCE Angreifer Florian Mananga zieht mit nach vorne.
anpfiff.info

So erreichte man zu Beginn der Saison sogar das Kreis-Pokal-Finale, welches man erst im Elfmeterschießen gegen den starken Nachwuchs des TSV Brand verlor.

Dies war dann auch die einzige Pflichtspielniederlage in der Saison 2012/13. Denn in der Saison gab es beim 1:1 in Eggolsheim nur ein Spiel in dem man nicht den immer anvisierten Dreier einfahren konnte.

„Ich wusste dass es schwierig wird“

Das es dennoch ein hartes Stück Arbeit sein würde war dem erfahrenen Übungsleiter aber von Beginn an klar, denn er „wusste, dass es schwierig wird mit einer neugeformten Mannschaft mit dem alten Jahrgang 94, die Jungen aus unserer U-17 und einigen Neuzugängen“ die anvisierten Ziele zu erreichen. Denn das war von vornherein ganz klar definiert und hieß Aufstieg in die Kreisliga. Doch auch Lob hatte Foth für seine Jungs übrig, so haben sich Mannschaft und Trainer „ab dem ersten
Trainingstag gut verstanden und sehr gut gearbeitet“.

Ab in die Kreisliga. Die U19 Kicker des SC Eltersdorf haben ihr Ziel erreicht und rutschen eine Liga höher
anpfiff.info

„Man muss erwähnen, dass dieser Jahrgang nicht ganz einfach ist, denn es kamen Probleme auf, die eigentlich ganz normal sind. Abschluss der Schule, Arbeit und Führerschein. Das alles ist recht und schön aber da kann man sich ausrechnen, wie  oft alle immer auf Training sind oder waren“!

"Können stolz auf unsere U19 sein"


Ein wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Saison war dann auch der große Kader den man mit viel Rotation a la Jupp Heynckes bei Laune gehalten hat und damit das Maximum herausholen konnte. „Der jetzige Erfolg hängt auch davon ab, dass wir sehr gute und ehrgeizige Spieler haben, die auf verschiedenen Positionen variieren können.

Am Ende hat die Mannschaft um Kapitän Dominik Eckert mit 107 erzielten Treffern die magische Hunderter-Marke geknackt. Auch der defensive Topwert steht beim Quecken-Nachwuchs auf dem Zettel. So kassierte der SCE mit 12 Gegentreffern in 20 Spielen auch nur halb so viel wie das zweitbeste Team aus Kirchehrenbach. Dazu die erreichten 58 von 60 möglichen Punkte zeigen, dass es eine wirklich perfekte Saison für die U19 des SC Eltersdorf war. “Diese Werte zeigen, dass die Mannschaft es geschafft hat, unsere Vorgaben im System umzusetzen“!

Doch damit soll es noch nicht zu Ende sein. Wie der gesamte Verein ist man eben nun auch im Jugendbereich unter der Leitung von Jörg Markert auf dem besten Wege die klare Nummer eins, nicht nur in Erlangen, zu werden. Das zeigt auch die zielgerichtete Aussage von Trainer Foth: „Wir können stolz auf unsere U-19 sein, denn ihr Potenzial
ist noch nicht ganz ausgeschöpft und wir greifen nächste Saison in der Kreisliga wieder voll an“!

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare

Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
20
107:12
58
3
20
49:24
43

Tabellenverlauf


Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
20
Spiele gewonnen
19
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
0
:0
Zu-Null-Spiele
9
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
0
Tore gesamt
107
Verschiedene Torschützen
9
Eigentore
0
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
3
Zeitstrafen
0
Rote Karten
0
Eingesetzte Spieler
24
Zuschauer
10
Zuschauerschnitt
10

Torbilanz nach Minuten


Serien

Am längsten ungeschlagen
16.09.2012 - 18.05.2013
17 Sp
49 Pkt
77:12 Tore
Die meisten Siege in Folge
03.11.2012 - 18.05.2013
10 Sp
30 Pkt
51:6 Tore
Zuhause ungeschlagen
22.09.2012 - 18.05.2013
9 Sp
27 Pkt
47:6 Tore
Auswärts ungeschlagen
16.09.2012 - 11.05.2013
8 Sp
22 Pkt
30:6 Tore

Spieler-Bilanz

Spieler
1
-
-
-
R
-
-
-
-
1
1
-
-
R
-
-
-
-
4
1
-
1
R
-
-
-
-
1
-
-
-
R
-
-
-
-
3
-
-
-
R
1
-
-
-
3
-
-
-
R
-
-
-
-
4
-
-
-
R
-
-
-
-
4
-
-
-
R
-
-
-
-
1
1
-
-
R
-
-
-
-
4
-
-
-
R
-
-
-
-
3
2
-
-
R
-
-
-
-
3
1
-
1
R
-
-
-
-
1
-
-
-
R
-
-
-
-
1
-
-
-
R
-
-
-
-
1
-
-
-
R
-
-
-
-
1
1
-
-
R
-
-
-
-
2
-
-
1
R
-
1
-
-
1
-
-
-
R
-
-
-
-
1
-
-
-
R
-
-
-
-
2
1
-
-
R
-
-
-
-
2
-
-
-
R
-
-
-
-
2
-
-
1
R
-
-
-
-
2
1
-
-
R
1
-
-
-
1
1
-
1
R
1
-
-
-
Übersicht enthält nur Verbandsspiele.

Daten SC 1926 Eltersdorf

SC 1926 Eltersdorf
Gründung: 1926
Mitglieder: 1050
Farben: Grün-Schwarz-Weiß
Abteilungen: Fußball, Handball, Ski, Wandern, Kegel, Tennis, Fitness, Rock 'n' Roll, Samba, Tischtennis


Tabelle U19 Kreisklasse 1 Er-Peg

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
20
107
:
12
58
3
20
49
:
24
43
6
20
52
:
42
30
7
20
24
:
53
20
8
20
26
:
58
18
9
20
34
:
55
14
10
19
9
:
50
11
11
19
23
:
80
7

Spiele SC Eltersdorf U19 KK1

So, 16.09.2012
13:00
A
 1:2
Sa, 22.09.2012
12:30
H
 4:1
So, 30.09.2012
10:30
A
 0:1
Mo, 08.10.2012
19:00
H
Fr, 12.10.2012
18:30
A
 0:5
Sa, 20.10.2012
12:30
H
 3:1
Fr, 26.10.2012
18:30
A
 1:1
Sa, 03.11.2012
12:30
H
 5:0
Sa, 10.11.2012
11:00
H
 7:0
So, 18.11.2012
10:30
A
 1:8
Sa, 06.04.2013
12:30
H
 5:0
So, 14.04.2013
14:00
A
 1:5
Sa, 20.04.2013
12:30
H
 6:0
Sa, 27.04.2013
15:30
A
 2:6
Sa, 04.05.2013
12:30
H
 5:2
Sa, 11.05.2013
16:30
A
§0:2
Sa, 18.05.2013
11:30
H
§2:0
Fr, 31.05.2013
19:00
A
 0:9
Fr, 07.06.2013
19:00
A
Mi, 12.06.2013
18:30
H

Bilder-Galerie


Spielstenogramm U19 KK1, 7. ST

(SG) SV DJK Eggolsheim: Wolf 2,0, Winkelmann 1,7, Götz 2,0, Roppelt M. 2,0, Stähr 2,2, Hirschmann 3,2, Amon S. 2,3, Schmidt 2,3, Grinjuks 1,8, Moscati 3,2, Ott 2,0, Vogler 3,2 (70.), Schuderer 4,0 (50.)
Tore: 1:0 Ott (24., Moscati), 1:1 Wagner (82.)
Gelbe Karten: Vogler - Foulspiel (89.) / Dransfeld - Meckern (21.), Wagner - Foulspiel (83.) | Zeitstrafen: - / Illig - Meckern (67.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Karl Heinz Doneff (DJK Weingarts) 1,3

Trainerstationen Thomas Foth

14/15
BL
 
13/14
KL
 
12/13
KK


Diesen Artikel...